Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

TELCAT 
MULTICOM 
GmbH
Bewertungen

135 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 48%
Score-Details

135 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

59 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 65 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Man hätte mehr daraus machen können.

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei TELCAT MULTICOM in Salzgitter gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliches Gehalt. Sporadische Lohnerhöhungen für jeden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Interesse der Führungskräfte, zu ermitteln wer, was, wie macht, um vernünftige Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Verbesserungsvorschläge

Einfach mal hinterfragen, was die Basis wirklich macht und braucht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Vom oben herab.

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich IT bei Telcat Multicom GmbH in Salzgitter gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freizeitgestaltung, Firmenwagen, Abwechslung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetztenverhalten, Struktur.

Verbesserungsvorschläge

Ich glaube 2017 wurde bei einem Meeting in Göttingen mal gesagt das die ganze hierarchi abgeflacht werden soll.
Das klappte erst gut, danach wurde Sie größer als zuvor aufgebaut.
Prozesse dauern ewig, Vorgesetzte sind schlecht zu erreichen, die Dispostion dauert und ist nicht Reibungslos.
Kommunikation Dispo - Kunde klappt auch nicht wirklich.
Es war immer besser den Kunden vorher selber nocheinmal anzurufen ob auch wirklich alles passt.

Arbeitsatmosphäre

Im Team sehr gut, sobald jemand von "oben" dabei ist wirkt alles sehr Künstlich gutgelaunt.

Image

Desto weiter ober desto besser die wahrnehmung des Images...
Bei den Technikern/ Innendienst eher mäßig.
Oft lächerliche Interne Meetings mit der gesamten Firma in der das Eigenlob stinkt. Als Techniker fragt man sich bei diesen Session immer warum man für diese Leute dort zum Kunden fährt sich abrackert und dann sitzt man Freitag nachmittag in so einem Meeting und kann sich nur an den Kopf fassen.

Bei den Kunden ist das Image eigentlich sehr gut, nunja die kennen ja auch nur die Techniker/Vertrieb und nicht den Rattenschwanz der hinten dran hängt.

Work-Life-Balance

Nie einschärankungen beim Urlaub gehabt, Bereitschaft konnte flexibel getauscht werden, Stundenabbau auch kein Problem gewesen.

Karriere/Weiterbildung

Fortbildungen wurden oft durchgeführt, die Sinnhaftigkeit mancher ist fragwürdig daher keine 5 Sterne.
Aber das was man zum Arbeiten brauchte war gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Zwischen Technik, Innendienst und Vertrieb lief es in meiner Zeit immer sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Wurden wie alle anderen Kollegen auch behandelt, leider viel dann immer etwas die expertise dieser Kollegen unter den Tisch da diese nicht gewertschätzt wurde. Oder das wissen wo bei welchem Kunden welche Anlage und welche kniffe er gibt.

Vorgesetztenverhalten

Meist kam man sich nur vor wie eine Personalnummer, einmal im Jahr muss diese oder jene Unterweisung gemacht werden, da hat man mal einen Termin bekommen. Die jährlichen Beurteilungen waren auch eher wage, da die Vorgesetzten die diese machen sollten die Person oft im Arbeitsalltag nicht kannten. Die Beurteilungen fielen oft gut aus und es wurde jedes Jahr gesagt " ich geb dir hier hier kein Sehr Gut, das können wir uns für nächstes Jahr aufheben" so lief fast jede Bewertung, jedes Jahr ... .

Das Arbeitszeugnis hätte fast schon KI generiert sein können.
à la
Schreibe ein Arbeitszeugnis für einen Mitarbeiter im Bereich ...
Er hat folgende Schulungen bei uns bekommen.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsumfeld meisten modern, immer neue Dienstfahrzeuge.

Kommunikation

Kommunikation von oben kommt immer nur mit Super Positiven aussichten.
Alles wird gut, wir sind die besten und in einzelgespächen wird einem sugeriert das man sich selber mehr anstregen und mehr leisten soll damit.
Fehler werden nur auf der Seite des schwächeren in dem Fall dem Technikern oder Innendienst gesehen. Kritik wird nicht wahrgenommen und will nicht gesehen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt eher Durchschnittlich bis weniger gut.
Gehaltserhöhungen werden zurückgehalten oder in mehreren Schritten gemacht.
Dafür immer Pünktlich. Bereitschaftspauschale ist auch in Ordnung.

Interessante Aufgaben

Abwechslung war geboten.
Teilweise war es aber auch zuviel Abwechslung da das Portfolio sich ständig änderte. Heute verkaufen wir dies, morgen das ... .

Dadurch für den Techniker immer eine Herausforderung.
Da installiert der Telefontechniker auch mal eine Firewall, im Notfall ruft er den Kollegen von der IT am Standort X an, der Kollege hält sich extra bereit ....

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Planlos geht der Plan los

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei TELCAT MULTICOM in Salzgitter gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt kommt pünktlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel gegeneinander. Führungskräfte machen nie Fehler sondern immer nur die Techniker. Es fehlt an Rückgrat.

Verbesserungsvorschläge

Teamleiter und Projektleiter zur Verantwortung ziehen und nicht das versagen von Projekten den Technikern auflassten

Image

War mal besser.

Kommunikation

Existiert nicht

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte besser sein. Haustarif mit Nasenfaktor


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Zuverlässiger Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei TELCAT MULTICOM GmbH in Thale gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

... dass er seit 1986 ein guter AG mit vielen sozialen Aspekten ist;

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

... dass es in den letzten 8 Jahren zu viele Leiter, Consulter, etc. (sogenannte "Möchtegern-Häuptlinge") gab;


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Durchschnittlicher Arbeitgeber mit einigen Defiziten

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2024 bei TELCAT MULTICOM GmbH in Peine gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dienstwagen, die Kollegen sind super nett und können einen immer zum lachen bringen. Wenn man seine Arbeit macht, wird man weitestgehend in Ruhe gelassen, und auch Fehler werden nicht direkt mit einer Abmahnung bestraft.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schuld wird immer an das schwächste Glied weitergereicht, hinterfragen der eigenen Entscheidungen gibt es oftmals nicht. Projektabarbeitung ist ein reines Chaos, man ist alle 2 Tage auf einer anderen Baustelle und fängt etwas neues an, ohne das alte abgeschlossen zu haben.

Verbesserungsvorschläge

Die Schuld für eigenes Versagen nicht an die Techniker weiterreichen, die nichts für schlechte oder nicht vorhandene Planung können.

Arbeitsatmosphäre

Leider zu viel Chaos in der Projektabarbeitung/Planung. Innerhalb des Teams macht man sich schon darüber lustig, und man rätselt zusammen welche Fails dieses mal auftreten.

Image

Sowohl Intern als auch Extern ist das Image der TELCAT nicht das beste.

Karriere/Weiterbildung

Nach Weiterbildungen fragt man vergeblich, Versprechungen werden nicht eingehalten und man rennt allem hinterher.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittliches Gehalt, es könnte gerne etwas mehr sein, aber es geht auch schlechter.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen herrscht meist ein guter Zusammenhalt, es wird viel Gelacht bei der Arbeit.

Vorgesetztenverhalten

Teils wirre Entscheidungen, welche oftmals wenig nachvollziehbar sind. Außerdem gibt es zu viele Zwischenstationen, an welchen wichtige Entscheidungen getroffen werden müssen. Das macht alles nur komplizierter und zieht alles in die Länge.

Arbeitsbedingungen

Oftmals fehlt es an den Grundvoraussetzungen um einige Arbeiten durchführen zu können, z.B bestimmte Werkzeuge oder Materialien

Kommunikation

Leider wird oftmals nicht miteinander geredet, weshalb viele Informationen nicht an den Techniker herangetragen werden.

Interessante Aufgaben

Von Wartung über Projekte, "Auswärtsfahrten" gibt es auch. Wenn man will, kann man sich seinen Job hier interessant gestalten.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Absolute Katastrophe

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei TELCAT MULTICOM GmbH in Peine gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel zu viel

Verbesserungsvorschläge

Alles ab Teamleiter nach oben ersetzten. Absolute planlose Menschen.

Arbeitsatmosphäre

Jeder gegen jeden

Vorgesetztenverhalten

Am besten meiden. Kommt eh nur Schrott bei rum

Kommunikation

Existiert zwar aber ist nur Schall und Rauch


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Leute ich gebe euch ein Rat nimmt alles schriftlich in euren Verträge auf, mündlich zählt bei diese Firma nicht.

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 im Bereich IT bei TELCAT MULTICOM GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

2500€ als Brandmeldetechniker


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Steps ahead, gutes Team, partiell schlechte Stimmung(smacher)

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TELCAT MULTICOM GmbH (bundesweit) in Salzgitter gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Werdet die miesmutigen, frustrierten Leute los, die alle mit runterziehen

Image

Wird von schlecht gelaunten, frustrierten Mitarbeitern leider immer schlechtgeredet, schade


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Tolles Unternehmen, tolle Kolleg:innen.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TELCAT MULTICOM GmbH in Thale gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unter anderem die zahlreichen Benefits.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Arbeitsatmosphäre

Hervorragend

Image

Tochter der Salzgitter AG

Work-Life-Balance

Möglich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf Nachhaltigkeit wird geachtet

Karriere/Weiterbildung

Möglich

Kollegenzusammenhalt

Großartig

Umgang mit älteren Kollegen

Ganz normal

Vorgesetztenverhalten

Ausgezeichnet

Arbeitsbedingungen

Ausgezeichnet

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Balance

Gleichberechtigung

Gegeben

Interessante Aufgaben

Jeden Tag aufs Neue

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Verzerrtes Selbstbild, jeder "kämpft" für sich

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei TELCAT MULTICOM GmbH in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Teambuilding, Zusammenhalt fördern, Faires Klima schaffen, Firmenevents einführen (es gibt nicht einmal eine Weihnachtsfeier oder ähnliches - kein einziges Event, welches Zusammenhalt fördert)

Kollegenzusammenhalt

keinerlei Teamgefühl. Jeder ist nur damit beschäftigt seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Fingerpointing ist an der Tagesordnung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 141 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird TELCAT MULTICOM durchschnittlich mit 3,1 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt unter dem Durchschnitt der Branche IT (4 Punkte). 39% der Bewertenden würden TELCAT MULTICOM als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 141 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Kollegenzusammenhalt und Work-Life-Balance den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 141 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich TELCAT MULTICOM als Arbeitgeber vor allem im Bereich Vorgesetztenverhalten noch verbessern kann.
Anmelden