Workplace insights that matter.

Login
Sparkasse Bochum Logo

Sparkasse 
Bochum
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 55 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Banken (3,6 Punkte).

Alle 55 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

„Fair, menschlich, nah – das ist für mich die Sparkasse Bochum. Egal ob für mich als langjährige Mitarbeiterin oder für unsere Quereinsteiger, die Sparkasse Bochum investiert in die Weiterbildung jedes Einzelnen. Wir genießen viele Vorteile und Vergünstigungen. Ich finde es toll, dass die Sparkasse Bochum als familienfreundliches Unternehmen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördert.“


Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie Spaß daran haben, mit Menschen und für Menschen zu arbeiten. Sie sind stark in der Kommunikation und sprechen gerne Menschen an, um Sie von uns und unseren Produkten zu überzeugen. In einer unserer 45 Geschäftsstellen verfolgen Sie leidenschaftlich unser gemeinsames Ziel: die nachhaltige Zufriedenheit unserer Kundschaft.

Produkte, Services, Leistungen


Als lokal verwurzeltes Kreditinstitut mit engem Bezug zur Realwirtschaft steht die Sparkasse Bochum Unternehmen und Privatkunden als zuverlässiger und sicherer Finanzierungspartner zur Seite. Seit dem Jahr 1838 berät und unterstützt die Sparkasse Bochum die Bürgerinnen und Bürger in allen Geldangelegenheiten und bietet zahlreiche Finanzdienstleistungen stationär und digital. Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden alle Leistungen eines modernen Kreditinstituts. Durch eine individuelle, auf die Bedürfnisse zugeschnittene Beratung, dem Sparkassen-Finanzkonzept, finden unsere Kundinnen und Kunden passende Produkte und Serviceleistungen rund um die Themen: Girokonto, sicheres Online-Banking, Spar- und Wertpapieranlagen, Altersvorsorge, Privat- und Firmenkredite, Immobilien, Versicherungen und vieles mehr! Wir fördern den Einsatz von digitalen Medien u.a. in unserem DigitalCenter "S-Next". Zusätzlich bieten wir unseren Kundinnen und Kunden kostenloses WLAN in den Geschäftsstellen an.

Für uns steht wirtschaftlicher Erfolg mit sozialer und ökologischer Verantwortung im Einklang. Im Geiste unseres öffentlichen Auftrages agieren wir verantwortungsvoll gegenüber unseren Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Lieferanten sowie der Umwelt. Wir tragen dazu bei, dass die Menschen auch künftig in einer lebenswerten Region zu Hause sind. Durch die Abgabe einer Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex machen wir die soziale, ökonomische und ökologische Dimension unserer nachhaltigen Entwicklung transparent. Hier finden Sie unseren ausführlichen Bericht: https://datenbank2.deutscher-nachhaltigkeitskodex.de/Profile/CompanyProfile/12264/de/2017/dnk. Ferner ist seit jeher Teil unseres Selbstverständnisses, Angebote in den Bereichen Kunst, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Sport und sozialem Engagement finanziell zu unterstützen und auf diese Weise das gesellschaftliche Leben in Bochum zu bereichern. Der Erfolg unseres Engagements misst sich nicht nur in Zahlen, sondern vor allem an unserem Beitrag für die Lebensqualität der Menschen.


Die Sparkasse Bochum ist einer der größten Arbeitgeber in Bochum. Als Großsparkasse verkörpert die Sparkasse Bochum zudem die Werte: Mitarbeiterzufriedenheit, berufliche Perspektiven sowie langfristige Mitarbeiterbindung. Unsere Beschäftigten sind unsere wichtigste Ressource und bilden das Fundament unseres nachhaltigen Unternehmenserfolgs.

Als Anstalt des öffentlichen Rechts unterliegen wir dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst für Sparkassen (TVöD‐S). Darüber hinaus profitieren unsere Kolleginnen und Kollegen von weiteren übertariflichen Regelungen, wie beispielsweise flexiblen Arbeitszeiten, verschiedenen Arbeitszeitmodellen und individueller Freistellung. Ferner haben unsere Beschäftigten die Möglichkeit, sich aktiv im Rahmen des Ideenmanagements einzubinden. Auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist in unserer Unternehmenskultur von hoher Bedeutung und sogar zertifiziert worden. Mit unseren ca. 1.100 Beschäftigten und Auszubildenden sind wir einer der größten Arbeitgeber der Stadt.


Sie sind ausgebildete/r Bankkauffrau oder Bankkaufmann? Umso besser! Wir freuen uns auf Sie als Verstärkung in unserem Team. Bewerben Sie sich direkt online unter https://www.sparkasse-bochum.de/karriere.

Darüber hinaus können Sie sich online für folgende Stellen bewerben, da wir vielfältige Einsatzbereiche haben:

Traineeprogramm

Motivierten und leistungsstarken Studierenden bieten wir einen individuellen und abwechslungsreichen Berufseinstieg. Für jeden ist was dabei! In 17 Stabs- und Fachbereichen und 45 Geschäftsstellen können Sie Ihre individuellen Stärken und Interessen einbringen.


Praktikum

Ob als Schüler/in oder Student/in: Ein Praktikum vermittelt einen spannenden Einblick in das Tagesgeschäft bei der Sparkasse Bochum.

Ausbildung – Bankkaufmann/-frau (m/w/d)

Gemeinsam einzigartig - mit unserer Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau starten Sie Ihre Karriere bei uns im Vertrieb.

Ausbildung - Kaufmann/-frau für Dialogmarketing (m/w/d)

Ob am Telefon oder über digitale Kommunikationskanäle wie E-Mail, Chat oder Video – Sie sind für unsere Kundinnen und Kunden Lösungsgeber/in auf ganz unterschiedlichen Wegen!

Stellenangebote

Schauen Sie einfach unter www.sparkasse-bochum.de/karriere, welche aktuellen Stellen wir ausgeschrieben haben oder bewerben Sie sich initiativ und werden Sie Teil unseres Teams.

Kennzahlen

Mitarbeiter1100
UmsatzBilanzsumme: 8,12 Mrd. EUR

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 52 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    77%77
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    77%77
  • KantineKantine
    75%75
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    75%75
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    69%69
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    62%62
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    60%60
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    56%56
  • CoachingCoaching
    54%54
  • InternetnutzungInternetnutzung
    48%48
  • EssenszulageEssenszulage
    48%48
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    44%44
  • BarrierefreiBarrierefrei
    42%42
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    21%21
  • HomeofficeHomeoffice
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    6%6
  • ParkplatzParkplatz
    6%6

Was Sparkasse Bochum über Benefits sagt

• Vereinbarkeit von Beruf und Familie, zertifiziert mit dem Gütesiegel "audit berufundfamilie"

• flexible Arbeitszeiten und –modelle

• Arbeitszeitkonto

• attraktive Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst für Sparkassen

• Betriebliche Altersvorsorge

• Vermögenswirksame Leistungen

• Ticketzuschuss für ÖPNV

• Weiterbildungsmöglichkeiten

• Kooperationen zur Förderung der Gesundheit, für Pflege und Kinderbetreuung

• Sportgemeinschaften

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Sie arbeiten gerne mit und für Menschen und nutzen jeden persönlichen Kontakt, um unsere Kundschaft für die Beratung zu gewinnen.
  • Sie sind stark in der Kommunikation und sprechen gerne Menschen an, um Bedarfe und Wünsche im Interesse unserer Kundinnen und Kunden zu erfragen.
  • Kompetent und leidenschaftlich verfolgen Sie Ihr höchstes Ziel: die nachhaltige Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden.
  • Sie beraten bedarfsgerecht im Vertrieb rund um die Themen Service und Liquidität, Absicherung, Altersvorsorge und Vermögensbildung.
  • Sie unterstützen unsere Kundinnen und Kunden aktiv bei der Nutzung der SB-Technik und unserer digitalen Angebote.
  • Ergänzende organisatorische und nachbearbeitende Aufgaben gehören ebenso zum Arbeitstag.
  • Sie verfügen über digitale Kompetenz und arbeiten sich schnell in neue Software ein.

Gesuchte Qualifikationen

Sie sind ausgebildete/r Bankkauffrau/-mann? Umso besser!

Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unser Bewerbungsportal www.sparkasse-bochum.de/karriere. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Sparkasse Bochum.

  • Für Fragen stehen Ihnen folgende Kolleginnen und Kollegen aus der Personalabteilung zur Verfügung:

    Björn Sander (generelle Stellenangebote)
    E-Mail: Bjoern.Sander@sparkasse-bochum.de
    Tel. 0234 611-1213

    Sonja Schmidt (Ausbildung)
    E-Mail: Sonja.Schmidt@sparkasse-bochum.de
    Tel. 0234 611-1226

    Katja Behler (Traineeprogramm)
    E-Mail: Katja.Behler@sparkasse-bochum.de
    Tel. 0234 611-1223

    • Bleiben Sie authentisch, denn wir möchten Sie so für uns gewinnen, wie Sie sind!
    • Informieren Sie sich über uns!
    • Checken Sie, inwieweit die beschriebenen Tätigkeiten zu Ihnen passen!

  • Sie können sich jederzeit einfach, komfortabel und direkt über alle digitalen Kanäle unter https://sparkasse.mein-check-in.de/sparkasse-bochum/overview bei uns bewerben.

Standorte

Standorte Inland

Sparkasse Bochum
Dr.-Ruer-Platz 5
44787 Bochum

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Tolles Management, größtenteils motivierte MA, die Sparkasse ist zukunftsorientiert und hat einen Plan für die nächsten Jahre, betriebswirtschaftlich ein sehr gesundes Unternehmen, bei dem man sich derzeit keine Sorgen um die Zukunft machen muss, es gibt für alles eine Lösung, Jeder MA bekommt ein IPad
Bewertung lesen
Stimmung im Unternehmen.
Sicherheit um Job.
Wenig Druck.
Gute Work-Life-Balance, viel Freizeit, Gleitzeitmodell, gute Sozialleistung, je nach Kollegen und Führungskraft gutes bis sehr gutes Arbeitsklima (es gibt wie überall Ausnahmen)
Bewertung lesen
Eine Kommunikation auf Augenhöhe auf vielen Ebenen, die Menschlichkeit verspricht! Geht nun den Weg in die Zukunft und macht die Geschäftsstellen digitaler, dennoch mit gleichem Personal (kein Personalabbau).
Als Quereinsteiger kommt man nirgendwo bessere Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 27 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Arbeitsumfeld
Aufstiegsmöglichkeiten, Fortbildungen
Oft eintönige Aufgaben
Gehaltsobergrenze/ Aufstiegschancen, langsame Bearbeitung von Anliegen, steife Strukturen, zu wenig Förderung von jungen motivierten Mitarbeitern, zu wenig Wertschätzung aus Führungsetagen
Bewertung lesen
Die zunehmenden Coachings fördern nicht die Motivation sondern nerven eher.
Bewertung lesen
Tendenz zur stetigen Effizienverbesserung und damit verbunden Automatisierung von Abläufen. Z.B. Kundenselbstbedienung für ältere Kunden schwierig.
Das ist aber eher ein gesamtgesellschaftliches Problem.
Bewertung lesen
Die Digitalisierung wurde viel zu spät berücksichtigt, sodass gerade konkurrierende Banken, vor allem reine Online-Banken weit voraus sind und daher gerade für jüngere, berufstätige Menschen attraktiver sind, die es nicht so wichtig finden, vor Ort in einer Filiale von einem Bankberater beraten zu werden. Zudem finde ich, dass dadurch noch immer sehr viel Papier unnötigerweise genutzt wird.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 15 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter sollten mehr gefordert und gefördert werden. Fortbildungen könnten auch aktiv angeboten werden. Das Arbeitsumfeld kann einigen der Filialen deutlich verbessert werden. Anzug mit Krawatte für Männer und Kostüm mit Halstuch für Frauen sind nicht mehr zeitgemäß.
Mehr Nachwuchsgruppen für verschiedene Bereiche einrichten, um das Nachfolgemanagement zu verbessern und dünn besetzte Bereiche qualitativ neu besetzen zu können, Betriebs-Krankenzusatzversicherungen für MA einführen, Kleidungsstil auf Casual-Business ändern
Bewertung lesen
Kommunikation zwischen den internen Abteilungen und der Geschäftsstellen sollte schnellstens verbessert werden, da sich hier nur die Aufgaben zugeschoben werden, die derjenige selbst nicht machen will.
Unmengen an Geld für externe Beratungen kann man auch lieber in Form von Bonuszahlungen an die Mitarbeiter auszahlen -> Motivation statt endlose "Verbesserungsvorschlägen", die in den vergangenen Jahren eher weniger gebracht haben.
Außerdem sollte man über Teamzielkarten statt Einzelzielkarten nachdenken, um so den Kollegenzusammenhalt weiter zu stärken und den Einzeldruck von den (u.a. älteren) ...
Bewertung lesen
„Junge Talente“ mehr fördern und fordern (sowohl am Arbeitsplatz als auch durch Weiterbildung)
Engere und motivierendere Personalpolitik.
Bessere Kommunikation
Bewertung lesen
Mehr Instrumente zur Mitarbeiterbindung einsetzen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 18 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Sparkasse Bochum ist Gleichberechtigung mit 4,1 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Ist vorhanden. Frauen werden mittlerweile sogar bevorzugt.
5
Bewertung lesen
Die Gleichstellungsbeauftragte hat in den letzten Jahren einen guten Job gemacht - immer mehr Frauen auch in Führungspositionen.
Allerdings bedeutet Gleichstellung, dass alle Geschlechter gleich behandelt werden. Aktuell kann man meinen, dass Frauen oft bevorzugt werden.
4
Bewertung lesen
Nichts zu beanstanden
5
Bewertung lesen
Wird seit einigen Jahren gelebt. So sind inzwischen auch Führungspositionen in Teilzeitlösungen möglich. Insgesamt hängt die Quote aus der Vergangenheit 8mmer noch nach.
5
Bewertung lesen
Hier zählt Leistung, die fair bewertet wird. Zudem sind mittlerweile einige Führungspositionen (u.a. ein Vorstand) von weiblichen Führungskräften übernommen werden, um ein Gleichgewicht zwischen Damen und Herren zu schaffen. Ich nehme unser Unternehmen auf diesem Themengebiet als sehr aktiv wahr.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 13 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Sparkasse Bochum ist Kommunikation mit 3,4 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


In den Filialen und einzelnen Teams sehr gut.
Zu Führung/ Personalabteilung besteht im Prinzip kein Kontakt für normale Mitarbeiter.
3
Bewertung lesen
In den letzten Monaten und Jahren wurden zahlreiche Veränderungen auf den Weg gebracht, die ohne Zweifel notwendig waren, um den dauerhaften Fortbestand der Sparkasse zu sichern. Leider kam die Kommunikation dabei gelegentlich zu kurz.
2
Bewertung lesen
Kommunikation läuft größtenteils über ein Intranet ab. An manchen Tagen sind hier bis zu 5 "neue Bestimmungen", die sich vor allem an den Markt richten. Diese kommen meisten von den internen Abteilungen, die ständig was ändern.
3
Bewertung lesen
Im Team schon immer gut, die Kommunikation des Vorstands hat sich gebessert. Mittlerweile werden die Probleme im Markt erkannt und an diversen Stellen Besserung versprochen, leider werden diese Versprechen nach wie vor wegen des Personalmangels selten eingehalten. Hier wird aber durch Stellenausschreibungen dran gearbeitet.
3
Bewertung lesen
Ist besser geworden, hängt allerdings auch mit dem Wechsel des Vorstands zusammen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 17 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 24 Bewertungen).


Karrieremöglichkeiten sind auf jeden Fall gegeben, viel hängt natürlich von der eigenen Leistung und Einstellung ab, die Personalentwicklung hat sich in den vergangenen Jahren stetig verbessert, Fortbildungen werden dosiert und zielgerichtet ermöglicht, aber nicht mit der Gieskannne verteilt, was aus meiner Sicht auch Sinn macht; man kann jederzeit das Gespräch suchen, realistisch gesehen gibt es im oberen Bereich der Stellenpyramide einfach weniger Plätze, sodass natürlich persönlicher Einsatz und auch Geduld gefragt ist, wenn man weiterkommen möchte.
4
Bewertung lesen
Insbesondere für Vertriebsmitarbeiter gibt es viele Schulungen und weiterbildungsmöglichkeiten. Ich konnte auch selber an einer Veranstaltung zur Gesprächsmethodik in Verkaufsgesprächen teilnehmen und fand die Hinweise sehr hilfreich und auch auf den Alltag leicht anwendbar.
Bei entsprechend guter Leistung stehen einem alle Türen offen!
Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Sparkassenfachwirt/Sparkassenbetriebswirt/Bachelor werden bei entsprechender Leistung angeboten.
Hier muss man auch dazu sagen, dass eine Zielerreichung von stets 60% natürlich nicht gut ist und man bei Bewerbungen auf höherwertige Stellen eher das Nachsehen hat. Dies ist betriebswirtschaftlich richtig und entspricht meiner persönlichen Einstellung.
5
Bewertung lesen
Auf der einen Seite werden Fortbildungen zum Sparkassenfachwirt etc. angeboten; sollte man sich allerdings anderweitig weiterbilden wollen, wird dies nicht wirklich von Vorteil gesehen. Eine größere Chance auf höhere Positionen hat man durch externe Weiterbildung eher weniger.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 24 Bewertungen lesen

Gehälter

57%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 51 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter Banken und Versicherungen5 Gehaltsangaben
Ø45.700 €
Stellvertretender Leiter4 Gehaltsangaben
Ø61.300 €
Executive Assistant2 Gehaltsangaben
Ø50.100 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Sparkasse Bochum
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Gute Arbeitsqualität erwarten und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Sparkasse Bochum
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Awards