Welches Unternehmen suchst du?
SOLCOM GmbH Logo

SOLCOM 
GmbH
Bewertungen

236 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 88%
Score-Details

236 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

150 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 21 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Empfehlenswerter Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SOLCOM GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Aufstiegschancen, Flexibilität, Dynamik

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Noch zu geringer Grad an Digitalisierung

Verbesserungsvorschläge

Noch mehr Bürokratie abbauen!


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Soweit OK

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SOLCOM GmbH gearbeitet.

Work-Life-Balance

Trotz Home Office und flexiblen Arbeitszeiten, wirklich eingeschränkte Flexibilität, denn die Vertriebsziele erreicht man nun mal nur während die Telefone bei den Kunden und Freelancern ebenfalls besetzt sind.

Kollegenzusammenhalt

Gehört zu den Dingen, die mir ab Job am besten gefallen haben. Bereits nach einer Woche hatte ich mich zu 100% integriert gefühlt.

Umgang mit älteren Kollegen

Kaum vorhanden, aber die wenigen die es gibt, werden gleichberechtigt.

Vorgesetztenverhalten

Noch etwas mehr Vertrauen in die eigenverantwortliche Handlungsfähigkeit von Mitarbeitern wäre schön. Insgesamt kann man sich aber nicht beklagen, denn zumindest der Umgang war absolut in Ordnung und es gab ehrliches Bemühen der Vorgesetzten, gute Arbeit zu machen.

Arbeitsbedingungen

Für ein Unternehmen aus dem IT-Sektor wäre eine bessere Ausstattung an Hardware und Software wünschenswert gewesen.

Was man bekommt ist nicht schlecht, aber eben auch nicht in irgendeiner Weise überdurchschnittlich, wie ich es mir erhofft hatte.

Und die Arbeitsbedingungen im Home Office bestimmt man selbst…

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich.

Gleichberechtigung

Hier kann ich nichts beanstanden.


Arbeitsatmosphäre

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Eva Stephany, Teamleiterin Human Resources
Eva StephanyTeamleiterin Human Resources

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege,

vielen Dank für Deine Bewertung, Deine Lob und die vielen positiven Kommentare.
Zu Deiner Anmerkung im Bereich Hard- und Software: Bei uns werden alle von Beginn an mit einem Laptop und einem iPhone 13 ausgestattet. Unsere Software wird laufend weiterentwickelt bzw. ergänzt oder ersetzt. Sicherlich gibt es hier immer wieder auch Verbesserungsmöglichkeiten: Wir freuen uns immer über Vorschläge.
Wenn Du Vorschläge oder noch Gesprächsbedarf hast, melde dich gerne bei mir. Du erreichst mich unter karriere@solcom.de oder 07121 / 1277 -344.
Für Deinen weiteren Weg wünschen wir Dir viel Erfolg und alles Gute.

Ein tolles Team

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SOLCOM GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt viel Gutes im Unternehmen:

Angefangen natürlich mit den tollen Kollegen, die ich habe und mit denen ich mich auf Anhieb gut verstanden habe. Wir verstehen uns auch außerhalb der Arbeit sehr gut und im Büro sehen wir, uns gegenseitig zu helfen so gut es geht, auch wenn am Ende jeder seine eigenen Ziele erreichen muss.

Daraus resultiert eine wirklich angenehme Arbeitsatmosphäre, die durch die regelmäßig stattfindenden Teamevents noch einmal aufgewertet wird.

Die Bezahlung ist fair und das Image des Unternehmens insgesamt ziemlich gut, v.a. in der näheren Umgebung sowie bei Kunden und Partnern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das ist wahrscheinlich eine unpopuläre Meinung, aber ich würde mich insgesamt über weniger Home Office freuen, denn das würde es noch einfacher machen, neue Kollegen schnell ins Team zu integrieren.

Verbesserungsvorschläge

Bitte noch mehr digitalisieren und mehr auf digitale Prozesse setzen, anstatt auf Papier!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Kultur und Organisation super . Gehalt minderwertig.

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SOLCOM GmbH gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Alle am Unternehmenserfolg beteiligen - keine Ausgrenzung.

Gehalt/Sozialleistungen

Am Unternehmenserfolg ist lediglich eine Abteilung beteiligt.
Leider: Grundgehalt ist unterirdisch. Kein Weihnachtsgeld. Kein Urlaubsgeld. Keine Prämien. Und trotz mehreren Berufsjahren keine wirkliche Gehaltsanpassung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Eva Stephany, Teamleiterin Human Resources
Eva StephanyTeamleiterin Human Resources

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege,

vielen Dank für Deine positive Bewertung. Es freut mich zu lesen, dass Du unsere Kultur und Organisation so sehr schätzt, das ist uns ein wichtiges Anliegen im Unternehmen.
Bedauerlich ist hingegen ist Deine Beurteilung zum Gehalt. Wir würden uns freuen, dein Feedback hierzu zu bekommen.

Solltest Du hierzu Gesprächsbedarf haben, kannst Du jederzeit vertraulich auf mich zukommen. Lösungen sind immer möglich. Du erreichst mich unter karriere@solcom.de oder 07121 / 1277 -344.

Ein Vertriebsjob mit überdurchschnittlich guter Work-Life Balance

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SOLCOM GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Durch flexible Arbeitszeiten und Home Office gute Work-Life Balance, wenn man seine Vertriebsziele schnell erreicht.
- Gehalt überdurchschnittlich
- Gut ausgestattete Büros

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Wenn Kollegen die Stelle wechseln

Work-Life-Balance

Ich habe in einigen Vertriebsjobs gearbeitet und bis jetzt hatte ich nirgendwo so eine gute Work-Life-Balance wie hier.

Die Beschwerden in den Reviews hier kommen wohl hauptsächlich von Leuten ohne Vertriebserfahrung. In anderen Unternehmen herrscht da wirklich ein anderer Wind und von Home Office oder flexibler Arbeitszeiten könnte man dort nur träumen.

Karriere/Weiterbildung

Man lernt immer mal wieder etwas Neues dazu, auch wenn man bereits Vertriebserfahrung hat.

Der Aufstieg erfolgt schnell, wenn man seine Vertriebszahlen regelmäßig erfüllt und zwar rein zahlengetrieben. Vetternwirtschaft wird nicht betrieben.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist wirklich toll und auch neue Kollegen werden schnell und gut aufgenommen.

Etwas blöd ist es nur, wenn Kollegen die Stelle/den AG wechseln.

Das finde ich sehr schade, denn manchmal versteht man sich wirklich gut mit einzelnen Kollegen und wenn diese entscheiden, den AG zu wechseln ist das meist kein schöner Moment.

Arbeitsbedingungen

Durchschnittlich gute Ausstattung an Hardware, seit Corona gibt es jetzt auch Laptops, die man mit ins Home Office nehmen kann. Auch die Arbeit mit eigener Hardware ist möglich.

Software Ausstattung könnt noch besser sein.

Mein Büro ist modern und gut zu erreichen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt als Kombination zwischen Fixum und Provision ist überdurchschnittlich.

Es wäre aber schön, wenn vielleicht auch ein Urlaubs- und Weihnachtsgeld gezahlt werden würde, wie dies andernorts teils üblich ist.


Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Teilen

Danke für die gute Zeit.

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei SOLCOM GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe während meiner Zeit hier viel Unterstützung erfahren und habe die Chance bekommen, persönlich zu wachsen.

Image

Sehr gutes Ansehen in der Region und bei Mitarbeitern. Bei Kunden und Freelancern war die Resonanz insgesamt immer gut bis sehr gut, mit wenigen Ausnahmen.

Work-Life-Balance

Trotz aller Maßnahmen war die Anfangszeit nicht einfach, aber dank vielfacher Unterstützung durch meine Kollegen habe ich es am Ende doch geschafft und ich habe meinen Rhythmus gefunden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht spektakulär, aber es wird schon etwas unternommen wie z.B. diverse Spenden und Verwendung von Strom aus erneuerbaren Energien.

Karriere/Weiterbildung

Nun bin ich bereit für eine neue Herausforderung, aber ich bin mir wohl bewusst, dass ich SOLCOM und v.a. auch meinen Kollegen und Vorgesetzten einiges zu verdanken haben.

Auch das E-Learning Angebot fand ich verhältnismäßig gut.

Auf jeden Fall ein wichtiger Schritt in meiner Karriere.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt war die ganze Zeit über überdurchschnittlich gut und es herrschte ziemlich wenig Neid oder Missgunst.

Nur die Fluktuation war leider schon immer etwas hoch und während Corona ist der Kontakt mit den Kollegen auch weniger intensiv geworden.

Vorgesetztenverhalten

Es herrschte insgesamt ein hohes Maß an Professionalität und Unterstützung durch die Führungskräfte. Beförderungen finden meist intern statt.

Arbeitsbedingungen

Die Büros waren komfortabel und natürlich auch sauber und auch mit Klimaanlage ausgestattet.

IT-Ausstattung war Durchschnitt, aber auch nicht schlecht - hier hätte man vielleicht noch eine Schippe drauflegen können.

Mitarbeiterparkplätze und gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

Kommunikation

Es herrschte offene und direkte Kommunikation durch Augenhöhe. Leider war auch diese werden der Pandemie etwas erschwert, da man seine Kollegen nun nicht mehr an der Kaffeemaschine oder beim Mittagessen traf.

Gehalt/Sozialleistungen

Fixum liegt über dem üblichen Durchschnitt und wenn man seine Vertriebsziele erreicht oder übererfüllt, dann verdient man auch ein sehr gutes Gehalt.

Interessante Aufgaben

Die Abwechslung ergibt sich aus den Problemen und Herausforderungen, die im Rahmen eines Abschlusses entstehen können.

Nicht denken, nur Call-Center :)

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SOLCOM GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Marketing ist top

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einige Führungskräfte, die definitiv nicht führen können. Gute Verkäufer sind nicht automatisch gute Leader.

Verbesserungsvorschläge

Öffnet die Augen für neue Wege und Erfahrungen, die Mitarbeiter mitbringen.
Holt Führungskräfte von Extern, um frischen Wind reinzubringen, nicht nur Lemminge zu generieren, die Tag für Tag das gleiche machen

Arbeitsatmosphäre

Ohje, steht und fällt mit den Verantwortlichen, Stimmung unter Kollegen für gewöhnlich gut, aber es ist einfach stupides Doing Tag für Tag

Image

Bei vielen Unternehmen als lästig und bei Freelancern als zu kompliziert empfunden

Work-Life-Balance

Haha, klar, bei 8 Stunden "Kernzeit" lässt die Flexibilität der Arbeitszeit zu wünschen übrig. Auch wenn im Vertrag was anderes steht, die Ausgestaltung hat ganz und gar nicht der Mitarbeiter in der Hand

Karriere/Weiterbildung

Interne Academy, aber alles nur auf Brainwash ausgelegt

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt durchschnittlich in der Branche, keine Sonderzahlungen oder ähnliches

Kollegenzusammenhalt

Letztlich schaut jeder nur auf seinen eigenen Erfolg, hinterlistige Kollegen, die einen bei der höheren Instanz anschwärzen gibt es überall, an manchen Standorten mehr, an manchen weniger

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung zählt allerdings nicht

Vorgesetztenverhalten

Standortabhängig, aber durch die häufig vorkommende Betriebsblindheit gibt es nur den "Solcom Weg", weil sie es schon immer so gemacht haben. Und diesem Muster muss man entsprechen, oder man wird halt schnell wieder gegangen

Arbeitsbedingungen

Lautstärke in den Büros katastrophal, jeder übertönt den anderen, aber wenn 10 oder mehr den ganzen Tag nur telefonieren und keine vernünftigen Headsets haben, was will man erwarten

Kommunikation

Möchtegern- Kommunikationsexperten in Führungspositionen, viel Betriebsblindheit, da die "Höheren" meist intern hochgezogen wurden, sie kennen nichts anderes

Gleichberechtigung

Ja, schon okay, auch wenn der Altersdurchschnitt sehr niedrig ist

Interessante Aufgaben

Interessante Kunden, ja, Aufgaben? Nein! Stupides Calling Tag für Tag im mittleren 3- stelligen Anrufbereich, bis man schließlich von den potenziellen Kundenunternehmen blockiert wird


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Eva Stephany, Teamleiterin Human Resources
Eva StephanyTeamleiterin Human Resources

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege,

vielen Dank für deine Bewertung, auf die ich gerne eingehen werde.
Wir legen großen Wert auf unsere Unternehmenskultur. Der Kollegenzusammenhalt ist dabei eigentlich eine unserer größten Stärken. Dies wird uns regelmäßig – auch auf dieser Seite – bestätigt. Es ist schade, dass du dies anders wahrgenommen hast.
Gleiches gilt für unsere Führungskräfteauswahl: Diese hat sich für uns als Unternehmen bewährt und wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Prinzipiell steht im Bereich Vertrieb und Recruiting der Weg in Richtung Führung offen. Zwar müssen angehende Führungskräfte wie von dir beschrieben bestimmte Ziele und bestimmte Kriterien erfüllen, vor allem die Begleitung unserer Führungskräfte durch Schulungen, durch unsere Mentoren und durch ein internes und externes Trainerteam ist uns dabei sehr wichtig.

Es ist richtig, dass die Aufgaben im Vertrieb und Recruiting vor allem über die telefonische Abstimmung erfolgt.
Diese bauen auf der intensiven Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Projektpartnern auf, weshalb ein regelmäßiger und häufiger Austausch mit den jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern notwendig ist. Je nach Schwerpunkt bietet das Berufsfeld Herausforderungen und Vertiefungsmöglichkeiten auf der fachlichen Seite. Auch über die vertriebliche Tätigkeit hinaus fördern wir die Arbeit in interdisziplinären Projekten, die vielfältige Chancen zur Weiterentwicklung ermöglichen.

Selbstverständlich optimieren wir dabei auch laufend unsere Prozesse und sind immer offen für Verbesserungsvorschläge.
Deine angesprochenen Punkte würde ich daher gerne noch einmal mit Dir besprechen. Du erreichst mich unter karriere@solcom.de oder 07121 / 1277 -344.

Top Umfeld

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SOLCOM GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Weiterbildungsveranstaltungen und Mitarbeiterevents sind hervorragend. Offene und direkte Kommunikation. Überdurchschnittliches Gehalt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dejure sehr hohe Flexibilität, aber defacto ist man doch irgendwie an die Bürozeiten der Kunden gekoppelt.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nach Eingewöhnungsphase nun wirklich gut

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SOLCOM GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alle respektieren sich und es herrscht eine konzentrierte, aber gleichzeitig produktive Atmosphäre.

Image

Es gibt immer negative Stimmen, aber ich finde schon, dass SOLCOM im Großen und Ganzen einen positiven Ruf genießt, sowohl bei Mitarbeitern, aber auch bei den Kunden mit denen man in Kontakt steht.

Work-Life-Balance

An die Arbeit im Vertrieb musste ich mich zunächst gewöhnen und das hat schon ein paar Monate gebraucht.

Mittlerweile ist es aber in Ordnung, auch weil ich meine Vertriebsziele schneller erreiche und dann auch mal einen Gang zurückschalten und z.B. am Freitag bereits am frühen Nachmittag Schluss machen kann, da die Arbeitszeiten per se ja flexibel sind.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird zwar immer noch viel Papier produziert, aber man sieht dass tatsächlich Versuche stattfinden, dies zu verbessern.

Sozialbewusstsein ist vorhanden - das Unternehmen engagiert sich vielerorts in der Region.

Karriere/Weiterbildung

Trotz der Akademie, der Einarbeitung und anderer Weiterbildungsmaßnahmen war die Lernkurve am Anfang steil.

Kollegenzusammenhalt

Zu jedem Zeitpunkt gut und letztlich waren es meine Kollegen, die mich durch die anfängliche Durststrecke gebracht haben.

Arbeitsbedingungen

Durch die vielen Telefonate ist es manchmal etwas laut, was störend wirken kann. Die Büroausstattung und Hardware sind dafür aber gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Sowohl Grundgehalt als auch Provisionen sind absolut fair und jedes Gehalt wird pünktlich überwiesen.

Gleichberechtigung

Ich sehe nicht, dass Frauen und Männer in irgendeiner Weise anders behandelt werden.

Interessante Aufgaben

Abwechslung entsteht durch neue Abschlüsse - wenn man das schafft, ist der Job insgesamt recht abwechslungsreich. Während Durststrecken, die es immer mal wieder geben kann, tendiert der Job dazu, monoton zu werden.

Auch für Quereinsteiger geeignet

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SOLCOM GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Onboarding und regelmäßige Weiterbildungsprogramme helfen dabei, schnell den Einstieg in den Vertrieb zu schaffen, auch wenn man Quereinsteiger ist.

Die Mitarbeitervents sind super.

Nette Kollegen nehmen einen von Anfang an gut auf und geben ihr bestes zu helfen, auch wenn sie es eigentlich nicht müssten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man könnte noch mehr Proaktivität und Eigenverantwortung fördern finde ich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN