Navigation überspringen?
  

Tipicoals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Tipico Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,67
Vorgesetztenverhalten
3,57
Kollegenzusammenhalt
3,87
Interessante Aufgaben
3,61
Kommunikation
3,39
Arbeitsbedingungen
3,76
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,41
Work-Life-Balance
3,70

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,83
Umgang mit älteren Kollegen
3,67
Karriere / Weiterbildung
3,34
Gehalt / Sozialleistungen
3,53
Image
3,52
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 61 von 105 Bewertern Homeoffice bei 42 von 105 Bewertern Kantine bei 1 von 105 Bewertern Essenszulagen bei 7 von 105 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 13 von 105 Bewertern Barrierefreiheit bei 23 von 105 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 37 von 105 Bewertern Betriebsarzt bei 4 von 105 Bewertern Coaching bei 36 von 105 Bewertern Parkplatz bei 46 von 105 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 61 von 105 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 41 von 105 Bewertern Firmenwagen bei 4 von 105 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 22 von 105 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 21 von 105 Bewertern Mitarbeiterevents bei 64 von 105 Bewertern Internetnutzung bei 55 von 105 Bewertern Hunde geduldet bei 23 von 105 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 12.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Jeder lästerst über jeden man konnte keinen vertrauen

Vorgesetztenverhalten

es gab nur Rückmeldung wenn was falsch gelaufen ist! Die sogenannten Vorgesetzten hatten keine Ahnung wie man Personal führt oder mit denen umgeht

Kollegenzusammenhalt

Wie schon oben beschrieben - jeder tat auf nett doch hinter deinem Rücken wurde nur gelästert

Interessante Aufgaben

Viele abwechslungsreiche Aufgabe.

Kommunikation

Keine strukturierten Arbeitsabläufe - Kommunikation sowas gab es überhaupt gar nicht

Work-Life-Balance

Relativ flexible Arbeitszeiten

Verbesserungsvorschläge

  • Alles! Strukturierte Arbeitsabläufe entwickeln, die Vorgesetzten schulen, Gleichberechtigung, Kommunikation
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    ARENA Sportwetten GmbH (Tipico)
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von Tipico? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 21.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • betriebsrat mehr gehalt fuer alle

Pro

Marketing und umsetzung neuer projekte in der Sound und light sparte

Contra

Kein betriebsrat keine gleitzeit keine gehaltserhoehungen6

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Tipico
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung
  • 04.Juni 2019 (Geändert am 07.Juni 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr chaotisch. In 90% der Fälle weiß die linke Hand nicht, was die rechte tut. Wissen beide nicht, was zu tun ist, wird das Problem so lange hin und her geschoben, bis es hoffentlich von alleine verschwindet.

Vorgesetztenverhalten

Niemand will Entscheidungen treffen und daher wird sich oft gewunden oder nur ganz schwammige Aussagen getroffen. Klappt etwas nicht, weist jeder die Schuld von sich und alles wird auf die große Zentrale in Malta geschoben.

Kollegenzusammenhalt

Es wird viel Zusammenhalt geheuchelt, aber letzten Endes kämpft doch jeder für sich selbst. Die Unternehmensphilosophie "We are one Tipico" ist nicht mehr als ein leerer Spruch.

Interessante Aufgaben

Es gibt ein paar interessante Aufgaben, denn das Wettgeschäft bringt täglich neue Situationen und Herausforderungen mit sich.

Kommunikation

Eines der größten, wenn nicht DAS größte Manko des Unternehmens. Informationen gehen oft verschüttet oder kommen nicht am anderen Ende des Flurs an. Blöd nur, wenn diese Information die eigene Arbeit betreffen könnte. Viele Infos erhält man auch nur über den Flurfunk. Ist man da nicht in der "Clique", bekommt man halt die Infos nicht.

Karriere / Weiterbildung

Keine Weiterbildungs- und Aufstiegschancen. Wurde mir von meinen Vorgesetzten, auf meine Nachfrage hin, so gesagt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt war okay, auch wenn die Gehaltsstruktur absichtlich intransparent gehalten wird. So ist das Gehaltsgefälle zwischen vergleichbaren Mitarbeitern in der selben Position z. T. riesig. Manche Mitarbeiter bekommen auch eine HVV Proficard.

Work-Life-Balance

Der einzige Punkt, der wirklich super ist. Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel gestaltbar, sodass man auch private Termine gut einplanen kann.

Image

Tipico selbst möchte aus dem "Hinterhof-Image" heraus und war eine Zeit lang auch auf einem guten Weg dahin. Mittlerweile tut man, sujektiv gefühlt, alles, um dort wieder hinzukommen.

Verbesserungsvorschläge

  • transparente Gehaltsstrukturen und keine Bezahlung "nach Nase"
  • gleiches Recht für alle Mitarbeiter
  • kompetentere Entscheidungsträger oder kürzere Entscheidungswege
  • Versprechen gegenüber den eigenen Mitarbeitern halten
  • Weihnachtsgeld
  • Urlaubsgeld

Pro

Die Arbeit fand in einer spannenden Branche statt und brachte täglich neue Herausforderungen mit sich. Im Büro fand man auch den einen oder anderen netten Kollegen. Das Gehalt kam auch immer pünktlich.

Contra

Mitarbeiter sollten gleich behandelt werden. Manche bekommen in vergleichbaren Positionen doppelt so viel Gehalt wie andere, manche bekommen eine HVV Proficard und andere nicht, manche durften Homeoffice machen und andere nicht, manche (in gleicher Position) bekamen eine Gehaltserhöhung, andere nicht. Man bekam leider das Gefühl, dass Tipico sehr nach Laune entscheidet und auch gar nicht möchte, dass Mitarbeiter untereinander wissen, was der jeweils andere hat / bekommt.

Am schlechtesten für mich persönlich war jedoch, dass man mir in 2 Jahren Anstellung verschiedenste leere Versprechungen für meine berufliche Zukunft gemacht hat, von denen nicht eine einzige eingehalten wurde. Nachdem das Unternehmen und ich uns von Anfang an einig waren, dass man an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert wäre, heißt es nach 2 Jahren gut geleisteter Arbeit für mich nun plötzlich "Tschüß. Schön, dass du da warst." und das war es dann. Da auch ich selbst an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert war und eine Firma gesucht habe, bei der man "ankommen kann", hätte ich mir diese 2 Jahre bei Tipico, rückwirkend gesehen, sparen können. Leider bin ich auf die großen Versprechen, hinter denen nur heiße Luft stand, gutgläubig hereingefallen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ARENA Sportwetten GmbH (Tipico)
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2019
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 14.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nicht gut.

Vorgesetztenverhalten

Wie die an die Position gekommen sind ist fraglich, absolut null Kompetenz.

Kollegenzusammenhalt

Jeder für sich

Interessante Aufgaben

Immer das gleiche.

Kommunikation

Nicht vorhanden

Gleichberechtigung

Mann wird gleich schlecht behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Bist nur eine Zahl.

Karriere / Weiterbildung

Nein.

Gehalt / Sozialleistungen

Nur das Minimum

Arbeitsbedingungen

Gefährlich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt Papiertonnen.

Work-Life-Balance

Feiertage, Wochenenden, bis spät Abends arbeiten, Work Work Balance.

Image

Wettbüro.

Verbesserungsvorschläge

  • Alles.

Pro

Den Feierabend.

Contra

Alles.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    ARENA Sportwetten GmbH (Tipico)
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Man eignet sich die richtige Art an, wie man mit den Kunden umzugehen hat! Am Anfang ist es etwas befremdlich (vor allem als Frau), aber daran gewöhnt man sich

Vorgesetztenverhalten

Bisher ist mir noch nichts Negatives aufgefallen!

Kollegenzusammenhalt

Ich komme super mit meinen KollegInnen zurecht! Alle waren vor allem am Anfang sehr hilfsbereit

Interessante Aufgaben

Man hat im Grunde immer die gleichen Aufgaben, die nicht unbedingt spannend sind - wenn der Laden jedoch voller ist und es viele live Wetten gibt, kann es schon mal aufregend werden!

Gleichberechtigung

Bei uns im Shop arbeiten tatsächlich 3 Frauen und 2 Männer! Man muss sich bei den Kunden schon etwas durchsetzen, jedoch ist mir nichts Negatives unter den Kollegen aufgefallen

Karriere / Weiterbildung

Es gibt dort super Aufstiegsmöglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr fair! Es gibt jedes Jahr eine super Weihnachtsfeier und Teambuildingsmaßnahmen!

Work-Life-Balance

Bei uns im Shop ist es recht ruhig, so dass ich sehr gut für die Uni lernen kann!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Tipico
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 05.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Als Frau habe ich, gerade Abends, oft angst, denn ich sitze alleine im Shop, meist um die 10 Kunden die weder deutsch noch englisch sprechen, laut gröhlen und die weiblichen Mitarbeiter nicht respektieren. Sie vermüllen den Shop, und benehmen sich nicht angemessen, wenn man etwas sagt werden sie unverschämt und ändern an dem Verhalten nichts. Sind männliche Mitarbeiter dabei gibt es deutlich weniger Probleme, nichts desto trotz ist die Kommunikation stark eingeschränkt.

Vorgesetztenverhalten

Leider sind die Shopleiter nur auf sich selbst bedacht und nehmen keine Rücksicht auf die Angestellten.

Kollegenzusammenhalt

Leider gibt es viel Rederei hinter dem Rücken, sogar unter Männern, von Team kann man leider nicht sprechen, von ein paar Ausnahmen mal abgesehen.

Interessante Aufgaben

90% der Zeit sitzt man rum und wartet. Oder man muss sich beschimpfen lassen und den Kunden ihren Müll hinterher räumen.

Gehalt / Sozialleistungen

Als Student ein ganz angenehmes Gehalt, seit kurzem werden sogar Zuschläge für Sonntag und Feiertag gezahlt. Aber reich wird man nicht.

Arbeitsbedingungen

Wenn man mehr als deutsch und englisch sprechen kann mag es ok sein, aber wenn man arabisch, türkisch, polnisch, usw. nicht beherrscht ist die Kommunikation mit den Kunden fast nicht möglich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Jeden Tag werden sinnlose Programme ausgeruckt, und dass in großer Stückzahl, die fast gar nicht genutzt werden, am Abend werden sie weg geworfen. Papierverschwendung vom feinsten.

Work-Life-Balance

An sich sind die Zeiten der Schichten gut, leider wird fast wöchentlich der Dienstplan geändert sodass man privat eigentlich nicht planen kann.

Verbesserungsvorschläge

  • Verlässliche Dienstpläne ohne ständige Änderungen. Ein Regelung, dass man als Frau alleine keine angst haben muss - eventuell Security für die Abendstunden.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    BOOXWARE Softwaresysteme GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Dear colleague, we are always keen to improve on our existing processes and procedures, and reviews like yours allow us to plan for future improvements. We would certainly be happy to discuss the issues you have raised in person with you, therefore should you wish to do so please feel free to approach me directly on Corrina.galea@tipico.com. Corrina Galea TA Operations Lead

Corrina Galea
Talent Acquisition Specialist

  • 28.März 2019
  • Mitarbeiter

Oh man!

1,46

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre macht einen nach einer gewissen Zeit einfach nur krank! Lob ? Sicher nicht von einem Vorgesetztem! Absolutes Fremdwort. Mitarbeiter spielen sich mit Hilfe der Chefetage gegeneinander aus.

Vorgesetztenverhalten

Absolut lächerlich! Also wenn man Probleme hat, sollte man auf keinen Fall zu den Chefs gehen. Es wird zwar immer gesagt, sie haben ein offenes Ohr, aber im Endeffekt wird sich über einen lustig gemacht, es wird an weitere Kollegen weitergegeben oder einfach nicht ernst genommen. Auch einen professionellen Umgang mit Mitmenschen sucht man hier vergeblich. Es werden von den Vorgesetzten Intrigen gegen Mitarbeiter verursacht! Absolutes NO GO!
Auch das aushorchen und aufstacheln gegen Kollegen wird sehr gern gefördert.
Man merkt es sofort, wenn die Führungskraft ein persönliches Problem mit einem hat.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt ? ´Jeder ist sich selbst der Nächste ´ trifft es wohl besser. Wo es nur ging, haben andere versucht, die Kollegen reinzureiten.

Kommunikation

Es wurden zwar eine Zeit lang regelmäßig meetings abgehalten, aber nur um uns zu sagen, wie beschissen wir als Arbeiter eigentlich sind. Auf Kritik wurde nicht eingegangen. Im Gegenteil. Man wurde dafür sogar noch angefahren und es wurde sich verhalten wie im Kindergarten.

Gleichberechtigung

Sowohl Frauen als auch Männer sind beschäftigt.

Karriere / Weiterbildung

Karriere kann man hier vergessen. Es geht nur mit Beziehungen. Alle anderen Versuche werden konsequent abgeblockt, egal wie kompetent man selbst ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Null Zuschläge. Nicht mal an Weihnachten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wie viel Papier da täglich bedruckt wird und am abend UNGENUTZT weggeworfen wird ist echt traurig.

Work-Life-Balance

Der absolute Horror! Man muss seine Handynummer hingeben. Dann wird man in diverse Whats app Gruppen eingeladen, wo dann rund um die Uhr Nachrichten rein kommen. Aber wehe dem, man antwortet mal nicht schnell genug. Dann ist aber was los!
Ständig kurzfristige Änderungen des Dienstplanes ohne es mit den Mitarbeitern abzusprechen.

Image

Naja, es ist eben ein Wettbüro.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungsetage auswechseln! Zuschläge anbieten

Pro

Die Öffnungszeiten

Contra

Bezahlung, Aufstiegsmöglichkeiten, Arbeit der Führungsetage.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • Firma
    Tipico
  • Stadt
    Halle (Saale)
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 21.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kultur der Angst, Micromanagement, nichts funktionert (fragt die Kunden), Software in die Jahre gekommen, Management verlogen und nicht geeignet, kein Wunder bei der Personalabteilung. Das absolute Pandämonium.

Vorgesetztenverhalten

Umso hoeher der lachhafte Titel, umso schlimmer und frequenter kommen die Dolchstoesse. Kundendienstmanager und C Level sind ok, der ganze Rest dazwischen ist fehl am Platz und wuerde in der echten Wirtschaft keine 2 Wochen ueberstehen.

Kollegenzusammenhalt

Genereller Minimalismus herrscht vor, jeder macht einfach das Minimum, um den Job zu behalten, da es fast keine Alternativen gibt, ausser bei einen noch dubioseren Wettanbieter in Kundendiesnt.

Interessante Aufgaben

Es gibt keine Interessanten Aufgaben in den tiefen Ebenen, es geht vor allen darum, die Fehler der mangelhaften Software zusammenzuflicken und die Kunden mit copz paste Emails und Chats bei Laune zu halten.

Kommunikation

Durchwegs ungenuegend, um nicht zu sagen vergiftet. Fragen werden mit Augenrollen beantwortet, wenn ueberhaupt. Verbesserungsideen werden gestohlen und als eigene praesentiert.

Gleichberechtigung

Gelichberechtigung? Jeder wird in etwa gleich schlecht behandelt. Die, die am besten in den Allerwertesten der Vorgesetzen kriechen, geniessen Sonderbehandlung, aber ,sobald es hart auf hart kommt, wird der kleinere ans Messer geliefert.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird keiner geschont, die direktive ist, das Maximum an Arbeit aus dem Individum auszupressen. Alt oder jung ist egal, es geht lediglich darum, die Zahlen einigermassen gut zu praesentieren, koste es , was es wolle.

Karriere / Weiterbildung

Karriere? Nicht hier, siehe auch "Image". Weiterbildung? Die sogennanten Trainings verdienen den Ausdruck nicht, das Anti Geld Waesche Training kann man in der Toilettenpause auf jedem Beliebigen Online Blog durchlesen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist schlecht im Kundendiesnt, 1400 Euro netto, schaut euch die Immobillien Preise an hier* 800 Euro fuer ein Zimmer Studio, essen ist teurer als in Deutschland.
Im Falle einee Befoerdeung wuerde man vielleicht 50 Euro mehr im Monat verdienen, das ist erstens unwahrscheinlich und zweiten weniger als der Inflationsausgleich. Ein totaler Witz. Karrierealternativen als deutscher sind hauchduenn hier, und die Firma weiss dies und handelt dementsprechend ruecksichtlos, ueberlegt es euch sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Keine Zentralheizung im Winter, Leute arbeiten mit Schal und Jacke im Buero.
Toilette funktioniert relativ selten, seit Jahren, guten Appetit!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Lol, das Unternehmen ist ein Wettanbieter, keine Wohltaetigkeitsorganisation.

Work-Life-Balance

Sozial katastrophale Arbeitszeiten und Schichten, konstante Unterbelegung, daher viel mehr Fehler und Druck.

Image

Wettanbieter, allenfalls etwas besser angesehen als ein Waffenlieferant oder Menschenhaendler.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich glaube nicht, das der Angerichtete Schaden jemals reversibel sein wird. Hier wurde ueber ein /jahrzehnt lang gewurstelt, jeder , der neu ankommt, kann niemlas die Ubersicht haben, und verlaesst irgenwann die Firma, dann geht es von vorne los.

Pro

Leider absolut gar nichts, das Wasser is trinkbar, mehr faellt mir nicht ein

Contra

Alles ist schlecht, wirklich, ein Buch waere noetig, um alles zu erwaehnen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Tipico
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast Tipico zu bewerten. Wir wissen, dass es in den letzten Jahren Herausforderungen zu meistern gab und sind stolz, dass wir dadurch bereits einiges optimieren und zusammenwachsen konnten. Andere Prozesse befinden sich gerade in der Umsetzung. Wir sind zuversichtlich, dass diese Verbesserungen Tipico in der Zukunft zu einem beliebten Arbeitgeber machen werden. Ohne an dieser Stelle zu sehr ins Detail zu gehen, sind wir der Auffassung, dass das Gehalts- und Bonuspaket von Tipico auf Malta wettbewerbsfähig ist und unserer Position als Marktführer in unserer Branche entspricht. Die Unterstützung, die wir nicht maltesische Einwohner bieten, wie etwa finanzielle Unterstützung und die zur Verfügungstellung von vorübergehenden Unterkünften, sind ebenfalls wettbewerbsfähig.

Antonio Arias Lopez
Group Talent Acquisition Manager
Tipico

  • 30.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Dies ist mein Kritikpunkt. Die Arbeit an sich ist OK. Mit den Kollegen kommt man gut klar und auch mit der Kundschaft versteht man sich gut. (Ich jedenfalls). Zwar gibt es den ein oder anderen Kunden, für den du einen Hofnarr darstellst, dies sollte man aber ignorieren.

Nun zu dem Grund meiner Kündigung:

Als Shop-Assisten war ich Kassierer, Buchhalter, Techniker, Seelsorger, Sündenbock und Austauschbar gleichzeitig.
Ich musste Bücher durchlesen, Prozesse verstehen, mich mit Seitenlangen Gesetzen befassen und musste mich an all diese Regeln halten. Soviel Informationen musste ich nichtmal an der Uni bearbeiten. Dafür einen Stundenlohn von 9,49€ zu zahlen ist lächerlich und Menschenverachtend. Auch bekam ich teilweise weniger überwiesen, Stunden wurden nicht zusammengerechnet, ich musste meinem Geld hinterherlaufen.

!!Zuschläge habe ich noch nie erhalten, weder an Feiertagen noch Wochenenden oder Spätschichten!!

Ich habe schon am Fließband gestanden und musste LEGO Steine zusammendrücken und bekam 12€ die Stunde.

Bei dieser Lohnpolitik kann ich es keinem Empfehlen.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Bezahlung.

Pro

Zusammenhalt.

Contra

Katastrophale Bezahlung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00
  • Firma
    Tipico
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf
  • 04.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen und Vorgesetze. Gefühlt kann man mit jedem unkompliziert sprechen und wird ernstgenommen

Gleichberechtigung

Es gibt relativ wenig Frauen in Führungspositionen. Kann allerdings nicht beurteilen, woran es liegt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Papierloses Büro ist hier leider ein Fremdwort. Aber sie sind bemüht entsprechende Prozesse zu generieren.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Tipico retail services
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung