Workplace insights that matter.

Login
UNICEF Deutschland Logo

UNICEF 
Deutschland
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 4,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 18 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,4 Punkte).

Alle 18 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

UNICEF – Für jedes Kind

Weltweit, professionell und jeden Tag - das ist UNICEF. Wir sind rund um die Uhr und in jedem Winkel der Welt für Kinder da. In fast jedem Land der Erde!

Bei UNICEF Deutschland machen wir die Arbeit für Kinder bekannt und möchten Menschen wie Sie bewegen, diese zu unterstützen. Denn erst durch Ihre Hilfe werden Veränderungen für Kinder möglich. UNICEF Deutschland wurde 1953 als Verein gegründet und ist heute eine der wichtigsten Stützen der weltweiten UNICEF-Arbeit.

Das Deutsche Komitee für UNICEF vertritt die Interessen von UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, in Deutschland. UNICEF sorgt heute in rund 150 Ländern dafür, dass Kinder in die Schule gehen können, medizinisch betreut werden, sauberes Trinkwasser erhalten sowie eine ausreichende Ernährung. Das Deutsche Komitee unterstützt die Programme von UNICEF und den weltweiten Einsatz für Kinderrechte mit seiner Informations- und Spendenarbeit sowie dem Verkauf der UNICEF-Grußkarten. UNICEF ist die einzige UN-Organisation, in der die Bevölkerung aktiv mitarbeitet - in Deutschland engagieren sich rund 8.000 ehrenamtliche Mitarbeiter in 150 Gruppen für die Ziele des Kinderhilfswerks.
Unterstützen auch Sie die Arbeit von UNICEF – Für jedes Kind

Als Unternehmen helfen
Es gibt viele Möglichkeiten, die Arbeit von UNICEF zu unterstützen: mit einer Spende, durch den Kauf von UNICEF-Grußkarten oder als Kooperationspartner. Wir zeigen Ihnen, wie Sie als Unternehmen helfen können.

Grußkarten
Ob als Privatperson oder als Firma: Durch den Kauf von UNICEF-Grußkarten unterstützen Sie die weltweite Arbeit von UNICEF für Kinder. Ihr Beitrag hilft die Lebensbedingungen von Kindern nachhaltig zu verbessern, denn 75% des Kartenpreises sind Spende für Hilfsprojekte in rund 150 Ländern.
Sie können im neuen Shop UNICEF-Karten selbst gestalten und sich so Ihrer individuelle UNICEF-Karte erstellen.

Ehrenamtliche Mitarbeit
Bei UNICEF engagieren sich Menschen jeden Alters freiwillig und ehrenamtlich für die Verwirklichung der Kinderrechte. In lokalen UNICEF-Arbeitsgruppen und Hochschulgruppen treffen sich Mitarbeiter/innen, die das Interesse an entwicklungspolitischen Themen verbindet und die gern im Team mit Gleichgesinnten arbeiten. Erfahren Sie mehr über die Ehrenamtliche Mitarbeit!

UNICEF-Pate
Als UNICEF-Pate helfen Sie nicht einfach, sondern tausendfach Kindern weltweit gesund und sicher aufzuwachsen - mit nur 10 Euro im Monat sind Sie dabei!

Spendenshop
Schenken Sie Hilfe: Im UNICEF-Spendenshop können Sie konkrete Hilfsgüter und anschließend auf Wunsch eine Geschenkurkunde eine Geschenkurkunde erstellen.

Einzelspende
Spenden Sie einmalig einen Beitrag an UNICEF – zum Beispiel für ein konkretes Projekt wie den Wiederaufbau nach dem schweren Taifun Haiyan auf den Philippinen. Oder Sie lassen UNICEF entscheiden, wo die Hilfe am nötigsten gebraucht wird - mit einer allgemeinen Spende für die UNICEF-Arbeit. Jetzt spenden!

Kennzahlen

Mitarbeiter120

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 13 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    69%69
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    62%62
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    62%62
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    54%54
  • ParkplatzParkplatz
    54%54
  • HomeofficeHomeoffice
    46%46
  • InternetnutzungInternetnutzung
    38%38
  • DiensthandyDiensthandy
    38%38
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    23%23
  • BarrierefreiBarrierefrei
    15%15
  • KantineKantine
    15%15
  • FirmenwagenFirmenwagen
    15%15
  • CoachingCoaching
    15%15
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    8%8
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    8%8

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Inhalte, Kollegen, internationale Organisation, Interessante Aufgaben
Bewertung lesen
Vertrauen zu Mitarbeitern. Freundschaftliches Verhältnis zu Angestellten
Bewertung lesen
Möglichkeiten für Teilzeit und Jobsharing in Führungspositionen
Viel Freiheit, vielfältige Themen, hohe Professionalität und absolut sinnvolle Aufgabe
Bewertung lesen
Starke Fokussierung auf das Onlinemarketing.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 6 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Kommunikation mit neuen/unerfahrenen Mitarbeitern
Bewertung lesen
Alle anderen Abteilungen sind auch notwendig, denen wird oft aber weniger Aufmerksamkeit geschenkt. Hier bezugnehmend auf Mitarbeiter, nicht auf die Führungsebene.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 2 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Aufbrechen der veralteten Führungsstrukturen.
Gleichstellung der Finanzverwaltung und IT.
Bewertung lesen
Leitende Positionen mit jüngeren Arbeitnehmern besetzten, um damit etwas mehr "frischen Wind" in das Unternehmen zu bringen.
Flachere Hierarchien.
Klare Absprachen was Arbeitszeiten angeht
Bewertung lesen
Verbesserungsvorschläge wurden zu genüge intern in großen und kleinen Meetings besprochen aber nur geringfügig umgesetzt. Daran sollte man dringend weiterhin arbeiten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 4 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

4,5

Der am besten bewertete Faktor von UNICEF Deutschland ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 4,5 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Es wird auf alles geachtet: fairer Handel, Ökö/Bio, frei von Kinderarbeit Zertifizietungen usw.
4
Bewertung lesen
Gut, denke ich.
Es gibt Fairtrade-Kaffee und Bio-Milch.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 3 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von UNICEF Deutschland ist Karriere/Weiterbildung mit 3,3 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Für mich gab es keine Möglichkeit auf Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens. Auch hatte ich nicht allzu oft die Möglichkeit, an Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen.
Es gibt keine Weiterbildungsmöglichkeiten, zumindest werden diese einem nicht angeboten. Dies mag anders in der Führungsebene sein! Ob eine interne UNICEF-Konferenz als Weiterbildung zählt wage ich zu bezweifeln.
Ein Karriere ist von der Führungsebene für die Mitarbeiter auch nur selten vorgesehen, man verharrt auf seinem Posten, es gibt zwar einige sehr sehr wenige Ausnahmen... denn neue externe Mitarbeiter werden gerne vorgezogen, anstatt seine eigenen Mitarbeiter in der Karriere zu fördern.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 3 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
UNICEF Deutschland
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
UNICEF Deutschland
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Awards