Welches Unternehmen suchst du?
Tchibo GmbH Logo

Tchibo 
GmbH
Bewertungen

1.163 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 71%
Score-Details

1.163 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

720 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 301 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Keine Empfehlung dort zu arbeiten

1,3
Nicht empfohlen
Hat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tchibo GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ich sag dazu nichts

Verbesserungsvorschläge

Komplette Arbeitsatmosphäre etc.

Arbeitsatmosphäre

Es wird Kollegen geglaubt die länger im Unternehmen sind obwohl sie deine vorgesetzten anlügt

Image

wortwörtlich nein keiner ist zufrieden in diesem unternehmen

Work-Life-Balance

Absolut nicht bei manchen Filialen musst du sehr früh da seine und zwar zB. um 5:15 oder kannst erst um 22:15 Feierabend machen naja klappt meistens nicht weil man noch putzen muss und so und natürlich überstünden werden nicht bezahlt. ausser hat man irgendwie immer minus stunden obwohl man immer da war. man muss echt seine Stunden unter Sicht haben weil die manchmal falsche dinge eintragen obwohl das nicht stimmt

Karriere/Weiterbildung

gibt es bestimmt aber nicht als Verkäufer

Kollegenzusammenhalt

ich bin ehrlich hier arbeitet niemand in Teamwork

Vorgesetztenverhalten

hat man jetzt nicht viel zutun

Arbeitsbedingungen

unsere Filiale hatte keine Heizung Winter war es deswegen innere total kalt und wenn man einmal die Türen zu gemacht hat wurde man direkt angeschissen

Kommunikation

über WhatsApp, man muss für das Unternehmen 24/7 erreichbar sein und wenn jemand krank wird musst du 10 oder 12 Stundenschichten machen

Gehalt/Sozialleistungen

totale abzocke wie ich erwähnte Mindestlohn für die ganze Arbeit, überstünden werden nicht bezahlt, man wird aus dem urlaub zurück gerufen weil kein personal das geht absolut nicht

Gleichberechtigung

es hat sich danach angefühlt als würde man immer an der Position bleiben und nicht aufsteigen würden

Interessante Aufgaben

absolut nichts, typisch Einzelhandel. jedoch bei der GmbH am meisten weil du alles schnell machen musst obwohl du das nicht kannst und das wird begründet schnell arbeiten weil Geld haben wir ja nicht


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Tchibo ? Besser nicht !

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tchibo in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kaffeedeputate
Gehalt pünktlich
MA Rabatt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bereits erwähnt

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung den Verkaufsprofis ( die schmeißen den Laden ) entgegen bringen und nicht nur Kritik ausüben
PEP Pläne für mehrere Wochen , damit man auch mal einen Arzttermin planen kann
Weniger psychischen Druck ausüben
Zeit im PEP einplanen um die vielen Mails zu lesen ( wird meistens in der Pause oder vor Dienstbeginn erledigt )

Arbeitsatmosphäre

Nur Druck, ständig Kritik von Shopmanagerin

Work-Life-Balance

PEP Plan frühestens Mittwoch der Vorwoche, heute ist Donnerstag 13 h, noch kein PEP Plan für kommende Woche bekannt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen will Tchibo gut da stehen aber z.B.
jedes einzelne Schmuckstück war in Plastik verpackt , passt nicht zusammen

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Kollegen an.
Teils sehr gut, teils garnicht

Umgang mit älteren Kollegen

ältere Kollegen werden oftmals nur geduldet

Vorgesetztenverhalten

launenhaft

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt immer pünktlich, aber für den enormen Druck, Stress und Arbeitsaufwand wird zu wenig gezahlt. Aldi und Lidl zahlen z.B. wesentlich höhere Gehälter


Image

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Stress und keine gute Atmosphäre

1,6
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Tchibo GmbH in Hamburg gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Jeder gegen jeden

Kommunikation

Kommunikation ist schlecht und Informationen erhält man in spontanen Meetings


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

CarlottaTalent Relations & Acquisition

Danke, dass du dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast. Damit wir besser verstehen können, wie es dazu gekommen ist, würden wir uns freuen, wenn du dich unter kununufeedback@tchibo.de bei uns meldest.

Bis dahin weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Egelsbach

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei TCHIBO GmbH in Egelsbach gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Die besten Mitarbeiter gehen…wenn das der gute alte Herz wüßte, wie viele Fehl am Platz sind und was die Führungskräfte mit Unterstützung der Vorgesetzten, den Mitarbeitern antun…

Work-Life-Balance

privat wird man ständig belästigt mit nervenden Nachrichten.

Gehalt/Sozialleistungen

Hungerlohn mit Teilzeit

Kollegenzusammenhalt

gegenseitiges erniedrigen, Führungskraft aus Egelsbach macht es vor.

Umgang mit älteren Kollegen

Die werden von der Führungskraft angesprochen bei der Rentenkasse sich zu erkundigen um 8 Jahre früher in Rente zu gehen, sie will alt gegen jung tauschen.Man wird psychisch sehr von ihr belastet und gedrängt.

Vorgesetztenverhalten

Wenn man krankgeschrieben ist, wird privat Druck per Nachrichten ausgeübt von der Führungskraft, wann man endlich wieder arbeiten kommt.

Arbeitsbedingungen

Keine

Gleichberechtigung

Wenn man nicht vorhat schwanger zu werden, kann man auf mehr Stundenlohn und Stunden hoffen, laut Führungskraft.
Total Fehl am Platz!

Interessante Aufgaben

Langweilig


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Teilen

Nicht noch einmal

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Tchibo GmbH in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Geld zahlen. In den Shops, im Außendienst und Innendienst. Tchibo ist ein enorm großes Unternehmen aber die MA sind anscheinend nichts wert.

Image

Rostet so langsam.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird noch viel zu viel ausgedruckt. Für die Damen im Shop könnte man alles handlich auf ein Tablet bringen. E-Autos für die MA im Außendienst wäre sinnvoll

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen untereinander sind sehr hilfsbereit und für Fragen da.

Vorgesetztenverhalten

Gegen den direkten Vorgesetzten kann man nicht sagen.

Kommunikation

Es wird eigentlich nur gesagt was noch alles erledigt werden muss. Kein Lob oder sonst was. Nur immer mehr Druck

Gehalt/Sozialleistungen

Langt gerade so zum überleben. Gut leben kann man damit nicht, man muss die letzten Tage im Monat schon sehr aufs Geld achten.

Gleichberechtigung

Man sieht noch zu wenig Männer in den Shops

Interessante Aufgaben

Wiederholende Tätigkeiten


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

CarlottaTalent Relations & Acquisition

Erstmal vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast uns deine Bewertung hier zu lassen. Wir bedauern, dass du keine guten Erfahrungen hast machen können. Gerne würden wir mehr darüber erfahren und uns daher freuen, wenn du dich unter kununufeedback@tchibo.de bei uns meldest und wir tiefer in die kritischen Themen einsteigen können. Bis dahin wünschen wir dir alles Gute!

Grausam

1,2
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TCHIBO GmbH in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Unmenschlich ,Respektlosigkeit und vieles mehr…

Image

Groß konzern halg

Gehalt/Sozialleistungen

Leben am Limit!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sprechen von Nachhaltigkeit verpacken 80 %in plastik

Kollegenzusammenhalt

gegen einander arbeiten

Umgang mit älteren Kollegen

Die machen nichts mehr sind schon in der Rente wärend der Arbeitszeit

Vorgesetztenverhalten

Keiner der Führungskräfte bzw Vorgesetzten
handeln für das Unternehmen im gegenteil Sie schaden dem Unternehmen in dem Sie Mitarbeiter raus ekeln

Arbeitsbedingungen

Schlecht schlimmer geht garnicht mehr!

Kommunikation

Nur amweisungen

Gleichberechtigung

gleich 0

Interessante Aufgaben

jedewoche das gleiche
Montags umbaun Dienstags Ware verräumen (jedentag Kundenbestellungen bearbeiten wie bei der DHL) 1mio.Emails lesen in der Pause oder vor dem Arbeigsbeginn(wird nicht bezahlt)


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

CarlottaTalent Relations & Acquisition

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast. Wir finden es sehr schade zu lesen, wie schwierig die Situation bei dir in der Filiale gerade ist. Um deine Situation besser nachvollziehen zu können würden wir gerne mit dir in Kontakt treten. Melde dich gerne unter kununufeedback@tchibo.de.

Unterirdisch

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tchibo in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliches Gehalt, Kaffeedeputat

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgegebene Kaffeesprache
Strichliste führen wieviel Pfunde Kaffee man am Tag verkauft bzw. Stücke Kuchen .. willkommen im Kindergarten

Verbesserungsvorschläge

Geht mal durch die Filialen und sprecht mit den Verkaufsprofis . Es wäre schön wenn die FLL mal ausgewechselt werden . Es ist doch schon seltsam das viele Kolleginnen , die schon über 15 Jahre bei Tchibo beschäftigt sind , kündigen .

Arbeitsatmosphäre

Man arbeitet ständig unter Zeitdruck . Eine FLL die ständig ihre Mitarbeiter kritisiert.

Image

Das Image stimmt schon lange nicht mehr . Vor 20 Jahren erzählte man voller Stolz das man bei Tchibo arbeitet. Seit Jahren werden die Mitarbeiter ausgebeutet.

Work-Life-Balance

Arbeitspläne bekommt man Mittwochs für die darauffolgende Woche. Ist eine Kollegin krank ändert sich der ganze Plan . Freie Tage werden gestrichen. Freizeitplanung gleich null . Für Tchibo muss man ständig erreichbar sein . Antwortet man mal nicht wird man ziemlich schroff zurecht gewiesen.

Gehalt/Sozialleistungen

Zu wenig für die körperliche Arbeit und den psychischen Druck .
Es werden keine Nachtzuschläge gezahlt aber man verlässt teilweise kurz vor Mitternacht die Filiale wenn umgebaut werden muss .

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Daran arbeitet Tchibo . Muss aber noch sehr verbessert werden .

Kollegenzusammenhalt

Zumindest stimmt das einigermaßen.

Umgang mit älteren Kollegen

Tchibo versucht ältere MA durch Mobbing los zu werden. Ich habe es leider persönlich in unserer Filiale miterlebt .

Vorgesetztenverhalten

Ich kann nur aus unserer Filiale berichten .
Keine Wertschätzung der Mitarbeiter. Hatte die FLL einen Tag frei oder Urlaub dann sucht sie solange nach Fehler bis sie etwas entdeckt damit sie ihre MA zurecht weisen kann . Ein unmögliches Verhalten für eine Führungsposition. Meldet sich ein MA krank wird noch nicht mal gute Besserung gewünscht . Man geht eigentlich schon mit Bauchschmerzen zur Arbeit.

Arbeitsbedingungen

Der Laden top … die MA dürfen ihre Pause zwischen Kisten und Dekomaterialen verbringen. In den Hinterräumen keine Klimaanlage. Im Sommer teilweise 39 Grad .

Kommunikation

Die unzähligen Mails müssen vor Arbeitsbeginn oder in der Pause gelesen werden . Diese Zeit bekommt man nicht bezahlt .

Interessante Aufgaben

Sehr eintönig immer dasselbe .


Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

CarlottaTalent Relations & Acquisition

Danke für dein Feedback und die Zeit, die du dir damit genommen hast. Wir bedauern deine Situation sehr. Gerne würden wir mit dir in den Austausch kommen, um die Situation besser zu verstehen und etwas ändern zu können. Dementsprechend würden wir uns freuen, wenn du dich unter kununufeedback@tchibo.de bei uns meldest. Bis dahin wünschen wir dir weiterhin alles Gute!

Toller Arbeitgeber mit klassischen Konzern Vor- und Nachteilen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Tchibo GmbH in Hamburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt zwar für alles einen Prozess, allerdings sind diese teilweise sehr langsam und stark veraltet. Digitalisierung wird oft nicht ernst genommen.

Work-Life-Balance

Bei Tchibo wird sehr darauf geachtet das Mitarbeiter sich jederzeit um sich selbst kümmern können. Überstunden werden nicht erwartet.

Karriere/Weiterbildung

Tchibo bietet gute Aufstiegsmöglichkeiten. Grade der klassische Wege über das Management ist sehr gut vorbereitet und in der Organisation integriert. Als individueller Mitarbeiter mit Fachkompetenzen ist jedoch schnell Schluss und es müssen Sonderlösungen gefunden werden.

Arbeitsbedingungen

Tchibo stellt grundlegend gute Hardware zur Verfügung. Bei den Tools und der Konfiguration hapert es aber gewaltig.
Ein self-hosted gitlab der nicht ans Internet darf, zwei Jahre alter Confluence und JIRA oder fehlende Festplattenverschlüsselung auf mobilen Arbeitsgeräten.
Zusätzlich werden häufig Sicherheitsrichtlinien erzwungen die technisch nicht mit der Zeit gehen, oder das Arbeiten massiv einschränken ohne das für die entfallenen Funktionen ein Ersatz zur Verfügung gestellt wird.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

CarlottaTalent Relations & Acquisition

Vielen Dank für deine Bewertung! Wir freuen uns sehr über deine positiven Worte und deine konstruktive Kritik, die wir gerne annehmen!

Verstehe die guten Bewertungen nicht

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tchibo in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

pünktliches Gehalt und Kaffeedeputate
MA Rabatt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bereits unter Verbesserungsvorschläge einiges aufgeführt

Man arbeitet nur noch unter Zeitdruck , erstickt in ständigen Arbeitsanweisungen , was Tchibo von den Verkaufsprofis verlangt ist einfach in der gewünschten Zeit nicht zu schaffen

Wöchentlicher Filialumbau erst ab 18 h erlaubt , aber die Spät Zuschläge werden gestrichen

Und und und ...

Verbesserungsvorschläge

Monatliche PEP Pläne erstellen
Zeit einplanen um während der Arbeitszeit Infos zu lesen
Weniger Druck
Weniger Wettbewerbe
Keine vordiktierte Verkaufsmethoden aufzwingen
Mehr Stunden zur Verfügung stellen mehr Personal

Arbeitsatmosphäre

Kommt drauf an mit welchen Kollegen man zusammen arbeitet

Work-Life-Balance

Kurzfristige PEP Pläne, ständige kurzfristige Änderungen

Kollegenzusammenhalt

Die meisten " kämpfen " für sich

Vorgesetztenverhalten

Mal so, Mal so... Sehr launenhaft

Arbeitsbedingungen

Kein vernünftiger Pausenraum , man sitzt zwischen Kartons und Dekomaterial, kein vernünftiger Kaffeebar Vorbereitungsraum, Lager zu klein

Kommunikation

Kommt auch auf die Kollegen an

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt pünktlich

Interessante Aufgaben

Im Grunde genommen immer das Gleiche mit zunehmend weniger Zeit die Aufgaben zu erledigen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

CarlottaTalent Relations & Acquisition

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast uns zu bewerten. Wir finden es sehr schade zu lesen, wie schwierig die Situation gerade bei dir in der Filiale ist. Melde dich gerne bei uns unter kununufeedback@tchibo.de, damit wir deine Situation besser nachvollziehen und ggf. Änderungen anstoßen können. Bis dahin wünschen wir dir alles Gute!

Angestellte/ -er im Qualitätsmanagement

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TCHIBO GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Zu alte Technik und teilweise alte Prozesse


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

CarlottaTalent Relations & Acquisition

Vielen Dank für deine Bewertung!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN