Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

TOMRA Sorting 
GmbH
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 6 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei TOMRA Sorting die Unternehmenskultur als modern ein, während der Branchendurchschnitt leicht in Richtung modern geht. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 4,0 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 34 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
TOMRA Sorting
Branchendurchschnitt: Dienstleistung

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
TOMRA Sorting
Branchendurchschnitt: Dienstleistung

Die meist gewählten Kulturfaktoren

6 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    83%

  • Einsatz wertschätzen

    FührungModern

    67%

  • Gute Arbeitsqualität erwarten

    FührungTraditionell

    67%

  • Mitarbeitern vertrauen

    FührungModern

    67%

  • Neue Dinge ausprobieren

    Strategische RichtungModern

    67%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

4,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Innerhalb der Teams sehr familiär. Viele kennen und treffen sich auch privat.
Supervisor sind auf Augenhöhe und sehr freundschaftlich. "Kleine" Büros (2-5 Pers).
Quartalsmäßige Ziehungen von Nominierungen der Kollegen untereinander ermöglichen einen Losgewinn für Kinogtuscheine, die die Firma sponsort. Morgentliche Kaffeerunden ersetzen ein starres jour-fixe und helfen beim Informationsaustausch mit anderen Abteilungen.

3,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Regelmäßige Townhall meetings informieren über regionale, nationale und globale Neuerungen, Änderungen und Geschehnisse. Transparentes und bodenständiges Management. Input durch Abteilungsleiter und/oder Teamkollegen. Direkte und schnelle Wege, ohne zeitraubende Hindernisse.
Team -und abteilungsübergreifende Meetings nach Bedarf.
Bedingt durch die Größe und räumliche Aufteilung geht manche Info oder Flurfunk unter. Dies sollte sich mit dem Neubau erübrigen.

4,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in

Gegenseitige Unterstützung innerhalb der Teams. Jeder zieht am gleichen Strang und lässt niemanden hängen. Dies könnte etwas mehr auf die Zusammenarbeit zwischen anderen Abteilungen abfärben. Hier ist Luft nach oben, aber auch bedingt durch das Wachstum und Arbeitsvolumen.
Die Nutzung von Skype und MS teams ermöglicht es ferne Kollegen zu unterstützen.

5,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Durch flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis und home office Möglichkeiten TOP!
Auf persönliche Umstände wird Rücksicht genommen.

4,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Noch nie habe ich ein so herzliches und bodenständiges Management gesehen bzw. gehabt. VP´s, MD´s und CEOs sind down to earth und leben die Philosophie vor, finden immer motivierende Worte und gestalten ihre Vorträge und Ansprachen mit Witz und abwechslungsreichen Beiträgen.
Verhalten und Führung der Abteilungsleiter bieten verschiedene Varianten -von laissez-faire, kooperativer, partizipativer und hierarchischer Art ist hier und da was dabei. Bei manchen mangelt es an Präsenz und Durchsetzungkraft, andere könnten die Nase etwas tiefer tragen.

4,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Je nach Abteilung mal mehr, mal weniger. Es wird aber nie langweilig, fordert und macht Spaß.
In gewissen Bereichen geht es etwas chaotischer zu, klarere Strukturen und workflows würden den Alltag sichtlich erleichtern.