Navigation überspringen?
  

Stadtentwässerung Dresden GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Stadtentwässerung Dresden GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,33
Spaßfaktor
4,33
Aufgaben/Tätigkeiten
4,17
Abwechslung
4,83
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
3,83
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,50
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 5 von 6 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 2 von 6 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 5 von 6 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 5 von 6 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 6 Bewertern Kantine bei 6 von 6 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 4 von 6 Bewertern gute Anbindung bei 2 von 6 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 3 von 6 Bewertern Mitarbeiterevents bei 5 von 6 Bewertern Internetnutzung bei 5 von 6 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 5 von 6 Bewertern Betriebsarzt bei 6 von 6 Bewertern keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 5 von 6 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 6 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 26.Feb. 2015
  • Azubi

Betriebsklima

In den Abteilungen sehr unterschiedlich.

Verbesserungsvorschläge

  • Bildet nur so viele aus, wie ihr wirklich braucht plus einen kleinen Puffer und nicht mehr Puffer als Bedarf!

Pro

DIe Ausbildung ist gründlich und abwechslungsreich.

Contra

Ausbildung in solchen Massen, dass nur wenige die Chance auf unbefristete Übernahme haben und der Raum Dresden auch völlig "überschwemmt" ist mit diesem sehr speziellem Beruf.

  • 22.Nov. 2012 (Geändert am 29.Nov. 2012)
  • Azubi

Abwechslung

Durchlauf durch viele Abteilungen macht die Ausbildung sehr abwechslungsreich.

Karrierechancen

Es ist keine Übernahme gesichert, dadurch sind die Karrierechancen für Auszubildende sehr unsicher.

Verbesserungsvorschläge

  • einheitliche Zeit-, Inhaltsvorgabe für Beurteilungsgespräche nach Einsatz in den einzelnen Abteilungen

Pro

- Gleitzeit in gewissem Maße auch für Azubis
- Zusammenhänge verstehen durch Durchlauf in vielen Abteilungen
- Azubizusammenhalt
- Vorteile des TVAöD

  • 29.Nov. 2012
  • Azubi

Die Ausbilder

Alle Ausbilder haben immer ein offenes Ohr für den Azubi und auch wenn es privat schlecht läuft, kann man sich den Ausbildern anvertrauen. Es ist auf Arbeit schon wie eine kleine Familie geworden.

Pro

Es ist eine sehr abwechslungsreiche Ausbildung mit vielen Möglichkeiten sein können unter Beweis zu stellen. Jeder Ausbildungsbeauftragter steht in seinem Bereich mit Tat und Kraft den Azubis zur Seite. Auch das Klima untereinander ist sehr gut aber auch mit großen Respekt untereinander verbunden. Niemand wird bevorzugt und jeder ist gleichgestellt.

  • 25.Nov. 2012
  • Azubi

Pro

Ein Beruf mit Zukunft, der durch das gute Arbeitsklima Spaß und abwechslungsreich ist.

  • 22.Nov. 2012 (Geändert am 23.Nov. 2012)
  • Azubi

Die Ausbilder

Sie haben immer ein offenes Ohr und helfen uns bei Problemen.

Abwechslung

Die Abteilung aller paar Wochen wechseln ist sehr vorteilhaft, vor allem um das Unternehmen und die Betriebsabläufe besser kennen lernen zu können.

Karrierechancen

Wir hoffen alle, dass wir befristet übernommen werden.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist wirklich top. Besser kann es uns gar nicht gehen.

  • 22.Nov. 2012
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Alle Ausbildungsbeauftragten sensibler für das Thema Azubis machen. Azubis sind hilfen und wichtig.

Pro

viele Möglichkeiten, Weiterbildungsmaßnahmen, "offene Ohren" für Probleme, man kann sogar Freundschaften knüpfen, Arbeit die Spaß macht mit Menschen die nett und lieb sind und auch gerne helfen und mit einem lachen

Contra

manchmal zu viel und manchmal zu wenig Arbeit.
Kaffee kochen für den Chef.