Workplace insights that matter.

Login
Syntax Systems GmbH & Co. KG (ehem. Freudenberg IT) Logo

Syntax Systems GmbH & Co. KG (ehem. Freudenberg 
IT)
Bewertungen

176 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

176 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

98 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 30 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Syntax Systems GmbH & Co. KG (ehem. Freudenberg IT) über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Sehr ordentliche Firma und guter AG

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Syntax Systems GmbH & Co. KG (ehem. Freudenberg IT GmbH & Co.KG) in Weinheim gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Hier sehe ich das große Plus. Selten so ein gutes Team gesehen.

Vorgesetztenverhalten

Immer Ehrlich und offen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Arbeitgeber - auf den 2. Blick

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Syntax Systems GmbH & Co. KG in Weinheim gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen aufgrund der Unternehmensgröße eher gering


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

SAP Consulting - besser beim Original(SAP) bleiben.

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Syntax Systems GmbH & Co. KG (ehem. Freudenberg IT GmbH & Co.KG) in Weinheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home-Office, offene Kultur, auch wenn die dann nichts hilft.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterentwicklung

Verbesserungsvorschläge

Verbindliche Kriterien für Karriereentwicklung schaffen. Strukturen wieder etwas öffnen. Vorgesetzte "etwas" entmachten.

Arbeitsatmosphäre

Mittlerweile kommen viele(alle) Vorgaben aus Kanada. Die europäische Geschäftsleitung muss diese dann mittragen. Das spiegelt sich dann auch bei Themen wie Altersteilzeit etc. wieder, da diese von Kanada nicht mitgemacht werden würden. Wegen der Kollegen macht es Spaß.

Image

FIT war bei den Kunden etabliert. Syntax ist in Kanada stark und es wird Zeit brauchen, dass auch in Europa zu erreichen.

Work-Life-Balance

Wenn Projekte da sind stressig, wenn nicht auch, denn ich brauche "billable utilization". Im Home-Office hat sich das jetzt etwas entzerrt.

Karriere/Weiterbildung

Die CODE-BV soll einen Rahmen bilden, aber am Schluss zählt der/die Vorgesetzte. Im meinem Fall war es das.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich denke fair. Die CODE-Betriebsvereinbarung zeigt wenigstens, dass man am unteren Ende des Bandes ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jobticket und Jobbike ist ein Anfang. Den unteren Mitarbeitern kein Firmenwagen zur Verfügung zu stellen ist halt auch umweltbewusst.

Kollegenzusammenhalt

Im eigenen Team/ Bereich stimmt der Zusammenhalt. Danach hört es auf. Presales / Sales macht Hosting und Private Could Themen. Consulting, AMS, SAP ERP, S4, Analytics etc. wird nicht vorangetrieben, dass muss dann aus dem eigenen Bereich kommen. Wissensaustausch mit Kollegen, eher nicht, wieder Team abhängig.

Umgang mit älteren Kollegen

Als "alter" Kollege, eher nicht. Es wird mehr und mehr zu einer x-beliebigen Consulting-Klitsche. Utilization & capacity planning kennt man. Intrinsische Motivation?

Vorgesetztenverhalten

Besser alles dokumentieren und schriftlich festhalten, sonst werden Absprachen einfach mal passend gedreht.

Arbeitsbedingungen

Wenn man im Bau 120 sitzt bestimmt schön angenehm. Verstehe den/die Kollegen/Kollegin nicht, welches das Großraumbüro im Bau 120 bemängelt... Bau 21 ist auch laut, im Sommer heiß, im Winter kalt und die Ausstattung alt. Bewerber werden im Bau 120 empfangen, um sie dann im Bau 21 sitzen zu lassen. Ich denke das ist nicht fair.

Irgendwas muss gemacht werden bzw. Kunde benötigt Software. Ticket.

Strukturen werden starrer und nicht agiler. Meine Arbeitsumgebung ist voll "gemanaged". Einloggen darf ich mich noch. Safety first!

Kommunikation

Monatliche Calls zum aktuellen Stand sind sehr transparent, aber meistens sehr positiv gehalten. Ansonsten ist die Kommunikation vom Management vorhanden.

Gleichberechtigung

Denke hier bietet Syntax faire Chancen für Jeden/Jede. Das C-Level und Management ist sehr Männer geprägt.

Interessante Aufgaben

Wie gesagt: Hosting ist Trumpf, der Rest kann schauen was passiert.

Offen, mit Vielfalt und Abwechslung

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Syntax Systems GmbH & Co. KG (ehem. Freudenberg IT GmbH & Co.KG) in Weinheim gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Offene Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Am Ende ist jeder dafür selbstverantwortlich. Das Gute: Es ist nie langweilig, es gibt immer etwas neues zu tun, man hat viel Abwechslung. Man kann jeder Zeit "nein" sagen und das wird absolut hingenommen. Wenn man aus privaten Gründen gerade Engpässe hat, werden diese mit eingeplant. Auch die Reduzierung von Stunden ist immer möglich. Die Führungskräfte sind bemüht, dass die Work-Life-Balance nicht zu lang, zu viel gestresst wird. Wem "Nein" sagen schwer fällt muss sicher auf sich selbst etwas aufpassen, deswegen "nur" 3 Sterne.

Kollegenzusammenhalt

Besonders unter den Kollegen trifft man immer wieder auf helfende Hände, selbst wenn man die Kollegen noch nicht kennt.

Umgang mit älteren Kollegen

Aufgrund der Vielfalt heisst das, sich immer weiter zu entwickeln. Ich glaube ob man dies mag hängt nicht vom Alter ab, ggf spielt dies aber rein.

Vorgesetztenverhalten

Natürlich sehr Personen bezogen. Aber alles nette Personen mit denen man sprechen kann und die lieber kundenorientiert und pragmatisch handeln als politisch.

Arbeitsbedingungen

sehr flexibel

Kommunikation

Offene Kommunikation, manchmal etwas chaotisch, aber das ist der grossen Anzahl an unterschiedlichen Tätigkeiten beschuldet. Jeder der Ideen hat, die dem Kunden einen Mehrwert bringen wird gehört

Interessante Aufgaben

Riesen Vielfalt, viele unterschiedliche Kunden.
Fazit: Wer gerne jahrelang das gleiche macht, sollte dies unbedingt erwähnen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Nettes Team und gutes Arbeitsumfeld

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT bei Syntax Systems GmbH & Co. KG (ehem. Freudenberg IT GmbH & Co.KG) in Weinheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nette Kollegen und gutes Arbeitsumfeld, netter Umgang mit Praktikanten/Studenten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Zufrieden

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Syntax Systems GmbH & Co. KG (ehem. Freudenberg IT) in Weinheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird sich sehr viel Mühe gegeben die wirtschaftlichen Interessen und die Zufriedenheit der Mitarbeiter unter einen Hut zu bringen. Novacap investiert trotz Corona viel Geld in den weiteren Ausbau.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber, mit unendlichen Entwicklungsmöglichkeiten - it's up to you!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Syntax Systems GmbH & Co. KG (ehem. Freudenberg IT GmbH & Co.KG) in Weinheim gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ein wohlwollender Umgang und stets freundliche Zusammenarbeit mit Arbeitskollegen bis ins C-Level und ausreichend Förderungsmöglichkeiten sind zu jederzeit gegeben. Würdigung von Leistungen und Anerkennung wird wohldosiert vermittelt.

Image

Man ist stolz ein Teil des Unternehmens zusein und redet gerne positiv darüber im Freundes- und Bekanntenkreis. Syntax hat ein hohes Ansehen auf dem Markt und arbeitet hart daran dies zu halten!

Work-Life-Balance

Der Arbeitsalltag kann selbstständig organisiert und flexibel gestaltet werden. Kurzfristige Urlaubswünsche oder spontane freie Tage werden anstandslos genehmigt.

Karriere/Weiterbildung

Das Unternehmen bietet umfangreiche Möglichkeiten an, um sich fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln an. Auch hier kann man jederzeit Zusätze ansprechen und erhalten.

Gehalt/Sozialleistungen

Transparentes, faires und vor allem attraktives Gehaltsmodell. Die Gehaltsabrechnung wird elektronisch zur Verfügung gestellt. Auch die Überweisung ist immer fehlerfrei und pünktlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die unternehmerische Gesellschaftsverantwortung / Corporate Social Responsibility (CSR) ist beispielslos! So hat man entsprechende Initiative gegründet, in der Mitarbeiter und das Unternehmen freiwillig und EU-weit soziale Organisationen, Vereine und Schulen unterstützen. Umweltbewusstsein ist stark ausbaufähig; Elektro Autos in der Firmenwagenflotte wären wünschenswert, sowie der Verzicht auf Dieselfahrzeuge und ineffiziente Hybridwagen.

Kollegenzusammenhalt

Der riesige Team Spirit, die umfassende Hilfsbereitschaft und Kollaboration, auch über die Bereiche hinweg, ist großartig und genau das zeichnet Syntax aus.

Umgang mit älteren Kollegen

Es herrscht eine ausgewogene Altersstruktur im Unternehmen. Alle Altersgruppen werden wertgeschätzt und Kollegen jeden Alters bringen sich wertbringend ein.

Vorgesetztenverhalten

Meine Führungskraft und ich pflegen eine gute Beziehung. Ich fühle mich jederzeit gehört, verstanden und wertgeschätzt. Jedoch würde ich mir mehr Zeit für Mitarbeiterführung und -entwicklung wünschen.

Arbeitsbedingungen

Die zur Verfügung gestellten Arbeitsmittel sind qualitativ hochwertig und sehr robust. Einschränkungen kommen selten vor, aber werden dann umgehend behoben. Man kann selbst auswählen, welches Equipment man möchte (Größe des Notebooks oder Art des Smartphones). Wenn etwas fehlt oder zusätzlich benötigt wird, wird die Hardware anstandslos besorgt.
Die Büros sind modern, hell, freundlich und es herrscht eine arbeitsfördernde Atmosphäre.

Kommunikation

Es wird eine achtsame und wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe gelebt. Ausreichend Möglichkeiten zum vielfältigen Austausch und Updates werden angeboten.

Gleichberechtigung

Gute geschlechtliche Durchmischung, bis ins C-Level. Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen und werden vorbehaltlos integriert.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind umfangreich, aber immer spannend und abwechslungsreich. Langweile kommt nie auf. Wenn gewünscht, sind auch Sonderaufgaben, über die eigene Rolle hinaus, möglich.

Tolle Kundem, gute Produkte, gutes Klima

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Syntax Systems GmbH & Co. KG (ehem. Freudenberg IT GmbH & Co.KG) in Weinheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Grosse Freiheitsgrade, Möglichkeiten zur Mitgestaltung

Image

Seit zwei Jahren Syntax, Bekanntheit steigt stetig durch neue Projekte, Marketing, Awards von SAP

Work-Life-Balance

Je nach Kundensituation ziemlich frei gestaltbar

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr motivierender Bonusplan

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf dem Weg zur green company

Kollegenzusammenhalt

Man hilft sich gegenseitig bei Deals, tauscht Ideen aus

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll wie mit allen anderen auch

Vorgesetztenverhalten

Ideenaustausch, open door, helfen und unterstützen

Arbeitsbedingungen

Homeoffice oder moderne Büros

Gleichberechtigung

Absolut gegeben, keinerlei Bevorzugung


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber, Top Arbeitsklima, Super Kollegen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Syntax Systems GmbH & Co. KG (ehem. Freudenberg IT GmbH & Co.KG) in Weinheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fairness, Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen, Arbeitsklima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es nervt lediglich das Großraumbüro im Bau 120

Verbesserungsvorschläge

Mehr Flexibilität für Homeoffice


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Endlich angekommen

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Syntax Systems GmbH & Co. KG (ehem. Freudenberg IT) in Weinheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsatmosphäre, den Zusammenhalt, die spannenden Themen

Verbesserungsvorschläge

Die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Bereichen noch mehr fördern.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb der letzten Monate hat sich die Stimmung in der Beratung komplett gedreht - und zwar zum Guten! Trotz Corona-Ausnahmesituation wurde eine neue Arbeitskultur und ein neues Zusammengehörigkeitsgefühl geschaffen. Offene Ohren, offene (virtuelle) Türen, Wertschätzung und flache Hierarchien. Es macht einfach Spaß, hier zu arbeiten! Jeder kann Vorschläge machen und sich einbringen.

Work-Life-Balance

Bei der Arbeitszeit gilt die Devise Qualität über Quantität. Mitarbeiter werden geschützt, zum Teil auch vor sich selbst. Die Bewertung der Reisezeiten ist branchenunüblich gut.
Grade in der aktuellen Corona-Situation (Home Schooling & Co) wird flexibel reagiert und viel Verständnis gezeigt.

Karriere/Weiterbildung

Es wird Raum gegeben zur Weiterentwicklung, auf Wünsche eingegangen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wurden Gehältsbänder veröffentlicht, so dass transparent ist, in welchem Bereich sich die einzelnen Stellen gehaltlich bewegen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es werden soziale Projekte unterstützt, sowohl finanziell als auch mit Arbeitszeit der Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Man hilft und unterstützt sich gegenseitig. Es ist ein freundschaftlicher Umgang. Neben den fachlichen Kriterien wird jetzt auch vor allem viel Wert auf die menschliche Komponente gelegt und das spürt man. Toll!

Umgang mit älteren Kollegen

Alt und Jung lernen voneinander.

Vorgesetztenverhalten

Offene Kommunikation, Nahbarkeit. Vom Bereichsleiter wurde im Sommer die Devise ausgerufen, dass den Kollegen die Arbeit wieder Spaß machen soll, das empfinde ich als nicht selbstverständlich.

Arbeitsbedingungen

Durch Corona ist das Thema erstmal in den Hintergrund gerückt, aber die Ausstattung der Büros ist ausbaufähig...

Gleichberechtigung

Aus meiner Sicht gibt es hier keinerlei Vorbehalte, MitarbeiterInnen werden nach Leistung und nicht nach ihrem Geschlecht beurteilt. Ob das beim Gehalt auch so ist, kann ich nicht beurteilen.

Interessante Aufgaben

Innovative und vielfältige Themen und Projekte. "Interessant" definiert jeder anders und das wird auch berücksichtigt.


Image

Kommunikation

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN