SUEZ Deutschland GmbH (vormals: SITA Deutschland GmbH) als Arbeitgeber

  • Köln, Deutschland
  • BrancheBanken
Kein Firmenlogo hinterlegt

Gutes Sprungbrett aber nichts für immer!

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei Suez Deutschland in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

+Gehalt durchschnittlich gut
+Familienfreundlich
+Aufstieg möglich
+Arbeitszeiten und Pausen werden eingehalten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-keine Investitionen
-zu großer Wasserkopf

Verbesserungsvorschläge

Näher an den Betriebsstätten sein. Mehr Investitionen betreiben und einen größeren Mut zur Lücke haben, gerade was neue Geschäftsfelder betrifft.

Arbeitsatmosphäre

Eine riesen Ethik-Charta und hält sich daran, vor allem in der Personal- u. Geschäftsführung.

Kommunikation

Kommunikation geht gegen null, bei Suez erfährt man mehr Extern als Intern.

Kollegenzusammenhalt

Hier wird noch in der unteren Hierarchie zusammengehalten.

Work-Life-Balance

Am Jahresende, aufgrund von Personalmangel (Sparmaßnahme), ist der Resturlaub im durchschnitt sehr hoch.

Vorgesetztenverhalten

Hierzu kann man nur sagen.: GALAXIE WESSELING......weit abgehoben und sehr weit weg von den einzelnen Betriebstätten.

Interessante Aufgaben

Je nach Job (Einsatz) kann dies sehr spannend und abwechslungsreich sein.

Gleichberechtigung

Nasenpolitik

Umgang mit älteren Kollegen

Stellenweise unerwünscht.

Arbeitsbedingungen

Bei Suez muss man sehr kreativ sein.....man bekommt Aufgaben zugeteilt ohne den nötigen Werkzeugkoffer.....hier fehlt es deutlich an Invest! Sehr viele Betriebsstätten sind alt und runter gekommen (abgenutzt und verbraucht). Werkstätten sind sehr sporadisch eingerichtet, darunter leidet natürlich auch die Fahrzeugflotte. Bei krank gibt es auch nur ein Motto.: "Du kannst auch im Rollstuhl kommen mit dem Kopf unter dem Arm".

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Energiemanagement ist sehr gut! Aber an alten Betriebstätten könnte man deutlich mehr tun und in die Hand nehmen. Suez tut für seine Mitarbeiter viel, was das Thema Freizeit betrifft. Es gibt einen Suez-Familien Tag, hier wird ein Freizeitpark nur für Mitarbeiter inkl. der Familie gemietet und geschlossen. Des weiteren gibt es auch ein Sportturnier einmal im Jahr.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist immer pünktlich! Leider sind die Gehälter nur ab der Führungsebene passend und durchschnittlich gut bezahlt. Hier verdienen neue Mitarbeiter mehr als die alten Mitarbeiter.

Image

Leider ist das Feedback der Kunden nicht immer gut. Man präsentiert sich nach außen leider sehr innovativ was am Kunden leider sehr selten umgesetzt wird.

Karriere/Weiterbildung

Karriere und der damit verbundene Aufstieg nur auf eigene Kosten. Weiterbildungen wird nur genehmigt was man braucht oder Juristisch verpflichtend ist.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Erst einmal vielen Dank für dein offenes und ehrliches Feedback. Wir alle haben in den vergangenen Jahren viele Veränderungen miterlebt und geben jeden Tag unser Bestes, um das Arbeitsumfeld und die Rahmenbedingungen jeden Tag ein Stück besser zu gestalten. Mit dem Business-Bike-Programm und dem mobilen Arbeiten haben wir beispielsweise zuletzt zwei große Projekte umgesetzt, die ganz klar auf die Mitarbeiterzufriedenheit abzielen. Außerdem haben wir unsere Personalentwicklung neu aufgesetzt, um die Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten unserer Kolleg*innen zu verbessern. Darüber hinaus haben wir in den vergangenen zwei Jahren sehr stark in die Standorterneuerung (bspw. neue Gebäude in Wesseling und Knittlingen, neue Anlagen in Ölbronn und Bruchsal) sowie in den Ausbau der digitalen Infrastruktur (Laptops, Tablets, Software) investiert, um auch hier optimale Rahmenbedingungen zu schaffen.

Selbstverständlich sind Verbesserungen immer ein Prozess, der eigentlich nie endet und immer neues Potenzial bietet. Leider scheinen trotz dieser Neuerungen die negativen Eindrücke bei dir zu überwiegen. Gerne möchten wir dich daher nochmal auf einen Kaffee einladen, um das Feedback runder zu gestalten. Vielleicht hast du ja die eine oder andere Idee, die wir umsetzen können.

Wir wünschen dir für deinen weiteren beruflichen und privaten Weg alles Gute und bedanken uns für die gemeinsame Zeit.