Welches Unternehmen suchst du?
tecRacer Group Logo

tecRacer 
Group
Bewertungen

65 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

65 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

55 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei tecRacer Consulting GmbH in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt gute Möglichkeiten Expertenwissen im Cloudbereich aufzubauen und viele spannende Projekte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mittlerweile ist der Druck auf die Fakturierungsquote stark gestiegen.

Image

Marktführer in Deutschland für AWS Consulting und größter AWS Schulungspartner


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Kollegen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei tecRacer Consulting GmbH in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mir gefällt vor allem der Umgang mit Kollegen. Man sieht sich auf Augenhöhe und kann sowohl über betriebliche als auch auch nicht betriebliche Themen reden. Ich fühle mich sehr wohl und gewertschätzt.

Karriere/Weiterbildung

Dieses Thema wird soweit ich weiß bereits aufgearbeitet und verbessert

Gehalt/Sozialleistungen

Bin sehr zufrieden dass man als Quereinsteiger nicht beim Null anfangen muss

Arbeitsbedingungen

Aktuelles Büro ist leider etwas klein mittlerweile.

Kommunikation

Die wöchentlichen Team- sowie monatliche Firmenmeetings sind super um auch bei verschiedenen Projekten up to Date zu bleiben. Auch werden Ansprüche und Erwartungen besprochen. Finde ich super.

Gleichberechtigung

Vielfalt wird sehrt begrüßt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen

AWS Cloud Consultant

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei tecracer consulting gmbh in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der eigene Hund kann mit zur Arbeit mitgenommen werden!

Kollegenzusammenhalt

Durch regelmäßiges Kickern und Consulting Meetings gibt es einen hohen Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Ab und zu laut im Büro. Aber wer sich konzentrieren mag, kann ja ins Home Office gehen.

Interessante Aufgaben

Wer sich für Cloud Computing & AWS interessiert, is hier genau an der richtigen Stelle


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Interessante Aufgaben, tolle Kollegen & Spaß bei/an der Arbeit!

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei tecracer consulting gmbh in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Großes Vertrauen in die Mitarbeiter, flache Hierarchien, Kommunikation auf Augenhöhe, Zusammenhalt, Hunde dürfen mit ins Büro gebracht werden

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist top! Tolle Kollegen auf deren Hilfe man sich verlassen kann. Spaß bei & an der Arbeit haben trifft auf tecRacer auf jeden Fall zu.

Image

Ich war gespannt, ob tecRacer die Erwartungen durch die guten Bewertungen & die Eigenpräsentation auf den Onlineplattformen gerecht werden kann. Ich wurde nicht enttäuscht! Das Image, dass tecRacer nach außen hin präsentiert, spiegelt sich auf jeden Fall auch innerhalb des Unternehmens wider.

Work-Life-Balance

tecRacer hat großes Vertrauen in die Mitarbeiter. Man kann seine Arbeitszeiten flexibel gestalten. Arbeiten im Büro wird gerne gesehen, aber jeder Mitarbeiter kann entscheiden wann & ob er lieber im Homeoffice arbeitet oder ins Büro geht.

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Werkstudentengehalt & pünktliche Auszahlung. Weihnachtsgeld erhält jeder Mitarbeiter, egal ob Azubi, Werkstudent oder Angestellter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Großartige Aktion: Mitarbeiter können einmal im Jahr an eine gemeinnützige Organisation ihrer Wahl spenden. ♥

Bei der Mülltrennung im Büro ist noch Luft nach oben. ;)

Kollegenzusammenhalt

Es wird sehr darauf geachtet, dass neue Kollegen sich im Team wohl fühlen & sich auch schnell als Teil des Teams sehen. „Teambuilding“ durch Tischkicker-Spielen in der Mittagspause. Man darf (muss ;) sogar mitspielen auch wenn man super schlecht darin ist. :D

Arbeitsbedingungen

Moderne technische Ausstattung & die Möglichkeit selbst zu wählen mit welchem Betriebssystem man arbeiten möchte.

Die Arbeit im Großraumbüro kann manchmal vom Geräuschpegel her etwas anstrengend sein.

Interessante Aufgaben

Viel Freiraum für die Umsetzung eigener Ideen. Auch als "Werkstudent/in" hat man die Möglichkeit schnell eigenverantwortlich an Aufgaben zu arbeiten & es wird einem direkt großes Vertrauen entgegen gebracht.


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Fantastischer Arbeitgeber mit flacher Hierarchie und hoher Wertschätzung gegenüber jedem Angestellten.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei tecRacer Consulting GmbH in Hannover gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Schon im Bewerbungsprozess wird sehr darauf geachtet wird wie gut jeder Bewerber ins Team passt. In diesen Prozess wird jeder Mitarbeiter der jeweiligen Teams eingebunden. Es wird Wert darauf gelegt, dass auch jedes Teammitglied das Gefühl hat, gut mit den Bewerbern zusammenarbeiten zu können. Das schafft vom ersten Moment an eine großartige Arbeitsatmosphäre.

Image

Als Arbeitgeber einen sehr guten Ruf, wenn man sich etwas informiert.

Work-Life-Balance

Für das Consulting absolut großartig. Eine gewisse Flexibilität wird vorausgesetzt, aber das sollte man mit der Berufswahl des Consultants
von vorneherein wissen. Darüber hinaus wird alles Erdenkliche getan, um Mitarbeitern ein hohes Maß an Flexibilität im Alltag zu bieten. Es gilt: Solange die Arbeit erledigt ist, man an Meetings teilnimmt und der Kunde zufrieden ist, ist es egal, wo und wann du arbeitest.

Karriere/Weiterbildung

Man wird aktiv dabei gefördert, sich in die Richtung weiterzuentwickeln, die man für sich selbst wählt.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Berufseinsteiger Branchenüberdurchschnittlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird teils offen diskutiert, es könnte aber mehr aktiv getan werden.

Kollegenzusammenhalt

Durch den eingangs schon erwähnten Bewerbungsprozess ist ein hohes Maß an Zusammenhalt bereits von vorneherein gewährleistet. Darüber hinaus wird selbst zu Zeiten von Corona viel darin investiert, Mitarbeiter zu verbinden. Dies geschieht über regelmäßige standortübergreifende Meetings, bei denen es auch mal nicht um die Arbeit geht, bis hin zu regelmäßigen Events und Arbeitstreffen.

Vorgesetztenverhalten

Arbeiten auf Augenhöhe! Jeder Vorgesetzte ist für jeden Mitarbeiter jederzeit und auf "du" zu erreichen.

Arbeitsbedingungen

Hohe Flexibilität, tolle Teamarbeit, großartige Kollegen, ein schönes und sehr gut ausgestattetes Büro, die Möglichkeit, jederzeit ins Homeoffice zu gehen. Es fehlt einem an Nichts.

Kommunikation

Durch die sehr flache Hierarchie und sehr transparente Informationspolitik funktioniert die Kommunikation im Unternehmen sehr gut. Ich habe stets das Gefühl über jede wichtige Information, die das Unternehmen und die Mitarbeiter betrifft, informiert zu sein.

Gleichberechtigung

Wird hier aktiv diskutiert und auch von Gruppen aktiv vorrangetrieben.

Interessante Aufgaben

Natürlich eine vollkommen subjektive Einschätzung, aber man bekommt hier die Möglichkeit, sich steht neuen und interessanten Herausforderungen zu stellen.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Cloud Consultant vollzufrieden

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei tecRacer Consulting GmbH in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meinen freien Handlungsspielraum als Arbeitnehmer, der mir es ermöglicht mich frei in meiner Karriere zu entwickeln.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Unstrukturiertheit im Unternehmen

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte Seminare

Arbeitsatmosphäre

Angenehm ungezwungen. Jeden Tag gibt es etwas Neues zu tun und in dem eigenen Verantwortungsbereich neue Herausforderungen zu bewältigen.

Work-Life-Balance

Sehr gut. Manchmal kommt es zu Termindruck in Projekten, dann muss mal mehr geleistet werden als die klassischen 8h am Tag.
Aber jeder kann arbeiten von wo er/sie will und zu welcher Uhrzeit er/sie es will.

Karriere/Weiterbildung

In der Unternehmensberatung, denke ich, sind wir einzigartig. Denn hier beraten und entwickeln die Consultants selber. Dies für zu einer starken Lernkurve, aber auch zu einem enormen Potential um sich selber weiter zu entwickeln. Wir füllen den Raum beim Kunden aus, den das Kundenunternehmen nicht selber besetzen kann. Dies führt dazu, dass wir auch mal schnell teile des Projektmanagements übernehmen oder strategisch eine Geschäftsführung beraten, obwohl wir als Techniker eingekauft worden sind.
Nach ein paar Jahren bei tecRacer kann man problemlos in Führungspositionen der IT umsteigen.
Des Weiteren werden Schulungen, Weiterbildungen und Zertifikate vom Arbeitgeber bezahlt.

Gehalt/Sozialleistungen

Sicherlich bezahlt tecRacer nicht das beste Gehalt in der Branche, allerdings gibt mir Unternehmen so viel Annehmlichkeiten, wie ich es bisher nicht kennengelernt habe.
Betriebsrente durch das Unternehmen sehr stark bezuschusst.
Krankenzusatzversicherung mit einer inkludierten Brille und Zähnen und mehr.
Nutzung von Unternehmensgeräten für Privatzwecke.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jedes Jahr bekommt jeder Mitarbeiter/in ein Budget für eine gemeinnützige Organisation der Wahl. Außerdem wird es geduldet und von einigen teilen der Teamleads gefördert CO2 Ausgleich bei Reisen zu leisten, die von der Firma bezahlt werden.

Kollegenzusammenhalt

Jeder steht für jeden ein. Wenn du ein Problem hast, dann wird dir bestimmt ein Kollege oder eine Kollegin helfen das Problem zu lösen. An unserem Standort verbringen wir auch außerhalb der Arbeit Zeit miteinander. Das Verhältnis zu meinen Kollegen und Kolleginnen ist eher freundschaftlich, denn professionell.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder ist Willkommen, wenn du bereit bist zu lernen, dann bist du auch im Alter richtig bei tecRacer.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten ist sehr kollegial.
Leider fehlt hier etwas Führungserfahrung. Aber ansich ist das Verhalten tadelos gegenüber Untergebenen.

Arbeitsbedingungen

Einfach super.
Neustes Arbeitsgerät, nach Wahl. Firmentelefon. Unklompizierte Anschaffung neuer Arbeitsgeräte und Peripherie. Lunch sponsored by Arbeitgeber.
Helle Arbeitsräume.

Kommunikation

Manchmal geht die ein oder andere Information verloren, was nicht weiter schlimm ist, nur manchmal etwas nervig. Die Informationen werden dir auf jedenfall nicht mit Absicht vorenthalten, eher aus Schusseligkeit, weil das Unternehmen in einem steten Wandel ist.
Wenn du ein Problem hast, dann kannst du jederzeit mit deinem Teamlead oder einem der GFs reden.

Gleichberechtigung

Alle sind gleich. Es wird viel Wert auf Gleichberechtigung gelegt. Im Unternehmen wird aktiv Aufklärung betrieben um Diskriminierung zu vermeiden und dem präventiv entgegen zu wirken.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag wartet eine neue spannende Aufgabe auf dich. Da wir in Kundenprojekten arbeiten gibt es immer neue Umgebungen, neue Aufgaben, die den Job so interessant machen.


Image

Teilen

Super Ambiente fürs eigene Wachstum

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei tecRacer Consulting GmbH in Hannover gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt unter dem Durchschnitt

Verbesserungsvorschläge

Zusätzliche Benefits (Fitness, etc)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Fair, Wertschätzend und Flache Hierarchien

4,7
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei tecracer consulting gmbh in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die flachen Hierarchien und der allgemeine Umgang miteinander. Es herrscht ein wertschätzendes Klima und ein großer Zusammenhalt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird schon sehr viel darauf geachtet, aber Luft nach oben ist natürlich immer.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt spielt eine große Rolle und funktioniert grundsätzlich sehr gut. Durch die unterschiedlichen Standorte und die aktuelle Situation rund um Covid-19 ist es natürlich etwas erschwert.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut, moderne Arbeitsmittel, Weiterbildungen und immer die Unterstützung der Kollegen wenn nötig. Einzig die Arbeit im Großraumbüro gefällt mir persönlich nicht so gut.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nettes Firmenumfeld, interne Schulungen und aktives Konfliktmanagement

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich IT bei tecRacer Group in Hannover gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Chaos und blinder Aktionismus wird hier "Agilität" genannt.

Verbesserungsvorschläge

Kontinuität bei Verbesserungsprozessen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Lifestyle kommt vor Klimaschutz

Arbeitsbedingungen

Hoher Lärmpegel macht es schwer konzentriert zu arbeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Hervorragendes Unternehmen, um als IT Consultant zu arbeiten!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei tecRacer Consulting GmbH in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen, das Management, die Freiheit, die technischen Herausforderungen.

Es gibt keine VC-Finanzierung, das Unternehmenswachstum ist organisch und der Fokus liegt darauf, das Beste für unsere Kunden zu liefern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich sehe nichts, was an der Firma an sich schlecht ist.

Verbesserungsvorschläge

Jetzt, wo immer größere Projekte anstehen, müssen wir vielleicht unsere interne Organisation neu anpassen, aber ich weiß, dass diese Arbeit bereits im Gange ist.

Arbeitsatmosphäre

In der Regel entspannt und kollaborativ, ein bisschen Stress und Druck kann von Projekten kommen - aber im Allgemeinen ist sehr gut.

Image

Im Allgemeinen scheinen alle mit dem Unternehmen zufrieden zu sein.

Work-Life-Balance

Als Consultant kommt es mehr darauf an, wie man sich in Bezug auf Kunden und Projekte organisiert - aber im Allgemeinen ist das sehr gut, eine Ausnahme für ein Consulting-Unternehmen!
Man hat auch die Möglichkeit, die Arbeitszeiten flexibel zu gestalten - man muss es nur mit den Kunden organisieren.

Karriere/Weiterbildung

Man ist immer in Kontakt mit neuen Kunden, Technologien und Herausforderungen, und man wird dazu angehalten, sich ständig weiterzubilden und auf Zertifizierungen vorzubereiten - und das alles auf Unternehmenskosten und so oft wie möglich während der Arbeitszeit.

Gehalt/Sozialleistungen

Moderate Gehälter, aber dafür gibt es eine zusätzliche Gesundheits- und Sozialversicherung, die vom Unternehmen bezahlt wird, und einen Job mit viel Autonomie und Zufriedenheit. Es ist das Gegenteil von "Blutgeld".

Kollegenzusammenhalt

Alle unterstützen sich gegenseitig, neue Ideen sind nicht nur willkommen, sondern werden gefördert.

Vorgesetztenverhalten

Intern wird alles offen diskutiert, jeder kann seinen 2-cents geben.

Arbeitsbedingungen

Es gibt ein ständiges Bemühen, alles zu bieten, was erforderlich ist, damit man produktiv und zufrieden mit dem Unternehmen ist.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr offen und es wird immer versucht, die Notwendigkeiten und Entscheidungen zu klären.

Interessante Aufgaben

Es gibt immer interessante Aufgaben und Projekte! Aber manchmal muss man auch in Projekten arbeiten, die nicht so spannend sind - das gehört zum Job.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN