Navigation überspringen?
  

TARGOBANKals Arbeitgeber

Deutschland,  2 Standorte Branche Banken
Subnavigation überspringen?
TARGOBANK: TARGOBANK AG als TOP Arbeitgeber 2018TARGOBANK: Kollege im KundengesprächTARGOBANKVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 646 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (307)
    47.523219814241%
    Gut (100)
    15.479876160991%
    Befriedigend (126)
    19.504643962848%
    Genügend (113)
    17.49226006192%
    3,46
  • 58 Bewerber sagen

    Sehr gut (38)
    65.51724137931%
    Gut (3)
    5.1724137931034%
    Befriedigend (6)
    10.344827586207%
    Genügend (11)
    18.965517241379%
    3,83
  • 31 Azubis sagen

    Sehr gut (20)
    64.516129032258%
    Gut (4)
    12.903225806452%
    Befriedigend (1)
    3.2258064516129%
    Genügend (6)
    19.354838709677%
    3,75

Firmenübersicht

Die TARGOBANK gehört zur französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel. Der Schwerpunkt liegt auf einfachen, attraktiven Bankprodukten, gutem Service sowie auf einer langfristigen und nachhaltigen Entwicklung. Dabei kombiniert die TARGOBANK die Vorteile einer serviceorientierten Direktbank mit einer kompetenten Beratung in den Filialen oder beim Kunden zuhause. Deutschlandweit ist sie eine der größten Kreditkartenherausgeber und führend im Konsumentenkreditgeschäft.

Weiterführende Informationen:
www.targobank.de


a57f68c3e3c9f1cf5ba7.jpg

 

45e4b90aa8aac446b7e6.jpg

e1d4da91d3cc1c90ae09.jpg

 


 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

552 Millionen € vor Steuern (2017)

Mitarbeiter

rund 7.500

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir machen Banking einfach mit 25 Produkten aus den Geschäftsbereichen Konto & Karten, Kredit & Finanzierung, Sparen & Geldanlage, Vermögen sowie Schutz & Vorsorge.

Zudem bietet die TARGOBANK einen exzellenten Service: Telefon-Banking 7 x 24, Online-Banking mit Online Sicherheitsgarantie, bundesweit über 360 Standorte sowie mobile Beratung zuhause (auch abends und am Wochenende), kostenlos in allen Euro-Ländern Bargeld abheben mit Gratis-Cash, jederzeit das Konto im Blick mit dem SMS-Kontoticker.

 

Perspektiven für die Zukunft

Für unseren Vertrieb suchen wir engagierte Kundenberater. Erfahrenen Bankkaufleuten bieten wir vielfältige Karrierechancen - entweder als Spezialisten oder als Führungskräfte. Ausgewählten Quereinsteigern und Berufsanfängern mit abgeschlossener Bankausbildung bieten wir eine sehr gute Einarbeitung. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl von weiteren Berufsfeldern an: Von Controlling über Personalmanagement bis hin zur IT. Schauen Sie in unserer Stellenbörse vorbei unter: www.targobank.de/karriere



Benefits

Flexible Arbeitszeiten

Kantine an unseren Hauptstandorten

Betriebliche Altersvorsorge

Barrierefreiheit

Gesundheitsmaßnahmen

Betriebsarzt

Coaching für Führungskräfte

Gute Anbindung an den Hauptstandorten

Mitarbeiterrabatte

Mitarbeiter Events

Vermögenswirksame Leistungen


Weitere Leistungen für unsere Mitarbeiter finden Sie hier. 

Bitte beachten Sie, dass einige Leistungen vertragsabhängig sind.

2 Standorte

Standorte Inland

Die Hauptverwaltung sitzt in Düsseldorf und das Dienstleistungscenter in Duisburg.  Darüber hinaus erstreckt sich das bundesweite Filialnetz über 360 Standorte.

Unsere Standorte im Vertrieb finden Sie hier

Für Bewerber

Videos

Arbeitgeber TARGOBANK – geben Sie Ihrer Karriere das GO.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Hier können Sie Ihre Stärken und Qualifikationen einbringen – und weiter ausbauen. Ob im Vertrieb im direkten Kontakt mit unseren Kunden, in unserem Dienstleistungszentrum oder in der Hauptverwaltung. Die TARGOBANK bietet Ihnen viele spannende Arbeitsbereiche mit hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten.


Ihre Möglichkeiten in unseren Filialen:

- Kundenbetreuung/Kundenberatung

- Filialleitervertretung

- Filialleitung

Ihre Zukunft in derVermögensberatung:

- Anlageberatung

- Vermögensberatung

- Leitung Vermögensberatung

Ihre Chancen im mobilenVertrieb:

- Mobile Kundenberatung

- Leitung Beratungspunkt

- Teamleiter

Ihre Perspektiven in der Hauptverwaltung:

- Finanzen & Controlling

- Recht

- Revision & Compliance

- Human Resources

- Personal

- Kredit & Risikomanagement

- Unternehmenskommunikation

- Projektmanagement

- Produkte & Marketing

- Indirektes Geschäft

- Immobilien- und Gebäudemanagement

- Einkauf und interner Service

Ihre Einstiegsmöglichkeiten in unserem Dienstleistungszentrum:

- Call Center

- Kundenservice

- Zahlungsverkehr & Wertpapierservice

- Beschwerde- & Kundenbeziehungsmanagement

- Forderungsmanagement

- Zentrale Kontrollen & Betrugsprävention

- Ressourcen Management

- Operations

- Informationstechnologie

- Logistik

- Produktservice

 

Ihre Hauptaufgaben der Information Technology am Standort Duisburg:

- Entwicklung, Optimierung und Installation von IT-Systemen.

- Entwicklung und Maintenance in verschiedenen Bereichen wie Internet, Mobile, Front-End Server und Back-End Mainframe.

- Sicherstellung der Verfügbarkeit der Systeme und Support rund um die Uhr.

- Implementierung neuer IT-Lösungen zur Einführung neuer Banking- und Software-Produkte und Erweiterung der Applikationen



Gesuchte Qualifikationen

Für uns zählen insbesondere Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Kundenorientierung. Zudem zählen persönliche Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft sowie der Wille zu lernen. Natürlich ist auch die fachliche Qualifikation von Bedeutung, diese variieren je nach Position und Rolle.

Gesuchte Studiengänge

- Wirtschaftswissenschaft
- Naturwissenschaften
- Mathematik
- Geisteswissenschaften
- Jura
- Informatik

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

d56b7926b166cc509cbe.jpgWir sind einfach, leistungsstark, zuverlässig und kommunizieren auf Augenhöhe. Auf diesem Versprechen entwickeln wir gemeinsam unsere Bank täglich weiter.

Zudem sind wir 2018 zum zwölften Mal in Folge vom Top Employers Institute als "Top Arbeitgeber" ausgezeichnet worden und haben in 2017 den Corporate Health Award gewonnen (Branche Finanzen/Versicherungen). Eine aktive Mitarbeit in unserem Unternehmen bietet Ihnen außerdem noch folgende persönliche Mehrwerte:

  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Onboarding
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine moderne, leistungsgerechte Vergütung
  • Gesundheitsmanagement
  • Gesellschaftliches Engagement


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite.

0e3c2e5e7b8d1ffe9e68.jpg33b64056f8fe2ba037dc.jpg


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Vertrauen ist unser höchstes Gut. Wir möchten mit unseren Kunden und unseren Mitarbeitern langfristige Beziehungen eingehen. Darum handeln, denken und leben wir nach folgenden vier Werten:

Wir machen Banking einfach und klar.

Wir sind leistungsstark.

Wir begegnen uns auf Augenhöhe.

Wir halten unser Versprechen.


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite.

 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?


 


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung zu. Hierfür fügen Sie bitte Ihr Anschreiben, Ihren vollständigen Lebenslauf, Zeugnisse und sonstige Referenzen bei. Zudem geben Sie bitte noch das mögliche Eintrittsdatum und Ihre Gehaltsvorstellungen an.

Unser Rat an Bewerber

Auf unserer Karriereseite haben wir Bewerbungstipps und die häufigsten Fragen für Sie zusammengestellt.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich möglichst über unser Online-Bewerbungsformular. Unsere offenen Positionen finden Sie in unserer Stellenbörse.

Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Auswahlverfahren

In der Regel führen wir ein bis zwei Gespräche mit den Bewerbern. Bei unseren Auszubildenden und dual Studierenden führen wir eine Bewerberrunde durch.

 

TARGOBANK Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,46 Mitarbeiter
3,83 Bewerber
3,75 Azubis
  • 29.Mai 2018 (Geändert am 14.Juni 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Stress und Call-Center-Ambiente. in jeder freien Minute MUSS zum Hörer gegriffen werden zwecks Terminvereinbarung.
Jeder noch so kleine Satz im Vertrieb ist vorgegeben. Wenn man diese nicht 1:1 wiedergibt hat man schneller die Filialleitung neben sich im Side-By-Side, als man Crossselling sagen kann. Letzteres wird übrigens auf die absolute Spitze getrieben. Meiner Meinung nach wird im Vertrieb nicht darauf bedarfsgerecht beraaten.
Hauptsache, die Zahlen stimmen.

Vorgesetztenverhalten

Druck, Druck, Druck. Wenn man keine Maschine ist, bekommt man auf die Finger gehauen. Ich selbst hatte beim täglichen Eine-Stunde-Pflicht-Telefonblock "nur" 40 Anwahlversuche für Terminvereinbarungen erreicht. Das war der Filialleitung offensichtich zu wenig?!

Kollegenzusammenhalt

Ellenbogenmentalität, jeder will der Liebling der/des Vorgesetzten sein. Sogar eigene Kunden und mögliche Erträge werden einem vor der Nase weggeschnappt. Gott sei Dank gibt es ein Paar wenige Ausnahmen!

Interessante Aufgaben

Leider sehr eintöniger Vertrieb. Am liebsten bekommt jeder Kunde, egal welchen Alters, den teuersten Kredit, am liebsten noch mit teuren Versicherungen und am allerliebsten noch mit anderem Kram, den er eigentlich gar nicht will.

Kommunikation

Betriebsinternes Netzwerk, man wird mit allen wichtigen Infos zuverlässig versorgt. Zudem 2x wöchentlich VERPFLICHTENDE Teambesprechungen.

Gleichberechtigung

War soweit in Ordnung, Filialleitung legte darauf großen Wert, was man gemerkt hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab keinen Unterschied wie welcher Kollege behandelt wurde, ungeachtet des Alters.

Karriere / Weiterbildung

Fortbildungen nur, wenn man sich mit der Filialleitung gut stellt. Sonst bleibt es ewig der gleiche Trott.

Gehalt / Sozialleistungen

Im Vergleich zu Sparkassen und Volksbanken gut. Im Vergleich zu anderen Banken aber mies. Ein anderer Kollege, der die akkurat gleichen Qualifikationen hatte wie ich und zum gleichen Datum anfing hatte von vorneherein eine höhere Gehaltsstufe als ich. Fairness? Fehlanzeige!

Gehalt ist für den Stress und die Arbeitsbedingungen ganz ehrlich zu niedrig!

Arbeitsbedingungen

Stress, Druck, Call-Center-Ambiente. Man ist dauerhaft unter Strom, so entstehen BURN-OUTS! Ich bin ehrlich froh, nicht mehr dort zu arbeiten!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung, Recycling, nachhaltiges Handeln findet in einem heutzutage zu erwartendem Rahmen statt.

Work-Life-Balance

3x in der Woche bis 18 Uhr. Einfach zu spät, wenn man bedenkt, wann bereits die Filiale geöffnet wird. Angenehmer für die Work-Life-Balance wären regelmäßige Öffnungszeiten bis bspw. 16:30.

Flexible Arbeitszeiten kennt dieses Unternehmen nicht. Eine Minute zu spät und man landet in Teufels Küche. Aber es wird verlangt, dass man täglich früher anfängt und jeden Abend ca. 15 Minuten länger arbeitet. Natürlich ohne elektronische Zeiterfassung.

Man soll eine Excel Tabelle führen mit seinen Überstunden. Diese wird aber beim Vorlegen bei der Filialleitung sehr kritisch beäugt. Überstundenabbbau (wenn man denn mal soweit kommt) findet nur statt, wenn man einen kompletten Arbeitstag angesammelt hat, mal eine Stunde früher gehen ist nicht.

Image

Bleibt Citibank, auch wenn das Management dieses Image vehement abzulegen versucht.
An Nichtkunden eine Kaltaquise durchzuführen, Adressen von wo auch immer herbekommen und einfach Leute mit Werbung zu penetrieren zeugt vom Niveau dieser Bank!

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte den Arbeitnehmer als MENSCH und nicht als MACHINE sehen. An der Work-Life-Balance bitte dringend arbeiten und die Filialleitungen nicht nur nach den erreichten Zahlen besetzen, sondern nach TATSÄCHLICHEN FührungsQUALITÄTEN. Es gibt zu viele Vorgesetzte, die keinen Schimmer von Mitarbeiterführung haben.

Pro

Sollte alles oben stehen.

Contra

Sollte ebenfalls alles oben stehen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TARGOBANK
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/-r ehemalige/r Kollege/-in, danke für Ihre Bewertung. Es tut mir leid, dass Sie einen so negativen Blick auf die TARGOBANK als ehemaligen Arbeitgeber haben. Aus vielen Rückmeldungen habe ich ein deutlich positiveres Bild erhalten. Als Unternehmen haben wir Ziele, die wir erreichen wollen, um uns nachhaltig am Markt zu positionieren und die Zukunft zu sichern. Die Aufgabe unserer Führungskräfte ist es, Ihre Mitarbeiter so zu führen und zu motivieren, dass die Ziele erreicht werden- im Einklang mit einer hohen Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit. Um unsere Führungskräfte für diese Aufgabe gut zu wappnen, investieren wir viel in unsere internen Entwicklungsprogramme. Unsere stetig steigenden Kundenzufriedenheitswerte zeigen zudem, dass wir die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden gut erkennen und Ihnen die richtigen Angebote unterbreiten. Zu einer hohen Kundenzufriedenheit tragen natürlich auch unsere Öffnungszeiten bei. Unsere Kunden sind sehr froh darüber, dass sie bei uns die Möglichkeit haben, Ihre Bankgeschäfte nach ihrem Feierabend zu erledigen und sich hierfür nicht, wie es bei vielen anderen Banken der Fall ist, Urlaub nehmen zu müssen. Ergänzend möchte ich darauf hinweisen, dass fast alle Filialen Mittwochs stets bereits um 13 Uhr schließen, um die längeren Öffnungszeiten an anderen Tagen auszugleichen. Ihre Vorwürfe, dass wir Kaltakquisen durchführen und unsere Kunden ungefragt mit Werbung „penetrieren“, weise ich ausdrücklich zurück. Wir halten uns streng an gesetzliche Regelungen und achten sehr stark darauf, dass wir nur Kunden Werbung zukommen lassen, die uns die Einwilligung gegeben haben. Sollten Sie nachweislich andere Erfahrungen gemacht haben, kommen Sie bitte auf mich zu. Nehmen Sie gerne Kontakt unter juliarebecca.schmieder@targobank.de oder telefonisch unter 0211/89841411 zu mir auf, wenn Sie mir mehr Details schildern möchten. Ihre Hinweise, die Sie mir natürlich auch anonym zukommen lassen können, werde ich in jedem Fall vertraulich behandeln. Viele Grüße

Julia Rebecca Schmieder
Ausbildungsabteilung und Personalmarketing
TARGOBANK AG

  • 17.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Alle gehen auf Augenhöhe mit einander um. Jede Stimme zählt. Natürlich wird viel gefordert. Jeder empfindet Verkaufsziele anders. Manch einer als Druck und andere als Herausforderung und hat einfach Spaß am Verkaufen. Es wird auch gefördert in regelmäßigen Trainingsplänen und Übungen. Wer mal aus privaten Gründen die Filiale wechseln möchte oder sich innerbetrieblich verändern möchte wird unterstützt.

Vorgesetztenverhalten

Ich bin schon recht lange im Unternehmen und habe schon diverse Vorgesetzte gehabt. Manche waren eine Zumutung und nicht in der Lage sachlich und wertschätzend zu führen. Andere dagegen umso mehr. Die Qualität der Vorgesetzten hat zudem zugenommen. Es wird i.d.R. fair miteinander umgegangen. Dennoch dürfte es mehr Durchhaltevermögen geben. Teils wird einfach zu schnell Druck aufgebaut in einer Phase wo es mal nicht läuft. Dann habe ich auch schon gehört, dass rasant ein Austausch angestrebt wird, wo zuvor noch Bestnoten verteilt wurden.

Kollegenzusammenhalt

In jedem Filialteam entsteht natürlich eine individuelle Dynamik und so habe ich schon alles erlebt. Auch in der Führungsgruppe sind unterschiedliche Mentalitäten. Nicht alle ziehen am gleichen Seil. Und nicht alle in die gleiche Richtung. Mitunter wird zu schnell eine neue Idee abgelehnt, wiel wir das ja schon immer so gemacht haben.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit wird ja durch unterschiedliche Kundenanliegen interessant. Jeder wird nach einer ganzheitlichen Beratung betreut, damit in jeder Filiale und in jeder Stadt ein einheitliches Erlebnis empfunden wird. Das macht ja Sinn. Dennoch bleibt dabei Raum für jeden Berater, seine Mentalität und seine Sprache einzusetzen. Es ist absolut falsch, wenn hier behauptet wird, es gäbe auswendig gelernte Sätze, die man runterbeten müsste. Für jeden Mitarbeiter gibt es unterschiedliche Aufgaben und es wird versucht nach Kompetenz und Stärken einzusetzen. Ständig gibt es Neuerungen, die manche vor neue Herausforderungen stellt und gut ist und manche damit nicht zurecht kommen.

Kommunikation

Ich habe schon in einigen Firmen gearbeitet, aber selten einen Betrieb erlebt, wo in so vielen verschiedenen Medien kommuniziert wird. Im Intranet laufend Berichte vom Vorstand. Emails. Mitarbeiterzeitung. Onlineforum. Blogs des Ressortleiters mit interaktiver Möglichkeit. Jeder Azubi wird genauso gehört mit konstruktiven Ideen wie Führungskräfte.

Gleichberechtigung

Ich habe noch keinen Arbeitgeber gesehen, wo so viele Frauen in Führungspositionen sind wie bei der Targobank. Zudem wird sehr viel Teilzeitarbeit angeboten. Flexibilität wird groß geschrieben. Väter werden bei Elternzeit nicht schief angeschaut. Vielfalt bei Nationalität, Kultur, Sprache, sexueller Orientierung oder Religion wird großgeschrieben. Jeder bekommt eine identische Chance und wird respektiert.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Durchschnitt sind die Teams schon relativ jung und Einstellungen Ü50 sind mir im Vertrieb noch nicht begegnet. Wer in den Teams ist und schön älter, wird aber ebenso gleichbehandelt wie Jüngere. Ich halte es für Diskreminierend, wnen man glaubt, Ältere erwarten eine Andersbehandlung und Bevorzugung. Sie sind genauso in der Lage Neues zu erlernen und sich engagiert am Erfolg zu beteiligen. Überwiegend wird ihnen bei der Targobank was zugetraut.

Karriere / Weiterbildung

Die Targobank hat eine eigene Trainingsakademie (incl. KInderbetreuung), wo Seminare und Schulungen angeboten werden. In Absprache mit dem Vorgesetzten kann man dazu nominiert werden. Leistungsstarke und motivierte Mitarbeiter können sich schon schnell nach der Ausbildung oder als Mitarbeiter weiterentwickeln. Schon Mitte 20 gibt es einige Filialleiter. Es gibt verschiedene Förderprogramme, wo man sich auch mal ausprobieren kann. Sich von dort zurückzuziehen bedeutet nicht unweigerlich das Karriereaus oder schlechte Personalakte.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Targobank ist hier wirklich herausragend. Neben üblichen Dingen wie VL, wird vieles zusätzlich geleistet. Nach entsprechender Betriebszugehörigkeit gibt es eine Betriebsrente, wo allein die Bank etwas einzahlt. Zudem kann man eine Entgeldumwandlung wünschen. Die Bank zahlt alleine eine Unfallversicherung. Es gibt immer mal wieder die Möglichkeit, sich auf Kosten der Firma gesundheitlich checken zu lassen. Es gibt zahllose Möglichkeiten für Mitarbeiter von Rabatten und Vorteilen bei anderen Firmen zu profitieren. Von 5% auf Reisebuchungen, Shopping über Tickets zu Krankenversicherung und Telefontarifen.

Arbeitsbedingungen

Es muss natürlich immer abgewogen werden zwischen dem Anspruch der Mitarbeiter und den Anforderungen der Kunden. Alles in allem finde ich das offene Mobiliar sehr vorteilhaft. So kann man auch schnell und unkompliziert unterstützen, wenn Kollegen oder Kunden Hilfe brauchen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Bank entwickelt sich über die letzten Jahre immer mehr zur papierlosen Bank. Fast alles wird über Scanner abgewickelt oder Dokumente für die Kunden online übermittelt. Es wird oft Geld für wohltätige Organisationen gespendet. Sehr viele Mitarbeiter spenden Centbeträge des Gehaltes für "Wundertaler".

Work-Life-Balance

Wie lange gearbeitet werden muss hängt ja im Wesentlichen von den Kunden ab. Wenn man noch eine Beratung hat, dann wird man nicht den Kunden rausschmeißen. Aber je größer die Filiale ist, umso wahrscheinlicher ist es, dass noch ein Kunde da ist. Dafür kann man sich dann unter den Kollegen abwechseln, damit nicht immer dergleiche länger bleiben muss. Überstunden wurden in meiner Erfahrung immer zeitnah und kulant auf Vertrauensbasis abgebaut. Aber manchmal wird es einfach spät.

Image

Überall muss doch etwas geleistet werden und daher gibt es auch in so gut wie jeder Firma Ziele und Erwartungen. Ich kenne keinen Betrieb, wo man den ganzen Tag Däumchen drehen kann. Ich verstehe daher nicht, wieso es bei der Targobank oder woanders Mitarbeiter gibt, die meinen, sie müssten nichts leisten und nur unter Druck leiden. Ich habe einige Kollegen erlebt, die gesundheitlich stark beeinträchtigt oder sogar BU sind. Dennoch hat die Bank faire Angebote gemacht, um die Menschen finanziell zu entschädigen, wozu sie ja nicht verpflichtet gewesen wäre. Schlechte oder unmotivierte Mitabeiter werden nicht weggemobbt, sondern auch dort wurde sehr häufig noch ein finanzielles Angebot gemacht und großzügig Zeit freigestellt.

Verbesserungsvorschläge

  • Länger und verlässlicher zu langjährig guten Mitarbeitern stehen, die mal einen leistungstechnischen Durchhänger haben und nicht nach einem halben Jahr nervös werden.

Pro

Offene und tolerante Unternehmenskultut. Jeder darf jedem die Meinung sagen und Lösungsvorschläge machen.

Contra

Es ist mathematisch nicht möglich jedes Jahr z.B. die Ziele/Ergebnisse des Vorjahres zu erhöhen/übertreffen. Irgendwann hätte man ja dann 120% Marktanteil.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TARGOBANK
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für Ihre ausführliche Bewertung und viele Grüße!

Julia Rebecca Schmieder
Ausbildungsabteilung und Personalmarketing
TARGOBANK AG

  • 14.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Selbstmotivation ist schwer, wenn die meisten Kollegen schon morgens keine Lust auf den Arbeitstag haben.

Vorgesetztenverhalten

Wenn man Glück hat, hat man einen Vorgesetzten, der Ahnung von Mitarbeiterführung und -motivation hat. Bei mir ist es leider nicht der Fall. Unsere Hauptaufgabe sollte es sein, unsere Bankkunden telefonisch zu betreuen (Telefonbanking), sowie die Filialen bei der Terminvergabe zu unterstützen. Die Hauptaufgabe der Vorgesetzten ist, darauf zu achten, dass die Kennzahlen eingehalten werden. Wenn pro Tag nicht genug Termine zusammenkommen, dann heißt es, man würde seinen Job nicht machen und faul herumsitzen. Die Tatsache, dass Kunden weitergeholfen wurde, dass Kunden zufrieden und dankbar aus einem Gespräch gehen, zählt nicht. Für Telefonbetreuer gilt absolutes Handyverbot am Arbeitsplatz (in meinen Augen auch vollkommen OK). Leider gilt dies nicht für die Vorgesetzten. Während wir den Druck abbekommen, bekomme ich die privaten Telefonate mit. Wenn Kunden in der Warteschleife sind, sollten Vorgesetzte auch in die Leitung gehen. Doch das habe ich auch noch nicht erlebt.

Kollegenzusammenhalt

alles OK. Es gibt einige wirklich sehr, sehr nette Kollegen...

Interessante Aufgaben

Die Betreuung der Kunden macht sehr viel Spaß. Es ist schön, wenn ich weiterhelfen konnte, wenn unzufriedene Kunden, das Gespräch mit den Worten verlassen: "Vielen Dank, dass Sie sich so viel Zeit für mich genommen haben." / "Vielen Dank für Ihre Hilfe" / "Vielen Dank, Sie sind ein Engel". Wir übernehmen Aufgaben der Filialen, um diese zu entlasten. Leider fehlen persönliche und finanzielle Anerkennung.

Kommunikation

Über das Intranet werden wir gut informiert. Manche Teammeetings wurden aber auch schon von der Schichtplanung gestrichen, damit das sog. Servicelevel eingehalten werden kann (obwohl gerade wenig Kundenanfragen reinkamen - die Hauptsache, die Kennzahlen stimmen).

Gleichberechtigung

Im Grunde wird jeder gleich behandelt. Wichtig ist nur, dass die Zahlen (Terminabsprachen, Gesprächszeiten, Haltedauer etc.) stimmen. Eine der Philosophien ist der Umgang auf Augenhöhe. Finanziell gibt es keine Augenhöhe (Filialmitarbeiter vs. telefonische Kundenbetreuung). Auch im Umgang sehe ich das nicht immer. Filialen dürfen mich bewerten. Ich habe aber keine direkte Feedbackmöglichkeit.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Grunde wird jeder gleich behandelt. Wichtig ist, dass die Zahlen stimmen.

Karriere / Weiterbildung

Für viele ohne Bankausbildung ist das Telefonbanking eine tolle Chance für einen Quereinstieg in eine Bank. Für einen Neu-/Wiedereinstieg ist die Targobank auch eine tolle Chance. Interne Weiterbildung oder computerbasierte Trainings wurden leider schon oft abgesagt, um das sog. Servicelevel aufrecht zu erhalten (auch wenn nicht wirklich viel zu tun war (Kennzahlen vor Weiterbildung). Eine regelmäßige Weiterbildung außerhalb der Targobank ist aufgrund der Schichtvorgaben nicht möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Im Vergleich zu anderen Callcentern ist das Gehalt "gut". Das Callcenter ist für viele ohne Bankausbildung eine tolle Chance für eine Großbank zu arbeiten. Im Vergleich zu meiner Ausbildung und langjährigen, anspruchsvollen und gut bezahlten Stelle bis zum betrieblichen Ende (abgesehen von einer zeitlich befristeten Arbeitslücke danach) und im Vergleich, dass wir vieles machen, was auch die Filialmitarbeiter machen, ist die Bezahlung unter diesen Rahmenbedingungen reine Ausbeutung von Arbeitskraft. Aber das findet man in der heutigen Arbeitswelt leider generell immer mehr.

Arbeitsbedingungen

Man muss die Arbeitsbedingungen mögen. Großraumbüro: OK, mein Umfeld / Rüstzeiten (Suchen einer freien Arbeitsbox, Computer mit seinen Programmen hochfahren, News im Intranet lesen): werden nicht eingerechnet. Wenn um 8 Uhr Schichtbeginn, dann muss man auch um diese Zeit angemeldet und gesprächsbereit sein. Die Zeit davor wird nicht als "Over" anerkannt (negative Abweichungen gern sofort von der Teamleitung angesprochen). Das Gleiche gilt bei Schichtende, abmelden erst danach. D. h. Arbeiten in einem zeitlichen Käfig. Für jemanden, der fairere Arbeitsbedingungen gewohnt ist und, der es gewohnt ist eigenverantwortlich und selbstständig und trotzdem korrekt und seviceorientiert zu arbeiten, kann das eine frustrierende Arbeitssituation sein. Headsets nicht neu, sondern gebraucht (empfinde ich als unhygienisch).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Schön ist es, dass Wasser und Tee kostenlos, Kaffee und Kakao günstig zur Verfügung gestellt werden. Jedoch ist der Papp- und Plastikbecher-Verbrauch immens hoch, da die Becher ebenfalls kostenlos und jederzeit zur Verfügung stehen. Immerhin sind Papier- und Stifteausgabe extrem reglementiert. Zu Arbeitsantritt habe ich einen Kugelschreiber und eine Kladde erhalten.

Work-Life-Balance

Die Schichtplanung erfolgt anonym durch eine andere Abteilung. Planbare Weiterbildung, Fortbildung, soziale Projekte außerhalb der Arbeitszeit, Arzttermine ohne schlechtem Gewissen sind schwer möglich. Kennzahlen sind wichtiger als Mitarbeiter.

Image

Es kommt darauf an, von welcher Seite man blickt. Für einen Quereinsteiger ist es bestimmt ein tolles Gefühl, für eine Bank ohne Bankausbildung arbeiten zu dürfen. Für jemanden mit Bankerfahrung hat die Targobank als Arbeitgeber kein gutes Image. Viele Außenstehende haben keinen guten Eindruck von der Targobank als Servicebank und zuverlässigen Gesprächspartner. Viele Kunden sehen noch die alte Citibank mit der Lehman-Pleite. Außerdem gilt sie als die Bank der Armen.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Bezahlung und Arbeitsbedingungen könnten für weniger Fluktuation, einen geringeren Krankenstand und damit für einen besseren Servicelevel sorgen. Dann könnten sich so serviceorientierte Mitarbeiter wie ich auch wirklich um die Kundenbetreuung kümmern. Und Schichten könnten flexibler mit den Mitarbeitern abgesprochen werden, so dass eine echte Work-Life-Balance möglich wäre.

Pro

Gute Chancen für Quereinsteiger. Bessere Bezahlung im Telefonbanking als bei anderen Callcentern. Gute und intensive Einarbeitung. Wasser und Tee kostenlos, Kaffee und Kakao günstig. In der Kantine darf auch eigenes Essen aufgewärmt und verzehrt werden. Pausen bei Bildschirmarbeit werden eingehalten (i. d. R. im Block, bei 8 h pro Tag: 2 x 15 min). Die Kundenbetreuung macht grundsätzlich Spaß.

Contra

Kennzahlen stehen vor Mitarbeiterzufriedenheit, Kundenzufriedenheit, Weiterbildung, kontraproduktiv zur Unternehmensphilosophie. Schlechte Bezahlung für eine eigentlich anspruchsvolle und hochwertige Arbeit unter schlechten Rahmenbedingungen. Nichts für selbstständig Denkende und Menschen mit einem Hang für Ideale, Eigenverantwortlichkeit und Fairness. Wenig Flexibilität seitens der Targobank.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    TARGOBANK / TARGO Dienstleistungs GmbH
  • Stadt
    Duisburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für Ihre ausführliche Bewertung. Schade, dass Sie in Ihrem aktuellen Job so unzufrieden sind. Das ist nicht unser Anspruch. Damit wir eine gemeinsame Lösung finden können, wenden Sie sich bitte an Ihre Abteilungsmanagerin oder an Ihren Personalreferenten. Viele Grüße

Julia Rebecca Schmieder
Ausbildungsabteilung und Personalmarketing
TARGOBANK AG


Bewertungsdurchschnitte

  • 646 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (307)
    47.523219814241%
    Gut (100)
    15.479876160991%
    Befriedigend (126)
    19.504643962848%
    Genügend (113)
    17.49226006192%
    3,46
  • 58 Bewerber sagen

    Sehr gut (38)
    65.51724137931%
    Gut (3)
    5.1724137931034%
    Befriedigend (6)
    10.344827586207%
    Genügend (11)
    18.965517241379%
    3,83
  • 31 Azubis sagen

    Sehr gut (20)
    64.516129032258%
    Gut (4)
    12.903225806452%
    Befriedigend (1)
    3.2258064516129%
    Genügend (6)
    19.354838709677%
    3,75

kununu Scores im Vergleich

TARGOBANK
3,50
735 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,41
53.918 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.731.000 Bewertungen