Workplace insights that matter.

Login
Stadt Dortmund Logo

Stadt 
Dortmund
Bewertungen

52 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 84%
Score-Details

52 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

43 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Stadt Dortmund √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Alles in einem sehr zufrieden.

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Stadt Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleitzeit, unkomplizierte urlaubsplanung, eigenverantwortliches Arbeiten, Umgang zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aufteilung der Kernarbeitszeit, sehr kurzer Freitag, daf√ľr sehr langer Donnerstag.

Verbesserungsvorschläge

Die Umsetzung von Home office sollte mehr Priorität grade in diesen Zeiten haben, hier sind andere Unternehmen und auch andere Stadtverwaltungen deutlich schneller.

Work-Life-Balance

Die Work-Life Balance ist schon gut, w√ľrde aber durch Home Office noch besser werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Technisch in der Steinzeit

3,3
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stadt Dortmund gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

IT Betreuung vom Dortmunder Systemhaus ist ein Armutszeugnis; die technische Ausstattung ist Hinterwälderisch und dauert ewig bis diese modernisiert wird

Verbesserungsvorschläge

Mobiles Arbeiten / Telearbeit / Homeoffice vorantreiben und weiterentwickeln

Karriere/Weiterbildung

Schlechtes Personalentwicklungskonzept. Das Personal hat teilweise lange keine Planstelle


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Moderne digitale Verwaltung?

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Stadt Dortmund gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Cliquenbildung, Mobbing. Nicht greifbare Vorgesetzte.

Image

Könnte besser sein. Liegt aber leider an den veralteten Strukturen und der unflexibilität einer Verwaltung aufgrund der Gesetzgebung.

Karriere/Weiterbildung

Kein Bew√§hrungsaufstieg. Geh√§lter verbleiben in der Eingruppierung und steigen nur durch Unternehmenszugeh√∂rigkeit in 6 Stufen und dann ist eine Erh√∂hung nur √ľber Ausbildung/Studium m√∂glich.

Gehalt/Sozialleistungen

Manchmal ist es nicht nachvollziehbar welche Kriterien zu welchem Gehalt f√ľhren bzw. die bekannten Kriterien sind nicht immer logisch und nachvollziehbar. Gehat liegt unter dem Durchschnitt in der freien Wirtschaft.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb eines Teams funktioniert das meistens ganz gut und manchmal auch dar√ľber hinaus. Ist aber nicht die Regel.

Vorgesetztenverhalten

Fachfremde, nicht greifbare Vorgesetzte. Abteilungserfolge zu Lasten der Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Unzureichender Arbeitsschutz, verantwortungsloser Umgang mit der Gesundheit der Mitarbeiter. Veraltete Ausstattung und Arbeitsplätze.

Kommunikation

Vieles ist wenig Transparent oder wird nur auf mehrfache Anfrage mitgeteilt. Unwichtiges wird t√§glich neu verteilt. Man wird nicht √ľber√Ąnderungen informiert oder in Prozesse mit einbezogen.

Interessante Aufgaben

Wenn man eine Nische findet und konsequent bleibt.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Keine Ahnung wie ich das zusammen fassen soll

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stadt Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entfällt, da es sich um eine Behörde handelt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts, da es sich um eine Behörde handelt

Verbesserungsvorschläge

Keine Keine Verbesserungsvorschläge zu machen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schlechte F√ľhrungskultur

1,8
Nicht empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Stadt Dortmund gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Auch mal im Bereich der Beamten durchgreifen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Arbeitgeber, bei der Digitalisierung noch Luft mach oben

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Stadt Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work Life Balance, verlässliche Strukturen, meist sehr gutes Arbeitsklima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kaum Innavations- und Modenisierungswille, zu starre Strukuren in Hirachien

Verbesserungsvorschläge

Leider bei Themen wie Digitalisierung, Home Office/Telearbeit/Mobiles Arbeiten noch in der Steinzeit. Hier sollte ein Paradigmenwechsel stattfinden, die Verwaltung muss moderner aufgestellt werden und o.g. leichter möglich gemacht werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

War schon besser, jetzt extrem schlecht

2,1
Nicht empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Stadt Dortmund gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Kommunikation

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Keine klare Linie

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Mehr Mittel zur Verf√ľgung stellen. Homeoffice

Arbeitsatmosphäre

Einsparungen f√ľhren zur √úberforderung

Karriere/Weiterbildung

Fachlich steigt hier kaum einer auf. Es gilt das "Peter Prinzip"

Kollegenzusammenhalt

Durch die angespannte Lage leidet das Miteinander

Vorgesetztenverhalten

Sehr schlechte Ausbildung von F√ľhrungskr√§ften bez√ľglich Empathie und Menschlichkeit

Arbeitsbedingungen

Uralte Technik

Gleichberechtigung

Das passt sehr gut

Interessante Aufgaben

Das Aufgabenfeld hält einen im Job


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Teilen

Zu wenig Informationen

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stadt Dortmund gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Große Anstrengungen, was mobile Kommunikationstechnologien betrifft. Lob an die Fachabteilung.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Kommunikation

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Mehr Informationen √ľber hausinterne Strategien

Arbeitsatmosphäre

Im Team gut; als Ganzes eher mäßig

Work-Life-Balance

W√ľnsche werden ber√ľcksichtigt

Kollegenzusammenhalt

super Team - auch in schwierigen Situationen

Vorgesetztenverhalten

Teamleitung super; ansonsten je höher, desto mangelhafter

Arbeitsbedingungen

Technikausstattung super; Arbeitsumgebung eher schlecht

Kommunikation

eher mangelhaft


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Stadt Dortmund als Arbeitgeber

3,3
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Stadt Dortmund gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Eine bessere und verständlichere Kommunikation mit den Mitarbeiter*innen und mehr Möglichkeiten zum Home-Office


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es wird plötzlich sehr viel möglich!

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stadt Dortmund gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurde schnell reagiert und die M√∂glichkeit des Home Office v√∂llig unb√ľrokratisch erm√∂glicht. Auch die technischen Voraussetzungen wurden schnell geschaffen.

Wo siehst du Chancen f√ľr deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Es sollte die Struktur der Bereitstellung von Videokonferenzen und Telefonkonferenzen auf noch mehr Mitarbeiter ausgeweitet werden.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Aus meiner Sicht wird schon vieles versucht. Die Transparenz in Entscheidungsprozessen und der Einheitlichkeit in allen Bereichen fehlt.

Arbeitsatmosphäre

Viele Kolleginnen und Kollegen sind sehr eingespannt.

Image

Leider hat die Kommune ein viel schlechteres Image, als sie verdient hat. Die meisten Kolleginnen und Kollegen, die hier arbeiten, setzen sich f√ľr die B√ľrger ein, werden aber trotzdem von der Presse immer wieder schlecht dargestellt!

Work-Life-Balance

Ich arbeite in Teilzeit und kann meine Zeit und meinen Urlaub gut einteilen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt auf Grund der neuen Strukturen wenig Aufstiegsmöglichkeiten. Hier fehlt es an Anreizen und Kreativität.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich kann mich nicht beschweren. Doch ich kenne einige Kollegen, die werden aus meiner Sicht nicht entsprechend bezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird auf viele Standards geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Die Kolleginnen und Kollegen haben einen guten Zusammenhalt. Ausnahmen gibt es immer.

Umgang mit älteren Kollegen

Im gro√üen und Ganzen ganz gut. Manche j√ľngeren Kollegen sollten an dieser Stelle mehr Respekt zeigen.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt auch hier Licht und Schatten. Insgesamt finde ich es immer noch zu hierarchisch. Dadurch geht den "Oberen" manches wichtige Wissen und manche gute Idee verloren.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung hat sich in den letzten Jahren sehr gebessert. Luft nach oben gibt es nat√ľrlich.

Kommunikation

Wenn man sich selber um eine gute Kommunikation geht es gut. Leider muss man manchen Informationen hinterherlaufen

Gleichberechtigung

Wird bei uns ganz groß geschrieben.

Interessante Aufgaben

Ich arbeite in einem sehr interessanten Bereich und bin dankbar f√ľr meine Freiheiten.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN