Navigation überspringen?
  

Sparkasse Bochumals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Sparkasse BochumSparkasse BochumSparkasse Bochum
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    30%
    Gut (2)
    10%
    Befriedigend (8)
    40%
    Genügend (4)
    20%
    2,88
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,40
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

Arbeitgeber stellen sich vor

Sparkasse Bochum Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,88 Mitarbeiter
4,40 Bewerber
4,56 Azubis
  • 11.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • 15.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist totale Katastrophe. Wir Mitarbeiter haben teilweise Ziele die utopisch sind. Es gibt Stadtteile da gibt es einfach kein Potenzial. Es wird sehr stark auf den Vertrieb geachtet. Ja wir sind alles Verkäufer von Bankdienstleistungen aber man sollte nach wie vor auf die Kundenbedürfnisse eingehen und einem Kunden nicht einfach was aufs ,,AUGE DRÜCKEN“. Hier ist aber das Problem, das genau dies indirekt von uns Mitarbeitern gefordert wird. Man erfährt vom AG keinerlei Wertschätzung!!! Es sei denn man ist einfach nur Verkäufer und der Mensch also der Kunde ist einem egal.

Vorgesetztenverhalten

Innerhalb der GS gut. Kommt aber sehr stark auf die Leitung an. Zu den höheren Ebenen eher schlecht, weil die nur die Zielkarten sehen und keine Ahnung vom wahren Leben in den GS haben.

  • 18.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lediglich die Mitarbeiter machen das Arbeiten erträglich. Vorausgesetzt ist natürlich, dass man in einem netten Team eingesetzt ist (so wie bei jedem Unternehmen). Eine gute Atmosphäre gibt es nicht. Im Vertrieb zählt nicht der Mensch. Es kommt nur noch darauf an, wie viele Zahlen man erreicht. Es herrscht ein sehr großer Personenmangel, da die Zahl der Kündigungen sehr groß sind. Die Mitarbeiter sind insgesamt sehr unzufrieden. Der halbwegs sichere Job, die Existenzängste oder das Alter vieler Mitarbeiter ist meist der einzige Grund, warum einige noch in diesem Unternehmen bleiben. Viele versuchen daher "als Rettung" in die internen Abteilungen zu wechseln, was seitens der Personalabteilung natürlich verhindert wird, es sei denn man hat persönliche Kontakte. In der Realität wollen alle so schnell wie möglich weg. Auch wenn ein gewisser "Zahlungdruck" normal ist, ist dies nicht der einzige Grund, warum die Arbeitsatmosphäre so schlecht ist. Vielmehr ist es der Ton, der allgemein herrscht. Stimmen sie Zahlen nicht, erhält man Vorladungen in die Personalabteilung. Die Fogle sind meist berufliche Runterstufungen oder die Empfehlung zur Kündigung unter anderem mit Drohung.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Geschäftsstelle/Abteilung


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    30%
    Gut (2)
    10%
    Befriedigend (8)
    40%
    Genügend (4)
    20%
    2,88
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,40
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

kununu Scores im Vergleich

Sparkasse Bochum
3,03
22 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,35
49.288 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.540.000 Bewertungen