Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
SRH Logo

SRH
Bewertungen

536 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 62%
Score-Details

536 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

273 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 169 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SRH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Endlich wird ein Jahrzehnte lang ausstehende Projekt in Angriff genommen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH in Sigmaringen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

..., dass er ein wirtschaftlich tragbares Gesamtkonzept für die drei Klinikstandorte umsetzen will, auch wenn die Lokalpolitik und Mitgesellschafter anderer Meinung sind.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Keine Wertschätzung, viel Fluktuation, schlechte Bezahlung, schlechte Standortleitung in Mannheim

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SRH Berufliches Trainingszentrum Rhein-Neckar gGmbH in Wiesloch gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier bekommen Berufseinsteiger eine Chance - jemand anderes kommt auch gar nicht mehr auf die zu besetzenden Stellen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wo soll ich anfangen? ....

Verbesserungsvorschläge

Werden eh nicht umgesetzt. So ist viel bequemer für die Obrigkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Als Psychologe ein Witz, passt aber zum restlichen Image der Firma.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Thema Corona: hier ist der Schutz der Mitarbeiter dem Unternehmen völlig egal - die Maßnahmen zu Beginn der Krise waren unterirdisch. Hauptsache Geld kommt weiter rein.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen, die da sind werden krampfhaft versucht zu halten. Das jüngere Personal wechselt monatlich, besonders die Psychologen geben sich die Klinke in die Hand.

Vorgesetztenverhalten

Völlig miserabel. Sowohl seitens der Standortleitung als auch der Leitung in der Zentrale.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Vergessen werden tut weh

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei SRH in Gera gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigenständiges Arbeiten in den Praxen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wir sind vergessen worden

Verbesserungsvorschläge

Auch im MVZ wird hart gearbeitet und auch wir kämpfen mit und gegen die Pandemie. Anerkennung der Leistung

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb unseres Teams

Image

Die Konkurrenz ist groß

Work-Life-Balance

Spärlich

Karriere/Weiterbildung

Ausbildung wurde übernommen

Gehalt/Sozialleistungen

Im MVZ wurden die Schwestern vergessen, keinerlei Anerkennung unserer Leistung

Kollegenzusammenhalt

Das ist der Grund warum wir bleiben

Umgang mit älteren Kollegen

Kann nicht Klagen

Vorgesetztenverhalten

Eine menschlichere Ärztin gibt es nicht

Arbeitsbedingungen

Geteilte Praxen auf einem Gang wenig Platz geteiltes Labor

Kommunikation

Mit Gera über ein Jahr nicht gepflegt worden

Gleichberechtigung

Unterschiede zwischen den Praxen sind deutlich spürbar


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber ohne jegliche Werte, Moralvorstellungen und Respekt. Es geht nur um Profit.

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd (BBWN) in Neckargemünd gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Überhaupt nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Völlig fehlende Wertschätzung. Als Arbeitnehmer fühle ich mich wie ein lästiger Bittsteller. Management sagt, dass Angst eine gute Motivation ist.

Verbesserungsvorschläge

Komplette Neustrukturierung und das gesamte Management auswechseln.

Arbeitsatmosphäre

Aggressiver Umgang untereinander. Führungskräfte die sich gegenseitig bekämpfen und ihre Teams hier mit einbeziehen. Ein Management dem vieles völlig egal zu sein scheint. Vor allem die Mitarbeiter.

Image

Ich glaube, das ist dem Unternehmen auch egal.

Work-Life-Balance

Zumindest in meiner Einheit wird erwartet, dass das private Mobiltelefon für private Zwecke genutzt wird. Für geschäftliche Themen sollte man am besten rund um die Uhr erreichbar sein und darüber diskutieren.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Karriere/Weiterbildung

Wer Fortbildungen weit unter Niveau sucht ist hier bestens aufgehoben.

Kollegenzusammenhalt

In einzelnen Teams sicher vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden hier ziemlich alleine gelassen.

Vorgesetztenverhalten

Nicht aus dieser Welt und der aktuellen Zeit. Gutsherrenart würde es für mich am treffendsten beschreiben.

Arbeitsbedingungen

Für mich nicht auf einem Niveau wie man es in Mitteleuropa erwarten dürfte. Veraltete Technik, keine Hygiene, total chaotische Organisation.

Kommunikation

Nicht vorhanden. Als neuer Mitarbeiter muss man sich alles selbst besorgen und wird noch dafür verantwortlich gemacht, wenn der Arbeitgeber notwendige Informationen nicht weitergibt.

Gehalt/Sozialleistungen

Weit unter der Verantwortung.

Interessante Aufgaben

Wer total Chaos als interessant empfindet, kommt hier voll auf seine Kosten.

SRH Poliklinik Suhl zahlt kein Urlaubsgeld und kein Weihnachtsgeld. Nichtmal Tarif!

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei SRH in Friedrichroda gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nutzt die Arbeitslage am Arbeitsmarkt schamlos aus!

Verbesserungsvorschläge

Sein Wort halten. Nach Tarif bezahlen!

Gehalt/Sozialleistungen

Kein Tarif!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Altbacken aber bemüht

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Berufsbildungswerk Neckargemünd in Neckargemünd gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alte Büroräumlichkeiten, in meinem Schreibtischcontainer war noch das verschimmelte Geschirr meines Vorgängers; insgesamt Schulatmosphäre auch für die Verwaltung

Image

Macht einen wichtigen Job für junge Menschen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

schlechte Anbindung an den ÖPNV, ab Bahnhaltestelle geht es einen steilen Berg hinauf, zu dem nur 2x stündlich ein Bus fährt

Kollegenzusammenhalt

Es wurde auch neuen Kollegen gegenüber übereinander hergezogen

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab sehr wenig junge Kollegen und deshalb war vieles auch noch sehr altbacken und traditionell - wenig Veränderungsbereitschaft

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte einen tollen Vorgesetzten - das war das beste am Job

Arbeitsbedingungen

Stechuhr mit vorgegebener 1 Std Mittagspause - flexibler werden

Kommunikation

Ich musste mir das meiste selbst zusammensuchen

Interessante Aufgaben

Mir war permanent langweilig und die Aufgaben nicht sehr herausfordernd


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Schlechter Umgang, Zeitdruck, Wasser probleme (kein warmes wasser), keine Achtung auf privatleben

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SRH Fachkrankenhaus Neresheim in Neresheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Weiterbildungs Möglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Besserer Umgang miteinander, auf die Probleme eingehen und ernst nehmen, auch das sehen was funktioniert hat und nicht immer nur das was am Tag nicht geklappt hat.

Arbeitsatmosphäre

Unkollegialh

Image

Nein

Work-Life-Balance

Freitzeit schlecht planbar (müssen oft einspringen)

Karriere/Weiterbildung

Fragwürdige Abschlüsse bei manchen Kollegen aber man kann sich weiterbilden

Kollegenzusammenhalt

Nicht vorhanden eher ein gegeneinander

Umgang mit älteren Kollegen

Gute Kollegen werden nicht gehalten

Vorgesetztenverhalten

Unfreundlich, Mann soll sich um seine Probleme selbst kümmern. Zu viel Interesse am Privatleben, Beerdigungen werden nicht ernst genommen

Arbeitsbedingungen

Sind froh wenn überhaupt was funktioniert

Kommunikation

Nicht vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt könnte mehr sein muss ja auch für 3 arbeiten


Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

1 Jahr Altenpfleger auf Neuro-Pflegestation

3,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei SRH Heidelberg in Heidelberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Motiviertes Kollegiales Miteinander unterstützt und Aufgehoben im Team. Doch zu wenig Kraft Änderungen in Arbeitsstrukturen umzusetzen.

Image

Im Bereich von Universität, Campus und Punkto Vernetzung, kann die SRH sehr punkten.
Mit sehr ansprechender Online Presents

Work-Life-Balance

Not am Mann. Stetig unterbesetzt. Viel und gerne Einspringen. Lehrte mir meine Kräfte besser einzuteilen und für diese Einzustehen!

Karriere/Weiterbildung

Es wurden mir insgesamt 2 Weiterbildungen angeboten, von denen ich mit Begreisterung die Praxisanleiterweiterbildung absolvierte.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittlicher Tarifvertrag der Altenpflegebranche.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ganzheitliches Konzept mit hohem Potential, doch leider inkonsequent in der Umsetzung.

Kollegenzusammenhalt

Einer für alle Alle für einen. Irgendeine Soziale Struktur neben den Bewohnern, musste erhalten und lebendig bleiben. Bestes Team!

Arbeitsbedingungen

Stets bemüht, doch im Vergleich unter 10 weiteren Stationären Einrichtungen meine persönliche Nummer 5.

Kommunikation

Unter den Pflegern auf Station herrschte "stehts zu einander halten, trotz Stress und Dauerbelastung".
Schnittstellenübergreifend und in/mit der Chefetage gab es einige Schwierigkeiten, Missverständnisse, Manipulationen der Kommunikation.
Doch selbst dort, versuchte der Träger Schwung, Effizienz und Leichtigkeit in unser Arbeitsumfeld zu bringen.

Interessante Aufgaben

Mitarbeitervertretung
Praxisanleiter
Einarbeiter neuer Kollegen
Spezielle Krankheitsbilder
Herausfordernde Symptomatiken und Verhaltensweisen


Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Bewertung

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei SRH Krankenhaus Waltershausen-Friedrichroda GmbH in Friedrichroda gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vergütung und Atmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Nichts


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Ein Arbeitgeber mit Chancen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SRH Heidelberg in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufstiegsmöglichkeiten, Weiterbildung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lange Entscheidungsphasen

Verbesserungsvorschläge

Modernerer Auftritt im Bereich Sozial Media

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich wohl


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN