Welches Unternehmen suchst du?
Storopack Logo

Storopack
Bewertungen

71 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

71 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

47 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 17 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

IT Abteilung mit ungenutztem Potential

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Storopack Hans Reichenecker GmbH in Metzingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der familiäre Zusammenhalt, auch zwischen den Abteilungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr träge und oftmals zu traditionell.

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsführung sollte sich externe Hilfe suchen um die IT "aufzuräumen". Hier herrscht ein Führungsproblem, diese Probleme sind weder mit Geld noch mit zusätzlichem Personal totzuschlagen. Insbesondere bei der aktuellen Bedrohungslage, in der IT, darf eine IT Führung nicht im Weg stehen.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist vom Kollegenzusammenhalt geprägt. Das Unternehmen bzw. die Vorgesetzten tragen dazu nichts bei.

Image

Storopack hat insbesondere in der Region ein äußerst positives Image. Es gilt als Kriesensicheres und gut geführtes Familienunternehmen.

Work-Life-Balance

Die Corona Pandemie hat Home Office beflügelt, dies hat ebenfalls zu einer besseren Work-Life-Balance geführt.
Aktuell ist es verpflichtend zwei - drei Tage in der Woche zurück ins Büro zu kommen. Eine flexiblere bzw. fallabhängige Lösung wäre deutlich attraktiver.

Karriere/Weiterbildung

Generell gibt es ein Weiterbildungsbudget, Karrierechancen an sich sind eher eingeschränkt.
Derjenige der Performance zeigt wird recht früh erkennen, dass die bemühungen zwecklos sind und wird sich nach einer neuen Chance umsehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt liegt etwas unter Branchendurchschnitt ist aber ok.
Die Sozialleistungen sind verjährt und kaum der Rede wert.
Zusätzlich wird mit einem Familienfest und einem internationalen Fussball-Turnier geworben. Auch dies ist nicht mehr wirklich zeitgemäß.
Der Wunsch nach tatsächlichen Benefits wie z.B. "Jobrad" oder "Corporate Benefits" werden durch lächerliche Argumente ignoriert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Storopack arbeitet stark an seinem ökologischen Fußabdruck und beteiligt sich an Aktionen wie z.B. "BIG BLUE OCEAN CLEANUP". Auch in das Produktportfolio zieht immer mehr Nachhaltigkeit ein.

Kollegenzusammenhalt

Der menschliche Zusammenhalt ist äußerst positiv hervorzuheben. Allerdings gibt es nur wenige die fachlich glänzen können.
Die fachlich versierten Kollegen müssen einen hohen emotionalen verschleiß verkraften, während sich das restliche Kollegium auf ihnen ausruhen kann.

Umgang mit älteren Kollegen

Führungspositionen werden fast auschließlich mit älteren Kollegen besetzt, dies sorgt für eher trägem Fortschritt.
Abgesehen davon kann ich weder positives noch negatives berichten.

Vorgesetztenverhalten

Menschlich ok - fachlich katastrophal
Gemäß dem Motto "Betriebszugehörigkeit schlägt Fachkompetenz" werden Führungspositionen bei Storopack vergeben.
Dementsprechend herrscht die Ansicht: "unser Weg ist der beste". Dass sich die IT Welt verändert bekommt in diesem Silo niemand mit, es sind keine technischen Revolutionen zu erwarten.
Emails und Chatnachrichten werden Ignoriert, sobald sie etwas anspruchsvoller werden.
Das IT-Management ist bemüht Steine in den Weg zu legen, wo es nur kann.
Das hat dazu geführt, dass Themen wie Patchmanagement, Software-Distribution, Netzwerksegmentierung, Service und Support oder Zentrale-Dokumentation, über Jahre verschlafen wurden.
Und das obwohl diese Themen seit mehreren Jahren bekannt sind. Diese Themen werden nun zwar priorisiert allerdings ändert dies nichts an den unfassbar langen Prozessstrukturen.
Die IT-Infrastruktur Team-Leiter haben im Prinzip keine Entscheidungsfreiheit und erwecken auch gar nicht den Anschein als wären sie an einer Änderung interessiert.

Arbeitsbedingungen

Das Arbeitsmaterial wird in vollem Umfang bereitgestellt. Der Lärmpegel im Büro ist allerdings manchmal unerträglich.
Manche Kollegen haben Glück und werden in neue Büros versetzt, andere müssen in unklimatisierten Altbaubüros ausharren.
Die altmodische Kleiderordnung trägt sein Übriges im Sommer dazu.

Kommunikation

Informationen müssen grundsätzlich gejagt werden.
Selbst in Projekten in denen man als "Projektleiter" definiert ist, finden strategische Termine statt in denen das IT-Management bewusst auf die Anwesenheit des Projektleiters verzichtet.
Wenn man Glück hat erfährt man, von einer externen Stelle, dass ein Termin stattgefunden hat. Möchte man sich Informationen einholen dauert dies ewig, da Mails und Chatnachrichten oft nicht beantwortet werden.
Auch Emails von externen Partnern an das IT-Management werden ignoriert. Wird man von einem Partner darauf angesprochen, bleibt einem meist nichts anderes übrig als sich für seine Vorgesetzten zu entschuldigen.
Wöchentliche Meetings sind schlecht organisiert, ohne Agenda, ohne Protokoll. Themen wiederholen sich von Woche zu Woche, es gibt keinen Anreiz zuzuhören. Es macht den Eindruck, dass selbst die Team-Leiter nicht bei der Sache sind.

Gleichberechtigung

Ich kann nichts negatives darüber berichten, manche Abteilungen sind sehr feminin geprägt andere sehr maskulin.
Von ungleicher Behandlung habe ich nie gehört.

Interessante Aufgaben

gäbe es in der Theorie mehr als genug.
Durch komplexe Prozessstrukturen und willkürlicher Verteilung von Projektprioritäten (und andauernden Änderungen) werden aber nicht mal die IT-Basics erreicht.
Als Mitarbeiter verliert man schnell das Interesse an einem Projekt, da sie nur interne Ärgernisse mit sich bringen.

Arbeitgeber-Kommentar

Storopack HR-Team

Guten Tag,

vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns, dass Sie die familiäre Arbeitsatmosphäre bei Storopack schätzen. Gerne möchten wir über Ihre anderen Anregungen noch im Detail mit Ihnen sprechen. Hierfür wäre es schön, wenn Sie sich mit unserem Leiter des Personalwesens, Herrn Rainer Nawroth, in Verbindung setzen würden. Sie können ihn unter 07123/164146 telefonisch erreichen.

Beste Grüße
Storopack HR-Team

Familienunternehmen im Wandel

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Storopack Deutschland GmbH & Co. KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das es sich um ein Familienunternehmen ist, dass an Produktionsstandorten in Deutschland festhält.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lange Entscheidungswege, kaum Mitbestimmungsmöglichkeiten , mangelnde Wertschätzung der Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Mehr Mut zur einer modernen, offenen und vertrauensvollen Unternehmensführung.
Kommunikation und Information von der Basis zulassen.

Arbeitsatmosphäre

Älteres Firmengebäude mit deutlichem Renovierungsbedarf. Sanitärräume, Fenster, Büromöbel, Heizung alt.
Es wurde ein Besprechung,-Pausenraum geschaffen. Tiere dürfen nicht mit ins Büro gebracht werden. Persönliche Bilder wurden jüngst gegen großformatige Produktfotos ersetzt. Es wird ein lockerer Umgang gepflegt, man begegnet sich freundschaftlich professionell. Es gibt keine strenge Kleiderordnung.

Image

Gut aber teuer, angestaubt, traditionell

Work-Life-Balance

Kommt ganz auf die Abteilung und die Position an. Überstunden Abbau und Arbeitszeiten werden sehr streng gehandhabt. Vertrauen Fehlanzeige.
Homeoffice Regelungen sehr unterschiedlich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung nur für ausgewählte Mitarbeiter, Aufstiegschancen für Frauen eher gering

Gehalt/Sozialleistungen

Das Grundgehalt scheint in Ordnung zu sein, Gehaltserhöhungen werden grundsätzlich abgelehnt.
2021 wurde ein Corona Bonus gewährt. Weihnachtsgeld für alle wäre in einem Familienunternehmen nett. Leider kein Benefit in Form von Zuschüssen für Sport, Fahrkarte oder E-Bike Leasing. Es gibt kostenfrei Kaffee (grauenhaft), Tee und Wasser. Kein Obst, keine Kantine oder Mittagsangebote.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Verpackung ist ein Wegwerfprodukt, das Bewusstsein dafür ist da. Deshalb scheint sich die Familie sehr für Nachhaltigkeit einzusetzen und Umweltprojekte zu unterstützen. Natürlich werden von den Kunden nachhaltige Produkte gefordert.
Diese biete Storopack inzwischen vermehrt an.

Kollegenzusammenhalt

Bestes Team!

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Mitarbeiter werden weniger

Vorgesetztenverhalten

Insgesamt in Ordnung, es mangelt an Vertrauen und Entscheidungsfreude

Arbeitsbedingungen

Die Büroausstattung könnte besser sein. Höhenverstellbare Schreibtische, Lärmschutzverglasung, Heizung/Klimatisierung

Kommunikation

Die Mitarbeiter erfahren viele wichtige Dinge nur durch Zufall oder über Buschfunk. Es entsteht der Eindruck, dass mache Sachverhalte nicht kommuniziert werden sollen. Dagegen werden z.B. Informationen über Preissteigerungen inflationär über E-Mail versendet, ohne jedoch entsprechend zu erläutern wie damit zu verfahren ist.

Gleichberechtigung

Man bemüht sich, möglichst bunt zu erscheinen. Trotzdem herrscht ein traditionelles Rollenbild...

Interessante Aufgaben

Die täglichen Aufgaben ähneln sich, aber Kunden und Projekte ergeben ständig neue Herausforderungen.

Arbeitgeber-Kommentar

Storopack HR-Team

Guten Tag,

vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns, dass Sie sich in Ihrem Team wohl fühlen und Sie den Zusammenhalt untereinander schätzen. Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge werden wir gerne mit unserem Leiter des Personalwesens, Herrn Rainer Nawroth, besprechen. Gerne bieten wir Ihnen unter 07123/164146 bei Bedarf aber auch den direkten Kontakt mit ihm an.

Beste Grüße
Storopack HR-Team

Sucht euch lieber einen anderen Arbeitgeber

1,0
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Storopack Hans Reichenecker GmbH in Metzingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ausbreuten und Lügen

Verbesserungsvorschläge

Alles


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Storopack HR-Team

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre ehrliche Bewertung. Wir bedauern Ihre negativen Anregungen sehr und möchten Ihnen gerne das persönliche Gespräch mit unserem Leiter des Personalwesens, Herrn Rainer Nawroth, anbieten, damit Sie uns noch im Detail mitteilen können, was genau die Gründe für Ihre negativen Anmerkungen sind. Melden Sie sich gerne unter 07123/164146.

Beste Grüße
Storopack HR-Team

Toller Job mit super freundlichen Kollegen!

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Storopack Deutschland GmbH & Co. KG in Metzingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-/life balance
Umgang miteinander
Flexible Arbeitszeiten

Work-Life-Balance

Dank Vertrauensarbeitszeit und Gleitzeit kann man sein Privat- und Berufsleben sehr einfach miteinander vereinbaren.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Einstiegsgehalt, mit Luft nach oben.
Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Umgang mit älteren Kollegen

Es sind Kollegen jeden Alters vertreten und der Umgang ist durchweg freundlich, respektvoll und professionell.

Vorgesetztenverhalten

Einfach Klasse! Immer ein offenes Ohr, Feedback wird immer angenommen. Ich wurde noch nie vertröstet oder abgewiesen, egal wie voll der Terminkalender ist. Ich habe das Gefühl, dass meine Zufriedenheit an erster Stelle steht und meine Meinung wertvoll ist.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben sind nie eintönig und machen mir sehr viel Spaß. Ich kann meine Ideen und Talente immer einbringen und kann so meine Arbeit und Aufgaben mitgestalten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Storopack HR-Team

Guten Tag,

vielen lieben Dank für Ihre Bewertung und Ihr durchweg positives Feedback. Wir schätzen Ihre offene sowie ehrliche Meinung sehr und freuen uns, dass Sie so zufrieden sind. Für die Zukunft wünschen wir Ihnen auch weiterhin viel Freude und Spaß bei Storopack.

Beste Grüße
Storopack HR-Team

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Empfehlung? Ja - Nein - Vielleicht!

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Storopack in Metzingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den gesamten Rest! Faire Bezahlung, gute Arbeitsbedingungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich kann dem Unternehmen an sich keinen Vorwurf machen und wäre bei möglicher Entwicklung gerne geblieben!

Verbesserungsvorschläge

Einkaufsmacht nutzen um bessere Preise zu realisieren. Kultur in der Niederlassung durch Maßnahmen verändern und neue Kultur etablieren.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist besonders in Hamburg typisch Norddeutsch und eher kühl. Wirklich positiv zu erwähnen ist jedoch, dass kein wirklicher Druck besteht, was im Vertrieb eher selten ist. Durch Home Office und Außendienst ist es natürlich schwer, zu den Kollegen in den Niederlassungen wirkliche Beziehungen aufzubauen.

Image

Verpackungen = Abfall. Storopack = Gute Produkte, jedoch deutlich teurer als der Wettbewerb. Zudem steht Storopack auf Kundenseite eher für stetiges Unternehmertum, als für Innovationen (was nicht immer schlecht sein muss).

Work-Life-Balance

Passt! Du bist selbstverantwortlich für deinen Tag und wie du deine Aufgaben erledigst. Volle Punktzahl nur deshalb nicht, da das PLZ-Gebiet sehr weitläufig ist und man zu manchen Kunden drei Stunden fahren muss.

Karriere/Weiterbildung

Größter Kritikpunkt und Hauptgrund für Weggang - In der Niederlassung keine Weiterentwicklung möglich. Wenn, dann nur in Metzingen, was halt einfach mehr als 500 Kilometer weit weg vom Wohnsitz ist. Schade!

Gehalt/Sozialleistungen

OK bis gut, besonders aufgrund unterjähriger Prämien. Etwas stößt mir im Nachhinein die Aussage meines Vorgesetzten auf, wonach ich definitv einer der Besserverdiener sei und nicht mehr viel möglich sei - Checkt man dann die hier veröffentlichen Gehälter der Kollegen und liest, dass diese deutlich höher seien, hinterlässt das einen unglücklichen Eindruck.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unternehmen stellt Verpackungen her, also Abfall. Auch wenn hier einiges getan wird (Säuberung der Meere) könnte Storopack das Thema Nachhaltigkeit noch stärker umsetzen und einfach "schlechtere" Produktionen stoppen!

Kollegenzusammenhalt

Siehe Arbeitsatmosphäre, wobei gefühlt Innen- und Außendienst manchmal eher gegeneinander statt miteinander kämpfen. Ansonsten gibt es halt immer mal wieder typische Alpha-Männchen und auch Alpha-Weibchen.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht wirklich beurteilen, scheint jedoch mind. OK zu sein, da ich nichts Negatives gehört habe.

Vorgesetztenverhalten

Positiv, besonders die direkten Vorgesetzten. Sobald sich andere Leute einmischen, die dies eigentlich nicht sollten, wird es etwas unangenehm, weil man in mehrere Richtungen gleichzeitig gedrängt wird.

Arbeitsbedingungen

Guter Firmenwagen, Home Office Möglichleit mit ordentlicher Hardware, absolut OK!

Kommunikation

Es kommen eher zu viele ungefilterte Informationen, als zu wenig. Besonders die ständigen Infos zu neuen Preisen und Artikeln, die nicht mehr verfügbar sind, waren kaum an die Empfänger zielgerichtet, alle reinnehmen und auf Senden schicken. Auf der anderen Seite hatte ich so jedoch auch nie das Gefühl, etwas Wichtiges zu verpassen. Daher OK!

Gleichberechtigung

In Abteilungen mit erhöhtem Frauenanteil werden eher Frauen bevorzugt, in Abteilungen mit mehr Männern dann halt die Männer.

Interessante Aufgaben

OK! Telefonakquise, Kundenbesuche vor Ort, Administrative Systempflege. Standard im Vertrieb halt.

Arbeitgeber-Kommentar

Storopack HR-Team

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung sowie Ihr ehrliches Feedback. Es ist sehr schade, dass Sie Storopack verlassen haben. Sofern Sie über die Gründe Ihres Weggangs noch im Detail mit uns sprechen wollen, so bieten wir Ihnen gerne unter 07123/164146 ein persönliches Gespräch mit unserem Leiter des Personalwesens, Herrn Rainer Nawroth, an. Ansonsten wünschen wir Ihnen für Ihre weitere Zukunft auf jeden Fall viel Erfolg und alles Gute.

Best Grüße
Storopack HR-Team

Faire Firma.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Storopack Deutschland GmbH + Co. KG in Dietzenbach gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Arbeiter könnten noch mehr zusammen halten.

Kollegenzusammenhalt

Könnte noch besser sein

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt keine rolle

Vorgesetztenverhalten

Könnte ab und an besser sein.ab und an kommen Sachen vor.....sollte man als vorgesetzter nicht tun.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Storopack HR-Team

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Sofern Sie über einzelne Aspekte noch im Detail mit uns sprechen wollen, so bieten wir Ihnen unter 07123/164146 gerne ein persönliches Gespräch mit unserem Leiter des Personalwesens, Herrn Rainer Nawroth, an.

Best Grüße
Storopack HR-Team

Eigentlich sehr zufrieden, aber es wäre noch mehr drin!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Storopack Deutschland GmbH & Co. KG in Wildau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenig Druck, gutes Miteinander, gute Werte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterbindung geht über Emotionen. Hier wird viel verschenkt

Verbesserungsvorschläge

Keine Kantine, keine Vorteile wie Bustickets oder Fitness. Eine Kooperation mit dem A10 Center direkt vor der Tür wäre toll.

Arbeitsatmosphäre

Ist ok, keiner stänkert, macht Spaß

Image

"Ach, hier macht die Folien aus den Kartons?"

Work-Life-Balance

Schichtarbeit ist Schichtarbeit, was will man machen

Karriere/Weiterbildung

Sofern man das will, ist hier und da was möglich (Schichtleiter usw)

Gehalt/Sozialleistungen

Ist ok, aber mehr ist immer möglich. Auch bei den aktuellen Zahlen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wieso gibt es bei einer solch großen Halle keine Sonnenkollektoren auf dem Dach?

Kollegenzusammenhalt

Spitze!

Umgang mit älteren Kollegen

Gerne bis zum Renteneintritt. Dabei immer volle Rücksichtnahme und Wertschätzung. Lange Betriebszugehörigkeit wird belohnt

Vorgesetztenverhalten

Arbeit macht Arbeit, weil man auf Arbeit ist und nicht im Urlaub. Von daher ok

Arbeitsbedingungen

Das Lager ist ungewöhnlich dreckig, die Teppiche leider teilweise sehr abgenutzt.

Kommunikation

Man bekommt alles mit, ohne dass man bevormundet wird

Gleichberechtigung

Standortleitung ist eine Frau - immerhin!

Interessante Aufgaben

Man kann sich das Leben und die Arbeit schön machen oder schwer. Ich hab mich für schön entschieden

Arbeitgeber-Kommentar

Storopack HR-Team

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anmerkungen. Gerne können Sie Ihre konkreten Verbesserungsvorschläge zu den Arbeitsbedingungen und Corporate Benefits telefonisch unter 07123/164146 direkt mit unserem Leiter des Personalwesens, Herrn Rainer Nawroth, besprechen. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Best Grüße
Storopack HR-Team

Hier kann man wirklich zufrieden sein

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Storopack Deutschland GmbH & Co. KG in Wildau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen, Freiheiten im Arbeitsalltag, Entwicklungsmöglichkeiten und Vorgesetzte mit offenen Ohren

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlecht: nichts. Schade: Pflege der Gebäude und Büros, keine mordenen Benefits

Verbesserungsvorschläge

Es fehlt nicht viel zum Traumarbeitgeber. Moderne Anreize und Benefits wären super. Es gibt kein urban sports, kein e-bike leasing, keine Kantine bzw. Essensschüssel. Hier ist noch so viel drin liebe Perso :-)

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen, viele Freiheiten bei der Erfüllung seiner Aufgaben

Image

Verpackungen sind wichtig und werden immer gebraucht. Aber auf einer Party ist man nicht der Mittelpunkt

Work-Life-Balance

Wenn es das Arbeitspensum zulässt, ist viel möglich.Später kommen, früher gehen, home office. In der Pandemie sehr vorbildlich verhalten

Karriere/Weiterbildung

Viel möglich, aber irgendwann ist Schluss. Stichwort "flache Hierarchie"

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht doch immer... Weihnachtsgeld wäre schön

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Reduce, Reuse, recycle.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich an meinem Standort top, aber natürlich gibt es an anderen Standorten auch andere. Im großen Ganzen aber sehr angenehm

Umgang mit älteren Kollegen

Bis auf die englische Sprache wird stets versucht, alle an Bord zu behalten

Vorgesetztenverhalten

Locker, auf Augenhöhe, freundschaftlich aber wenn nötig auch sehr professionell.

Arbeitsbedingungen

Passt soweit, leider könnten die Gebäude besser gepflegt werden

Kommunikation

Ab und zu kommt hier und da was nicht an, aber das wichtige sickert stets durch. Unternehmenssprache Englisch ist für manche schwierig. Das neue Intranet ist... Gewöhnungsbedürftig...

Gleichberechtigung

Jawohl, zwar nicht auf "Teufel komm raus", aber es wird glaube ich darauf geachtet

Interessante Aufgaben

Klar, stark abhängig von der Position aber auch, wie man sich anstellt und seinen Werdegang steuert. Ich bin hoch zufrieden

Arbeitgeber-Kommentar

Storopack HR-Team

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anregungen. Leider bieten wir tatsächlich kein E-Bike-Leasing und auch keine Kantine an, jedoch freuen wir uns, dass wir unseren Mitarbeitern andere Corporate Benefits wie z.B. kostenloses Wasser und kostenlosen Kaffee sowie verschiedene Firmenevents usw. bieten können.

Best Grüße
Storopack HR-Team

Kann mir keinen besseren Arbeitgeber vorstellen

4,7
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Storopack Deutschland GmbH & Co. KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familienunternehmen, respektvoller, wertschätzender Umgang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Personalentwicklung auch für Führungskräfte

Arbeitsatmosphäre

Jeder kann seine Meinung äußern und wird angehört. Dialoge werden auf Augenhöhe, mit Respekt und gegenseitiger Wertschätzung, geführt

Image

Das Image des Unternehmens leidet nach meiner Einschätzung ein wenig darunter, dass sich auf Plattformen wie dieser meist Leute mitteilen, die das Unternehmen verlassen haben.

Work-Life-Balance

Gerade in der Zeit der Pandemie hat sich gezeigt, dass das Unternehmen alles tut, um die Mitarbeiter zu schützen. "Familie geht immer vor" ist ein häufig gehörter, und vorgelebter, Satz.

Karriere/Weiterbildung

Wer seine Aufgabe gut macht wird gesehen. Wer Hilfe benötigt in der Regel auch und es wird Hilfe gegeben. In Sachen Personalentwicklung könnte, meiner Meinung nach, noch verbessert werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird pünktlich und, soweit ich es beurteilen kann, auch leistungsgerecht gezahlt. An Sozialleistungen wäre hier und da sicherlich noch etwas zu verbessern

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein Blick auf die Homepage sollte hier genügen

Kollegenzusammenhalt

Nur 4 Sterne, weil es einige wenige Kolleginnen und Kollegen gibt, die in diesem Bereich noch Verbesserungspotenzial haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Gehöre selbst dazu

Vorgesetztenverhalten

Nur 4 Sterne weil auch einige Führungskräfte noch Verbesserungspotenzial haben.

Arbeitsbedingungen

Technik wird regelmäßig aktualisiert, Büros sind angenehm groß, Home Office ist kein Problem, sofern realisierbar

Kommunikation

Storopack ist ein familiengeführtes Unternehmen. Führungskräfte werden häufig direkt vom Inhaber informiert und angehalten, die Informationen in die Bereiche zu tragen

Gleichberechtigung

Sieht man klar an den Führungskräften

Interessante Aufgaben

"Jeder ist seines Glückes Schmied". Man kann seine Wünsche oder Sorgen jederzeit an- und besprechen. Nicht jeder Wunsch / jede Idee kann umgesetzt werden, doch es gibt immer Lösungen.

Arbeitgeber-Kommentar

Storopack HR-Team

Guten Tag,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Sie so zufrieden sind mit Ihrer Tätigkeit bei Storopack. Da wir versuchen uns stets zu verbessern und weiter zu entwickeln, können Sie uns gerne im persönlichen Gespräch mitteilen, was Sie sich im Bereich der Personalentwicklung sowie im Hinblick auf Sozialleistungen zusätzlich wünschen würden. Melden Sie sich hierzu gerne direkt telefonisch unter 07123/164146 bei unserem Leiter des Personalwesens, Herrn Rainer Nawroth.

Beste Grüße
Storopack HR-Team

Tolles Unternehmen das dem Mitarbeiter leider viel zu wenig Benefits bietet

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Storopack in Metzingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich arbeite gerne dort und kann daher hierzu nichts negatives sagen.

Image

Etwas verstaubt. Man hält an alten Strukturen fest.

Work-Life-Balance

Während der Pandemie ist man mit grossen Schritten voran gegangen und Work-Life-Balance war ausgeglichen. Andere Betriebe glänzen schon längst mit Mobilen Office/Homeoffice, nur bei Storopack wird dies leider nicht gern gesehen. Während der Pandemie jedoch war das mobile Arbeiten problemlos machbar. Die Erwartung an die Mitarbeiter nach der Pandemie geht allerdings wieder komplett in die andere Richtung. Es wird erwartet das man ins Office geht und das mobile Arbeiten wird wieder nur für einige wenige Abteilungen möglich sein - hier sollte dringend eine einheitliche und zeitgemäße Regelung her! Das verstaubte Image sollte dringend aufpoliert werden und sich dem Puls der Zeit anpassen!

Karriere/Weiterbildung

Hier werden einem keine Steine in den Weg gelegt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Thema Sozialleistung ist ausbaufähig. Ausser der betrieblichen Altersvorsorge sieht es hier eher Mau aus.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier gibt es nichts was besser gemacht werden könnte.
Storopack liegt mit seiner Produktstrategie und der Unternehmenskultur die Umwelt und das Umfeld sehr am Herzen. Genauso nachhaltig gehen Sie mit diesen Ressourcen um und engagieren sich für gute Zwecke.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier gibt es leider wie in anderen Betrieben auch missgünstige Neider.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird Seniorität in jeglicher Hinsicht wertgeschätzt.Bei Storopack kann man bis ins Rentenalter arbeiten und erfährt entsprechend Rücksicht, Wertschätzung und Anerkennung durchweg.

Vorgesetztenverhalten

Mit meinem direkten Vorgesetzten klappt alles einwandfrei. Von anderen Abteilungen habe ich allerdings auch schon anderes gehört, was ich persönlich aber nicht bestätigen kann.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer fehlt eindeutig die klimatisierung der Räumlichkeiten.
Leider ist der Aufenthaltsraum schwer in die Jahre gekommen, sodass man sich hier nicht wirklich wohlfühlen kann. Die Schreibtische sollten alle elektrisch höhenverstellbar sein hinsichtlich Ergonomie am Arbeitsplatz. Auch hier hat Storopack noch einiges an Luft nach oben.

Kommunikation

In so gut wie jedem Betrieb ist die Kommunikation ausbaufähig, dies trifft auch auf Storopack zu.

Gleichberechtigung

Es könnten mehr Frauen in Führungspositionen sein.

Interessante Aufgaben

Mein direkter Vorgesetzter fördert mich und nimmt Rücksicht auf meine Bedürfnisse.

Arbeitgeber-Kommentar

Storopack HR-Team

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns sehr, dass Sie überwiegend zufrieden sind mit Storopack als Ihrem Arbeitgeber. Wir bieten eine Reihe an verschiedenen Corporate Benefits an. Sollten Sie Informationen zu diesen bereits vorhandenen Corporate Benefits benötigen oder wenn Sie uns mitteilen wollen, welche weiteren Corporate Benefits wünschenswert wären, so können Sie sich hierzu telefonisch unter 07123/164146 direkt im persönlichen Gespräch mit unserem Leiter des Personalwesens, Herrn Rainer Nawroth, austauschen.

Beste Grüße
Storopack HR-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN