Navigation überspringen?
  

SFZ CoWerk gGmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

SFZ CoWerk gGmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
1,83
Vorgesetztenverhalten
1,50
Kollegenzusammenhalt
2,33
Interessante Aufgaben
1,50
Kommunikation
1,83
Arbeitsbedingungen
1,83
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,67
Work-Life-Balance
1,83

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,33
Karriere / Weiterbildung
1,17
Gehalt / Sozialleistungen
1,17
Image
1,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 6 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 4 von 6 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 6 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 6 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 1 von 6 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 1 von 6 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 3 von 6 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 1 von 6 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 6 Bewertern keine Internetnutzung Hunde geduldet bei 1 von 6 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 04.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzte übt seine Machtspielchen gegenüber dem Mitarbeiter aus. Ich erlebe gerade Bossing.

Kollegenzusammenhalt

Jeder sägt am anderen Stuhl.

Kommunikation

Keine Kommunikation, wir erfahren alles hintenrum.

Gehalt / Sozialleistungen

Könnte mehr sein.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Behinderte werden ausgenutzt.

Verbesserungsvorschläge

  • Man müsste die Vorgesetzten mehr kontrollieren und nicht blindlings schalten und walten lassen.

Pro

Immer regelmäßige und pünktliche Lohnzahlung.

Contra

Sobald man den Mund aufmacht und pflichtbewusst auf Missstände hindeutet, wird man mundtot gemacht. Gerede hinter dem Rücken. Man wird einfach versetzt, alle wissen es schon vorher, nur der der versetzt werden soll, erfährt es als letztes. Sind nicht in der Lage, konstruktive Gespräche zu führen. Entweder man wird angebrüllt oder es wird am Telefon einfach mitten im Gespräch aufgelegt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    SFZ CoWerk gGmbH
  • Stadt
    Chemnitz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu SFZ CoWerk gGmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 17.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die, die die eigentliche Arbeit für die Firma machen, sollten mehr entlohnt werden. Ohne sie wäre die Firma nicht das was sie ist.

Pro

pünktliche Zahlung

Contra

-Doppelschichten
-Grundreinigung (Firma bekommt mehr Geld, der Mitarbeiter sieht nichts)
-Prämien nur alle 2 Jahre, da in dem Jahr davor andere ne Prämie bekamen
-Überstunden werden bezahlt wie sie denken
-Betriebsrat ohne Adresse
- mehr Objekte aber Stundenzahl bleibt gleich während Behinderte mit Sehschwäche mehr bekommen, liegt sicher an den Zuschüssen vom Staat
-der kleine Mitarbeiter fährt mit seinem Privatauto und bekommt nur 30 Cent pro Km, aber nur wenn man durchgängig arbeitet wo wir wieder zur Doppelschicht kommen
-wenn man einen Transporter von der Firma leiht berechnen die 45cent pro gefahrenen Kilometer, wer aber mit seinen Privatauto fährt werden nur 30cent bezahlt. Abzocke
-Vorarbeiter kommunizieren nicht seit ich da angefangen hatte
-Wöchentliche Arbeitspläne erst Sonntag für laufende Woche, wenn man mal nicht vergessen wird
- Vorarbeiterin hat das arbeiten nicht erfunden
-neuer Vorgesetzter ist ein Deletant, er vergisst wichtige Unterlagen wichtige Sachen und ist seiner Schuld nicht bewusst. Unverschämte Antworten und Gespräche nicht nur zu mir auch zu Kunden. Völlig fehl am Platz. Unzuverlässig, antwortet auf wichtige Fragen 6 Tage später.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    SFZ CoWerk gGmbH
  • Stadt
    Chemnitz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 18.Aug. 2018 (Geändert am 23.Aug. 2018)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Einbezogen wird man kaum. Vielmehr wird man vor vollendete Tatsachen gestellt.

Kommunikation

Informationen erfährt man eher zufällig durch Kollegen. Vorgesetzte Informieren fast nie über aktuelle Geschehnisse / zukünftige Vorhaben.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen sind ein Fremdwort.

Image

Nach außen hin gibt man sich positiv, modern und attraktiv. Doch die Realität für Beschäftigte sieht ganz anders aus.

Verbesserungsvorschläge

  • o
  • Angleichung der Bedingungen an SFZ Förderzentrum o
  • Leistung lohnt sich nicht (Keine Prämien, Auszeichnungen etc.) o
  • Ich finde, der Betriebsrat sollte sich für die Gleichstellung der Beschäftigten einsetzen

Pro

o Man gibt Menschen mit Behinderung eine Chance

Contra

o Vergütung auf einem sehr niedrigen Niveau
o Ziemlich ungerechte Behandlung der Beschäftigten (Vergütung, Urlaub, Sozialleistungen etc.) im Vergleich zu Mitarbeitern des Schwesterunternehmens SFZ
o Persönliche Stärken werden nicht berücksichtigt / gefördert
o Verbesserungsvorschläge werden ignoriert
o Jeder, der ambitioniert ist, in seinem Beruf etwas erreichen möchte und Wert auf leistungsgerechte Vergütung legt, sollte einen weiten Bogen um dieses Unternehmen machen
o Das einzig Positive an Cowerk ist, dass man Menschen mit Behinderung eine Chance gibt. Doch das tut man nicht aus Nächstenliebe, sondern weil man so Fördergelder kassiert und einfach keine guten Mitarbeiter für diese niedrige Vergütung findet.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    SFZ CoWerk gGmbH
  • Stadt
    Chemnitz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Unprofessionalität und ohne Niveau.

Interessante Aufgaben

Anspruchslos!!!!

Kommunikation

Dieses Wort ist nicht bekannt

Karriere / Weiterbildung

fehlendes Interesse am Mitarbeiter und somit kein Interesse ihn weiter zu entwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt gerade über Mindestlohn. 24 Tage Urlaub. Es gibt keine Sonderzahlungen. Ausbeutung.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro ohne Regeln. Einarbeitung war 1 Stunde.

Image

Profit aus Behinderten schlagen um soviel wie möglich Förderungen zu bekommen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    SFZ CoWerk gGmbH
  • Stadt
    Chemnitz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 20.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Gleichberechtigung

70% Frauen und der Rest Männer

Verbesserungsvorschläge

  • Betriebsrat im CoWerk, Tarif wie im SFZ, Gleichberechtigung, Mindestlohn wirklich zahlen, Vollzeit einstellen, Geld sinnvoll einsetzen, Arbeitsplätze erneuern, Beleidigung gegen Menschen mit Handicap unterbilden

Pro

Arbeit mit Menschen die trotz ihres Handicaps alles positiv sehen.

Contra

Überstunden, lohndumping ubgleiche Behandlung

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    SFZ CoWerk gGmbH
  • Stadt
    Chemnitz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 24.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Abzocker

1,15
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00
  • Firma
    SFZ CoWerk gGmbH
  • Stadt
    Chemnitz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf