Let's make work better.

teccle group Logo

teccle 
group
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score199 Bewertungen
72%72
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,2Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
IT Berater:in14 Gehaltsangaben
Ø56.100 €
IT-Systemadministrator:in13 Gehaltsangaben
Ø45.600 €
Applikations-Integrator:in12 Gehaltsangaben
Ø41.000 €
Gehälter für 21 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
teccle group
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeitern vertrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
teccle group
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Wir sind's: die teccle group!

Wer wir sind

Der IT-Lösungsanbieter für den Mittelstand: menschlich, kooperativ, nachhaltig und skalierbar. Wir denken IT-Services neu – und führen mit maßgeschneiderten IT-Lösungen den Mittelstand agil und persönlich durch die digitale Transformation.

Gemeinsam mit über 500 Mitarbeitenden aus ganz Deutschland folgen wir Tag für Tag einer Mission: Wir machen es einfach – und reduzieren bewusst die Komplexität für unsere Kund:innen. Als starke Gruppe spezialisierter IT-Unternehmen verbinden wir daher die Flexibilität, Persönlichkeit und Dynamik von kleinen Anbietern mit der Power, der Standardisierung und Automatisierung von großen Einheiten im Markt.
Was Dich bei uns erwartet: Flexible Arbeitsmodelle, großartige Kolleg:innen und die Möglichkeit, innovative Lösungen zu entwerfen, einzuführen oder organisatorisch zu begleiten. Du willst den Wandel nicht beobachten, sondern mitgestalten? Let’s teccle it.

Produkte, Services, Leistungen

Als strategischer Partner verstehen wir unsere Kund:innen, ihren Bedarf und die damit einhergehenden Herausforderungen. Daher entwickeln wir passgenaue IT-Lösungen, die perfekt auf die Bedürfnisse unserer Kund:innen im Mittelstand zugeschnitten sind – und ermöglichen damit einen reibungslosen Übergang in die digitale Welt.
Mit Cloud Services und skalierbaren IT-Infrastrukturen bis hin zu innovativen Lösungen rund um IT-Sicherheit und dem modernen Arbeitsplatz begleiten unsere Spezialist:innen Unternehmen bei jeder individuellen Herausforderung. Immer mit dem Ziel, dass unsere Kund:innen wettbewerbsfähiger werden. Denn IT-Service ist kein reaktives Zeit-gegen-Geld-Geschäft mehr: Kund:innen suchen einen Full-Service-Partner, der sie mit Lösungen durch die Digitalisierung führt. Daher bieten wir als starke Gruppe ganzheitliche Digitalisierungslösungen aus einer Hand.

Perspektiven für die Zukunft

Wir arbeiten in einer schnelllebigen und hochgradig kooperativen Umgebung und freuen uns auf deine aktive Mitarbeit von Anfang an. Wir sind stolz auf unser vielfältiges Team talentierter Menschen und schätzen die verschiedenen Perspektiven. Auf dem Weg des Zusammenwachsens zu einer Gruppe setzen wir auf interdisziplinäre Teams statt Hierarchien oder bürokratische Strukturen. Stattdessen fördern wir eine flexible und kollaborative Arbeitsumgebung, in der alle Teammitglieder auf Augenhöhe zusammenarbeiten können. Gibt es ab und zu Differenzen? Na klar! Deshalb ist uns ein offener Austausch und Transparenz auch so wichtig.
Du sollst die besten Werkzeuge haben, um deine Arbeit effektiv und effizient zu erledigen. Cloud Computing ist eine unserer Kernkompetenzen, die wir auch in unserer eigenen Arbeitsumgebung ausspielen. Hier findet die Kollaboration, der Wissensaustausch statt. Dadurch werden verschiedenste Lösungen möglich, zum Beispiel in Bezug auf deinen Arbeitsort oder die Zusammenarbeit auf spannenden Projekten mit deinen Kolleg:innen in ganz Deutschland. Dir ist Weiterentwicklung wichtig? Bei uns musst du nicht umziehen, um den Job zu wechseln.
Last, but not least findest Du bei uns eine inklusive, wertschätzende Arbeitsatmosphäre. Und wir versprechen Dir, es wird nie langweilig.

Kennzahlen

Mitarbeiter580
Umsatz125 Millionen Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 179 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    73%73
  • FirmenwagenFirmenwagen
    66%66
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    66%66
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    64%64
  • DiensthandyDiensthandy
    64%64
  • ParkplatzParkplatz
    56%56
  • InternetnutzungInternetnutzung
    54%54
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    53%53
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    41%41
  • CoachingCoaching
    34%34
  • RabatteRabatte
    30%30
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    23%23
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    19%19
  • BarrierefreiBarrierefrei
    18%18
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    12%12
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    12%12
  • EssenszulageEssenszulage
    8%8
  • KantineKantine
    5%5
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Was teccle group über Benefits sagt

Teilzeit wäre dir lieber? Sprich das gerne direkt an. Viele Jobs sind in Teilzeit möglich. Wir haben unterschiedliche Arbeitszeitmodelle - was passt am besten zu dir?

Gesund und sorgenfrei? Mit unserem unabhängigen, anonymen Employee Assistance Program bieten wir dir ein ganzheitliches Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Lebenslagen. Dazu kommen regionale Gesundheitsangebote an unseren Standorten.

Lernen ist dein Ding? Neben klassischen Weiterbildungen und Herstellerzertifizierungen lieben wir den Austausch in teccle-weiten Communities. So geht keine technische Entwicklung mehr an dir vorbei.

Du bist sportlich? Wandern, Radeln für den guten Zweck oder MudMasters - wir sind dabei. JobRad? Na Klar.

Nach der Arbeit ans Meer? Wenn es deine Aufgaben erlauben, kannst Du bis zu 35 Tage pro Jahr im EU Ausland arbeiten. Oder du fährst zum Co-Working an unseren Standorten in Rostock oder Emden vorbei.

Tierlieb? Ja, wir auch. Ob Schildkröte, Ente oder Dackel - wir können uns für alle begeistern. Und haben dafür extra einen Teams-Kanal eingerichtet.

Urlaub? Gibt es. Und zwar 30 Tage pro Jahr.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • In nachfolgenden Bereichen suchen wir neue Kolleg:innen:
  • IT-Consulting
  • Projekt- und Servicemanager
  • IT-Support
  • IT-Infrastruktur
  • System Engineering
  • IT- Systemadministration
  • IT-Sales
  • IT-Systemkaufleute
  • Software Development
  • Cyber Security Consulting

  • Ausbildung/Werkstudenten/Bachelor-Studiengänge:
  • Ausbildung zum Kaufmann/-frau IT-Systemmanagement
  • Ausbildung zum Fachinformatiker im Bereich Systemintegration
  • Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement
  • Werkstudent/in für Vertrieb/ Sales
  • Student:in für den dualen Bachelor-Studiengang „Wirtschaftsinformatik“

Gesuchte Qualifikationen

Du hast in einem der oben genannten Bereich fundiertes Wissen? Toll.
Ob Studium, Ausbildung oder Quereinstieg, uns ist wichtig, was Du kannst, wie Du tickst. Du bist begeisterungsfähig und willst Dich aktiv am weiteren Aufbau des Unternehmens beteiligen. Perfekt.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei teccle group.

  • Wende dich bei Fragen gern an Jürgen Kühner zum Beispiel per Mail an jobs@teccle-group.de oder DM bei LinkedIn.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Mitgliedsunternehmen der teccle group werden schrittweise und mit ausreichend Zeit in die Strukturen der teccle group überführt. Mitarbeiter haben die Möglichkeit und werden dazu ermutigt, am t:om (=Zielmodell für die Zusammenarbeit als eine Gruppe) mitzuarbeiten und die Zukunft der Gruppe zu gestalten. Besonders Vertrauen in Kompetenzen und Selbstwirksamkeit stehen dabei im Vordergrund. Feedback der Mitarbeiter wird gehört und eingebaut.
Bewertung lesen
- Alle Kollegen sind sehr nett
- Die Arbeitsmittel sind auf einem überdurchschnittlich hohem Stand
- Sehr nette Führungskräfte, die auch immer ein Ohr offen haben
Bewertung lesen
Flexibilität, Zusammenhalt
Bewertung lesen
Flexible Arbeitszeiten. Zur Zeit wenig Erfolgsdruck, da die Organisation selbst so chaotisch und mit sich selbst beschäftigt ist, dass man Zeit für eigene Themen hat. Wird sicherlich anders sobald die Ergebnisse/Zahlen schlechter werden.
Bewertung lesen
Die Kollegen sind klasse, hilfsbereit und alle verstehen etwas von ihrem Handwerk.
Es ist sehr angenehm als Individuum wahrgenommen und behandelt zu werden, man ist nicht einfach nur irgendein beliebiger Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Umgang mit Mitarbeitern, welche ihre Meinung sagen.
Man steht schnell auf der Abschussliste, welche dann auch gerne mal anwaltlich "bearbeitet" wird.
So verliert man Vertrauen und Mitarbeiter!
Bewertung lesen
Keine Führung und Struktur...
Lange und inkorrekte Entscheidungswege
Bewertung lesen
GFs der Mitgliedsunternehmen bekriegen sich untereinander..
Bewertung lesen
Temporär: Obwohl extrem viel passiert und die Gruppenunternehmen immer mehr zusammenwachsen, können sich die Veränderungen manchmal sehr langsam anfühlen. Alte und neue Strukturen treffen aufeinander und blockieren sich aktuell noch gegenseitig. Das wird sich bestimmt ändern, wenn alle nach der Logik des Zielmodells arbeiten.
Bewertung lesen
Dreger Management muss ein Teil von Gewinnen für die Mitarbeiter geben.
Schlechte Kommunikation, Fehler werden von oben nach unten gereicht
Die alten Kollegen
Kein klares Konzept.
Konkrete Aufgabenstellung hat gefehlt und selbstständiges Arbeiten war unmöglich.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Ableitend aus vorherigen Punkten würde ich ganz klar empfehlen an der Kommunikation zu arbeiten. Die meisten Probleme sind schnell gelöst wenn man miteinander statt über einander spricht.
Auch ist persönliche Freiheit schön, wenn aber erwartet wird Dinge auf eine bestimmte Weise zu erledigen sollte die auch festgehalten werden. Statt dessen gibt es keine Struktur und trotz vieler Worte wenig Eile daran etwas zu ändern.
Bei der Kommunikation passieren manchmal etwas unglückliche Fehler, z.B. dass etwas evtl. nebensächliches nicht erwähnt wird. Wenn's dann später doch raus kommt, wird wieder getuschelt und spekuliert.
Das Lager und die Arbeitsplätze für den Zusammenbau und die Tests könnten etwas besser organisiert sein (ist aktuell oft noch zu unordentlich).
Bewertung lesen
Dringend geeignete Führungskräfte vor Ort einstellen, welche sich für die eigenen Mitarbeiter vor Ort einsetzen, anstatt der Willkür des teccle-Managements auszusetzen.
Aktuell lediglich Durchlauferhitzer/Dienstboten, welche die nicht nachvollziehbaren Entscheidungen des teccle-Managements nach unten durchreichen.
Bewertung lesen
Die Gehälter der bestehenden Mitarbeiter sollten auf ein angemessenes Niveau gehoben werden, um diese zu halten und attraktiv für Bewerber zu werden.
Mehr Mitarbeiter im Service wären ebenfalls hilfreich.
Finanzielle Benefits wären wünschenswert, wie z.B. Vermögenswirksame Leistungen, oder ein 13tes Gehallt.
Bewertung lesen
Die Ausbildung ist insgesamt gut, aber es könnte mehr auf die Azubis eingegangen werden. Außerdem sollte das Gehalt angepasst werden, um die Auszubildenden besser zu motivieren.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von teccle group ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 31 Bewertungen).


Hab' bisher noch nix negatives erfahren, eher nur positives
5
Bewertung lesen
Deine Expertise wird wertgeschätzt - unabhängig vom Alter.
5
Bewertung lesen
Es gibt viele Kollegen, welche Jahrzehnte lang im Unternehmen tätig sind, von diesen habe ich bis dato nichts negatives gehört.
5
Bewertung lesen
Alter scheint kein Ausschlusskriterium im Einstellungsprozess zu sein
5
Bewertung lesen
Da sehe ich keine Unterschied. Ältere Mitarbeiter:innen werden für ihre Erfahrung geschätzt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von teccle group ist Kommunikation mit 3,8 Punkten (basierend auf 62 Bewertungen).


Findet nicht statt. Theoretische Strategien werden einfach so durchgesetzt, ohne dass man wirklich weiß weshalb etwas passiert. Nach wenigen Monaten stellt man dann entsetzt fest, dass die Transformation phänomenal gescheitert ist und das Spiel beginnt von vorne.
1
Bewertung lesen
Hier versagt das Management seit Jahren, trotz offener Eingeständnisse, dass die Kommunikation mangelhaft ist.
Es werden nicht nachvollziehbare Entscheidungen getroffen, welche sich meist schon Wochen und Monate im Voraus per Flurfunk andeuten.
1
Bewertung lesen
Es wird viel geredet aber wenig gesagt. Trotz viel Zeit in Meetings ist der Informationsfluss von der persönlichen Stellung und den Kontakten abhängig. Wenn es Probleme gibt ist der Betroffene auch der Einzige den niemand informiert.
Schlechte Kommunikation, da jeder seine eigene Suppe kocht. Andere Firmen-Mitglieder sind bereits in Leiterpositionen, sodass man selbst keine Chance hat. Ein schlechter Job wird geschwiegen.
3
Bewertung lesen
Ist ok, man wird nicht überladen mit Arbeit, aber langweilt sich auch nicht.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 51 Bewertungen).


Weiterbildungen werden vom Arbeitgeber nicht aktiv gefördert.
Um aufzusteigen muss man zum bereits erwähnten inneren Kreis gehören, das ist aber auch nur dann möglich, wenn alle Schaltjahre mal jemand aus den oberen Positionen geht.
Im Service hat man aktuell keinerlei Perspektive, da wegen der Unterbesetzung jeder Mitarbeiter dringend im Service gebraucht wird.
1
Bewertung lesen
Kompetenzen sind wichtiger als leere Jobtitel. Den klassischen beruflichen Aufstieg gibt es nicht, denn die Hierarchien sind wirklich flach. In verschiedenen Rollen übernimmt man Verantwortung und Aufgaben, an denen man wachsen und sich entwickeln kann. Weiterbildungen und Workshops sind auch möglich.
5
Bewertung lesen
Schulungen und Zertifizierungen werden angeboten
5
Bewertung lesen
Offen kommunizierter "Karriere-Stop." In der aktuell eher chaotischen Phase müssen persönliche Bedürfnisse in Sachen Karriere zugunsten der Organisationsentwicklung hinten angestellt werden.
2
Bewertung lesen
Es gibt viele Optionen sich einzubringen und auch aus anderen Bereichen zu lernen. Hier gibt's nichts zu klagen.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • teccle group wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,1 von 5 Punkten bewertet. In der Branche IT schneidet teccle group besser ab als der Durchschnitt (4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 72% der Mitarbeitenden teccle group als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 199 Bewertungen schätzen 72% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 61 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei teccle group als eher modern.
Anmelden