SYZYGY Deutschland GmbH Logo

SYZYGY Deutschland 
GmbH
Bewertungen

49 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

49 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

33 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 11 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SYZYGY Deutschland GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Tolles Umfeld, tolle Möglichkeiten, tolle Projekte

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei SYZYGY Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe während meiner Zeit bei SYZYGY immer eine tolle Arbeitsatmosphäre vorgefunden. Man ist mehr als eine Nummer und es "menschelt" spürbar. Ich fühle mich auch trotz des Wachstums der letzten Jahre extrem wertgeschätzt.

Image

Hochgeschätzt bei eigentlich allen Kunden. Die PR Strategie ist allerdings ausbaufähig und daran sollte noch gearbeitet werden, gerade um dem Mangel an Talenten entgegenzuwirken. Aus meiner Erfahrung sind Ex-SYZYGYs im Markt sehr gefragt.

Work-Life-Balance

SYZYGY ist eine gefragte Adresse in einem Markt, der sich in extremem Tempo bewegt. Das führt zu jeder Zeit dazu, dass viel bis sehr viel zu tun ist, was vor allem als Führungskraft zu Belastung führt. Im Vergleich zu anderen Agenturen hält sich das aus meiner Sicht in einem sehr vernünftigen Rahmen. Schön ist, dass die Kollegen (ab 3. Führungsebene) inzwischen die Überstunden komplett geltend machen können.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer wünscht sich nicht mehr Gehalt? Bei den Sozialleistung ist viel Bewegung drin und es kommen immer neue Dinge hinzu (z.B. Jobrad)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird gespendete und ein Auge auf den Bereich geworfen. Da wäre aber wahrscheinlich noch mehr drin.

Kollegenzusammenhalt

Ich fühle mich mit meinen SYZYGY Kollegen extrem gut aufgehoben. Persönlich sind über die Jahre Freundschaften entstanden und fachlich sind wirklich einige hoch talentierte Personen an Bord. Einen Stern Abzug, weil der Zusammenhalt durch Corona und das rasante Wachstum zuletzt etwas gelitten hat und man den Kulturbegriff erst neu definieren muss.

Umgang mit älteren Kollegen

Gerade im Agenturumfeld vorbildlich. Wird die nächsten Jahre aber auch spannend zu beobachten.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe mich durch meine Chefs immer gefordert und gefördert gefühlt. Meine Entwicklung wurde aktiv unterstützt.

Arbeitsbedingungen

Tolles Büro + technisch 1a Ausstattung (MacBook, IPhone etc.)

Kommunikation

Es wird weit überdurchschnittlich transparent kommuniziert (zumindest in meiner Wahrnehmung). Von Anfang an weiß ich über die Situation der Firma Bescheid und bin über Dinge wie die Wirtschaftlichkeit oder die Gründe hinter Entscheidungen informiert. Das diese Entscheidungen nicht immer für Jubelstürme (meinerseits) sorgen müssen steht dann auf einem anderen Blatt.

Gleichberechtigung

Wir brauchen definitiv noch mehr Female Leaders. Ich habe aber nicht das Gefühl, dass die Voraussetzungen dafür nicht geschaffen wären/werden.

Interessante Aufgaben

Ja, es gibt auch viele Brot und Butter Aufgaben, aber ich persönlich kann sagen, dass ich hier so viele spannende Aufgaben aus den verschiedensten Bereichen betreut habe, wie es in der gleichen Zeit kaum woanders möglich gewesen wäre.


Karriere/Weiterbildung

Teilen

Wunschlos glücklich!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SYZYGY Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr familiäre Arbeitsatmosphäre in einem super Team mit super Diskussionskultur. Führungskräfte sind sehr menschlich. Top!

Work-Life-Balance

Aktuell können alle full remote arbeiten. Ansonsten sehr gutes Hybridmodel mit 1 Tag plus vor Ort, den man selbständig mit seinem Team ausmachen kann, was ich sehr wertschätzend finde. Dadurch top flexible Arbeitszeiten und man kann sein Team trotzdem treffen. Überstunden werden wenn welche anfallen sollten, ab der ersten Stunde ausgeglichen.

Kollegenzusammenhalt

Familiärer und freundlicher Umgang in der gesamten Agentur. Keine Ellenbogen-Mentalität. Führungskräfte und HR unterstützen Mitarbeiter:innen in Ausnahmesituationen. Gespräche sind immer auf Augenhöhe und fair.

Vorgesetztenverhalten

Sehr menschlich, spannende Charaktere und fachlich sehr kompetent. Was man aber nur mitbekommt wenn man auf einem Projekt gemeinsam arbeitet. Könnten sich insg. als Role Models meiner Meinung nach gerne mehr zeigen. Wir wollen von euch lernen! :)

Arbeitsbedingungen

Wunderschöne Altbauvilla. In einem Stockwerk jetzt sehr modernes Shared Desk System. Dadurch mehr Flexibilität, mit dem Team zu sitzen, wenn man da ist. Die Agentur hat für jeden einen Spint bereitgestellt und dazu in Telefonzellen investiert. Sehr schöne Konfis und cooler Loungebereich. Ich habe zum Einstieg ein top aktuelles Macbook mit hochwertigen Kopfhören erhalten.

Kommunikation

Sehr transparent. Geschäftsführung informiert regelmäßig über Aktuelles. In meinem Projektteam sinnvolle Anzahl von Meetings auf verschiedenen Ebenen.

Interessante Aufgaben

Insgesamt interessante Projekte. Da große Projekte, fühlt es sich manchmal etwas kleinteilig an. Durch die interdisziplinäre Arbeit im Team weiß man aber auch dann immer, dass man Teil von etwas spannendem Großem einbringt.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Hervorragende moderne Agentur mit wunderschönem Altbau

4,7
Empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei SYZYGY Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Lockerer und offener Umgang

Image

Kein negatives Image in der Branche, aber auch nicht der allergrößte Name. Im Rahmen seiner Spezialisierung würde SYZGY einem starken Image gerecht werden.

Work-Life-Balance

Eine Agentur wird diesbezüglich nie ein Unternehmen oder einen staatlichen Arbeitgeber toppen. Der Workload ist meist recht hoch. Auch hier wird Freitags nicht verkürzt gearbeitet. Dafür Freitags keine Kundenmeetings und die Intention, Zeit für liegengebliebene Tasks zu haben und so deutlich entspannter ins Wochenende zu starten. Die Überstunden können wohl alle ausgeglichen werden, was herausragend für eine Agentur ist. Ebenso herrscht gute Flexibilität bei Arbeitszeiten. Auch gibt es einige Teilzeitbeschäftigte.

Karriere/Weiterbildung

Bei Agenturen generell begrenzt, da viel kundenabhängig. Dennoch sollte hier m.E. keiner, der die entsprechenden Fähigkeiten und den Willen hat, sich nicht auch entsprechend entwickeln können. Eigeninitiative sollte natürlich da sein und der Rahmen der Möglichkeiten bekannt.

Gehalt/Sozialleistungen

Kann ich als Freelancer aus eigener Erfahrung nicht beurteilen. Von dem was ich mitbekommen habe, scheint das Gehalt für Agenturen zu passen. Das Gehaltsniveau von Agenturen ist leider generell niedriger als in Unternehmen oder bei reinen Beratungen, daher keine volle Punktzahl.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird Wert auf qualitativ hochwertige und nachhaltige Produkte gelegt. Ebenso komplett papierloses Arbeiten in der Agentur (bis auf unvermeidbare Fälle). Besonderes Umwelt- oder Sozialengagement habe ich nicht erkannt. Sehe dies aber auch nur bedingt in der Pflicht eines Dienstleisters.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, auch während Home Office Zeiten

Vorgesetztenverhalten

Als Freelancer nicht weisungsgebunden, daher keine direkte Erfahrung. Habe jedoch beobachtet, dass die Vorgesetzten durchweg fair, offen und lösungsorientiert sind (im Rahmen der Möglichkeiten). Der Mitarbeiter sollte bei Problemen jedoch aktiv werden. Gerade in Home Office Zeiten.

Arbeitsbedingungen

Das Büro im prunkhaften Stilaltbau im noblen Westend mit eigenem Park ist wunderschön. Café-artiger Küchenbereich, viele Meetingräume und Rückzugsbereiche für ungestörte Calls. Vielleicht etwas zu wenig kleine Büros, da das Gebäude eben nur riesige Räume hat (Anforderung diesbezüglich aber pandemiebedingt verzerrt). Zu Events, Essen, Sozialleistungen, etc. kann ich nichts berichten, da einerseits Freelance-Sicht und andererseits Pandemie-Zeit. Für die Mitarbeiter wird der obligatorische Obstkorb, Snacks, ab und zu Frühstück und eine ordentliche Getränkeauswahl bereitgestellt.

Kommunikation

Sehr gut, auch während Home Office Zeiten

Interessante Aufgaben

Kunden- und positionsabhängig. Es ist keine verrückte Kreativagentur, die in den Medien für Furore sorgt. Aber auch mit allen Vorteilen - siehe Work-Life-Balance.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Flexibles Arbeiten, Work-Life-Balance, spannende Aufgabenbereiche

4,9
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SYZYGY Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

sehr flache Hierarchien, ein wunderschönes Büro im Frankfurter Westend (mit viel Liebe zum Detail). Aber selbst beim Arbeiten aus dem Home Office, wird darauf geachtet, dass die Arbeitsatmosphäre gut ist/bleibt.

Work-Life-Balance

neue Überstundenregel und flexible Arbeitszeiten/Möglichkeit zur Remotework schaffen eine super Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

es kann immer mehr getan werden, aber auch hier versucht Syzygy Vorreiter zu sein und dies gelingt auch sehr gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt absolut angemessen und extra Sozialleistungen (bAv, vermögenswirksames Sparen, Fahrtkostenzuschuss etc)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

spannende Projekte zum Thema Nachhaltigkeit und allgemein ein Gespür Themen, die Umwelt-/ und Sozialbewusstsein betreffen

Vorgesetztenverhalten

flache Hierarchien; es wird jederzeit auf die Mitarbeitenden eingegangen und ihre Anliegen ernstgenommen.

Kommunikation

Sehr große Transparenz, regelmäßig stattfindende Meetings, die Practice Leads etc sind jederzeit zu erreichen

Gleichberechtigung

wird ganz groß geschrieben!

Interessante Aufgaben

es wird sehr darauf geachtet, die Mitarbeitenden mit spannenden Aufgaben zu betreuen. Ebenfalls sind Ideen, Impulsive gewünscht und werden unterstützt.


Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Tolle Agentur!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei SYZYGY Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gutes Klima und sehr gute Arbeitsbedingungen.

Work-Life-Balance

Überstunden selten, kann man aber dann ausgleichen. Flexibel Arbeiten und Homeoffice gibt´s auch.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen! Viel Wertschätzung und Vertrauen untereinander, das spürt man im Team.

Vorgesetztenverhalten

Offen, menschlich und fair. Sehr gute Mentoren darunter.

Kommunikation

Transparent und auf Augenhöhe.

Interessante Aufgaben

Hängt natürlich auch vom Projekt ab. Insgesamt schöne Marken.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke für deine Bewertung! Wir freuen uns, dass du dich bei uns gut aufgehoben fühlst und positives Feedback für uns hast.

Liebe Grüße,
Sue

Head of HR Frankfurt und München
Susanne.Leister@syzygy.de
+49 (69) 710414- 120

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Gutes Sprungbrett, wenug Entwicklungsmöglichkeiten

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei SYZYGY Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Gehalt & Benefits gerade im Rhein-Main Gebiet anpassen.
Ansprüche an Mitarbeiter entsprechend dessen messen.

Mehr Vielfalt & Frauen in Führungspositionen.

Arbeitsatmosphäre

Allgemein super Zusammenhalt & gute Zusammenarbeit, jedoch abhängig von Kunden & Teams. Zuletzt jedoch sehr viel Druck von oben, Verbesserung an Feedback & Fehlerkultur sehr wünschenswert.

Work-Life-Balance

Viel Druck, sehr hoher Workload und zu hohe Ansprüche an die Mitarbeiter eine zunehmende Belastung.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen ohne weiteres Möglich. Berförderungen eher langsam & schwierig durchzubekommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt & Urlaub bestenfalls durchschnittlich. Verhandlungen dazu immer sehr zäh. Kein Jobticket.

Kollegenzusammenhalt

Gutes Teamwork dank vieler toller Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Abhängig vom Team. Verantwortung wird gern nach unten abgegeben während Fehler der Mitarbeiter gern und oft angekreidet werden.

Arbeitsbedingungen

Gutes Equipment & Büro. Homeoffice möglich.

Kommunikation

Generell recht transparent, dennoch spürbarer abwärtstrend. Feedbackkultur und absolut keine Rücksichtnahme von Input Mitarbeiter das größte Problem.

Gleichberechtigung

Führungsebene stark männlich geprägt.

Interessante Aufgaben

Gute Projekte & große Kunden, im kreativen Bereich eher durchschnittlich spannend.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Zusammenhalt und Chancen

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Syzygy AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gutes unterstützendes Miteinander. Ein Team und ein Ziel.

Work-Life-Balance

Reguläre 40h-Woche allerdings mit Gleitzeit und Überstundenausgleich.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt könnte höher sein, die Atmosphäre und Möglichkeiten die geboten werden, machen das wieder wett.

Kollegenzusammenhalt

Aktives miteinander - keine Einzelgänger.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten ermöglichen es mir, neue Wege zu gehen und unterstützen mich bei Fehlern / Wünschen.

Kommunikation

Bisher sind keine Problematiken bzgl. Kommunikation aufgekommen

Interessante Aufgaben

Ich lerne viele Bereiche kennen und habe dadurch eine hohe Abwechslung.
Wie in jedem Beruf gibt es auch hier manchmal sich repetierende Aufgaben.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Ich arbeite gern hier.

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Syzygy AG in Bad Homburg gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Die SYZYGY Gruppe ist kein Riesenkonzern in dem sich gerade in der IT immer mal wieder Optionen bieten die Karriereleiter aufzusteigen. Manche Stellen sind halt nur mit ein, zwei oder drei Personen besetzt, da entstehen nicht permanent Chancen aufzusteigen. Weiterbildung solange sie auch im Sinne der Firma ist, ist kein Problem.

Kommunikation

Hier gibt es einen Stern Abzug, das es schon Unterschiede in der Qualität der Kommunikation zwischen Stammhaus und anderen Standorten gibt. Alles in allem ist die Kommunikation und die Reaktion auf Fragen aber gut.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Eine Agentur, die zum Leben passt

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei SYZYGY Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Vorab möchte ich betonen, dass ich die zuteil sehr schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen kann. Es ist kaum vorstellbar, dass hier von der selben Agentur die Rede sein soll, in der ich beschäftigt bin.

Die Atmosphäre ist sehr angenehm. Ein respektvoller Umgang allgegenwärtig, in der keine Ellenbogen ausgefahren werden oder Hierarchie-Spielchen gelebt werden. Work-Life-Balance ist an der Tagesordnung. Ich würde sogar sagen, dass etwas mehr "Reibung" hin und wieder gut tun würde.

Image

Syzygy ist weit besser, als das Image, das man teils von außen wahrnimmt.

Work-Life-Balance

Arbeit und Privatleben lassen sich bei Syzygy hervorragend vereinen. Natürlich gibt es auch Überstunden, wie in jeder Agentur. Diese sind im Rahmen und werden sogar ausgeglichen, wie es NICHT in jeder Agentur üblich ist. Um 18:00 Uhr sind in der Agentur in der Regel kaum noch KollegInnen da - es sei denn es wird noch ein Feierabendbier getrunken oder Playstation gespielt. Es gibt viele mit Kindern und ebenso viel Verständnis für kurzfristige Ausfälle, private Termine zwischendurch. Flexibilität ist voll gegeben. Und Homeoffice inzwischen auch problemlose Normalität.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird jedes Jahr angeboten. Es besteht jederzeit die Möglichkeit etwas vorzuschlagen, wo man hin will / teilnehmen will. Auch intern gibt es Fortbildungsformate (zuletzt durch Corona reduziert) und Zeit für digitale Fortbildungen. Wer Karriere machen will, kann sie machen. Aber daran hängt eine Leistungserwartung, die ich anderswo als weniger "streng" erlebt habe. Aufstieg wegen "ist schon lange dabei" gibt es hier eher nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist absolut ok. Wer reich werden möchte, ist hier aber falsch. ABER: es gibt viele Leistungen rund um das Gehalt: Fahrtkostenzuschläge, BahnCard, Firmenhandy, kostenlose Parkplätze, Getränke und Obst, Yoga- und Fitnesskurse, Betriebsarzt, eine beachtliche Sonderzahlung zu Weihnachten, VLs und die Möglichkeit etwas für die Rente zu tun. Das Gehalt kommt immer pünktlich, Reisekosten werden zeitnah erstattet. Nicht in Geld aufzuwiegen ist das Arbeitsumfeld und das Miteinander der tollen Menschen und die Unternehmenskultur. Syzygy ist ein Gesamtpaket – und weit mehr als nur ein Job für den es Geld gibt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da ginge sicher mehr – aber auch weniger. Jedes Jahr werden sozial schwache Familien zu Weihnachten von MitarbeiterInnen und der Agentur beschenkt. Ein schönes Engagement.

Kollegenzusammenhalt

Es wird viel miteinander gesprochen, zusammen gegessen, Erfolg gefeiert oder eben auch gemeinsam geglitten – und auch wie man Party feiert und ausgeht weiß man hier. Auch über die Agentur hinaus gibt es privat vielerlei Verbindungen und Freundschaften, die sich über die Arbeit entwickelt haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang ist grundsätzlich respektvoll. Das Alter spielt hier keine Rolle. Von den Auszubildenden bis zu den "alten Hasen" sitzen alle in einem Boot. Grundsätzlich gibt es aber in Digitalagenturen selten Menschen, die auf die Rente zugehen.

Vorgesetztenverhalten

Ob man als Mitarbeiter ausreichend eingebunden ist, ist Ansichtssache. Bei vielen Themen gibt es Task Forces und Abeitsgruppen, zu den jeder herzlich eingeladen ist mitzuwirken (man muss es nur wollen). Da zu viele "Köche" oftmals nicht gut tun, sind getroffene Entscheidungen zielführender - auch wenn diese sicher nie allen gerecht werden.
Vorwerfen lassen müssen sich die Führungspersönlichkeiten, dass sie oftmals zu viele Bälle hochhalten (müssen?). Trotzdem ist die Erreichbarkeit von Fachbereichsleitung / Management gut. Man nimmt sich immer Zeit, wenn notwendig. Der Umgang ist immer respektvoll, lösungsorientiert und angemessen.

Arbeitsbedingungen

Rechner und Ausstattung sind immer gut. Wenn etwas nicht funktioniert oder alt ist, gibt es etwas Neues. Traumhafte Büroräume mitten im Frankfurter Westend mit eigenem Park, in dem man dank WLAN auch arbeiten kann. Homeoffice, Flexibilität. Man könnte hier eigentlich nur auf hohem Niveau jammern.

Kommunikation

Über zu wenig Informationen sollte sich niemand beschweren können. Innerhalb der Projekte gibt es Dailys, Weeklys, Jour Fixe – vielleicht hin und wieder ein Termin zu viel, in dem alle Beteiligten abgeholt werden. Wer der Meinung ist, etwas nicht mitzubekommen, kann jederzeit nachfragen.

Auch zur Agentur selbst gibt es ausreichend Informationen. Newsletter und Mails der Vorstände, Updates von der Geschäftsführung, Team-Meetings mit Einblick in die Geschäftsentwicklung. Die Tonalität empfinde ich bei jeglicher Kommunikation als angenehm und passend.

Gleichberechtigung

Die Vorstandsvorsitzende ist eine Frau, die Strategie in weiblicher Hand, Elternzeiten für Mütter und Väter kein Problem. Ich denke es würden ein paar weitere weibliche Führungskräfte gut tun.

Interessante Aufgaben

Absolut! Es gibt viele spannende und interessante Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Vorlieben für Kunden oder auch Abneigung gegen eine Branche werden berücksichtigt. Aufgabengebiete sind vielfältig. Lediglich die Kreativität kam in den letzten Jahren ein wenig zu kurz.

Es könnte besser laufen, wenn ihr nur zuhören würdet!

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei SYZYGY Deutschland GmbH in München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Hört euren Mitarbeiter:innen zu und nimmt sie ernst!

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist mäßig gut. Es herrscht eher der Fokus auf Drill und Druck als das darauf geschaut wird das eine gute Atmosphäre herrscht und sich die Mitarbeiter wohl fühlen. Statt offen und transparent mit dem Mitarbeitern gesprochen wird, wird viel hintenrum oder durch Hörensagen weitergegeben. Und das wird leider von höheren Ebenen so vorgelebt. Es herrscht keinen offene Austauschkultur.

Image

Lieder wird das Image immer schlechter, aber obwohl die Mängel oder Unzufriedenheiten bekannt sind wird nicht sonderlich viel für Besserung gesorgt oder es dauert einfach zu lange.

Work-Life-Balance

An sich wird HO angeboten, dass aber unter eher komplizierten Umständen.
Überstunden und Überbelastung gehören zum Alltag.

Karriere/Weiterbildung

Wie beim Gehalt, es wird viel verlangt und gefordert aber entsprechende Position/Titel wollen sie den Mitarbeiter:innen dann nicht geben.

Gehalt/Sozialleistungen

Sie verlangen viel von den Mitarbeitern, nur zahlen wollen sie den Einsatz eher nicht...

Kollegenzusammenhalt

Zwischen den Kollegen herrscht ein ziemlich guter zusammenhalt, allerdings bedingen die äußeren Umstände das ein reger Weggang aktuell passiert.

Umgang mit älteren Kollegen

Kaum ältere Kollegen, keiner grenzt an die 40 Jahre.

Vorgesetztenverhalten

An sich gut gemeint, aber oft wird zu sehr bei anderen Dingen mitgemischt wo man sich mehr auf die Standortleitung und seine Mitarbeiter:inn konzentrieren sollte. Die Bedürfnisse der Mitarbeiter werden zwar angehört aber gemacht wird am Ende was sie wollen, auch wenn es das komplette Gegenteil ist. Man sollte die Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen ernstnehmen und einen guten Kompromiss für alle finden.

Arbeitsbedingungen

Das Büro an sich ist sehr schön. Aber es müsesn einige Dinge an Lärmschutz, abgetrennter Räume, Lichtverhältnisse gemacht werden für einen angenehmen Arbeitsalltag mit viel Kundenkontakt und Telefonaten.

Kommunikation

Dafür das Kommunikation ein Verkaufsgebiet ist, beherrschen sie es in den eigenen Reihen äußerst schlecht.

Gleichberechtigung

Frauenquote wird erfüllt. Überwiegend weibliche Kolleginnen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN