Welches Unternehmen suchst du?
TOPdesk Deutschland GmbH Logo

TOPdesk Deutschland 
GmbH
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 24 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei TOPdesk Deutschland die Unternehmenskultur als sehr modern ein, während der Branchendurchschnitt in Richtung modern geht. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 4,7 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 77 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
TOPdesk Deutschland
Branchendurchschnitt: IT

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
TOPdesk Deutschland
Branchendurchschnitt: IT

Die meist gewählten Kulturfaktoren

24 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    88%

  • Auf zufriedene Mitarbeiter achten

    Work-Life BalanceModern

    83%

  • Kundenorientiert handeln

    Strategische RichtungModern

    79%

  • Spaß und Freude haben

    Work-Life BalanceModern

    79%

  • Mitarbeiter viel selbst entscheiden lassen

    FührungModern

    71%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

5,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Die Arbeitsatmosphäre ist geprägt von viel Freiheit und Vertrauen. Es gibt Vertrauensarbeitszeit, Home-Office und grundsätzlich wird nicht mit Druck geführt. Man kann sich seinen Arbeitsalltag größtenteils selbstständig strukturieren und sich in Projekten einbringen, die für einen interessant sind.

Bewertung lesen
5,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Die Geschäftsführung hält die Belegschaft per MS Teams Kanal über wichtige Neuigkeiten auf dem Laufenden. Internationale News werden mittels Live Stream einmal pro Quartal für alle Niederlassungen publik gemacht. Die meisten Abteilungen haben ein morgendliches Stand-Up zum Informationsaustausch.
Es gibt ein firmeninternes Intranet, in dem jede Abteilung und jede Niederlassung über Neuigkeiten informieren und sich die Mitarbeiter gegenseitig austauschen können.

Bewertung lesen
5,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in

Bei der Auswahl neuer Kolleginnen und Kollegen wird zuallererst darauf geachtet, wer ins Teams passt. Es herrscht keine Ellenbogen-Mentalität. Es wird viel gelacht und die Stimmung ist sehr angenehm. Man hilft und unterstützt sich gegenseitig. In den Pausen wird auch mal Kicker oder eine Partie Schacht gespielt. Man hat pro Abteilung ein bezahltes Team-Event pro Jahr, viele treffen sich darüber hinaus noch privat.

Bewertung lesen
5,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Es wird darauf geachtet, dass die vertragliche Wochenarbeitszeit nicht überschritten wird. Wenn Personalengpässe entstehen wird nachrekrutiert, anstatt Überstunden anzuordnen. In den Abteilungen ohne direkten Kundenkontakt kann Urlaub sehr spontan genommen werden. In Support und Beratung, die am meisten im Kundenkontakt stehen, wird sich zwecks Urlaub im Team abgesprochen und auf die Bedürfnisse von Mitarbeitenden mit Kindern (Urlaub in Ferien etc.) eingegangen.

Bewertung lesen
5,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

In den meisten Abteilungen werden alle 2-4 Wochen kurze Personalgespräche mit der Führungskraft geführt. Dort geht es je nach Bedarf um das gemeinsame Setzen von Zielen, es wird aber auch viel über das allgemeine Befinden, den Entwicklungsstand und etwaige aktuelle Herausforderungen gesprochen.

Bewertung lesen
5,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Hier kann ich nur für mich selbst sprechen. Da man bei der Gestaltung seiner Aufgaben viel Freiheit bekommt, liegt es größtenteils am Mitarbeiter selbst, wie interessant die Aufgaben sind. Anfangs muss man sich zunächst mal in die Software einarbeiten und lernt und wächst durch stetigen Wissenzuwachs.
Nach einigen Jahren kann man durchaus "Dienst nach Vorschrift" machen. Man kann sich aber auch engagieren und eigenverantwortlich nationale und internationale Projekte vorantreiben. Selbstverantwortung ist hier das Schlüsselwort.

Bewertung lesen