TOMRA Sorting GmbH als Arbeitgeber

  • Mülheim-Kärlich, Deutschland
  • BrancheIndustrie
Kein Firmenlogo hinterlegt

Tolles Unternehmen - Aber zur Zeit ist viel zu tun


4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Geschäftsführung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Bürogebäude ist viel zu klein und es gibt zu wenig Arbeitsplätze für Außendienstler.

Verbesserungsvorschläge

- Führungspersonen überdenken und nicht mit Branchenfremden besetzen.
- Jungen Talenten die Möglichkeit zu Aufstiegschancen gewähren und Sie gezielt fördern.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine tolle und persönliche Atmospäre. Selbst die Geschäftsführung kennt einen Großteil der Angestellten mit Vornamen und ist immer offen für ein Gespräch.

Kollegenzusammenhalt

Auch wenn es aktuell etwas stressig ist, da die Auftragsbücher voll sind hält die Belegschaft zusammen. Die Norwegischen Wurzeln werden gelebt.

Work-Life-Balance

Sehr gut. beispielsweise ist Home-Office ist immer möglich

Vorgesetztenverhalten

Es kommt ein bisschen auf den Vorgesetzten an. Aktuell werden beispielsweise Stellen für Führungspositionen im unteren Management mit Personen besetzt die kaum Branchenerfahrung haben.

Interessante Aufgaben

Viele spannende Projekte - Jeder Kunde ist anders. Des Weiteren gibt es stetig Neu-Entwicklungen, sodass es nie langweilig wird.

Gleichberechtigung

Viele Bereiche sind ausgeglichen mit Frauen und Männern besetzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut. Auch wenn es ein noch junges Unternehmen ist kommen die ersten Rentner regelmäßig zum Kaffee vorbei.

Arbeitsbedingungen

Leider ist es im Office viel zu klein. Der Neubau war schon bei der Planung nicht auf die aktuelle Personalentwicklung ausgelegt.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird vor allem Außendienstlern (bsp. Service und Vetrieb) ein stattliches Gehalt gezahlt. Der Grund ist, dass durch doppelte Spesensätze, Übernachtungspauschalen und Überstunden Vergütung das Grundgehalt schnell verdoppelt werden kann. Dieses ist um vieles höher als bei der Konkurrenz.

Image

Die Mitarbeiter bei TOMRA sind sehr hoch angesehen, da überwiegend Akademiker eingesetzt werden und dies vom Kunden hohe Wertschätzung erfährt. Selbst für einfache Servicetätigkeiten werden größtenteils Ingenieure eingesetzt.

Karriere/Weiterbildung

Es wird ein hoher Etat für Weiterbildungsmöglichkeiten pro Mitarbeiter zurückgestellt. Im Grund wird keine einzige Weiterbildung abgelehnt. Selbst Fahrsicherheitstrainings beim ADAC werden gerne bezahlt.


Kommunikation

Umwelt-/Sozialbewusstsein