Sprinklr Germany GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Internationales Unternehmen mit Vision und Start Up Feeling

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weltweit aufgestellte Firma, mit tollen (!) Kollegen und spannenden Kunden. Unser Produkt wird ständig weiter entwickelt und geht mit der Zeit. Es ist großartig, Teil eines besobderen Spirits zu sein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die kleinen Offices wirken im Vergleich zu den größeren Hubs in London, New York und Austin sehr isoliert und weniger organisiert.

Verbesserungsvorschläge

Lokale statt regionale Office Manager wären top, ebenso wie mehr Raum für Socializing und zum Telefonieren, damit in den Büros Ruhe zum Arbeiten gewährleistet wird.

Arbeitsatmosphäre

Locker und dennoch konzentriert und fair.
Man begegnet sich auf Augenhöhe. Wir sind alle per Du - weltweit - und bringen individuelle Expertise für ein gemeinsames Ziel.

Karriere/Weiterbildung

Mit der richtigen Einstellung, sich permanent weiter zu entwickeln kommt man bei Sprinklr auch weit. Man ist nicht festgelegt auf eine Position.

Arbeitsbedingungen

Das Hamburger Office befindet sich in einem Co Working Space. Die Büro-Aufteilung ist nicht ideal für unsere tägliches Doing mit vielen Telefonaten - ruhige Ecken gibt es kaum. Dennoch ist alles da, was man braucht und Home-Office ist an sich auch immer möglich.

Kommunikation

Transparent.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Massive Unterschiede in den regionalen Gesellschaften

3,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

"Fix it, don't complain" ist das oberste Motto. Im Klartext heißt es, beschwer dich nicht, sondern akzeptier es so, wie es ist. Man möchte nicht auf die eigenen Fehler hingewiesen werden, sonst wird einem nahe gelegt, das Unternehmen zu verlassen.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten bis Mitternacht sind auf Grund der verschiedenen Zeitzonen durchaus möglich.

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeit werden versprochen, aber nicht eingelöst.

Umgang mit älteren Kollegen

Es sind quasi keine Kollegen über 40 im Team.

Vorgesetztenverhalten

Die wenigsten Vorgesetzten sind wirklich Führungskräfte. Sehr junges mittleres Management und viele werden mangels Alternativen in die Position befördert.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben