Navigation überspringen?
  

Sparkasse Trierals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Sparkasse Trier Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,57
Kollegenzusammenhalt
3,57
Interessante Aufgaben
2,93
Kommunikation
2,79
Arbeitsbedingungen
3,14
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,46
Work-Life-Balance
3,29

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,79
Umgang mit älteren Kollegen
3,57
Karriere / Weiterbildung
3,07
Gehalt / Sozialleistungen
2,50
Image
3,36
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 7 von 14 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 11 von 14 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 14 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 14 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 10 von 14 Bewertern Barrierefreiheit bei 6 von 14 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 9 von 14 Bewertern Betriebsarzt bei 7 von 14 Bewertern Coaching bei 6 von 14 Bewertern Parkplatz bei 6 von 14 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 5 von 14 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 10 von 14 Bewertern Firmenwagen bei 2 von 14 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 14 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 4 von 14 Bewertern Mitarbeiterevents bei 5 von 14 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 14 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Befindet sich auf dem sinkenden Schiff; Motivation geht flöten.

Vorgesetztenverhalten

Teils Ignoranz. Teils kuschtbder Vorgesetzte vor seinen Vorgesetzten.

Interessante Aufgaben

Leider immer weniger; die eigene Handlungskompetenz wird mehr und mehr beschnitten. Verkäufer sind keine Berater und wir sollen ersteres sein.

Kommunikation

Meist verspätete oder keine Kommunikation, aber der flurfunk funktioniert.

Gleichberechtigung

Wenn man sich gut mit dem Personaler versteht ist alles möglich.

Umgang mit älteren Kollegen

Lebenslange gute Positionen sind sicher,auch wenn die geleistete Arbeit nicht der Stelle entspricht. Lobby

Karriere / Weiterbildung

Wenn man die vom Personalmanagement vorgeschlagenen Fortbildungen macht ist alles gut.

Gehalt / Sozialleistungen

Unter dem Branchendurchschnitt.

Arbeitsbedingungen

Verkauf, Verkauf, Verkauf. Druck von allen Seiten bzw. Für jede Produktsparte gleichzeitig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Menschlich. kann über kurz oder lang ganz abgehakt werden. Schlecht Käufer (Kunden) schnell abarbeiten. Engagement in der Umgebung wird immer weiter runtergefahren.

Image

Lange nicht mehr das was es mal war. Auf dem absteigenden Ast.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation zwischen PM und Mitarbeitern sollte respektvoller sein. Zumindest eine Antwort sollte man erwarten können.

Pro

Guter kollegialer Zusammenhalt

Contra

Kritik kann nicht geäußert werden, ohne dass sich jemand persönlich beleidigt fühlt. Danach hat man es nicht mehr leicht. Deshalb lieber den Mund halten

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Trier
  • Stadt
    Trier
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Du hast Fragen zu Sparkasse Trier? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 12.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist im allgemeinen sehr gut. Aufgrund Projekten, Neuerungen in den Programmen oder neuer rechtlicher Regularien kann die Atmosphäre verständlicher Weise etwas angespannt sein, aber immer nur für kurze Zeit.

Interessante Aufgaben

Es gibt die Möglichkeit, sich in ausgeschriebenen Projekten aktiv mit einzubringen, Ideenwerkstätte oder Mitarbeiter-Projekte innerhalb einzelner Bereiche oder auch bereichsübergreifend.

Kommunikation

Die Kommunikation wird besser.

Karriere / Weiterbildung

Die Förderung der Sparkasse im Bereich Weiterbildungen ist mitarbeiterorientiert. Informationen sind zugänglich, bzw. im persönlichen Personalgespräch sehr individuell möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt nach TVöD, aber Sozialleistungen wie VL, Zusatzversorgung, Kinderbetreuungskostenzuschuss und Zuschuss zu gemeinsamen Veranstaltungen mit den Kollegen, Zuschüsse für die Betriebssportgruppen und günstiges und leckeres Mittagsangebot in den Kantinen.

Arbeitsbedingungen

Generell gut. Technisch wird noch aufgerüstet.

Verbesserungsvorschläge

  • Im Bereich Digitalisierung sind wir auf einem guten Weg. Bitte nicht nachlassen und alle Kolleginnen und Kollegen mitnehmen.

Pro

Unser tolles Klima untereinander und das persönliche Miteinander. Die Kolleginnen und Kollegen kennen einander.

Contra

Nichts. Sonst hätte ich schon versucht es zu ändern oder wäre nicht mehr bei der Sparkasse Trier.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Trier
  • Stadt
    Trier
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Arbeitsatmosphäre

In den Filialen oder Abteilungen gut, sobald man jedoch weiter schaut sind die Ellenbogen ausgefahren

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Vorgesetzten gehen stets den einfachsten Weg... Ein Lob bekommt man selten, dafür Druck Druck Druck, teilweise auf unverschämte Art und Weise... Durch das hohe Alter einiger und den Schutz des TVÖD meinen diese unantastbar zu sein

Kollegenzusammenhalt

Ellenbogen! Zahlendruck im Vertrieb bringt dies leider mit sich

Interessante Aufgaben

Die Arbeit an sich mit den Kunden macht Riesen Spass! Vorsicht nur, in letzter Zeit steht das Produckt vor dem Nutzen

Kommunikation

Eine reinste Katastrophe, Flurfunk ist stets schneller als das Management welches die Mitarbeiter teils für „dumm“ verkaufen möchte

Umgang mit älteren Kollegen

Wird nicht viel Wert drauf gelegt

Karriere / Weiterbildung

Dauert zu lange, private Weiterbildung wird nur zum Teil gefördert

Gehalt / Sozialleistungen

Im Sparkassenvergleich gut, jedoch im Branchenvergleich sehr schlecht

Work-Life-Balance

Auf private Probleme wird nicht eingegangen, Hauptsache man funktioniert und schreibt seine Zahlen

Image

Nimmt leider ab, dafür sorgen eine Entscheidungen des Management und dessen Kommunikation nach außen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Trier
  • Stadt
    Trier
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 22.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

War schon deutlich besser....

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Trier
  • Stadt
    Trier
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • hatte ein tolles betriebsklima in der abteilung, hilfsbereite mitarbeiter

Pro

konnte ziemlich selbständig arbeiten, flexsible arbeitszeit

Contra

fällt mir nichts ein war zufrieden

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Trier
  • Stadt
    Trier
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 28.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten ist nicht das was man erwartet. Strenge und Distanz gepaart mit einer überzogenen Selbsteinschätzung sind keine positiven Eigenschaften, aber hier leider alle in einer Person vereint.

Vorgesetztenverhalten

Unangebrachtes Verhalten. Würdigung der Leistung nur bei MA mit gutem Ständing...

Kollegenzusammenhalt

Gut

Interessante Aufgaben

Problemlösung hat kaum Spielraum. Vertrieb mit Druck gewinnt an Bedeutung (leider).

Kommunikation

Wird dran gearbeitet...

Gleichberechtigung

Wenn man mobil ist, geht das ganz gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Nimmt ab und Rücksicht ist auch am schwindet.

Karriere / Weiterbildung

Auch hier werden die Möglichkeiten u Bezahlung schlechter.

Gehalt / Sozialleistungen

Leider rückläufig, Forderungen steigen und Bezahlung wird zurückgefahren.

Arbeitsbedingungen

Einsparungen machen arbeiten schwerer...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltverhalten ist da, Sozialverhalten ein Fremdwort.

Work-Life-Balance

Mehrarbeit und Zielerreichung sind das Maß der Dinge. Work-Life-Balance ist von Nöten.

Image

Preise steigen Image sinkt.

Verbesserungsvorschläge

  • Wertschätzung der Mitarbeiter und Einbindung in den Weg nach vorne.

Contra

Dass das reine denken in Zahlen und Ertrag deutlich an Vorrang hat. Das menschliche und miteinander sowie sozialverhalten nimmt ab. Das ist ein großes Führingsproblem.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Trier
  • Stadt
    Trier
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 09.Jan. 2015
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Viele Chefs aufgrund Küngelei auf den Plätzen. Kaum Führungskompetenz. Von den jüngereren FK versuchen viele sich zu profilieren, reden viel und sagen nix.

Gleichberechtigung

Für Frauengleichberechtigung wird viel Trara gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Kollegen sind einfach auf gute Positionen gesetzt worden, also guter Umgang...

Karriere / Weiterbildung

Es kommt nicht immer der beste nach oben, wie überall wohl auch.

Gehalt / Sozialleistungen

Im Branchenschnitt durch TVÖD sehr wenig. Lux. zahlt bessere Gehälter, was bei der SKT gekonnt ignoriert wird.

Arbeitsbedingungen

Für sowas ist Geld da. So lange die Sachkosten unter den Personalkosten liegen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Personalrat fährt aufgrund von "guter und vertrauensvoller Zusammenarbeit" mit dem Vorstand einen Elektro Smart. Bewusstein ist also vorhanden.

Image

Generation 70 PLUS findet die SKT wohl gut.

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Einstellungen von externen, damit frischer Wind reinkommt
  • Gehalt erhöhen, damit Fachkräfte nicht nach Lux. abwandern.

Pro

Mitarbeiterkonditionen

Contra

Gehalt, Führungskultur

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Trier
  • Stadt
    Trier
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.Nov. 2014
  • Mitarbeiter
  • Focus

gut

2,15

Pro

hohes Gehalt

Contra

hohe Belastung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Trier
  • Stadt
    Trier
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Vorgesetztenverhalten

Die Qualitätsschere bei den Führungskräften geht sehr weit auseinander. Das liegt an der Geschichte der Sparkasse und der früheren "Beamtenstruktur". Die in den letzten Jahren nachgewachsenen Führungskräfte zeichnen sich meist durch Kompetenz und Führungsstärke aus. Manche Führungspositionen sind allerdings seit Jahrzehnten von denselben Personen besetzt - die damals befördert worden sind, weil sie z.B. der "beste Sachbearbeiter" waren - Führungsqualitäten haben sie allerdings keine. Man muss (aufgrund der Regeln im TVöD) davon ausgehen, dass ungeeignete Personen nicht von ihrer Position entfernt werden.

Insgesamt hält die "Führungsriege" im Großen und Ganzen zusammen und Mitarbeiter die Ungerechtigkeit erfahren, können nur mit Glück und Beziehungen Hilfe - auch vom Personalrat - erwarten.

Kollegenzusammenhalt

Das kommt ganz auf die Abteilung oder die Filiale an. An den meisten Stellen herrscht ein guter bis sehr guter Zusammenhalt, anderswo sind Intrigen und Lästern an der Tagesordnung.

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Besprechungen und Veranstaltungen, sowie Rundschreiben und Infos an alle.

Gehalt / Sozialleistungen

Der TVöD bringt mit sich, dass die meisten Angestellten im Branchenvergleich nicht viel verdienen.

Verbesserungsvorschläge

  • Regelmäßige Führungskräftebewertungen; ungeeignete Personen aus ihrer Position entfernen

Pro

Kein so hoher Druck, wie bei anderen Banken
Sozialer, verlässlicher Arbeitgeber
Ein sicherer Job

Contra

Küngel
Führungskräfte teilweise aus Tradition (oder politischen Gründen) in Position nicht aus Kompetenz
Gehaltserhöhungen werden erst sehr spät in der Karriere attraktiv

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Trier
  • Stadt
    Trier
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Trier
  • Stadt
    Trier
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in