Workplace insights that matter.

Login
TAD Pharma Gmbh Logo

TAD Pharma 
Gmbh
Bewertungen

74 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,9Weiterempfehlung: 43%
Score-Details

74 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

28 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 37 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von TAD Pharma Gmbh über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Es geht leider bergab

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Tad Pharma in Cuxhaven gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Image bei den Kunden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation, Umgang mit den Mitarbeitern, Gehalt, Prämien...

Verbesserungsvorschläge

Rundumerneuerung wäre angebracht

Arbeitsatmosphäre

Geheimniskrämerei, schlechte bis nicht vorhandene Kommunikation machen das Vertrauen in den Arbeitgeber schwierig

Image

Bei den Ärzten ok, in der Branche ansich nicht

Work-Life-Balance

Ist ok.

Karriere/Weiterbildung

Engagement wird nicht im Geringsten belohnt, man wird einfach abserviert, aber Zusatzaufgaben darf man natürlich gerne weiter übernehmen

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist eher ein Schmerzensgeld, Prämien sind nicht erreichbar, Bitte um Gehaltserhöhungen werden völlig ignoriert, langjährige Betriebszugehörigkeit spielt keine Rolle

Vorgesetztenverhalten

Früher gut, heute nicht mehr.

Kommunikation

Noch weniger geht schon kaum noch

Gleichberechtigung

kommt auf den Chef an, männliche Kollegen verdienen schon mal mehr als weibliche


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Das ist nicht mehr die Firma, für die ich mich einst entschieden habe

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TAD Pharma GmbH, Member of KRKA Group in Cuxhaven gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das vertikalintegrierte Geschäftsmodell, Gehalt wird pünktlich gezahlt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- unnötiges und übertrieben langes Gesprächstraining auf allen Tagungen

- auf Austausch zwischen den Kollegen/Abteilungen wird kein Wert gelegt

- Prämiensystem ist nicht mehr zu erreichen und wird bei jeder Kleinigkeit eingefroren

- das man für Homeoffice in der Coronapandemie lange kämpfen musste

- keine Teambildenden Maßnahmen mehr

Verbesserungsvorschläge

- Zieht endlich die Handbremse an und schenkt den Mitarbeitern die Wertschätzung die Ihnen gebührt. Und das gilt für alle Abteilungen!

- Gute Mitarbeiter erkennen, fordern und fördern

- Gehaltsanpassung

- weniger Umstrukturierungen und Zielgruppenänderungen. Vertrieb läuft nur über langfristige Kundenbindungen

- Auch mal in den höheren Positionen nach dem Rechten schauen

- Mehr Transparenz und eine offene Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht viel Druck und Unehrlichkeit von oben. Dies kann mittlerweile nicht mal mehr der beste Regionalleiter abfangen.

Image

Leider nicht mehr sehr positiv. Denn auch die Kunden lassen sich nicht nur Honig um den Mund schmieren.

Work-Life-Balance

Es gibt Tage, an denen schafft man sein Pensum sehr gut. Dann hagelt es wieder nicht zu erreichende Vorgaben. Wenn man das Pech hat, hat man bei der letzten Umstrukturierung auch nicht mehr den Luxus der kurzen Anfahrtswege

Karriere/Weiterbildung

Eigentlich nur möglich, wenn man den richtigen Vorgesetzten hat.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist für diese Branche absolut unterdurchschnittlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man wollte mal Papierlos sein. Mittlerweile bekommt man viel unnötige Abgabeartikel aus Plastik, haufenweise Papierkram... Dennoch darf man das "Bee TAD" - Projekt sowie die jährliche Spende an Tafel und Tierschutz nicht außer Acht lassen.

Kollegenzusammenhalt

Geteiltes Leid ist halbes Leid! Ich kann und werde mich niemals negativ über meine Region und meinen Vorgesetzten äußern. Wäre dieses tolle Team nicht gewesen, wäre ich schon viel eher gegangen.

Umgang mit älteren Kollegen

Diesen Punkt kann ich nur positiv bewerten. Man gibt älteren Kollegen stets eine Chance

Vorgesetztenverhalten

Von meinem direkten Vorgesetzten stets positiv und wertschätzend. Die nächst höheren Stationen lassen da sehr zu wünschen übrig.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt eine normale Ausstattung. Ipads könnten für die Einsatzbedingungen eine größere Kapazität haben.

Kommunikation

Welche Kommunikation? Wenn man nachfragt oder das Gespräch sucht wird man ständig angelogen. Es herrscht keine Transparenz mehr

Gleichberechtigung

Als Frau kann man heutzutage noch so gut sein, man zieht dennoch den Kürzeren.

Interessante Aufgaben

Mittlerweile stürzt man sich nur noch auf einen medizinischen Bereich

Kein guter Arbeitgeber

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TAD Pharma GmbH in Cuxhaven gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meinen Vorgesetzten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Da gibt es einiges...

Verbesserungsvorschläge

Ordentliche Autos, bessere Kommunikation, faires Gehalt, funktionierendes Prämiensystem

Arbeitsatmosphäre

Mein direkter Vorgesetzter ist Klasse! Auch die Kollegen sind alle sehr nett. Jedoch wird die Atmosphäre schlecht beeinflusst durch willkürliche Entscheidungen des Managements.

Image

War wohl mal echt gut. Inzwischen rühmt sich TAD nur noch mit einem Präparat...

Work-Life-Balance

Nicht vorhersehbar. Es gibt Tage, da ist es nicht stressig und man schafft seine Arbeit. Doch auch hier kommen gelegentlich vorgaben von oben, die nicht machbar sind.

Karriere/Weiterbildung

Dank meines Vorgesetzten gibt es Chancen, aber dafür müsste man eine längere Zeit bei TAD sein. Alte Hasen haben hingehen sehr gute Chancen, aufzusteigen.

Gehalt/Sozialleistungen

Junge Mitarbeiter werden billig eingestellt und es wird nicht viel Wert darauf gelegt, diese zu halte. Die meisten halten 6-12 Monate durch um dann auch etwas Geld zu verdienen. Prämien gibt es zwar auf dem Papier, sind aber vollkommen unrealistisch und werden bei jeder Kleinigkeit eingefroren.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Außendienst bekommt haufenweise unnötige "Abgabematerialien" die nur rumstehen und aktuell durch Corona nicht abgeben werden können. Zudem muss man haufenweise Zettel dabei haben. Also nicht sehr Umweltbewusst...

Kollegenzusammenhalt

Um Fair zu bleiben, alle Kollegen die ich bisher kennengelernt habe sind nett und hilfsbereit.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier scheint es mir, als wäre der Umgang fair.

Vorgesetztenverhalten

Wie bereits erwähnt, mein direkter Vorgesetzter ist klasse. Er steht auf der Seite des Außendiensts und zeigt Verständnis und springt für uns in die Bresche!

Arbeitsbedingungen

TAD kauft Autos, anstatt diese zu Leasen. Also will man eigentlich nicht mal vom Dienstleister direkt zu TAD. Die Autos sind meistens echt alte Gurken die keiner fahren möchte.

Kommunikation

Miserabel. Informationen erhält man meist von Kunden und nicht von der Firma.

Gleichberechtigung

Als Mann kann habe ich den Eindruck, dass Frauen fair behandelt werden. Es ist unwichtig, welches Geschlecht man bei TAD hat.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit selber macht viel Spaß. Jedoch wird einem häufig der Spaß genommen.

Es geht bergab

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TAD Pharma GmbH, Member of KRKA Group in Cuxhaven gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im nachhinein nur die Gesamtaussendiensttagungen. Aber auch nur, weil man dort mal Kollegen gesehen hat, welche man sonst nicht sieht. Die Planungen sind auch dort nicht positiv hervorzuheben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit guten Mitarbeitern. Das ständige Gewechsel der Zielkunden. Prämienregelungen werden nicht eingehalten oder im nachhinein zum negativen geändert.
Das man von seinem Vorgesetzten in selbst organisierten Veranstaltungen im Stich gelassen wird. Die Kommunikation hat viel Luft nach oben.

Verbesserungsvorschläge

Gehalt anpassen, gute Mitarbeiter erkennen und fördern. Gewisse Leute im Management auf ihre Positionen überprüfen. Es ist nicht alles Gold was glänzt.
Mehr Transparenz über das Vorgehen innerhalb der Firma sowie auch der Prämiengestaltung.
Vorsorglich möchte ich darauf Hinweisen, dass alle Punkte von meiner Seite aus schon angesprochen bzw sogar schriftlich festgehalten wurden und sich dennoch nichts geändert hat.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht viel unterschwelliger Druck. Es gibt immer einen Kampf zwischen den Regionen. Ausserdem kein Fairplay zwischen Süd und Nord.

Image

Das Image ist bei den Kunden relativ gut, aufgrund den Informationen die die Kunden erhalten.

Work-Life-Balance

Es war mal wirklich in Ordnung, mittlerweile nicht mehr.

Karriere/Weiterbildung

Es ist so gut wie unmöglich, sich Weiterzubilden oder die Karriereleiter hoch zu kommen. Man wird nicht unterstützt, man hat dort auch kein Interesse daran.
Es wird zwar bei jedem Jahresendgespräch danach gefragt, aber die ausgefüllten Formulare sind lediglich für die Ablage bestimmt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist wirklich am unteren Ende des durchschnitts. Gehaltserhöhungen sind ein Kampf und die Höhe ein Witz.
Wenige Aktionen geben den richtigen Weg vor.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird zwar immer mit dem Umweltbewusstsein geworben, aber es gibt immer noch sehr viel Papierverschwendung bzw. wird es nicht von jedem gelebt/verstanden (Stichwort: Trainings)

Kollegenzusammenhalt

Kommt ganz auf die Region an, welcher man zugehörig ist oder mit wem man zusammen angefangen hat. In meiner Region war es sehr negativ, es wurde nichts gegönnt.

Vorgesetztenverhalten

In den letzten Monaten meiner Zeit dort eine Katastrophe. Es sind keine Infos zu einem durchgedrungen, es wurde sich nicht gekümmert oder man wurde wissentlich mit Falschaussagen ruhig gestellt. Mein Vorgesetzter hat sich für höhere Positionen geschaffen gefühlt, daher hat er seine eigentlichen Aufgaben komplett vernachlässigt.

Arbeitsbedingungen

Es gibt Spesen (aber nicht in höhe der gesetzlichen Pauschalen), man bekommt ein vernünftiges Auto (aber nichts besonderes), ein kleines iPad und ein Diensthandy im normalen Aussendienst.

Kommunikation

Keine Transparenz. Wenn man nachfragt, bekommt man oft eine unehrliche Antwort, damit man nicht weiter nachfragt und unangenehme Gespräche umgehen kann.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Aileen SchneiderHR Associate /Recruiter

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

vielen Dank für Ihre ausführliche Nachricht.

Wir pflegen eine offene Unternehmenskultur, weshalb wir Ihren Kommentar sehr ernst nehmen und gleichzeitig bedauern, dass Sie so einen Eindruck von unserem Unternehmen haben. Ein persönliches Gespräch während Ihres Arbeitsverhältnisses hätten wir daher sehr begrüßt, um eventuelle Unzufriedenheit vorzubeugen und Verbesserungspotentiale aufzudecken.

Uns ist die Zufriedenheit und Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig, weshalb wir auch die von Ihnen erwähnten jährlichen Gespräche führen. Die dort besprochenen individuellen Weiterbildungswünsche versuchen wir bei der jährlichen Planung bestmöglich zu berücksichtigen. Auch unsere interne Trainerin schult regelmäßig unseren Außendienst und ist für individuelle Wünsche oder Trainings stets ansprechbar. Wir bedauern, dass Sie mit diesem Angebot nicht zufrieden waren.

Um Ihre Sichtweise noch besser nachvollziehen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns in den persönlichen Dialog treten würden. Sie können sich gerne telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung setzen: personal@tad.de

Wir freuen uns auf ihre Nachricht!

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Aileen Schneider
HR Associate / Recruiter

Naja

3,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tad Pharma in Cuxhaven gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

EU Produktion/Image und Vorgesetztenverhalten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt / Prämien Modell komplett sinnlos und nicht erreichbar und meist sowieso auf Eis gelegt.

Verbesserungsvorschläge

Gehälter sind einfach zu gering für diese Branche. Auch die Firmenwägen lassen zu wünschen übrig.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Aileen SchneiderHR Associate /Recruiter

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

vielen Dank für Ihre gute Bewertung.

Es freut uns besonders, dass Sie das Vorgesetztenverhalten, den Umgang mit älteren Kollegen, die Gleichberechtigung sowie die Work-Life-Balance mit voller Punktzahl bewerten. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass die Kolleginnen und Kollegen ein positives Miteinander pflegen und sich als Team verstehen. Das Thema Gleichberechtigung ist in unserer Unternehmensphilosophie fest verankert, denn nur in einer guten Atmosphäre können wir gemeinsam Erfolge erzielen.

Karriere und Weiterbildung bewerten Sie mit 3 Sternen. Es ist uns ein Anliegen, unseren Kolleginnen und Kollegen ein anspruchsvolles sowie interessantes Aufgabenfeld zu bieten und zusammen mit ihnen zu wachsen. Eine entsprechende Förderung und die Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung sind dafür unerlässlich und werden in unserem jährlichen Weiterbildungsplan individuell berücksichtigt. Sprechen Sie über Ihren individuellen Bedarf gerne offen mit Ihrer Führungskraft oder der Personalabteilung.

Sie sehen in einigen Kategorien noch Verbesserungspotenzial. Um Ihre Sichtweise noch besser nachvollziehen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns in den persönlichen Dialog treten würden.

Wir freuen uns auf ihre Nachricht!

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Aileen Schneider
HR Associate / Recruiter

inovatives Unternehmen

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tad Pharma in Cuxhaven gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelnde Kommunikation zwischen den Abteilungen (Innendienst vs. Außendienst)

Verbesserungsvorschläge

marktkonforme Gehälter zahlen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Aileen SchneiderHR Associate /Recruiter

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

vielen Dank für Ihr Feedback.

Es ist schön zu lesen, dass Sie sich in Ihrem Arbeitsumfeld wohlfühlen und Sie den Kollegenzusammenhalt, die Kommunikation, das Vorgesetztenverhalten und den Umgang mit älteren Kollegen mit 5 Sternen bewerten. Dass Sie Verbesserungspotenzial in der Kommunikation zwischen dem Innen- und Außendienst sehen, nehmen wir gerne als Ansporn, auch hier noch enger zusammenzuarbeiten. Denn nur in einem guten Betriebsklima können wir gemeinsam Erfolge erzielen.

Da wir viel Wert auf das Thema Umwelt- und Sozialbewusstsein legen, freut es uns besonders, dass sie auch diese Kategorie mit 5 Sternen bewerten.

Den Punkt Gehalt/ Sozialleistungen haben Sie mit 3 Sternen bewertet und dies auch als Verbesserungsvorschlag genannt. Um Ihre Sichtweise noch besser nachvollziehen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns in den persönlichen Dialog treten würden. Sprechen Sie gerne offen mit Ihrer Führungskraft oder der Personalabteilung, denn nur so kann sich etwas ändern.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Aileen Schneider
HR Associate / Recruiter

Chaos in der Führung

2,8
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TAD Pharma GmbH in Cuxhaven gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Der Geschäftsführer sollte mehr selbständig entscheiden dürfen, Verantwortung übergeben und eine offene Kommunikation pflegen

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungswünsche werden jedes Jahr erfasst, aber nur selten durchgeführt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Aileen SchneiderHR Associate /Recruiter

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

besten Dank für Ihre Rückmeldung. Da ein offener Umgang mit kritischem Feedback zu unserer Unternehmenskultur gehört, nehmen wir Ihren Kommentar sehr ernst. Gleichzeitig bedauern wir, dass Sie so einen Eindruck von unserem Unternehmen haben.
Unser Ziel ist es, uns in allen Unternehmensbereichen kontinuierlich zu verbessern. Dazu sind wir auch auf Input aus der Belegschaft angewiesen. Helfen Sie uns dabei, Ihre Kritikpunkte besser nachvollziehen zu können. Wir bitten Sie, sich per E-Mail mit uns in Verbindung zu setzen: personal@tad.de. Selbstverständlich wird Ihre Nachricht vertraulich behandelt.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Aileen Schneider
HR Associate / Recruiter
Management of the Company

Ein Arbeitgeber der auch in der aktuellen schweren Situation zu den Mitarbeitern hält.

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tad Pharma in Cuxhaven gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für die Sicherheitsmaßnahmen die ergriffen wurden.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Er unterstützt mich bereits sehr gut.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Laura WollbrechtHR Associate / Recruiterin

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

besten Dank für Ihr positives Feedback! Es ist schön zu lesen, dass Sie sich trotz der herausfordernden Zeit gut aufgehoben fühlen.

Die aktuelle Situation rund um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus stellt Arbeitgeber und Arbeitnehmer vor große Herausforderungen. Unsere Priorität ist es, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein sicheres Arbeitsumfeld zu gewährleisten. Daher wurden entsprechende Maßnahmen eingeleitet, sowohl im Außen- als auch im Innendienst. Es freut uns, dass Sie das wertschätzen.

Die Themen Kommunikation und Work-Life-Balance bewerten Sie nicht so gut, wie die anderen Aspekte. Lassen Sie uns gerne wissen, wo es Ihrer Meinung nach Defizite gibt, sodass wir gemeinsam daran arbeiten können.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen/ Best regards

Kein attraktiver Arbeitgeber

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei TAD Pharma GmbH in Cuxhaven gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

1. Umgang mit dem Personal
2. Die Personalentwicklung war schwach

Verbesserungsvorschläge

Unternehmensphilosophie grundlegend ändern

Arbeitsatmosphäre

stressig und unangenehm

Image

Der Name hat in der Branche keinen guten Klang

Work-Life-Balance

Wenig Benefits: Keine Gleitzeit, Überstunden werden in Regel nicht bezahlt und gewürdigt, Homoeoffice nur in machen Fällen, usw.

Karriere/Weiterbildung

Glückspiel, manche Mitarbeiter bekommen Weiterbildungen genehmigt, andere nicht!

Vorgesetztenverhalten

Meine Führungskraft war eine kompetente Fachkraft, aber keine gute Führungskraft

Kommunikation

Mit dem Mutter-Konzern teils schwierig

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Branche unterdurchschnittlich

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren abwechselungsreich


Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Laura WollbrechtHR Associate / Recruiterin

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie diesen Eindruck von unserem Unternehmen haben. Unser Ziel ist es, uns stets zu verbessern, unseren Beschäftigten ein positives Arbeitsumfeld zu bieten, in dem es sich effizient und zufrieden arbeiten lässt. Daher führen wir in Kürze auch wieder eine Mitarbeiterbefragung durch, die helfen soll, Potenziale für Verbesserungen aufzudecken.
Treten Sie bitte mit uns in Kontakt, damit wir uns detaillierter über Ihre Erfahrungen austauschen können. Wir bitten Sie, sich per E-Mail mit uns in Verbindung zu setzen: personal@tad.de. Selbstverständlich wird Ihre Nachricht vertraulich behandelt.

Mit freundlichen Grüßen/Best regards

Teamwork vom Feinsten!

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Tad Pharma in Cuxhaven gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Arbeitsklima ist unglaublich angenehm. Die Mitarbeiter halten zusammen und unterstützen sich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider gibt es keine Möglichkeit Hunde mit in das Büro zu nehmen. Das finde ich persönlich sehr schade, da dies ein Faktor wäre, der meines Erachtens nach die Motivation und Freude sowie die Bewegungsaktivität und damit die Gesundheit bei der Arbeit noch massiv steigern würde.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sollte seine Mitarbeiter in der Zukunft noch mehr für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisieren, da dies ein Hauptziel sowie Hauptwerbemerkmal des Unternehmens ist, aber im Unternehmen von vielen noch nicht wirklich umgesetzt wird.

Arbeitsatmosphäre

Vom ersten Tag an bin ich hier gerne zur Arbeit gegangen. Die Arbeitsatmosphäre ist laut Angaben anderer Mitarbeiter sehr stark von der Abteilung abhängig. Im wissenschaftlichen Bereich könnte die Arbeitsatmosphäre kaum besser sein. Der Vorgesetzte ist sehr interessiert daran, dass die Mitarbeiter sich wohlfühlen und legt viel Wert auf einen regen Austausch und kontruktives Arebiten.

Work-Life-Balance

Gutes Arbeitszeit/Freizeit Verhältnis. Leider sind die Arbeitszeiten nur bedingt flexibel.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen hat sich ausdrücklich das Thema Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben! Sehr lobenswert und für mich persönlich - gerade in dieser Branche - sehr, sehr wichtig. Leider haben viele der Mitarbeiter dieses Leitziel noch nicht wirklich verstanden und handeln auch nicht dementsprechend. Ich rate dem Unternehmen seine Mitarbeiter weiterhin mehr für das Thema Nachhaltigkeit zu sensibilisieren und mit gutem Beispiel voran zu gehen.

Kollegenzusammenhalt

Top! Vom ersten Tag an wird einem unter die Arme gegriffen, man wird sehr schnell in das Team integriert und kann offen alle Fragen stellen (und bekommt sie natürlich dementsprechend beantwortet).

Umgang mit älteren Kollegen

Soweit bis jetzt beobachtet herrscht ein ausgewogenes Verhältnis von jungen und erfahreneren Mitarbeitern. Langjährige Mitarbeiter werden geschätzt und geben ihr Wissen bereitwillig an die jüngeren weiter.

Vorgesetztenverhalten

Durchweg positiv.

Arbeitsbedingungen

Sind in Ordnung. Leider mangelt es in einigen Bereichen an Neuanschaffungen und das Gebäude ist generell etwas "ältlich", aber dabei durchaus charmant, wie seine Mitarbeiter!

Kommunikation

Die Kommunikation unter den Mitarbeitern des Innendienstes in Deutschland läuft meines Erachtens nach sehr gut. Die Konzernstruktur bzw. die Kommuntikation mit den Mitarbeitern im Ausland ist teilweise etwas schwierig aber noch gut machbar.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr pünktliche Auszahlung der Gehälter. Das Gehalt könnte etwas besser ausfallen, dafür ist das Klima im Unternehmen sehr gut und gleicht kleine Defizite aus.

Gleichberechtigung

Soweit bis jetzt beobachtet herrscht ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis.

Interessante Aufgaben

Entgegen meiner Erwartungen sehr vielfältig und interessant! Neben einigen Aufgaben die man täglich und immer wieder erfüllt bietet sich ein ganzes Spektrum an Möglichkeiten weitere abwechslungsreiche Aufgaben zu übernehmen.


Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

besten Dank für Ihr positives Feedback! Es freut uns zu lesen, dass Sie sich wohl fühlen und sich in Ihrem Team gut aufgehoben fühlen.

Es ist uns ein Anliegen, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein abwechslungsreiches und spannendes Betätigungsfeld zu bieten. Daher nehmen wir mit Freude zur Kenntnis, dass auch dieser Faktor bei Ihnen zutrifft. Sie loben die interne Kommunikation, bewerten die Kommunikation mit dem Konzern aber als verbesserungswürdig. Lassen Sie uns gerne wissen, wo es Ihrer Meinung nach „hakt“, sodass wir gemeinsam daran arbeiten können. Auch die Arbeitsbedingungen bewerten Sie mit zwei Sternen als eher negativ. Bitte suchen Sie auch hier bei akuten Defiziten das Gespräch mit uns oder Ihrem Vorgesetzten.

Wie unser Leitsatz „Nachhaltigkeit ist unsere Verantwortung“ bereits vermuten lässt, ist ein schonender und vernünftiger Umgang mit Ressourcen ein wichtiger Punkt unserer Unternehmensphilosophie. Klasse, dass Sie das erkannt haben. Wir nehmen uns Ihre Anmerkung, das Thema noch stärker in der Belegschaft zu verankern, zu Herzen. Bereits für die nahe Zukunft planen wir mithilfe der Belegschaft eine Blühwiese für anzulegen und damit für das Thema Insektensterben zu sensibilisieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit dabei wären!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN