Workplace insights that matter.

Login
Thieme Gruppe Logo

Thieme 
Gruppe
Bewertungen

91 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 56%
Score-Details

91 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

45 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 35 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Thieme Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Thieme Telecare.. man wurde nicht mehr als Mensch behandelt

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Georg Thieme Verlag KG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

es gab eine Kaffeemaschiene und eine tägl. Bäcker

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Mitarbeiter wurde nur noch als Geldmaschine gesehen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeitet sollten mehr geschätzt werden

Arbeitsatmosphäre

die Atmosphäre war sehr angespannt. Die Chefs sahen einen nur noch als Geldmaschine. Man wurde regelmäßig dazu verpflichtet Überstunden zu schieben. Wie es einem selbst mit der ganzen Arbeit ging war den Vorgesetzten egal.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten wurden vorgeschrieben. Mütter mit Kinder wurden bevorzugt. Die mussten nur Vormittags arbeiten. der Rest musste auch 1-2x wö. abends bis 20 Uhr arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen liefen über Papiere und einer Arzthelferin. Ein Arzt der einem etwas erklärt hat oder neues beigebracht hat gab es nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

eine Gehaltserhöhung hat man maximal 1x jährl. bekommen (wenn man Glück hatte)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schulungsunterlagen hat man immer auf Papier bekommen. Sonst war alles ok.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen arbeiteten gut und innig miteinander. Wenn man Fragen hatte wurde einem immer geholfen.

Umgang mit älteren Kollegen

war sehr gut. Es wurde unter den Mitarbeitern sehr höflich und respektvoll kommuniziert

Vorgesetztenverhalten

überhaupt nicht gut.
Alles wurde erst mal abgenickt aber hinten rum wurde dann doch alles anders gemacht. Vorgesetzte hielten sich für was besseren und hatten die Nase sehr weit oben

Arbeitsbedingungen

Waren i.O.
Man saß in einem Großraumbüro mir vielen Pflanzen und hörschutz. Dennoch war es sehr laut.

Kommunikation

Es wurde viel geredet, doch leider wurde nicht viel davon umgesetzt. Man bekahm immer ein "Ja" oder "OK" aber verändert hat sich dadurch nichts.

Gleichberechtigung

Kam ganz auf das Aufgaben gebiet an.
Manche mussten Überstunden machen, andere wiederum nicht.


Image

Interessante Aufgaben

Teilen

Ich arbeite gerne dort, weil....

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Georg Thieme Verlag in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man weitestgehend eigenverantwortlich arbeiten kann

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

S. O.

Verbesserungsvorschläge

Kürzere Hierarchien

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel gelobt. Gerade jetzt zu Corona.

Image

Teils, teils

Work-Life-Balance

Man kann seinen Urlaub jederzeit machen. Es ist gut vereinbar mit Familie und Beruf. Auch als alleinerziehende.

Karriere/Weiterbildung

Es gute Aufstiegschancen. Interne Bewerbungen werden immer berücksichtigt

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist zufriedenstellend. Aber nur weil es Weihnachts- und Urlaubsgeld gibt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird so gut es geht darauf geachtet

Kollegenzusammenhalt

Ist von Abteilung zu Abteilung verschieden

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Probleme

Vorgesetztenverhalten

Könnte besser sein

Arbeitsbedingungen

Wir sind im homeoffice und haben alles was wir brauchen

Kommunikation

Es gibt einmal im Jahr eine Mitarbeiterversamnmlung. Dazu alle paar Wochen eine Videobotschaft der GL.

Gleichberechtigung

Absolute gleichberechtigt alle Mitarbeiter.

Interessante Aufgaben

Meine Arbeit ist vielfältig und abwechslungsreich

Nie einen besseren Arbeitgeber gehabt!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Georg Thieme Verlag in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Family und Resilienz first wird gelebt. Eltern-Kind-Büro vorhanden. Sehr niedrige Fluktuationsrate in der Abteilung, da kaum jemand geht, der angekommen ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Parkplätze.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Fühle mich rundum wohl

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Georg Thieme Verlag KG in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

offener und freundschaftlicher Umgang

Vorgesetztenverhalten

faire und vertrauensvolle Zusammenarbeit

Interessante Aufgaben

weitestgehend eigenständige Arbeit


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Gar nicht auffällig wie hier der Personalbereich selbst bewertet in den letzten 5 Bewertungen

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Georg Thieme Verlag KG in Stuttgart gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltserhöhungen muss man erbetteln wenn überhaupt und Unterschied Gehälter Männer/Frauen sehr hoch

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein auf jedenfall ausbaubar!

Gleichberechtigung

Thema Diversity spielt leider kaum eine Rolle.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr professionell und verantwortungsbewusst in der Corona-Krise!

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Georg Thieme Verlag KG in Stuttgart gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Kommunikation, IT, HR-Themen

Arbeitsbedingungen

wegen Corona wurden in kürzester Zeit alle geeigneten Arbeitsplätze auf Arbeit zu Hause umgestellt; das hat dank einer tollen IT-Abteilung vollkommen reibungslos geklappt.

Kommunikation

professionelle und umfassende Kommunikation an alle Mitarbeiter zu allen corona-bedingten Veränderungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Zum kotzen

3,4
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Georg Thieme Verlag KG in Stuttgart gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

modern, viele Abteilungen, viele Einblicke, Übernahmechancen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die Liste ist lang... können keine Kritik annehmen, keine Kommunikation und Transparenz, höhere Positionen machen sich über andere lustig, ein reines Chaos was Organisation angeht... schlechte Kantine, keine Parkplätze

Verbesserungsvorschläge

freundlicher und respektvoller Umgang waren ihnen leider fremd, man wurde anhand seiner Persönlichkeit kritisiert und durfte das Gleitzeitsystem nicht voll nutzen


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Sehr guter Verlag mit Stärken und Schwächen aber sehr kundenorientiert

3,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Georg Thieme Verlag in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Parkplatz homeoffive gleitzeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Druck zu kundenorientiert zu viel Arbeit für eine Person

Verbesserungsvorschläge

Leistungsdruck senken Kommunikation stärkern


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Firma mit sehr guten Führungsrichtlinien, die leider nicht konsequent in allen Abteilungen umgesetzt wird.

2,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Georg Thieme Verlag KG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundlicher offener Umgang und Zusammenarbeit bis zur Teamleitungsebene. Es gibt noch
Gruppen- und Abteilungsleiter.
Gute Fürsorge, so diese
Abteilungsintern nicht „ausgehebelt“ wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bislang können in einzelnen Abteilungen sehr individuelle Ansichten eines Abteilungsleiters ohne Konsequenzen angeordnet werden. Nicht immer rechtssicher und gegen Interessen der Angestellten, obwohl ein reibungsloser Betriebsablauf gewährleistet wäre.

Verbesserungsvorschläge

Die „Firmenpolitik“ des fairen und vertrauensvollen Umgangs miteinander sollte konsequent von der Geschäftsleitung durchgesetzt werden, dann wäre der Arbeitgeber einer der Besten in der Region. Umsetzung von aktuellem Arbeitsrecht Standard.

Arbeitsatmosphäre

Die wäre super, wenn nicht einzelne Abteilungsleiter eigene, rechtlich grenzwertige, Arbeitsanweisungen durchsetzen wollten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es werden viele soziale Projekte unterstützt, vorbildlich. Im täglichen Büroalltag ist z.B. der „Papierverbrauch“ (Ausdrücke) zu hoch.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Staubige Hierarchie aus 1985

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Georg Thieme Verlag KG in Stuttgart gearbeitet.

Work-Life-Balance

Wenn man per Tarifvertrag angestellt ist kann man seine Überstunden abfeiern.

Karriere/Weiterbildung

Wirkliche viele Möglichkeiten gibt es dank der starren Hierarchie nicht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es könnte viel mehr für Umweltschutz getan sowie die Mitarbeiter darauf hingewiesen werden

Vorgesetztenverhalten

Selbst die unterste Führungskraft hält sich für sonstwas.

Arbeitsbedingungen

Keine Möglichkeit zu home office oder ähnlichem, es wird extrem auf Anwesenheit geachtet. WLAN darf weder geschäftlich noch privat genutzt werden

Kommunikation

Man muss sich extrem viel zusammensuchen und kann froh sein wenn man Infos aus anderen Bereichen oder der Managementetage mitbekommt.

Gleichberechtigung

Gelder Pay Gap ohne Ende, viele Männer auf Führungspositionen

Interessante Aufgaben

Naja es ist schon vieles sehr trocken und nach gewisser Zeit langweilig und immer dasselbe.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN