Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Sparkasse Hildesheim Goslar 
Peine
Bewertungen

48 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 44%
Score-Details

48 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

19 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 24 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Sparkasse Hildesheim Goslar Peine √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Keine Zukunftsfähigkeit gegeben

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in Hildesheim gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

√úberhebliche, daf√ľr aber aufgebl√§hte F√ľhrungsebene

Vorgesetztenverhalten

Aufgebl√§hte und teure F√ľhrungsebenen. Hauptsache der eigene Firmenwagen steht auf dem Hof. Bei den Mitarbeitern wird dagegen gek√ľrzt. √úberbesetzter Vorstand f√ľr die Gr√∂√üe des Hauses. Extrem negative Stimmung wird ignoriert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Die Sparkasse schafft sich ab...

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in Elze gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt kommt p√ľnktlich. Und die Ausbildung ist qualitativ hochwertig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wo soll ich anfangen? Raffgieriger Vorstand, der von der Front keine Ahnung hat. Unf√§hige F√ľhrungskr√§fte. Kunde steht schon lange nicht mehr im Mittelpunkt. Veraltete Technik, in die nicht mehr investiert wird.

Arbeitsatmosphäre

Viele unzufriedene Mitarbeiter. Täglich kommen neue schlechte Meldungen...

Image

Ver√§rgerte Kunden durch geschlossene Filialen, Mitarbeiter die ihren Frust an Ihnen auslassen, gek√ľrzten √Ėffnungszeiten und Preiserh√∂hungen.

Work-Life-Balance

3 10Stunden-Tage die Woche. Der "freie" Mittwochnachmittag wird f√ľr sinnlose Jahresauftaktveranstaltungen etc. genutzt. ServiceCenter ist angehalten, Termine in die Abendstunden zu legen (auch mit Nicht-Erwerbst√§tigen).
Zum Jahresbeginn gibt es Urlaubssperren, damit genug Mitarbeiter Wertpapiere kloppen d√ľrfen.

Karriere/Weiterbildung

Irgendwann ist Ende. Sparkassenfachwirt wird einem noch aufgedr√ľckt, beim Betriebswirt ist die Unterst√ľtzung weg.

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifvertrag. VL und betriebliche Altersvorsorge. Bieten Mitbewerber auch und zahlen besser.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papierloses B√ľro ist Utopie.

Kollegenzusammenhalt

Noch das Beste.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden teilweise wie Schlachtvieh "umgesetzt" oder unter Druck gesetzt, etwaige Abfindungsangebote anzunehmen...

Vorgesetztenverhalten

Wollen auch nur Ihren Allerwertesten retten. Viele sind hinterfotzig und haben den Ausdruck "F√ľhrungs"-Kraft nicht verdient. Je l√§nger die Schleimspur und je inkompetenter, desto h√∂her sind die Chancen, F√ľhrungskraft zu werden.

Arbeitsbedingungen

Die (geleaste) IT ist unterirdisch. Schreibtische fallen auseinander. Seit Jahren wird nur das Nötigste investiert.

Kommunikation

Welche Kommunikation? Der Druck von oben oder das grottenschlechte Intranet?

Gleichberechtigung

Männer und Frauen werden gleich schlecht behandelt.

Interessante Aufgaben

Wenn man Gl√ľck hat, darf man alle 2 Wochen die gelben S√§cke raus stellen. Mitarbeiter der "Personalbetreuung und -entwicklung" haben Ihren Job komplett verfehlt.

Immerhin kommt das Gehalt p√ľnktlich...

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in Hildesheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Betriebliche Altersvorsorge. Es ist warm und trocken.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Veraltete Strukturen und Hierarchien, keine Wertsch√§tzung der Mitarbeiter, Gehalt im Vergleich zu Mitbewerbern unterirdisch, inkompetente F√ľhrungskr√§fte, raffgieriger Vorstand.

Verbesserungsvorschläge

Alles.

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen gut. Mit dem Arbeitgeber sind die wenigsten zufrieden

Image

Leidet immer mehr. Kundenzufriedenheit leidet Dank geschlossener Filialen, gek√ľrzten √Ėffnungszeiten und teurer werdenden Produkten.

Work-Life-Balance

Beratung vom 8-8. ServiceCenter muss Terminquoten nach 18Uhr erf√ľllen. Vor 8.15 darf man nicht anfangen. Urlaubssperre wird f√ľr Wertpapier-Verkauf verh√§ngt.

Karriere/Weiterbildung

Die, die sich "Personalentwickler & -betreuer" nennen, sind völlig fehl am Platz.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Als alle Unternehmen wegen Covid abriegelten, verlangte die Spk. nach Präsenzterminen (vorzugsweise mit Risikogruppen).

Kollegenzusammenhalt

Noch das Beste.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden gern abgeschoben oder abgefunden.

Vorgesetztenverhalten

Hinterfotzig und egoistisch. Je mehr, desto h√∂her die F√ľhrungsebene. Unf√§higkeit ist Voraussetzung.

Arbeitsbedingungen

An der (geleasten) Technik wird immer mehr gespart.

Kommunikation

Welche Kommunikation? Der Vertriebsdruck per Mail oder sinnlose Infos im Intranet (Was im √ľbrigen auch katastrophal ist)?

Gleichberechtigung

Männer und Frauen werden gleich schlecht behandelt.

Interessante Aufgaben

Wenn es gut läuft, darf man alle 2 Wochen die gelben Säcke raus stellen.


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Nicht zukunftsfähig

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in Hildesheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

VL 40‚ā¨

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht zukunftsfähig
Keine Förderung Junger Menschen
Unqualifizierte F√ľhrungskr√§fte
Kein Gesundheitsmanagement

Verbesserungsvorschläge

Seilschaften stehen √ľber Qualifizierten Bewerbern

Arbeitsatmosphäre

Schlechte Stimmung

Work-Life-Balance

Zeitkonto

Karriere/Weiterbildung

Nur f√ľr Sparkassen zu gebrauchen

Gehalt/Sozialleistungen

Unter Branchendurchschnitt. Vorstand versucht Sonderzahlungen und Urlaubsgeld abzuschaffen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen wird versucht den Schein zu wahren

Kollegenzusammenhalt

Je nach Abteilung

Umgang mit älteren Kollegen

Trotz jahrelanger Verdienste keine Wertschätzung

Vorgesetztenverhalten

Viele sind zu unrecht F√ľhrungskr√§fte (Qualit√§ten/Ausbildung)

Arbeitsbedingungen

Schlechte Technik ; alte Einrichtung

Kommunikation

Kaum zielf√ľhrende Kommunikation (von oben)

Interessante Aufgaben

Sparkasse halt


Image

Gleichberechtigung

Teilen

Sparkasse HGP

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in Hildesheim gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Liegt nur an den Kollegen vor Ort.

Work-Life-Balance

3 10h Tage... aber Gleitzeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papierloses B√ľro ist Anspruch, aber keine Wirklichkeit.

Kollegenzusammenhalt

Wie gesagt. Vor Ort ist alles gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden gerne abgeschoben oder abgefunden.

Vorgesetztenverhalten

Direkter Vorgesetzter super. Was dar√ľber kommt...

Arbeitsbedingungen

Okay.
IT wurde outgesourced...

Kommunikation

Undurchsichtige Entscheidungsprozesse.

Interessante Aufgaben

Immer das Gleiche.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Im Bereich der Integration von Menschen mit Schwerbehinderung vorbildlich.

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in Hildesheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsplatzausstattung. Einhaltung arbeitsrechtlicher Vorgaben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

interne Kommunikation. ERfolgssystem und innerbetriebliches Vorschlagswesen.

Verbesserungsvorschläge

Förderung von Mitarbeiterveranstaltungen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Grunds√§tzlich guter Arbeitgeber, der aufgrund zahlreicher √Ąnderungen massiv an Attraktivit√§t verliert

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in Hildesheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

s.o.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

s.o.

Verbesserungsvorschläge

Hierarchien abbauen, Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse einbinden, fordern UND fördern, wieder stärker den gesellschaftlichen Auftrag fokussieren

Arbeitsatmosphäre

Ausgeprägte Leistungskultur, unterentwickelte Lob- und Anreizstrukturen, im eigenen Team wird versucht, die Stimmung hochzuhalten, das gelingt immer weniger

Image

Wird zusehends schlechter

Work-Life-Balance

W√§re eine Aufgabe der Personalabteilung, mit der Einf√ľhrung moderner Arbeitsformen die Work-Life-Balance zu verbessern... die Personalabteilung gestaltet allerdings nicht mehr, sondern verwaltet... Sie ist damit besch√§ftigt, alle 2 bis 3 Jahre die F√ľhrungsstrukturen neu zu besetzen

Karriere/Weiterbildung

Junge Leute werden nicht gef√∂rdert, regelm√§√üige Personalentwicklungsgespr√§che w√§ren sinnvoll, werden aber nicht durchgef√ľhrt, der vertriebliche Output wird daf√ľr um so h√§ufiger thematisiert. Mitarbeitermotivation sieht anders aus

Gehalt/Sozialleistungen

Leistung ja, ansteigende Anforderungen ja, angemessene Bezahlung nein

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Sparkasse wird ihrem gesellschaftlichen Auftrag immer weniger gerecht, aber im Vergleich zu anderen Unternehmen immer noch gut

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt auf Ebene der eigenen Abteilung war top, dar√ľber hinausgehend teilweise flop, die F√ľhrungskr√§fte sollten die Unternehmenswerte vorleben und diese nicht durch Profilierung und Machtgehabe konterkarieren

Umgang mit älteren Kollegen

√Ąltere Kollegen werden im digitalen Wandel links liegen gelassen

Vorgesetztenverhalten

Über schlägt unter, Hierarchisch geprägte Kommunikation

Arbeitsbedingungen

Hohe Arbeitsverdichtung und unrealistische Ziele

Kommunikation

Umternehmensentscheidungen werden von oben durchgedr√ľckt und d√ľrfen nicht infrage gestellt werden... Die interne Kommunikation ist stark verbesserungsw√ľrdig, neue Vertriebsanwendungen und Kommunikationstools sind unausgereift, h√§tte man vorher doch einmal die Mitarbeiter eingebunden...

Gleichberechtigung

Hier wird offen und gut kommuniziert, Elternzeit wird ermöglicht

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und interessant

Sehr viel Arbeit nach Vorschrift ohne Weitblick bei Neuerungen und Marktimpulsen.

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in Hildesheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Regeln einhalten, Ausbilden von Berufsstartern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vertriebsdruck, unkollegiale Kommunikation, Weiterbildungsmaßnahmen nach Ausbildung

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter und Beratungsstärken fördern und keinen Verkaufsdruck erzeugen. Sonst werden mehr und mehr Kunden an den Wettbewerb verloren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ich bin sehr gerne hier!

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in Hildesheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicherheit, viel Pilotarbeit auch in den Anwendungen. Gute Zusammenarbeit abteilungs√ľbergreifend

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die permanente Unruhe insgesamt. Hohe Mitarbeiterfluktuation, Wechsel in den F√ľhrungsebenen. Das Rad muss nicht t√§glich neu erfunden werden.

Verbesserungsvorschläge

mehr "Denke" auf Gesamthausbasis. Nicht zu viel Geld und Kraft verpulvern f√ľr m.E. unn√∂tiges wie Wertefindung. Der "Kleine MA" tr√§gt diese Werte schon immer bei sich und lebt sie ungefragt, ohne diese gro√ü definieren zu m√ľssen. Sch√∂n w√§re, die Mitarbeiter*innen mehr teilhaben zu lassen an z.B. Optimierungsprozessen, derjenige, der t√§glich mit dem Prozess arbeitet, wei√ü es doch am besten.

Work-Life-Balance

Im Stabsbereich sehr flexibel.

Karriere/Weiterbildung

da geht mehr. Lasst uns mal wieder ab und zu die Akademie buchen!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt: Lange Wege, viel Verkehr, leere Gebäude. Da muss noch etwas passieren.

Arbeitsbedingungen

Die gro√üe Fl√§chensparkasse macht es vor allem den Mitarbeiter*innen in den Stabsbereichen nicht leicht, da Arbeitswege f√ľr manche unzumutbar lang geworden ist. Durch H√§rtefallregelungen wurde versucht, arg betroffenen Mitarbeiter*innen entgegenzukommen. K√ľrzere Wege, daf√ľr allerdings weniger interessante Aufgaben auf dem "Abstellgleis". Solange wir noch zu viele K√∂pfe im Stab sind, wird es dahingehend keine flexibleren Methoden, wie z.B. Homeoffice geben. Allerdings wird auch versucht, jedem Mitarbeiter aus dem Stab der Weg zur√ľck in den Markt zu erm√∂glichen. Daf√ľr gibt es viel Unterst√ľtzung!

Kommunikation

das geht besser. Klare, ehrliche und rechtzeitige Informationen sollten verteilt werden bevor der Flurfunk Unruhe stiftet.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Derzeit nicht zu empfehlen

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in Hildesheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kann ich momentan nichts finden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Personeller Umgang

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation offen f√ľhren und zuh√∂ren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jens Becker, Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, Kommunikation
Jens BeckerSparkasse Hildesheim Goslar Peine, Kommunikation

Liebe Kollegin bzw. lieber Kollege,

wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Sparkasse hier zu bewerten. Ihre Ausf√ľhrungen sind sehr allgemein gehalten. Wir m√∂chten jedoch genau wissen, wo wir uns weiter verbessern k√∂nnen. Teilen Sie es uns gern mit unter kommunikation@sparkasse-hgp.de. F√ľr uns w√§re auch hilfreich zu wissen, welche Anspr√ľche Sie an einen modernen Arbeitgeber haben. Wenn Sie konkrete Ideen haben, lassen Sie uns diese wissen!

Ihre Sparkasse Hildesheim Goslar Peine
Abteilung Kommunikation

MEHR BEWERTUNGEN LESEN