Navigation überspringen?
  

Tommy Hilfiger Düsseldorfals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Tommy Hilfiger Düsseldorf Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,75
Vorgesetztenverhalten
3,75
Kollegenzusammenhalt
4,50
Interessante Aufgaben
4,50
Kommunikation
4,25
Arbeitsbedingungen
4,75
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,25
Work-Life-Balance
4,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,75
Umgang mit älteren Kollegen
4,50
Karriere / Weiterbildung
3,75
Gehalt / Sozialleistungen
4,25
Image
4,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 3 von 4 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 1 von 4 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 4 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 4 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 4 Bewertern Coaching bei 1 von 4 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 3 von 4 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 3 von 4 Bewertern kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 4 Bewertern Mitarbeiterevents bei 1 von 4 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 4 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Du hast Fragen zu Tommy Hilfiger Düsseldorf? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 29.März 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Respekt , Freiraum, Du Kultur, Super Führungsstil der Vorgesetzten.

  • 06.Mai 2015
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 30.Juli 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es findet kaum Kommunikation statt. Es ist in diesem Fall schwer gewesen Vertrauen in den Arbeitgeber und die gemeinsame Zukunft zu haben.

Vorgesetztenverhalten

Die Ziele sind ambitioniert was gut ist. Es spielt nur keine Rolle ob man diese erreicht.

Getroffene Entscheidungen der Führungsebene (SM/RM) wirken willkürlich.

Kollegenzusammenhalt

Das Team besteht zum größten Teil aus sehr freundlichen und hilfsbereiten Menschen.