Welches Unternehmen suchst du?
Stadt Köln Logo

Stadt 
Köln
Bewertung

Tolle Arbeitgeberin aber in einigen Punkten besteht noch Luft nach Oben.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stadt Köln in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicherer Arbeitsplatz, Pünktliches Gehalt, Kompetente und Freundliche Vorgesetzte, Freie Dienstplangestaltung, Vielzahl an interessanten Fortbildungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umweltbewusstsein, Starre Strukturen, Langsame Digitalisierung,

Verbesserungsvorschläge

Bitte Digitalisierung vorantreiben, Mitarbeiter verstärkt für das Thema Umweltbewusstsein sensibilisieren, Gehälter wettbewerbsfähig halten und vor allem in den unteren Entgeltgruppen deutlich nach oben korrigieren, Kommunikation mit den verschiedenen Abteilungen vereinfachen.

Arbeitsatmosphäre

Ich gehe wirklich gern zur Arbeit und haben ein fantastisches Team mit vielen starken Persönlichkeiten.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb der Stadt und den einzelnen Abteilungen gestaltet sich oft etwas schwierig da Ansprechpartner gefühlt Wöchentlich wechseln und man schnell die Übersicht verliert.

Kollegenzusammenhalt

In unserem Team wird sich gegenseitig gestärkt und sind immer füreinander da.

Work-Life-Balance

Da ich eine Teilzeitstelle habe mit 29,5h ist die Arbeitszeit daher sehr überschaubar und kann mich in dem Punkt auch nicht beklagen.

Vorgesetztenverhalten

Wir haben eine sehr angenehme Leitung daher kann man auch hier nichts negatives berichten.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben in der Nacht sind recht Monoton aber kann durch den Wechsel von Bewohnern sehr schnell anspruchsvoller/vielseitiger werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden sehr gewertschätzt und es wird auch Rücksicht darauf genommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Einziger größerer Kritikpunkt: Mülltrennung ist kaum möglich, Papierverbrauch ist durch mangelnde Digitalisierung enorm hoch, Lebensmittel werden zu oft weggeschmissen, Billige Lebensmittel mit schlechter Herkunft müssen aufgrund von geringen Budgets bevorzugt gekauft werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Solides Grundgehalt mit anständigen Zulagen sorgen für ein gutes auskommen. Leider sind die Stufenaufstiege recht mager und in den niedrigeren Entgeltgruppen kaum spürbar. Hier wäre eine Anpassung längst überfällig.

Image

Viele Bekannte verbinden leider kein gutes Bild mit der Stadt Köln als Arbeitgeber. Veraltete Strukturen, langsame Digitalisierung und fehlende Fachkräfte in sämtlichen Bereichen sorgen leider immer wieder für Unmut.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich reinhängt und das Vielfältige Angebot nutzt, kann man sich durchaus gut weiterbilden.


Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Stadt KölnPersonalmanagement und Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

es freut uns sehr, dass Sie uns hier bei kununu eine Bewertung hinterlassen haben.

Wir finden es toll, dass Sie insbesondere die Aspekte „Arbeitsatmosphäre“, „Work-Life-Balance“ und „Interessante Aufgaben“ als besonders positiv und erlebbar erachten (…das sehen wir übrigens genauso :-).

Ihre Kritik in Sachen „Kommunikation“ können wir ebenfalls nachvollziehen. Bei mittlerweile 10 Dezernaten und über 80 Dienststellen kann es u.U. zu einem verzögerten Informationsfluss kommen. Regelmäßige Abteilungs-Jour-Fixes, ein intensiv genutztes Intranet und persönliche Entwicklungsgespräche mit der eigenen Führungskraft sollten deshalb in allen Bereichen Standard sein und sukzessive zu einer insgesamt spürbar transparenteren Kommunikation innerhalb der Stadtverwaltung führen. Wir sind hier als Stadtverwaltung auf einem langen, aber insgesamt guten Wege.

Und zuletzt können wir Ihnen in Sachen „Image“ noch wärmstens unsere neue Kampagne „Die Kölnmacher*innen“ empfehlen (https://www.stadt-koeln.de/machkoeln/ )


Alles Gute weiterhin für Sie!

Viele Grüße
Svenja Keutgen