Workplace insights that matter.

Login
TARGOBANK Logo

TARGOBANK
Bewertungen

303 von 1.187 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Work-Life-Balance
kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 63%
Score-Details

303 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

175 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 105 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Starker Strukturvertrieb

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Targobank in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Solides Unternehmen

Verbesserungsvorschläge

Home Office wäre ein toller Vertrauensvorschuss an die Arbeitnehmer. WLAN in den Filialen. Klarere Kommunikation.

Arbeitsatmosphäre

Es fehlt leider immer Personal. Bestandspersonal arbeitet immer ein. Wenn dann die Zahlen nicht so stimmen wird oft mit Aktionismus reagiert. Das drückt oft die Stimmung.

Work-Life-Balance

Flexibilität,.. Home office,.. Wohl eher nicht..

Gehalt/Sozialleistungen

Bankentarifvertrag. Gehaltserhöhung eigentlich nur über Weiterentwicklungen.

Kollegenzusammenhalt

Sonst würde es nicht gehen

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf die Filiale an

Kommunikation

Viel wird hinter verschlossenen Türen besprochen. Im ersten Teil des Lockdowns wurde deutlich besser informiert. Was in anderen Filialen passiert, erfährt man nur durch Zufall.

Interessante Aufgaben

Standardisierter Strukturvertrieb, viel Telefonie


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Filiale Stade

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TARGOBANK in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäres Team / Kommunikation auf Augenhöhe / Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten / Abwechslungsreicher Arbeitsalltag / Vergütung und Benefits / Zusammenarbeit zwischen Filiale und Hauptverwaltung / Wertschätzung /

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine

Verbesserungsvorschläge

Keine

Work-Life-Balance

Es gibt die Möglichkeit zusätzlich Urlaub zu beantragen. Mehrarbeit wird zeitnah abgebaut.

Karriere/Weiterbildung

In meiner Zeit in der TARGOBANK habe ich gelernt, dass Leistung und Engagement auch gefördert werden. Die Entwicklungsmöglichkeiten gehen in alle Richtungen und lassen definitiv keine Wünsche offen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt richtet sich nach dem Bankentarifvertrag. Es gibt zusätzlich ein Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und eine Bonuszahlung im März. 2020 gab es zudem noch eine Corona-Sonderzahlung. Eine betriebliche Altersvorsorge (Komplett durch den AG finanziert) und Vermögenswirksame Leistungen runden das Gesamtpaket ab.
Zudem kann man sich günstig Handys, Laptops, Fahrräder, E-Bikes etc. leasen!
In der heutigen Zeit in der Bankenbranchen keine Selbstverständlichkeit.

Kollegenzusammenhalt

Das Team in Stade ist wie eine große Familie. Es halten alle Kollegen zusammen. Getreu dem Motto: Einer für alle und alle für einen.

Vorgesetztenverhalten

Ich arbeite mit meiner Führungskraft schon mehrere Jahre zusammen. Meine Führungskraft stellt sich immer schützend vor das Team. Es ist eine flache Hierarchie und es wird stets auf Augenhöhe kommuniziert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Leistung wird erkannt und gefördert

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Targobank in . gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kundenorientierung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schwieriger intern aufzusteigen als extern bereits in höheren Positionen eingestellt zu werden

Verbesserungsvorschläge

Weitere Schritte in Richtung flexible Arbeitszeit / Arbeiten im Home Office

Arbeitsatmosphäre

Gegenseitiges Motivieren, Unterstützen und Begleiten steht auf oberster Priorität

Image

Nicht provisionsgebundene Beratung, stattdessen Bonus für besonders zufriedene Kunden ergeben automatisch ein gutes Image

Work-Life-Balance

Hier arbeitet die Bank an flexibleren Arbeitszeitmodellen

Karriere/Weiterbildung

Quereinsteigerin -> Privatkundenbetreuerin -> Privatkundenberaterin -> Privat- und Geschäftskundenberaterin -> Ausbilderin -> stellv. Filialleiterin + Nebenbei Studium mit der Targobank.

Gehalt/Sozialleistungen

Vermögenswirksame Leistungen, betr. Altersvorsorge, Sonderzahlungen zu Coronazeiten, betriebliche Feiern, Bonus, Urlaubsgeld und ein gutes tarifgebundenes Gehalt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das kann ich schlecht beurteilen. Allerdings verzichten die Filialen auf Papier und greifen stattdessen auf virtuelle Kundenakten zurück. Somit wird unnötiger Papiermüll reduziert

Kollegenzusammenhalt

Einer für alle, alle für einen

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiterzufriedenheit ist genauso wichtig wie Kundenzufriedenheit

Arbeitsbedingungen

Ergonomisches Büromöblier ist selbstverständlich, eine PC-Brille wird bezahlt, Pausenzeiten eingehalten, u.v.m.

Kommunikation

Transparenz und Sinnvermittlung in allen Bereichen

Gleichberechtigung

Ich habe vor 5 Jahren als Quereinsteigerin angefangen und bin heute stellvertretende Filialleiterin von einer der größten Filialen bundesweit. Ich wurde immer fair und gleichberechtigt behandelt.

Interessante Aufgaben

Es gibt im Vertrieb nie Langeweile. Sollte das doch mal der Fall sein, werden verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten gefördert: ADA-Schein, Geschäftskundenberatung, Studieren mit der Targobank u.v.m.


Umgang mit älteren Kollegen

Targobank die richtige Entscheidung

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TARGOBANK in Pforzheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin Sehr zufrieden mit meiner Entscheidung.

Arbeitsatmosphäre

Es besteht ein harmonisches Miteinander wie ich es noch nie erlebt habe. Die Teammitglieder erkennen einen als Teil des Ganzen an.

Image

Passt

Work-Life-Balance

kurzfristige Freizeitausgleich bei Privaten angelegenheiten war stets möglich. Schade dass man hier nicht mehr als 5 Sterne vergeben kann.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Möglichkeiten sich intern weiter zu entwickeln (durch Seminare, Förderungsprogramme, etc.)

Gehalt/Sozialleistungen

Das Grundgehalt ist sehr zufriedenstellend, des weiteren gibt es noch leistungsbezogene Zuverdienstmöglichkeiten. Während der aktuellen Lage gab es im Vertrieb keine Kurzarbeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Passt

Kollegenzusammenhalt

Trotz der Turbulenten Zeiten gibt es einen unglaublichen Zusammenhalt unter den Mitarbeitern. Und jeder kann sich auf den anderen verlassen

Vorgesetztenverhalten

Die Filialleitung versteht ihre Mitarbeiter, gibt Feedback stets konstruktiv, motiviert, bringt Vertrauen entgegenen. Stets professionelles Verhalten, hatte in der Einarbeitungsphase immer ein offenes Ohr und eine Engelsgeduld.

Arbeitsbedingungen

Jeder hat seinen eigenen Arbeitsplatz und die Hardware/Software ist auf dem neusten Stand.

Kommunikation

Offener Austausch folgt transparent und klar. Es wird das Gefühl vermittelt, das die Stimme des Mitarbeiters zählt und einem zugehört wird.

Interessante Aufgaben

Nach der Einarbeitungsphase wurde mir zügig ein eigenes Aufgabengebiet übergeben, für welches ich die Verantwortung trage. Man wird gefördert ohne zu überfordern.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Man braucht dickes Fell, um es hier länger auszuhalten

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TARGOBANK in Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenig bis nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vieles bis alles.

Verbesserungsvorschläge

Ertrag ist nicht alles.
Statt nur auf die 100% Zielerreichung zu achten, sollte man eventuell den Mitarbeitern, die am Ende des Tages eben diese 100% erwirtschaften, mehr Aufmerksamkeit schenken.
Die hohe Personalfluktuation kommt nicht von ungefähr.
Und als "Führungs"-Kräfte sollte man Leute einsetzen, die etwas von Personalführung verstehen und nicht einfach nur gute Vertriebler sind.

Arbeitsatmosphäre

Ein Wort: Ertrag.
Der gesamte Arbeitsalltag ist darauf ausgelegt, der Bank Erträge zu bringen.
Entweder, man hat Termine zur "Beratung" (eher Verkaufsgespräche), oder man verbringt den Rest der Zeit mit Telefonakquise, um Termine zu bekommen.
Mit der Arbeit einer Bank hat das alles nicht mehr viel zu tun.
Wenn man über 100% Zielerreichung hat, hat man wenigstens einigermaßen Ruhe, aber es gibt immer etwas, was in den Augen der "Führungs"-Kräfte verbesserungswürdig ist.
Und wehe, wenn man nicht bei 100% steht bzw. mal ein schlechtes Quartal hat.

Image

Man muss sich nur Bewertungen auf Seiten wie Trust-Pilot durchlesen...
Unter vier Augen verlieren Mitarbeiter so gut wie nie ein gutes Wort über den Arbeitgeber, der Unmut wird nur leider nie offen kommuniziert, weshalb sich auch nie etwas ändern wird.

Work-Life-Balance

Hier gibt es nicht viel zu sagen, die Arbeitszeiten sind normal, ebenso der Urlaubsanspruch.
Die Überstunden-Regelung ist allerdings eine Frechheit. Man macht erst ab 15 Minuten länger Arbeiten offiziell Überstunden, es gibt keine genaue Zeitmessung, was den "Führungs"-Kräften viel Spielraum für Interpretation lässt.

Karriere/Weiterbildung

Schleppender Aufstieg durch die Tarifgruppen, wenig Unterstützung für Weiterbildung.

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht verhältnismäßig für die gestellten Ansprüche.

Kollegenzusammenhalt

"Zusammenarbeit" im eigentlichen Sinne gibt es nicht.
Jeder Mitarbeiter hat sich um seine eigenen Zahlen zu kümmern und ist am Ende des Tages für sich selbst verantwortlich.
Offene und ehrliche Kommunikation ist zwar offiziell erwünscht, wer aber ehrlich seine Meinung sagt, steht sehr schnell alleine da.
Letztendlich kümmert sich jeder um seine eigenen 100% Zielerreichung, danach ist alles andere egal.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt wenig ältere Kollegen, hier wird auch wenig Rücksicht auf eventuell auftretende Schwierigkeiten mit Technik und Digitalisierung genommen.

Vorgesetztenverhalten

Alles für den Ertrag.
Druck, Überwachung, keine Konflikt- oder Kritikfähigkeit, Scheinheiligkeit, Doppelmoral...

Arbeitsbedingungen

Man muss Glück mit der Wahl der Filiale haben.

Kommunikation

Meetings gibt es regelmäßig, deren Inhalt zu beinahe 100% darin besteht, die Mitarbeiter über genau die Geschäftsbereiche zu informieren, in denen man nicht bei 100% steht.
Oder darum, dass die anderen Filialen in der Region so viel besser sind...
Oder, dass die Terminauslastung nicht stimmt...
Oder, wie schlecht die letzten Zahlen in der Kundenzufriedenheit waren...
Die Liste ließe sich endlos fortführen. Fakt ist, dass der Fokus immer auf dem Negativen und viel zu selten auf dem Positiven liegt.

Gleichberechtigung

Hier gibt es wenig zu sagen, Frauen werden in normalen Maße gleichberechtigt.

Interessante Aufgaben

Man verkauft entweder Kredite, Konten mit Dispo-Krediten oder Anlage-Produkte.
In den Zeiträumen dazwischen betreibt man Telefonakquise, um wieder Finanzprodukte zu verkaufen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiterin Personalmarketing

Danke für Ihre Bewertung und es tut uns leid, dass Ihre Erwartungen offensichtlich nicht erfüllt wurden. Natürlich haben wir als Bank Ziele, die wir auch erreichen müssen, um weiter zu wachsen. Allerdings ist es auch unser Anspruch, dass unsere Mitarbeiter zufrieden sind. Wir bieten Ihnen deshalb gerne an, sich mit uns persönlich auszutauschen, damit wir gemeinsam nach Lösungswegen suchen, um Ihre Zufriedenheit wieder zu steigern. Kontaktieren Sie uns gerne anonym unter annkristin.bartelt@targobank.de. Ihre Angaben werden wir selbstverständlich vertraulich behandeln.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Sehr guter Arbeitgeber, der von Mitarbeitern Leistung fordert, aber gute Leistungen auch fördert

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei targobank in Regensburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin seit mehr als 10 Jahren beim Arbeitgeber und fühle mich hier wohl. Das Arbeitsklima ist gut und die Ziele kann man mit ausreichend Einsatz erreichen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es keine Gleitzeitregelung gibt.

Arbeitsatmosphäre

Hier in Regensburg findet man ein sehr homogenes Team, die mit Spaß und Begeisterung Ihrer Arbeit nach gehen. Hier werden Erfolge zusammen gefeiert, aber auch bei Misserfolgen hält das Team zusammen und motiviert sich gegenseitig

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind schon lang und es kann auch mal vorkommen, dass ein Kundengespräch bis 19 -19:30 Uhr geht. (Kommt aber nicht ständig vor!) Aber man hat gute Möglichkeiten die Überstunden abzubauen und dann auch mal ein langes Wochenende zu genießen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt jederzeit die Möglichkeit sich beruflich weiterzuentwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird immer pünktlich überwiesen. Es gibt auch 40,- EUR Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge. Die Löhne entsprechen den tariflichen Vorgaben.

Kollegenzusammenhalt

Wie bereits unter dem Punkt Arbeitsatmosphäre berichtet, ein tolles Team und ein sehr guter Zusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Es gibt im Unternehmen eine geförderte Feedbackkultur. Ich habe jederzeit die Möglichkeit mich mit meinem Vorgesetzten über Themen auszutauschen und offen sprechen zu können. Auch in Meetings mit Mitarbeiter aus dem Bereich kommt der Vertriebsdirektor mit dazu und bietet einen offen Austausch an.

Kommunikation

Sehr gute Kommunikation im Bereich und der Region. Hier bekommt man bei guten Leistungen auch mal eine E-Mail vom Vertriebsdirektor und Regionsdirektor.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiterin Personalmarketing

Lieben Dank für Ihr tolles Feedback! Es freut uns, dass Sie sich in Ihrem Team so wohl fühlen.
Viele Grüße

Kann man machen

4,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei TARGOBANK / TARGO Dienstleistungs GmbH in Duisburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Was möglich ist für Angestellte, wird auch gemacht

Work-Life-Balance

Differiert zwar von Abteilung zu Abteilung, aber grundsätzlich .... Homeoffice möglich, Gleitzeit möglich, 30 Tage Urlaub

Karriere/Weiterbildung

Schulungen über Produkte, Software etc finden regelmäßig statt

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Tarifbindung, Gehälter müssen selbst ausgehandelt werden, kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld, 1x pro Jahr ein individueller Bonus

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt

Kollegenzusammenhalt

Der Konkurrenzkampf ist hoch, aber fair

Umgang mit älteren Kollegen

Auch von älteren Kollegen wird die gleiche Leistung gefordert wie von jüngeren und entsprechend Druck verteilt

Vorgesetztenverhalten

Je höher die Hierarchie, je positiver und offener die Vorgesetzten.....

Arbeitsbedingungen

Beste Verkehrsanbindung, Kantine, Parkraum für Autos, Motorräder, Fahrräder, Klimaanlage, immer
die aktuellste Hard- und Software

Kommunikation

Offene Kommunikation in beide Richtungen

Gleichberechtigung

Absolute Gleichberechtigung....es wird nach Leistung und nicht nach Geschlecht bezahlt und befördert

Interessante Aufgaben

Komplette Spektrum von Tätigkeiten möglich, Quereinstieg in alle Abteilungen möglich und wird gerne gesehen


Image

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiterin Personalmarketing

Herzlichen Dank für das positive Feedback! Viele Grüße nach Duisburg.

Ein Arbeitgeber auf den man sich in jeder Lebenslage verlassen kann

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TARGOBANK in Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufstiegsmöglichkeiten, Gehalt, Lob von Arbeitgeberseite, Auszeichnungen, Weiterbildungsmöglichkeiten, Bonuszahlungen, TARGOBANK Akademie, Workshops, Meetings, Pausenzeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Home-Office

Verbesserungsvorschläge

Die Möglichkeit auch an einem Stehplatz arbeiten zu können. Jeden Tag 9h sitzen, geht ziemlich in den Rücken.

Arbeitsatmosphäre

Lob erhält derjenige, der es auch verdient.

Image

Das Unternehmen ist super Arbeitnehmerfreundlich und verbessert sich dort auch von Jahr zu Jahr.

Work-Life-Balance

3x 9-18Uhr; 1x 8-17Uhr & 1x 8-13Uhr* Die Arbeitszeiten sind wenig flexibel. Kein Home-Office. Neue Programme wie unbezahlter Urlaub statt Bonus und geplante Flexibilisierung der Arbeitszeiten deuten jedoch daraufhin, dass der Arbeitgeber sich noch attraktiver in der Zukunft präsentieren möchte. Überstunden kommen selten vor und werden auch zeitnah abgebaut.

Karriere/Weiterbildung

Die TARGOBANK bietet schnell und gute Aufstiegsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

IMMER pünktliche Auszahlung am 14. eines Monats. Tarifgehalt inkl. Urlaubs-, und Weihnachtsgeld sowie Bonuszahlungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird in E-Mails auf den Umweltschutz hingewiesen. Es wird immer mehr auf digitale Kommunikation wert gelegt. Die Kunden erhalten lediglich nach dem Kundengespräch noch sehr viel Papier.

Kollegenzusammenhalt

Im Großen und Ganzen trifft es zu. Mal gibt es Meinungsverschiedenheiten, welche aber nicht unter den Teppich gekehrt werden, sondern geklärt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzung kommt bei der TARGOBANK nie zu kurz.

Vorgesetztenverhalten

Viele Vorgesetzte sind den Weg vom Azubi zum Filialleiter bei der TARGOBANK gegangen. Das motiviert und die Chefs können sich gut in die Lage der Mitarbeiter hineinversetzen.

Arbeitsbedingungen

Technik funktioniert. Seit Corona geht der technische Fortschritt besser voran (bspw. Webcams). Klimaanlage läuft, Computer laufen größtenteils einwandfrei und Licht gibt es auch.

Kommunikation

Kommunikation findet über direkte E-Mails, Teammeetings und Nachrichten im Intranet statt. Die relevanten Informationen kommen immer an.

Gleichberechtigung

Es gibt zahlreiche weibliche Führungskräfte und auch Mitarbeiterinnen, die höhere Positionen haben als männliche Kollegen. Der zielstrebige Mitarbeiter kommt voran.

Interessante Aufgaben

Zu den alltäglichen Aufgaben gibt es Workshops, Seminare und Hutträgerschaften, die jeder Mitarbeiter zusätzlich meistert. Es gibt aber noch viele weitere spannende Aufgaben.

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiterin Personalmarketing

Vielen Dank für Ihr tolles Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, die TARGOBANK zu bewerten. Viele Grüße

Vermögensberatung Niedersachsen unter absoluten Stressbedingungen

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Targobank in . gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenloser Kaffee und Tee

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Druck Druck Druck

Verbesserungsvorschläge

Weniger Druck, Mehr menschliches Verhalten der FK

Arbeitsatmosphäre

Der Zusammenhalt zwischen den Kollegen in der VB war durchweg als positiv zu betrachten. Allerdings wurde der Zusammenhalt durch die Führungskraft negativ beeinflusst. Ein Vertrauensverhältnis zwischen MA und FK war nicht vorhanden.

Image

Verkauf Verkauf Verkauf, Druck Druck Druck

Work-Life-Balance

Längere Arbeitszeiten, kein Home Office, lange Nachmittage und ungeplante Überstanden waren die Tagesordnung.

Karriere/Weiterbildung

Wenig Möglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gleichzusetzen mit anderen Banken

Kollegenzusammenhalt

Durchweg als positiv zu werten.

Vorgesetztenverhalten

Führung über Druck und Zahlen und nach Laune des Vorgesetzten. DIe Laune war durchweg abhängig von kurzfristigen Vertriebsergebnissen. Die FK hält die Mitarbeier klein und eine Entwicklung wird nicht geförrdert.

Kommunikation

Keine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen FK und MA. Vertrauliche Informationen wurden entweder im eigenen Sinne der FK oder im Sinne der Führung missbraucht

Interessante Aufgaben

Es gab nur AUsgabeaufschläge und Versicherungen zu verkaufen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiterin Personalmarketing

Vielen Dank für Ihr Feedback. Mit Bedauern lesen wir, dass Sie unzufrieden in Ihrem Job sind. Uns ist es ein großes Anliegen, wenn Sie sich bei uns melden und von Ihren Erfahrungen schildern, um gemeinsam eine Lösung zu finden. Ihre Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Kontaktieren Sie uns gerne unter annkristin.bartelt@targobank.de.
Viele Grüße

Für mich die beste Bank als Arbeitgeber in Deutschland

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei targobank in Regensburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Klima, tolle Produkte, Konkurrenzfähig, zufriedene Kunden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kann nichts gravierendes berichten

Verbesserungsvorschläge

Entwicklungsprozesse sollten verbessert/überdacht werden

Arbeitsatmosphäre

tolle Kollegen

Work-Life-Balance

Späte Abende kommen vor, aber wer was erreichen will, muss auch was tun.

Karriere/Weiterbildung

Ein Studium wird nicht verlangt, dafür aber sehr viele interne Schulungen, Prüfungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Aufstiegsmöglichkeiten sind da, auch wenn nicht immer einfach zu erreichen.

Kollegenzusammenhalt

tolles Team

Vorgesetztenverhalten

Super Führungskraft in Regensburg

Kommunikation

ehrlich und auf Augenhöhe

Interessante Aufgaben

Vielseitig und spannende Aufgaben


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiterin Personalmarketing

Herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung. Viele Grüße nach Regensburg!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN