Südwestfalen-IT als Arbeitgeber

  • Hemer, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

31 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 36%
Score-Details

31 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 18 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Südwestfalen-IT über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Der Name des Unternehmens ist ganz ok - Das wars dann aber (fast) auch. - Standort Siegen

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Zweckverband Südwestfalen-IT in Hemer gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Ausbildung die ich in der Südwestfalen-IT genießen konnte war zu einem großen Teil in Ordnung. Lag aber zuletzt an dem Bereich in welchem ich mich aufhalten konnte. Grundsätzlich gehts mit der Ausbildung aber bergauf und dahingehend ist der AG zu empfehlen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich denke wohl das dieses Feld nicht ausreichen würde. Der Großteil ist bereits oben beschrieben. Daher nur ganz kurz zusammengefasst:
-Vorgesetztenverhalten
-interne Strukturen und Entscheidungsprozesse
-Personalmangel und dadurch Überlastung der Mitarbeiterkapazitäten
-Image bei den Kunden

Verbesserungsvorschläge

Die Unzufriedenheit kommt nicht von irgendwo. Vielleicht sollte man viele Entscheidungen und Strukturen nochmal überdenken. Nur wer Spaß bei der Arbeit hat und gutes Geld verdient ist auch motiviert zu arbeiten - Das könnte dann auch zu einem besseren Image führen. - Ich würde darüber nachdenken manche Führungskräfte auszutauschen, da diese offensichtlich Stress und Hektik auslösen, was aber nunmal überhaupt nichts bringt, wenn man ein vernünftiges Ergebnis erhalten will.

Arbeitsatmosphäre

Suchen sie Spaß bei der Arbeit, ein tolles und faires Gehalt, kurze Entscheidungswege, faire und gute Vorgesetze, wenig Stress und entspanntes Arbeiten, ein strukturiertes Unternehmen mit gutem Image? - Dann bewerben Sie sich nicht bei der Südwestfalen-IT.

Image

Sehr schlechtes Image bei vielen Kunden, Projekte dauern hier ewig (Könnte daran liegen das aufgrund der schlechten Bedingungen ein Personalmangel herrscht) und überall braucht man Nachbesserungen. Bei der internen Strukturierung kann man aber nichts anders erwarten.

Work-Life-Balance

HomeOffice, Flexible Arbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Zertifizierungen sind zu teuer, Schulungen sind in Ordnung, Schläft allerdings je nach Bereich auch mal etwas ein. Die große Karriere kann man hier aber nicht machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Starke Unterschiede zwischen GmbH und ZV,
Auszubildende erhalten zuwenig Einstiegsgehalt und sind dadurch demotiviert
Anträge für Höhergruppierungen dauern teilweise über ein Jahr(mindestens mehrere Monate),
Gleiche Tätigkeiten - große Unterschiede bei der Bezahlung( Zeitgleiche Einstellung, gleich viele Aufgaben und Verantwortung aber dann mehrere hundert € Brutto Unterschied)
Reich wird man hier nicht und zum Leben reichts erst wenn man Jahre drum gekämpft hat.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unternehmen besitzt ein Elektroauto, dafür aber 3 Dieselfahrzeuge.
Kann man sehen wie man will, aber das ist Schein-Umweltbewusstsein.
In manchen Teilen auch nicht so sozial wenn man die massige Steuerverschwendung die hier teilweise betrieben wird mit einbezieht.

Kollegenzusammenhalt

Mit vielen Kollegen kommt man sehr gut klar und jeder unterstützt gegenseitig. (inzwischen auch standortübergreifend)
Einige Mitarbeiter bekommen aber für ihre Aufgaben und ihre Schnelligkeit bei der Bearbeitung dieser Aufgaben zu viel Geld. Natürlich gibts es auch Mitarbeiter die nahezu nichts machen.

Umgang mit älteren Kollegen

Geschäftführer sagen immer wieder das der Altersdurchschnitt zuhoch ist (Großteil geht in Rente usw.) , aber stellen dann ältere Kollegen ein - Der Umgang mit diesen ist aber in Ordnung.

Vorgesetztenverhalten

Führung eines Unternehmens oder von Mitarbeitern mit sicherem Auftreten aber völliger Ahnungslosigkeit, Vorgesetzten haben immer das letzte Wort (Problem gibts halt wenn 2 Vorgesetze das letzte Wort haben wollen), Haben ständig neue Ideen für Projekte, obwohl die Mitarbeiter stark überfordert sind und bereits mehrere Projekte gleichzeitig betreuen.

Arbeitsbedingungen

Gerade in Siegen gibt es kaum klimatisierte Arbeitsplätze, dass kann im Sommer schon mal stören.
Die Büroausstattung ist ok. Notebooks werden alle 5 Jahre ausgetauscht.
Höhenverstellbare Schreibtische gibt es wahrscheinlich erst wenn die alten ausgedient haben oder wenn man wirklich einen braucht. Das ist am anderen Standort anders.

Kommunikation

Es finden regelmäßig Dienstbesprechungen und auch Bereichsmeetings statt. - Im Alltagsgeschäft sagt allerdings jeder etwas anderes und keiner weiß genau was er will.

Gleichberechtigung

Frauen haben hier dieselben Aufstiegschancen, dafür gibts auch Gleichberechtigungsbeauftragte im Unternehmen - Allerdings wird hier sowieso jeder genommen und nicht speziell etwas getan um Frauen anzuwerben

Interessante Aufgaben

Erweiterung des Tätigkeitenbereichs ist später immer möglich, meistens bekommt man sowieso alles zugeworfen was gerade so anfällt(auch wenn man nichts damit zutun hat, hauptsache es findet sich ein "dummer").
Interessant sind die Aufgaben dadurch trotzdem nicht.

Für IT'ler nicht zu empfehlen!

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Zweckverband Südwestfalen-IT in Hemer gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home-Office-Regelungen, Arbeitsmodell.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verhalten einiger Vorgesetzte, Grüppchenbildung.

Verbesserungsvorschläge

Austausch einiger Führungskräfte!

Arbeitsatmosphäre

Kollegen- und Abteilungsabhängig. Im IT-Bereich aber meiner Meinung nach schlecht: Es wird viel gelästert und in der Gruppe manchmal gerne jemand zur Sau gemacht.

Work-Life-Balance

Home-Office, keine Präsenzkultur, flexible Arbeitszeiten. Hier gibt es nicht zu meckern.

Kollegenzusammenhalt

Einige ältere oder erfahrene Kollegen verhalten sich jüngeren gegenüber oftmals respektlos und beleidigend. Dies finde ich schade. Ansonsten ganz okay.

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsabhängig. Im IT-Bereich werden einzelne Mitarbeiter gerne mal in Meetings "zur Sau" gemacht, anstatt unter 4 Augen drüber zu sprechen. Dazu kommen bei einigen Planlosigkeit.

Arbeitsbedingungen

Klimatisierte Büros, Höhenverstellbare Schreibtische, Lage "im Grünen".

Kommunikation

Hier sagt jeder etwas anderes.

Gehalt/Sozialleistungen

Unter dem Durchschnitt. Dazu Unterschiede im Bereich GmbH und Zweckverband. Sorgt für schlechtere Stimmung.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Achtung! Sinkendes Schiff!

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Zweckverband Südwestfalen-IT in Hemer gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es macht mich krank.

Verbesserungsvorschläge

Geschäftsführung und die unfähigen Führungskräfte (es sind nicht alle) entlassen, dann den Betrieb neu aufstellen.

Arbeitsatmosphäre

Mobbing, Stress und Planlosigkeit verursacht durch die Vorgesetzten.
Miese Stimmung im ganzen Betrieb

Image

Noch Mieser. Auch bei den Kunden langsam angekommen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeit, teilweise Homeoffice möglich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Geld und Steue Verschwendung. Kein Wirtschaftliches oder Ökologisches Handeln

Karriere/Weiterbildung

Keine Karriere möglich. Man wird klein gehalten. Fortbildungen/Zertifizierungen nur nach langem Kampf. Office-Schulungen bekommt man aber ;)

Kollegenzusammenhalt

Wahrscheinlich der einzige Gute Punkt...

Umgang mit älteren Kollegen

Werden teilweise schlecht behandelt, grenzt teilweise an Mobbing. Grundloses Anbrüllen / Zur Sau machen.

Vorgesetztenverhalten

0,0 Punkte. Es läuft besser wenn diese nicht da sind. Grundloses Anbrüllen vor mehreren Kollegen. CAPSLOCK Mails auch hin und wieder.

Arbeitsbedingungen

Dem Burnout sehr nah, hier zu arbeiten macht krank!

Kommunikation

0 Punkte, man muss sich alle Infos zusammen suchen/erfragen.

Gehalt/Sozialleistungen

Mies. Unfair im Vergleich zu anderen Mitarbeitern, die nur den Lenz machen

Interessante Aufgaben

Jeden Tag neue Zuständigkeiten, zu wenig Personal. Monoton. Stress --> fühle mich wie kurz vorm Burn Out. Keine Sauberen Abschlüsse.
Derzeit sehr hohe Fluktuation

Ein guter Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Zweckverband Südwestfalen-IT in Hemer gearbeitet.

Work-Life-Balance

Besonders für Familien sehr gut geeignet

Vorgesetztenverhalten

Hängt natürlich von der Abteilung ab. Im Bereich Finanzconsulting sehr gut, fair und verlässlich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Meiden

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Zweckverband Südwestfalen-IT in Hemer gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ständige Verarschung

Verbesserungsvorschläge

Austausch aller führungskräft

Vorgesetztenverhalten

Nieten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Finger Weg! Hier werden Sie nicht glücklich.

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Zweckverband Südwestfalen-IT in Hemer gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home-Office und mobiles Arbeiten, dann hört es aber auch auf.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit dem Personal.

Verbesserungsvorschläge

Personalwahl überdenken, vor allem im Vorgesetztenbereich.

Arbeitsatmosphäre

besonderer Einsatz wird nicht gewürdigt, teilweise auch Mobbing und Bossing. Außerdem wird man auch gerne mal in eine andere Abteilung versetzt.

Image

Viele Nachbesserungen beim Kunden nötig. Einige IT'ler aus anderen Firmen halten von der SIT ebenfalls nichts.

Work-Life-Balance

Flexibles und Mobiles Arbeiten - ja. Dafür muss man aber auch ständig verfügbar sein...

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen gibt es nur, wenn sie dem Unternehmen Geld bringen.

Kollegenzusammenhalt

Man kann nicht jeden mögen - das ist klar. Einige nette Kollegen gibt es hier. Teilweise aber auch Mobbing bzw. werden Gruppen, wie Berufsanfänger oder Praktikanten, von manchen Kollegen nicht ernst genommen und gerne mal hinter ihren Rücken diffamiert.

Vorgesetztenverhalten

Bossing von einigen Vorgesetzten. Teilweise unfähig, cholerisch und beleidigend.

Arbeitsbedingungen

Gute Lage am Sauerlandpark, Zwei Monitore, Sauberes Gebäude, Büros wirken aber eher kalt. Teilweise sind Kunden mit besserer Technik ausgestattet.

Kommunikation

... findet sehr selten statt: Informationen zu Projekten müssen mühsam, Schritt für Schritt erfragt werden. Außerdem arbeiten die Abteilungen gerne mal gegeneinander und jeder Kollege sagt etwas Anderes.

Gehalt/Sozialleistungen

Öffentlicher Dienst halt.


Interessante Aufgaben

Es macht keinen Spaß

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Zweckverband Südwestfalen-IT in Hemer gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home-Office, Parkplätze am Haus, Sauerlandpark direkt daneben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterführung (oftmals respektlos, cholerisch, von oben herab),

Verbesserungsvorschläge

Menschlichkeit zeigen, fähige Vorgesetzte einstellen und die Geschäftsführung sollte anwesend sein.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und Home-Office.

Kollegenzusammenhalt

Ist in Ordnung.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise werden einem kleinere Fehler vorgehalten, die vor Jahren gemacht wurden. Oftmals auch "von oben herab" und respektlos.

Kommunikation

Sehr schlecht. Teilweise werden falsche Informationen gegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt weit unterdurchschnittlich - viele Zeitverträge.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Ausbeuter, unfähige Vorgesetzte

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Zweckverband Südwestfalen-IT in Hemer gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tägliche neue Projekte, Aufgaben, kriesen ohne sauberen Abschluss. Personalmangel in vielen Bereichen, neu Einstellungen aber nur in bestimmten Bereichen

Image

Teilweise auch bei den Kunden angekommen

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeit, ständige Verfügbarkeit erwünscht oder eher verlangt. Herausgabe privater Telefonnummer und Handynummer erzwungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Verschwendung von Steuergeldern

Kollegenzusammenhalt

Gut, könnte besser sein

Vorgesetztenverhalten

Unfähig, inkompetent, cholerisch, planloser Aktionismus

Arbeitsbedingungen

Dreckig, Büros werden nicht ordentlich gereinigt!

Kommunikation

Entscheidungen werden im stillen Kämmerlein getroffen

Gehalt/Sozialleistungen

Einstieg mit EG6 als ausgebildete Fachkraft. GmbH Mitarbeiter bekommen teilweise weniger

Interessante Aufgaben

Unterschiedlich


Karriere/Weiterbildung

Wäre gerne ein IT Dienstleister...

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Zweckverband Südwestfalen-IT in Hemer gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Totales Chaos! Der einzelne Mitarbeiter ist anscheinend nichts wert..

Verbesserungsvorschläge

Fähige Vorgesetzte einstellen. Arbeitsklima verbessern, alle Abteilungen arbeiten gegeneinander.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr moderne Arbeitsplätze, viele Entwicklungsmöglichkeiten

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Zweckverband Südwestfalen-IT in Hemer gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klima, Sauerlandpark, interessante Aufgaben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsführung sollte anwesend sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen