Navigation überspringen?
  

TELIS FINANZ AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?
TELIS FINANZ AGTELIS FINANZ AGTELIS FINANZ AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 83 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (50)
    60.240963855422%
    Gut (6)
    7.2289156626506%
    Befriedigend (11)
    13.253012048193%
    Genügend (16)
    19.277108433735%
    3,79
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,56
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

Arbeitgeber stellen sich vor

TELIS FINANZ AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,79 Mitarbeiter
2,56 Bewerber
4,78 Azubis
  • 21.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre hängt selbstverständlich davon ab, in welchem Team man eingesetzt wird, ob man ein Teamplayer oder ein Einzelgänger ist. Atmosphäre in der Konzernzentrale erinnert an sektenähnliche Veranstaltungen, tiefgreifender Brainwash steht an der Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise unterirdisch, empathielos, respektlos, an mündliche Absprachen erinnert man sich nicht mehr, absolute Profitgier schaltet Gehirn ab. Wie können solche „Führungskräfte“ noch in den Spiegel schauen? Der Fisch stinkt vom Kopf, wobei ich das Gefühl habe der Vorstand ist von vielen Geschichten der Führungskräfte nicht in Kenntnis gesetzt...

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf das Team an.

Kommunikation

Kommunikation mit Backoffice und Außendienst funktioniert hervorragend, wirklich anders als man es in der Branche gewöhnt ist.

Gleichberechtigung

Definitv nicht vorhanden, Branchis werden mit Vitamin B in Stufen Ei gestellt für die ein Branchi ohne Vitamin Jahrzehnte benötigt...

Karriere / Weiterbildung

Jegliche Weiterbildung muss selbst finanziert werden. Zwar werden Zuschüsse vorgegaukelt, welche man anhand utopischer Zielvereinbarungen ohne Vitamin B niemals realistisch erreichen kann. Außer man kommt mit massiv bestand aus der Branche.

Arbeitsbedingungen

Kommt auf den Standort an.

Work-Life-Balance

Dafür ist als HGB 84 jeder selbst verantwortlich, wobei es einige gezwungene Veranstaltungen gibt, an denen man (selbstverständlich samstags ;-) ) erscheinen sollte, sofern man auf Zuschüsse der Vorgesetzten angewiesen ist. Diese legen nicht viel Wert auf Familie, sondern lediglich auf ihren Profit. Echte Führungskräfte mit Empathie findet man in diesem Strukturvertrieb nicht, ist auch nicht gewünscht. Die Maske fällt schnell, sobald die Umsätze nicht mehr genug sind und der Strukturübergeorndnete zu wenig Differenzprovision an einem verdient.

Image

Innerhalb der Branche unterirdisch.

Verbesserungsvorschläge

  • EHRLICHE Führungskräfte ausbilden, sich Gedanken darüber machen warum professionell ausgebildete Mitarbeiter das Unternehmen nicht in Erwägung ziehen bzw. schneller wieder verlassen als gekommen sind. Eine bedarfsgerechte Beratung und zufriedene Kunden wird dieser Laden langfristig so nicht halten können, der Ruf ist massiv geschädigt da hier nicht auf Qualität sondern Quantität gesetzt wird. Schade, das System TELIS ist für den Endverbraucher grandios, jedoch mangelt es an Professionalität der Berater und Führungskräfte. So innovativ die IT glänzt, so unterirdisch verblasst die Innovation was motivierte und fachlich hochwertig ausgebildete Mitarbeiter angeht.

Pro

IT und Backoffice.

Contra

Unvorstellbar wie hier neues Personal recrutiert wird. Ist der Ruf erst ruiniert.... Würde das Unternehmen mit offenen Karten spielen und ECHTE Zuschüsse an qualitative hochwertige Mitarbeiter leisten, anstatt teure Incentives zu verblasen (Dubai, Florida usw...) würde das Unternehmen definitv nachhaltig und gesund wachsen. Schade...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    Telis Finanz AG
  • Stadt
    Bremerhaven
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Telisianer, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns hier so ausführliches Feedback zu geben. Über Ihr Lob für unsere Abteilungen in der Konzernzentrale und auch unser TELIS-System® und dessen Vorteile für unsere Mandanten freuen wir uns sehr. Dass Sie insbesondere das Vorgesetztenverhalten und unser Aus- und Weiterbildungssystem so negativ erlebt haben ist sehr bedauerlich. Schade, dass Sie mit den Führungskräften, mit denen Sie zusammengearbeitet haben, so unzufrieden waren. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns hierzu über einen unserer vielen Kommunikationskanäle noch nähere Informationen zukommen lassen könnten, damit wir uns weiter verbessern können – gerne auch anonym! Zu unserem Ausbildungssystem sei gesagt, dass die Zielvereinbarung für die Zuschüsse tatsächlich ziemlich niedrig angesetzt sind und auch von den allermeisten Beratern problemlos gemeistert werden – egal, ob erfahrener Brancheninsider oder Branchenneueinsteiger. Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und verbleiben mit besten Grüßen Ihr TELIS-Team

TELIS FINANZ AG

  • 02.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

es liegt unfassbar viel finanzieller Druck im Raum. Keiner weiß, wie viel er nächsten Monat zum leben hat, ganz hartes Brot, zerrt stark an den Nerven! 100% Burnoutgefahr

Vorgesetztenverhalten

die Vorgesetzten sind sich selbst der Nächste! Man wird komplett ausgenutzt... einzige Aufgabe war es Neukunden ran zu schaffen, welche die Führungskraft dann nach dem Ausscheiden des Mitarbeiters abernten kann!

Kollegenzusammenhalt

jeder versucht nur seinen eigenen Hintern zu retten!

Interessante Aufgaben

Aufgabe ist es über so genannte Finanzanalysen an die Daten der Kunden ran zu kommen... man kann dann günstigere Versicherungen anbieten und somit dem Kunden Geld einsparen. Am Ende nimmt man aber immer den Versicherer, der die meiste Provision bezahlt! Also keine Spur von fairen Vergleich! Das freie Geld soll dann natürlich wieder in Lebensversicherungen investiert werden, denn nur so verdient man da tatsächlich Geld!

Kommunikation

man bekommt nur das gesagt, was man hören soll...sehr undurchsichtig, der Vorgesetzte ist immer nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht!

Gleichberechtigung

Ober sticht Unter...

Karriere / Weiterbildung

wenn man Lust hat auf eine 70-80 Stunden Woche und unsicheres unregelmäßiges Einkommen kann man mit ein bisschen Glück Karriere machen...

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist immer unsicher und stornogefährdet, Sozialleistungen gibt's es gar keine...

Arbeitsbedingungen

wirklich alles muss man selbst zahlen, Miete für Büro oder auch Weiterbildungen, nichts wird bezahlt!

Work-Life-Balance

es gibt keine Worklife Balance bei diesem Unternehmen! 60-70 Stunden Wochen waren normal für ein unsicheres Einkommen... Termine meistens spät abends, wenig bis keine Freizeit

Image

schlechtes Image wegen Versicherungen aufschwatzen...

Verbesserungsvorschläge

  • aufhören die Leute auszusaugen wie Vampire! ganz schlimm da...

Pro

nix!

Contra

es ist eine Art Schneeballsystem, wer zuerst kommt verdient am meisten, alle anderen gucken in die Röhre!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    TELIS FinancialServicesHolding AG
  • Stadt
    Regensburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/e ehemaliger Mitarbeiter/in, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für ein so ausführliches Feedback genommen haben – wobei wir es natürlich sehr bedauerlich finden, dass Sie Ihre Zeit bei TELIS so negativ bewerten. Schade, dass Sie mit Ihrer Führungskraft so unzufrieden waren und auch der Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen nichts Positives abgewinnen konnten. Der Beruf eines Unternehmensberaters für den privaten Haushalt ist ein sehr anspruchsvoller und verantwortungsvoller. Ein gewisser Druck ist da unvermeidbar. Was den finanziellen Druck betrifft, so sind die TELIS-Berater freie Handelsvertreter und als solcher selbstständig tätig – die Sicherheit eines Angestelltenverhältnisses fehlt dadurch natürlich. Dafür sind die Verdienstmöglichkeiten aber auch nach oben offen. Und auch in der Zeiteinteilung sind sie völlig frei. In der Regel arbeiten selbst unsere richtig erfolgreichen Berater nicht wesentlich mehr als Festangestellte! Ja, wir sind ein Strukturvertrieb. Gegen die Gleichsetzung eines Strukturvertriebs mit einem (illegalen) Schneeballsystem verwahren wir uns aber entschieden! Multi-Level-Marketing bzw. Empfehlungsmarketing (und um nichts Anderes handelt es sich bei einem Strukturvertrieb) bietet allen Beteiligten erstaunliche Vorteile und wird nicht umsonst an etlichen Universitäten und von renommierten Wissenschaftlern als Vertriebsform der Zukunft bezeichnet. Darüber hinaus sehen wir aber vor allem einen wesentlichen Unterschied: Hinter unserem System bzw. unserer Struktur steht ein großer Mehrwert – und zwar für alle Beteiligten, für unsere Mandanten und unsere Berater. Unsere regelmäßige TÜV-Zertifizierung und die Auszeichnungen beim Fairness-Ranking von FOCUS MONEY sowie als "Best Practice Unternehmen" der Zeitschrift "Die Welt" bestätigen das. Diese Qualitätssiegel und unsere außerordentlich geringe Stornoquote sprechen für sich. Davon, dass immer nur die Produkte mit der höchsten Provision vermittelt werden, kann also keine Rede sein. Im Übrigen haben die von Ihnen angesprochenen Lebensversicherungen im ersten Quartal gerade einmal 5% unseres Gesamtumsatzes ausgemacht. Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und verbleiben mit besten Grüßen Ihr TELIS-Team

TELIS FINANZ AG

  • 22.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Wichtig ist die Unterscheidung, ob jemand im Innendienst bei der Telis Finanz AG in Regensburg arbeitet oder als freier Handelsvertreter seine eigenen Mandanten berät. Ich persönlich arbeite seit über 8 Jahren auf selbständiger Basis für Telis. Der Außendienst der Telis ist unterteilt in Direktionen und diese widerrum bestehen aus verschiedenen Kanzleien und je nachdem in welcher Kanzlei man angeschlossen ist und zu welcher Direktion gehört, wird man sehr unterschiedliche Erfahrungen hören.

Pro

- Selbständige Tätigkeit
- Freie Zeiteinteilung (auch wenn Telis hier viel zu viel Einfluss nehmen möchte)
- Super Kundenverwaltungsprogramm
- Viele Gesellschaften, die man vermitteln kann

Contra

- Sehr geringe Provisionssätze
- Ungerechte Provisionsverteilung (Führungskräfte bekommen für keinen Aufwand viel zu viel Differenzprovision)
- Es wird enormer Druck aufgebaut, obwohl jeder Berater selbständig ist.
- In einer Kanzlei, wie es die Telis Zentrale gerne hätte kann keine Rede mehr von Selbständiger Arbeit sein, weil sogar Gespräche, Arbeitszeiten und benötigte Kundenkontakte vorgegeben werden

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    TELIS FinancialServicesHolding AG
  • Stadt
    Regensburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Mitarbeiter/in, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für Ihr ausführliches Feedback genommen haben. Wir freuen uns, dass Sie einige der Vorteile, die TELIS den Beratern/innen bietet, zu schätzen wissen. Zugleich ist es schade, dass Sie nicht hundertprozentig zufrieden sind. Wir finden, dass die Provisionssätze in Anbetracht der Tatsache, dass wir unseren Beratern/innen mit unseren Services sehr viel Zeit und Arbeit ersparen, sehr fair sind. Die Empfehlungen, die wir zu Gesprächen, Arbeitszeiten und anderem geben, sind genau das: Empfehlungen. Wir geben sie, weil 25 Jahre Erfahrung uns gezeigt haben, dass sie eine enorme Unterstützung auf dem Weg zum Erfolg sind. Fragen Sie gerne mal bei erfolgreichen Kollegen/innen nach, inwieweit sie sich an unsere Empfehlungen halten und wie sie diese bewerten! Wenn Sie sich von Ihrer Führungskraft unter Druck gesetzt fühlen und nicht so arbeiten können, wie Sie es gerne würden, so wenden Sie sich bitte jederzeit an unsere Mitarbeiterverwaltung. Wir helfen Ihnen gerne! Mit den besten Wünschen und vielen Grüßen Ihr TELIS-Team

TELIS FINANZ AG


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 83 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (50)
    60.240963855422%
    Gut (6)
    7.2289156626506%
    Befriedigend (11)
    13.253012048193%
    Genügend (16)
    19.277108433735%
    3,79
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,56
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

kununu Scores im Vergleich

TELIS FINANZ AG
3,79
85 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Finanzen)
3,46
37.954 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.868.000 Bewertungen