Welches Unternehmen suchst du?
Stadt Köln Logo

Stadt 
Köln
Bewertung

Unseriöser Arbeitgeber

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Stadt Köln in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Gehälter und Zuschläge werden nicht rechtzeitig ausgezahlt.
- Klimaanlage wird nicht genutzt.
- Arbeiter werden nicht verlängert, es wird aber bis wenige Tage vorher noch gesagt, dass diese evtl. verlängert werden.
- Kaum jemand ist für Mitarbeiter erreichbar. Außer die Teamleitung, welche wiederrum auch niemanden erreichen können.
- Von jetzt auf gleich wurden alle Spät-, Wochenend- und Feiertagsschichten abgeschafft.
- Mitarbeiter der Personalabteilung sind sehr unfreundlich wenn man persönlich vorbei kommt, obwohl diese weder per Mail noch telefonisch erreichbar sind.
- Es gibt keine Arbeitszeugnisse. Es wird sich geweigert diese auszustellen, ohne Begründung.
- Unorganisiert und nicht modern. Emails und Excel listen werden ausgedruckt und gefaxt. Auch zu anderen Abteilungen IM SELBEN GEBÄUDE.
- Keine Parkplätze. Man kann diese für 250€ im Monat mieten.
- Es gibt keine Diensthandies. Für Anrufe und Abfrage von persönlichen Daten sollten Mitarbeiter die privaten Handies benutzen und mit unterdrückter Nummer anrufen.
- Keine Kantine für Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre schon ein RIESIGER Schritt wenn man die Mitarbeiter einfach nicht wie Müll behandelt. Andere Abteilungen, besonders die Personalabteilung, sollten per Mail und telefonisch erreichbar sein. Gehälter sollten pünktlich ausgezahlt werden.

Arbeitsatmosphäre

Keine festen Arbeitsplätze, z.T. mehr Arbeitskräfte als Büroplätze... Angeblich neues Gebäude, jedoch gab es nicht mal Klimaanlagen.

Kommunikation

Keine der Abteilungen kommunizieren miteinander. Es werden Emails ausgedruckt und wieder eingescannt, Exceltabellen ebenfalls. Es gibt keine Ansprechpartner, weder in der Personalabteilung noch sonst irgendwo.

Kollegenzusammenhalt

Verträge werden spontan nicht verlängert bis gemerkt wird, dass Arbeitskräfte fehlen. Dann werden auf die Schnelle wieder neue Leute eingestellt. So sind am ende nur unerfahrene Kollegen da, und keiner bleibt wirklich lange (da nicht Leistung oder sonst was Arbeitsverträge verlängert wird, sondern einfach zufällig entschieden wird).

Work-Life-Balance

Gearbeitet haben die meisten hier nicht, mich eingeschlossen.

Vorgesetztenverhalten

Teamleitung war ZUM TEIL sehr gut. Was den Personalrat und sonstiges anging war es jedoch echt ein Unding. Kein Bezug zu den Mitarbeitern, keine Kommunikation und nicht auf Anrufe oder Mails reagiert.

Interessante Aufgaben

In meiner Abteilung wurde telefoniert, und nur telefoniert.

Gleichberechtigung

Kann man nichts dran aussetzen.

Umgang mit älteren Kollegen

Positiv: Es wurden auch ältere Leute eingestellt.
Negativ: Kollegen die schon länger da waren wurden nicht geschätzt und gekündingt, da die Kündigungen nach dem Zufallsprinzip ausgeteilt wurden.

Arbeitsbedingungen

Keine Parkplätze. Nicht mal eine Chipkarte mit Zugang zu dem eigenen Gebäude. Man musste immer warten bis entweder ein Kollege der eine Karte hatte zufällig kam, oder jemanden der eine hatte anrufen. Klimaanlagen existierten entweder nicht oder wurden nie benutzt. Teilweise wurden ganze Etagen gesperrt und Arbeiter mussten sich in überfüllte Büros setzen (ja, trotz Pandemie).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wurde kein Essen oder sonstiges zur Verfügung gestellt, deshalb kann ich nichts zu Fair Trade sagen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt war zwar überdurchschnittlich, jedoch muss man auf jegliche Zuschläge bis zu 6 Monate warten. Auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Image

Niemand redet gut über das Gesundheitsamt der Stadt Köln.

Karriere/Weiterbildung

Werkstudenten werden nicht übernommen und sind ausgeschlossen von internen Weiterbildungen.

Arbeitgeber-Kommentar

Stadt KölnPersonalmanagement und Employer Branding

Liebe*r Bewertungsschreiber*in,

erst einmal möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie sich – trotz der aus Ihrer Sicht unbefriedigenden Erfahrungen – die Zeit für eine Bewertung hier bei kununu genommen haben.

Ihre Rückmeldung ist uns wichtig, wir nehmen sie in jedem Fall Ernst, denn damit geben Sie uns die Chance, uns als Arbeitgeberin zu verbessern. Lassen Sie uns gerne vertraulich über Ihre Kritik sprechen. Sie erreichen mich unter 0221/221-33077.

In jedem Fall wünsche ich Ihnen alles Gute!

Viele Grüße
Svenja Keutgen

Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.