Unilever als Arbeitgeber

Unilever

49 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,7
Score-Details

49 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Schneller Bewerbungsprozess, spannende und praxisbezogene Cases & persönliche Gespräche mit Unilever Führungskräften

4,7
Bewerber/inHat sich 2020 bei Unilever Deutschland GmbH in Hamburg als UFLP Customer Development (Trainee) beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

- Über die Aussagekraft des Persönlichkeitstests von Pymetrics, den es im ersten Step des Bewerbungsverfahrens zu absolvieren gilt, lässt sich streiten. Fakt ist, dass man diese Art von Tests immer häufiger bei Bewerbungen (industrieübergreifend) absolviert und diese sich zunehmend als neuer Status Quo etablieren. Im allgemeinen haben mich die Ergebnisse nicht besonders überrascht und meine Charakteristiken, Stärken/Schwächen ganz nachvollziehbar wieder gespiegelt.
- Die Aufgabenstellung für die Teamaufgabe war sehr offen gehalten, sodass wir öfters nachfragen mussten, was genau von uns gefordert ist. Auch das Ziel dieser Aufgabe hatten wir erheblich überschätzt. Eine konkretere Aufgabenstellung hätte Klarheit geschaffen und für alle Beteiligten Zeit eingespart.
Erwähnenswert finde ich auch, dass die Videointerviews von KEINER künstlichen Intelligenz ausgewertet werden, sondern von den Unilever HR Mitarbeitern. Dies ist bei Unternehmen mit so einem hohen Bewerbungsaufkommen nicht mehr selbstverständlich.
Mir haben das persönliche Gespräch mit einem Unilever Direktor sowie die Gruppenarbeit mit den anderen Bewerbern besonders Spaß gemacht.

Bewerbungsfragen

  • Im persönlichen Gespräch hat mir mein Gegenüber Situationen und Herausforderungen aus seinem Berufsalltag geschildert und mich anschließend gefragt, wie ich handeln würde. Diese Situation waren tricky und nicht so leicht zu lösen, haben jedoch viel Spaß gemacht und mir einen guten Einblick in den Alltag von Unilever Führungskräften vermittelt.
  • Ich sollte meine Gruppenfunktion definieren und dabei meine Leistung reflektieren.
  • Warum ich bei Unilever arbeiten möchte.
  • Wir haben meinen CV überflogen, jedoch uns nicht weiter darin vertieft.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Zeitaufwendig aber transparent und fair

4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Unilever Deutschland GmbH in Hamburg als Praktikant Nationales Marketing beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Internship Day (Online) deutlich verkürzen. Eine Präsentation zu Unilever hätte gereicht. Interview und Case Study waren aber gut. Der Rest war eher überflüssig und zu zeitaufwendig für ein Praktikum.

Bewerbungsfragen

  • Stärken und Schwächen, Motivation für Unilever und Abteilung, Erwartungen
  • Inhalte vergangener Praktika
  • /

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Gut angepasstes Bewerbungsverfahren an die aktuelle COVID-19 Situation

4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Unilever in Hamburg als Trainee beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

Reflektieren des Tages, eigene Motivation


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr Gelungen, rundum wohl gefühlt.

4,1
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Unilever Deutschland GmbH in Hamburg als Praktikant Marketing beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Nenne eine Situation in der etwas nicht nach Plan gelaufen ist und wie du damit umgegangen bist.
  • Studienwahl, wieso Ausland

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Zeitintensiver, fordernder und spannender Bewerbungsprozess bei dem man viele Einblicke ins Unternehmen erhält

4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Unilever Deutschland in Hamburg als Trainee Supply Chain Management beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Überraschend fand ich, dass kein Motivationsschreiben erforderlich war. Ich kann mir vorstellen, dass dadurch potentiellen Bewerbern, deren Lebenslauf zunächst nicht passend erscheint, die Möglichkeit geraubt wird, sich als tatsächlich passend zu zeigen.
Das Fehlen einer "technischen" Fragestellung in der zweiten Aufgabe (Videointerview) für Bewerber aus technischen Studiengängen (Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieur) hat mich auch überrascht. Diesen Umstand habe ich jetzt aber nicht als störend empfunden.
Ansonsten war ich rundum zufrieden und überzeugt von der Qualität des Prozesses.

Bewerbungsfragen

  • Gefühlt wurden keine spezifischen Fragen gestellt, sondern in einem fiktiven Gespräch (45min) mit einem Line Manager gesmalltalkt und der bisherige Tag besprochen. Dabei wurde dann schon Wert gelegt, dass man seine eigene Leistung (aber auch die der anderen Teilnehmer) reflektiert und einschätzt. Dabei wurde dann vermutlich meine Persönlichkeit und Qualifizierung für Unilever "bewertet"
  • Warum Unilever und warum ausgerechnet diese Stelle? Warum ich denke, dass ich passe.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Fairer und abwechslungsreicher Bewerbungsprozess, der sogar Spaß macht und auf Augenhöhe basiert.

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Unilever Deutschland Holding GmbH in Hamburg als UFLP beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Sobald die Zusage für das Assessment Center kommt, hätte ich mir gewünscht wenn die Next-steps und der Zeitaufwand klarer definiert würden.

Bewerbungsfragen

  • Stärken/ Schwächen, Was treibt dich an ?
  • kurzes Wrap-Up des Lebenslauf, hatte aber mehr das Gefühl, dass es auf die Person und die Motivation ankommt und nicht auf bestimmte Erfahrungen
  • Fit zu Unilever und Kultur, Warum der Bereich..

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Unverschämter Bewerbungsprozess: 5 Monate (!) keine Rückmeldung - Antwort erst nach 7.Nachfrage erhalten! Unterirdisch!!

1,0
Bewerber/inHat sich 2020 bei Unilever in Hamburg als Trainee "Future Leaders Program" beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Hierzu fällt mir nicht mehr viel ein außer: unpersönlich automatisiert, unnachvollziehbar, keine Erreichbarkeit der HR-Kollegen (wozu gibt es ein derartiges Department, fragt man sich da..) und fragwürdige Methoden (psychometrische Tests OK; aber wo besteht bitte der Sinn darin,zu testen, ob der Bewerber in einer Min.60 Mal die Leertaste drücken kann?!) - kurz: unterirdischer Bewerbungsprozess, insb. im Vergleich zu Konkurrenten.
Ich will hier keine Namen nennen, die sollten klar sein,aber ich habe mich breit beworben und wurde bei wirklich jedem (!!!) Corporate (dieselbe Branche und branchenfremd) für verschiedene Traineestellen im Marketing / PM/ Sales/ CRM- Bereich besser behandelt. Beispiele (da kann Unilever definitiv von lernen)
- schnelle Reaktion (1-2 Wo. statt 5 Mon.) & Entscheidungsprozesse
- persönliche Anrede
- Kommunikation von keinem "No-Reply@" Absender
- konkrete AnsprechpartnerIn in der Stellenanzeige angeben (ja, da muss man ein HR Kollege/in seinen Kopf hinhalten und Rede und Antwort stehen; das bringt die Rolle irgendwie mit sich?!)
- keine sinnlosen Tests integrieren (siehe Bsp. oben)
- Feedback geben, wenn es nicht klappt (Transparenz!)
Wertschätzung = 0.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Amina NiangTalent Advisor Early Careers

Liebe/r Kandidat/in,

Es tut uns leid, dass sich der Feedbackprozess in diesem Fall verzögert hat und Du erst nach längerer Zeit eine Rückmeldung erhalten hast. Das ist nicht unser Anspruch und wir versuchen in all unseren Bewerbungsprozessen möglichst schnell und transparent zu sein.

Gerne würde ich nachverfolgen, warum es uns in deinem Fall nicht gelungen ist, ein schnelles Feedback zu geben und würde mich freuen, wenn du dich mit deinem Feedback nochmal an mich wendest über HR.DACH@unilever.com.

Viele Grüße,
Amina vom Unilever Careers-Team DACH

Unpersönlich

2,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Unilever in Hamburg als Praktikant beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Persönliche Mails und keine Standart Mails ohne persönliche Anrede und Ansprechpartner verschicken. Man fühlt sich für die Bewerbung nicht wertgeschätzt und hat das Gefühl, dass die Bewerbung nicht einmal gelesen worden ist.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Zunächst schneller Bewerbungsprozess, dann ewig auf eine Rückmeldung gewartet

4,1
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Unilever Deutschland Holding GmbH in Hamburg als Praktikum HR beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Nach erfolgreicher Online-Bewerbung als Praktikant im Bereich HR wurde ich sehr schnell zum virtuellen und zeitversetzten Videointerview eingeladen. Nach Absolvierung des Interviews vergingen mehrere Wochen, bis ich eine Antwort erhielt. Bestimmt kam es auch aufgrund von Corona zu Verzögerungen, doch ich hätte mir gewünscht, dass es zwischenzeitliche Updates zum Bewerbungsprozess gegeben hätte.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Aussortieren aufgrund eines Algorithmus, ohne einen persönlichen Kontakt

4,5
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Unilever in Hamburg als Trainee "Future Leaders Program" beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

euere Online-Evaluation hat fragwürdige Ergebnisse ergeben, schade dass es daran scheitert dass der Test ein ungenaues Persönlichkeitsprofil hervorbringt


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Mehr Bewertungen lesen