Navigation überspringen?
  

SRHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Gesundheit/Soziales/Pflege
Subnavigation überspringen?

SRH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,55
Vorgesetztenverhalten
3,36
Kollegenzusammenhalt
3,94
Interessante Aufgaben
3,93
Kommunikation
3,21
Arbeitsbedingungen
3,56
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,38
Work-Life-Balance
3,37

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,82
Umgang mit älteren Kollegen
3,86
Karriere / Weiterbildung
3,28
Gehalt / Sozialleistungen
3,02
Image
3,42
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 196 von 383 Bewertern Homeoffice bei 115 von 383 Bewertern Kantine bei 211 von 383 Bewertern Essenszulagen bei 130 von 383 Bewertern Kinderbetreuung bei 52 von 383 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 187 von 383 Bewertern Barrierefreiheit bei 154 von 383 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 120 von 383 Bewertern Betriebsarzt bei 159 von 383 Bewertern Coaching bei 73 von 383 Bewertern Parkplatz bei 175 von 383 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 192 von 383 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 159 von 383 Bewertern Firmenwagen bei 7 von 383 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 64 von 383 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 85 von 383 Bewertern Mitarbeiterevents bei 161 von 383 Bewertern Internetnutzung bei 149 von 383 Bewertern Hunde geduldet bei 37 von 383 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Pro

Viel Gestaltungsspielraum, viel Vertrauensvorschuss

Contra

Befristete Verträge

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SRH Neckargemünd
  • Stadt
    Neckargemünd
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Wie ist die Unternehmenskultur von SRH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 01.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Unmöglich. Kündigung ohne ein Wort vorher zu verlieren.

Kommunikation

Während der probezeit null Gespräche

Verbesserungsvorschläge

  • In der Pflege überall Personalmangel. Mehr Gespräche führen und nicht einfach kündigen

Pro

Wechsel auf andere Stationen sind möglich.

Contra

Andere Häuser zahlen besser. Hohe Parkgebühren für Arbeitnehmer. Überstunden werden kaum übertragen. Kein Einblick in den dienstplan. Man kann nicht schauen, wie minus und plus Stunden zusammen kommen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH
  • Stadt
    Sigmaringen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 30.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Welt der zwei Maßstäbe... im Klinikum wird mit Spitzengehältern geworben, drei Meter weiter unter dem Mäntelchen der Poliklinik bekommt man noch die Hälfte für gleichwertige Arbeit. Motivationsschübe ohne Ende kann man da wohl nicht erwarten...

Vorgesetztenverhalten

1.Fragen an die obere Chefetage sollte man sich sparen, Antworten wird man nicht bekommen.
2. Direkte Vorgesetzte sind um Klärung bemüht, scheitern aber auch an Punkt 1.

Kollegenzusammenhalt

... funktioniert in der Regel noch und wenn es nur getreu dem Motto "der Feind meines Feindes ist mein Freund" ist.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabengebiete sind vielfältig und bieten grundsätzlich Entwicklungspotenzial, persönliche Entwicklung steht jedoch an letzter Stelle.

Kommunikation

Auch hier zwei Maßstäbe... nach außen Selbstbeweihräucherung per Socialmedia, wie toll man ist über die Marketing-People der Klinik. Auf der anderen Seite Kommunikation per Brechstange... "mach Deine Arbeit, frag nicht, das muss Dich nicht interessieren"

Gleichberechtigung

Mal nix zu meckern

Karriere / Weiterbildung

Auch da sah es schon mal besser aus, was nicht notwendig ist um weiter bestehen zu können wird gestrichen.

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlung erfolgt pünktlich

Arbeitsbedingungen

Insgesamt sehr unterschiedlich, in den Praxen meist gut.
In anderen Bereichen eher desolat.

Work-Life-Balance

Familie, Hobbys, private Verbindlichkeiten ...
davon sollte man sich verabschieden...

Image

Das Image scheint sich in den letzten Jahren deutlich in die negative Richtung gewandelt zu haben. Aktuell hört man fast ausschließlich Negatives, extern wie intern und Mitarbeiter wanden ab.

Verbesserungsvorschläge

  • Gleichberechtigung unter den Angestellten, besonders im Bereich Gehalt. Aktuell sitzen 2 Mitarbeiter nebeneinander, machen die gleiche Arbeit... nur eine bekommt fast die Hälfte weniger als die andere, weil sie ihren Vertrag nicht mit dem Klinikum sondern mit der Poliklinik hat.

Pro

Eine kleine Einspringprämie wird gezahlt, wenn man mal wieder aufs frei verzichten muss.

Contra

Fehlende Transparenz
Fehlende Kommunikation von oben

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    SRH Poliklinik Suhl
  • Stadt
    Suhl
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

gut

Vorgesetztenverhalten

geben sich Engagiert, könnten mir einbeziehen

Interessante Aufgaben

sinnvolle Aufgaben!

Kommunikation

Chefs könnten mehr informieren

Gleichberechtigung

total

Umgang mit älteren Kollegen

völlig normal

Arbeitsbedingungen

gute Ausstattung

Umwelt- / Sozialbewusstsein

geht

Work-Life-Balance

gut

Pro

es wird viel Investiert, gute Gestaltungsmöglichkeiten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SRH Berufsbildungswerk Neckargemün (Neckargemünd / Deutschland)
  • Stadt
    Neckargemünd
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 11.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Keine Kommunikation
Arbeitnehmer werden ignoriert
Falsche Versprechungen bezüglich des Arbeitsvertrags
Vorgesetzte achten nur auf sich und deren Verdienst

Kollegenzusammenhalt

Alle Kollegen beschweren sich gleichermaßen über den AG. Der einzige Zusammenhalt den es in der Firma gibt.

Interessante Aufgaben

Gerade im Vertrieb ist es alles andere als Interessant. Egal mit welcher Berufserfahrung man dort eingestellt wird, man darf lediglich Call-Center-Arbeiten übernehmen und das Ganze 8 Stunden am Tag. Keinerlei Vertriebsstrukturen, Vertriebsleitung hat keinerlei Expertise in diesem Bereich.

Kommunikation

Keinerlei Kommunikation zwischen AG an AN
Vorgesetzte ignorieren Anregungen/Vorschläge, welche Besserunge bringen

Karriere / Weiterbildung

Im Vertrieb gibt es keinerlei Weiterbildungsmöglichkeiten.
Im FORUM ist man nur eine billige Call-Center Arbeitskraft.
Aufstieg ist daher unmöglich, die jetzige Vertriebsleitung würde niemals einen Mitarbeiter aufsteigen sehen wollen, da die Vertriebsleitung viel zu sehr Angst vor Konkurrenz hat.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist weit unter dem Durchschnitt im Vertrieb. Die so hoch angepriesene Tantieme kann unmöglich erreicht werden. Die Ziele werden mit Absicht unrealistisch angesetzt.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung aus den 80er Jahren.
Keinerlei Moderne Infrastruktur (keine Handys, keine Laptops, keinerlei Dienstwägen für den Außendienstvertrieb, kein Headset zum telefonieren, veraltete langsame Computer).

Work-Life-Balance

Ist nur für Vorgesetze attraktiv und kann ausgeübt werden.
Arbeitnehmer suchen vergebens nach Work-Life-Balance

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation
  • Ausstattung des 21. Jahrhunderts
  • Keine falschen Versprechungen
  • Vertrauen
  • Vertieb entweder komplett auflösen oder neue Strukturen/Vertriebsleitung ersetzen
  • Mitarbeiterparkplätze anbieten. Mitarbeiterparkplätze sind unfassbar teuer und sind sehr rar.

Pro

- Die Aussicht aus dem Büro auf den Neckar

Contra

Siehe oben bei den Verbesserungsvorschlägen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    FORUM Institut für Management GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 09.Sep. 2019 (Geändert am 10.Sep. 2019)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Von oben herab , demotivierend, der Ton ist nicht angepasst

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt sehr gut

Kommunikation

Kommunikation nicht auf Augenhöhe , sehr von oben herab

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein der Mitarbeiter gegenüber gibt es nicht .

Work-Life-Balance

Gibt es nicht . 12 Tage arbeiten - 2 Tage frei

Verbesserungsvorschläge

  • Einen schnellen Wechsel in der Führungsebene vornehmen .

Pro

Keinen

Contra

Der Umgang mit Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    SRH Dienstleistungen GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 09.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

- Wenig bis keine Anerkennung der geleisteten Arbeit.

- gesprochenes Wort nichts wert.

- Mitarbeiter werden gnadenlos verheizt.

- Wörter werden im Mund verdreht

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt könnte nicht besser sein!

Interessante Aufgaben

- Arbeit wird mit der Zeit sehr eintönig.

Kommunikation

Kommunikation zwischen den Abteilungen so gut wie nicht vorhanden.
Abteilungen machen sich über andere lustig.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut

Karriere / Weiterbildung

- wenig bis keine Aufstiegsmöglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

- Hier wird gespart wo es nur möglich ist. Gehaltsverhandlungen werden mit faulen Ausreden abgewimmelt.

Work-Life-Balance

- akzeptabel

Image

- nach außen gut, von innen katastrophal!

Verbesserungsvorschläge

  • Basis mehr wertschätzen
  • Umstrukturierung des Bereichs Gebäudemanagement
  • Austausch aller Führungspositionen
  • Weniger quatschen mehr machen!

Pro

- Sehr guter Zusammenhalt unter Kollegen
- Kommunikation zu anderen Abteilungen gut
- Zugang zu diversen Campuseinrichtungen (Fitness, Schwimmbad etc.)

Contra

- Führungspositionen mit wenig, bis keiner fachlichen Kompetenz.

- Wichtige Positionen werden mit fachlich inkompetenten Arbeitnehmern besetzt.

- zu viele "billige Hilfskräfte", welche anspruchsvolle Aufgaben erledigen sollen. Das Resultat sind fünf Baustellen gleichzeitig, von denen keine zu Frieden stellend erledigt werden.

- leere Versprechungen.

- Urlaubsvertretungen gibt es quasi nicht und wenn, dann mit fachlich und praktisch unerfahren Kollegen.

- sowohl im Innendienst, als auch in der Ausführung zu wenig Personal.

- Das Motto hier lautet: "irgendwie klappt es ja immer".

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    SRH Dienstleistungen GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Gehalt erhöhenAuf die Mitarbeiter eingehen und Kritik akzeptierenOffen für Veränderungen sein

Pro

SonderzahlungenFort ubd Weiterbildungen

Contra

Vorgesetzte vertragen keine Kritik Mitarbeiter werden nicht wertgeschätzt

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SRH
  • Stadt
    Neckargemünd
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 30.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Teilweise sehr angespannt, von der Leitung her keine Unterstützung und halt .

Vorgesetztenverhalten

Lassen dich hängen wenn du sie brauchst

Kommunikation

Sehr schlecht nur das nötigste wird informiert

Karriere / Weiterbildung

Nur das nötigste

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn und nix weiter obwohl man zu der großen srh Gruppe gehört ... das Haus erhält Tarif und die Poliklinik Mindestlohn

Lächerlich

Work-Life-Balance

Naja

Image

Der ruf wird immer schlechter

Verbesserungsvorschläge

  • Gleichstellung mit der Klinik wäre lobenswert, nicht von oben herab die Mitarbeiter behandeln.

Pro

Pünktliche Bezahlung

Contra

Die Stimmung und die Bezahlung

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    SRH Poliklinik Suhl GmbH
  • Stadt
    Suhl
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 09.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre an der SRH Hamm ist für alle Mitarbeiter eine sehr positive. Es werden derzeit viele Investitionen getätigt, damit Lehre und auch Arbeitsbedingungen stetig optimiert werden können. Des Weiteren findet eine Partizipation der Mitarbeiter statt, sodass ich als Mitarbeiter merke, dass ich in viele Entscheidungsprozesse mit einbezogen werden kann.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten bewerte ich als sehr gut und wertschätzend. Mein Vorgesetzter hat immer ein offenes Ohr und eine offene Tür. In allen Themen wurde ich bisher von meinem Vorgesetzten gefördert.

Kollegenzusammenhalt

An der Hochschule herrscht ein guter Kollegenzusammenhalt. Fachbereichsübergreifend und auch im gesamten Team finden gemeinsame Events, wie z.B. das After-Grillen im Sommer oder Strategietagungen statt. Der Umgang untereinander ist sehr wertschätzend. Natürlich gibt es auch mal Diskussionen, jedoch wird dies in jedem Unternehmen zu finden sein.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr vielfältig, was manchmal herausfordernd ist. Jedoch finde ich solche Herausforderungen interessant und nehme diese gerne an.

Kommunikation

Die Kommunikation kann wie in fast allen Unternehmen noch etwas verbessert werden. Jedoch stelle ich eine deutliche Verbesserung in den letzten Jahren fest und erhalte relevante Informationen über alle möglichen Kanäle.

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten ist es mir möglich, meine Familie und Beruf zu vereinen. Gerade in den letzten Jahren wurde seitens des Personalbereichs viele Regelungen und Richtlinien (wie z.B. die Arbeitszeitregelung) eingeführt, um mein Privatleben bestmöglich mit dem Arbeitsleben abzustimmen. Des Weiteren werden regelmäßig interessante und wichtige Aktionen im Gesundheitskreis organisiert, sodass ich als Mitarbeiter das Gefühl bekomme, dass sich um mein Wohlergehen gekümmert wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten sind aufgrund kleinem Unternehmen nur begrenzt möglich, daher sollte überlegt werden, wie Weiterentwicklung auch innerhalb des kleinen Unternehmens oder Konzern gelingen kann.

Pro

sehr gute Work-Life-Balance
vielseitige Aufgaben
wertschätzender Umgang

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SRH Hochschule für Logistik ud Wirtschaft Hamm
  • Stadt
    Hamm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige