Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Theo Förch GmbH & Co. KG Logo

Theo Förch GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Es war einmal und ist nicht mehr…

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Theo Förch GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliches Gehalt, gutes IT-Equipment.
Ein wirklich toller Unternehmensgründer, ich verehre ihn und zolle ihm den größten Respekt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die aktuelle Umstrukturierung ist in vielen Bereichen notwendig, um der Digitalisierung und dem aktuellen Geist der Zeit gerecht zu werden.
Wie das aber gemacht wird ist nicht wirklich kompetent. Hier sollten einige aktuelle Führungskräfte ausgetauscht werden, ganz oben angefangen.

Verbesserungsvorschläge

Sich besinnen auf seine Stärken, nicht so Sein wollen, wie der „Große Bruder“
Die Arbeitswelt verändert sich, gerade durch, bei den jungen Generationen.
Das Unternehmen setzt gerade mit größten Anstrengungen eine neue Struktur durch, welche schon jetzt wieder out ist. Kreative und vor allem motivierte Arbeitnehmer sind ein Schatz für jedes Unternehmen…auch für Förch.

Arbeitsatmosphäre

Es wird von der Führung um Vertrauen in den Verwandlungsprozess gebeten. Trust in Change. Sicherlich ist eine Umstrukturierung im Unternehmen nötig gewesen, aber so? Alte Führungskräfte, die sich gekümmert haben, kompetent sind und auch auf Anfragen geantwortet haben wurden „ abgesägt“ und gegen neue, Ja -Sager ausgetauscht.

Es ist gerade wirklich nicht mehr schön beim Förch, nicht so schlimm, wie von einigen hier beschrieben, aber auch nicht so toll, wie von den überschwänglich gelobten, grünen Bewertungen.

Kommunikation

Kommunikation wird beschworen, jedoch nicht von allen der neuen Führungskräften umgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

Trau, schau, wem.

Work-Life-Balance

Zu nehmende Urlaubstage werden zunehmend vom Unternehmen diktiert,
es bleiben aber noch ca. 2/3 des Urlaubs zur eigenen Verplanung.

Vorgesetztenverhalten

Auf emails nicht antworten, zurückrufen schon gar nicht. Bewerte hier aber nur meinen Vorgesetzten, andere machen da bestimmt einen besseren Job.

Interessante Aufgaben

Das Arbeiten im Vertrieb ist eine tolle Sache.

Gleichberechtigung

Von oben nach unten durchregieren, ist die neue Gleichberechtigung.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier kann ich nichts negatives schreiben, ist menschlich noch ganz in Ordnung, auch wenn diese bereits schon mal auf das Abstellgleis geschoben werden.

Arbeitsbedingungen

Gutes IT-Equipment, vernünftiges Firmenfahrzeug.
Tolles Produktportfolio und geregelte Arbeitszeit. Hier wird keiner gezwungen 12 Stunden zu arbeiten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kartons manchmal für die gelieferte Ware zu groß, Füllstoffe aus Plastik.
Es wird seit Jahrzehnten nach besseren Lösungen ernsthaft gesucht, aber scheinbar wird nicht so richtig etwas gefunden. Das ist bei anderen Unternehmen aber auch so.

Gehalt/Sozialleistungen

Mein Gehalt ist gut und kommt immer pünktlich. Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld gibt es nicht.
Die neue, leistungsbezogene Vergütung muss sich noch bewähren, wird aber bereits in den Vorstellungen schöngerechnet.

Image

Förch ist ein Familienunternehmen, das war immer eine besondere Stärke meines Arbeitgebers und hat das Unternehmen zu dem gemacht, was es ist
Menschlich und fair zu den Mitarbeitern, die Stärken gesucht und gefördert.
Die Mitarbeiter waren im hohen Maße selbstmotiviert und kreativ.

Leider geht das durch die Art und Weise der Umstrukturierung des Unternehmens verloren und viele, wirklich gute Kollegen haben gekündigt.
Ich kenne keinen Kollegen mehr, der noch wirklich gern beim Förch arbeitet, oder gar motiviert ist. Das ist sehr schade und tut mir in der Seele weh.
Der Gründer des Unternehmens ist über jeden Zweifel erhaben und wird sehr geschätzt. Allerdings hoffen alle, das dieser diesem Spuk ein Ende setzt.

Karriere/Weiterbildung

Man kann sich bemühen. Wichtige Dinge werden geschult.
Corona geschuldet natürlich in den letzten Jahren weniger.