Navigation überspringen?
  

Unileverals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Unilever Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,54
Vorgesetztenverhalten
3,49
Kollegenzusammenhalt
4,01
Interessante Aufgaben
3,78
Kommunikation
3,45
Arbeitsbedingungen
3,73
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,70
Work-Life-Balance
3,32

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,84
Umgang mit älteren Kollegen
3,42
Karriere / Weiterbildung
3,35
Gehalt / Sozialleistungen
3,68
Image
3,76
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 152 von 223 Bewertern Homeoffice bei 142 von 223 Bewertern Kantine bei 178 von 223 Bewertern Essenszulagen bei 127 von 223 Bewertern Kinderbetreuung bei 20 von 223 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 175 von 223 Bewertern Barrierefreiheit bei 68 von 223 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 139 von 223 Bewertern Betriebsarzt bei 166 von 223 Bewertern Coaching bei 86 von 223 Bewertern Parkplatz bei 121 von 223 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 102 von 223 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 151 von 223 Bewertern Firmenwagen bei 58 von 223 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 96 von 223 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 87 von 223 Bewertern Mitarbeiterevents bei 111 von 223 Bewertern Internetnutzung bei 135 von 223 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 223 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 25.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nur Lästereien und schlechtmache hinterrücks und eine sehr hohe Rate an Rassismus!!

Vorgesetztenverhalten

Viel zu viele Vorgesetzte die keinen Plan haben, und viel zu viele die denken die wären was, lächerlich!!!

Kollegenzusammenhalt

Gibt es eigentlich kaum, gibt einige Gruppierungen, passt dein Gesicht und dein Name wirst du gegrüßt passt es nicht wirst du nicht mal mit dem Ar**h angeguckt!!

Interessante Aufgaben

Gibt es nicht

Kommunikation

Findet null statt, man muss alles doppelt und dreifach erfragen und teilweise den Vorgesetzten aus der Nase ziehen! Der buschfunk ist da schneller..

Gleichberechtigung

Ist dein Name und dein Gesicht anders, musst du immer hinten anstehen. Gleichberechtigung, das Wort kennen die nicht mal!

Umgang mit älteren Kollegen

Wer nicht mer kann wie er soll, wird aussortiert!

Karriere / Weiterbildung

Kommt auch hier wieder drauf wer du bist und wie du heißt, und vorallem wie tief du Ar**h kriechen kannst!!

Gehalt / Sozialleistungen

Ist das einzigst positive, was ich ehrlich zugeben muss. Für Osten ziemlich gute Bezahlung aber nur wenn man bereit ist sich den Ar**h abzurackern!

Arbeitsbedingungen

Gibt es besseres um ehrlich zu sein. Die meisten haben Angst ihre Meinung kundzutun, und arbeiten auf Höchstleistung bei schlechtester Bedingung!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

ist ein Witz, da geht mehr Müll raus als alles andere!

Work-Life-Balance

Du lebst nur für die Arbeit. Überstunden über überstunden und wehe du machst keine! Da gab es schon Abmahnungen deswegen!!

Image

Wird immer schlechter.. die Mundpropaganda in der Gegend ist schon aussagekräftig genug!

Verbesserungsvorschläge

  • Gleichberechtigung, bessere Bezahlung für die Bedingungen, und diesen Überstunden wahn abschaffen!

Pro

Die Bezahlung aber wie gesagt nur unter schwersten Bedingungen

Contra

Intolerant, schlampig, keine Kommunikation, Rassismus, zu hoher druck

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Unilever Deutschland GmbH
  • Stadt
    Auerbach/Vogtl.
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Wie ist die Unternehmenskultur von Unilever? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 22.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angespannt. Mittlerweile ist man nur noch eine Nummer.

Vorgesetztenverhalten

Fast alles läuft über Vitamin B. Viel zu viele Vorgesetzte. Gefühlt meint jeder etwas zu sagen zu haben. Viele der Vorgesetzten sind dort fehl am Platz.

Kollegenzusammenhalt

Im Großen und Ganzen gibt es den nicht mehr. Nur noch einzelne Kollegen halten zusammen.

Interessante Aufgaben

Mangels Aufstiegsmöglichkeiten seit Jahre keine Veränderung. Täglich grüßt das Murmeltier...

Kommunikation

Im gewerblichen Bereich findet nur minimalste Kommunikation statt.

Gleichberechtigung

Im gewerblichen Bereich müssen Frauen für das gleiche Gehalt weniger leisten. Also eigentlich nicht vorhanden
Gleichberechtigung zwischen verschiedenen Abteilungen ist definitiv nicht gegeben. Einige Abteilungen erhalten Übergabezeit, verbringen diese aber mit Duschen oder sonstigem. Mitarbeiter im Produktionsbereich werden als ungelernte bezahlt, obwohl bei Einstellung eine abgeschlossene technische Ausbildung Voraussetzung ist. Generell geht es bei allen Schichtarbeitern nicht besonders fair zu.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei der Arbeit wird älteren Kollegen auch mal die Arbeit erleichtert. Generell wird aber versucht, jeden Mitarbeiter mittels Abfindungen oder "dubiosen" Angeboten loszuwerden.

Karriere / Weiterbildung

Im gewerblichen Bereich ohne A****kriechen nicht möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt nach Tarif. Darüber hinaus betriebliche Altersvorsorge und bisher noch Sonderzahlungen bei Zielerreichung.

Arbeitsbedingungen

Im gewerblichen Bereich: Es ist laut, Gehörschutz sollte getragen werden. Es ist immer warm. Im Sommer wird es teilweise unerträglich. Klimatisierung ist theoretisch vorhanden, aber der kleine Mitarbeiter kommt auch so zurecht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Existiert eigentlich nur auf dem Papier

Work-Life-Balance

Durch das Schichtmodell nicht vorhanden. 3-Schicht, 7 Tage, 2 frei, 7 Tage, 2 frei, 7 Tage, 3 frei.

Image

Das Image ist in den letzten Jahren sehr schlecht geworden. Kaum einer möchte da noch arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Vorgesetzte durch fähiges Personal austauschen. Bessere Kommunikation. Ein Teil der Vorgesetzten einfach weglassen.

Pro

Pünktliche Bezahlung

Contra

Siehe oben

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    UNILEVER
  • Stadt
    Buxtehude
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Verbesserungsvorschläge

  • Keine da sowieso nur ein kleines Licht bin und niemand etwas auf die Meinung gibt

Pro

Gute vorraussicht in zukunftsinvestitionen und Umwelt orientiert

Contra

Sieht meistens den Profit anstatt den Menschen der für die Firma arbeiter

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Unilever
  • Stadt
    Heilbronn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Verbesserungsvorschläge

  • Dass er sich besser mal Gedanken machen soll

Pro

Das er mitdenkt bei den Fragen

Contra

Kommunikation ist halt ein schwieriges Thema

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Unilever
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 26.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen/innen sind super

Umgang mit älteren Kollegen

Die meisten sind in Vorpension. Personalabbau seit Jahren

Karriere / Weiterbildung

Bist Du Lister, dann top.

Gehalt / Sozialleistungen

Süssware Tarifvertrag

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ja, ja. Jede Menge Zertifikate. Aber genau wird beim Palmöl nicht hingeschaut. Und Plastikpartikel hätten gar nicht erst in die Gele gehört.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    Unilever
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn die Lautstärke der Maschinen nicht wäre, dann täte die Atmosphäre super sein. Kollegium war sehr nett und hilfbereit gewesen.

Vorgesetztenverhalten

Streng aber fair.

Kollegenzusammenhalt

Hier und da gab es vereinzelt schwarze Schafe wie fast überall. Aber im großen und ganzen war es ein tolles Kollegium.

Interessante Aufgaben

Wenn die Maschinen liefen, dann liefen sie. Wenn nicht, dann war die Schicht sehr abwechslungsreich durchwachsen.

Kommunikation

Häufige Team Besprechungen zur Verbesserung der Arbeitsabläufe. Manche Kollegen halfen einem auf Fragen häufig weiter.

Karriere / Weiterbildung

Nach nur einem Monat war ich vom Produktionshelfer zur Machinen und Anlagenführerin aufgestiegen. Und war mit 2 Maschinen sehr gut ausgelastet.

Gehalt / Sozialleistungen

Kann ich schlecht beurteilen, da ich als Zeitarbeiter diente.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viel Abfall

Verbesserungsvorschläge

  • Stundenpläne hingen immer nur eine Woche im voraus aus. Dies könnten Sie besser gestalten. Und da es 3 Schicht system war wäre es besser, wenn man einen Rythmus hätte und nicht immer mal wieder einen Wechsel.

Pro

Die vom Hören Sagen her die Bezahlung und aber auch das Miteinander der Kollegen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    unilever Auerbach
  • Stadt
    08209 Auerbach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • 05.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Keine ist alles so wie es sein muss

Pro

Verantwortung und marktorientiert

Contra

Weniger meinungorientiert den Mitarbeiter gegenüber

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Unilever
  • Stadt
    Heilbronn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Verbesserungsvorschläge

  • Teilweise Teams mit mehr Mitarbeitern stärken

Pro

Nachhaltigkeit, Zukunftsorientierung, Informationskultur, Wettbewerbsfähigkeit

Contra

Arbeitsbelastung, Zukunftssicherheit

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Unilever
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 21.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

unter den Kollegen gut

Vorgesetztenverhalten

Hauptsache die Arbeit wird gemacht egal wie.

Kollegenzusammenhalt

unter den direkten Kollegen gut

Kommunikation

unter den Kollegen gut

Gleichberechtigung

Auf dem Papier ja.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt immer wieder Spontanrentner von denen kein Vorgestzter was wußte.

Karriere / Weiterbildung

Für die Manager ganz klar.

Gehalt / Sozialleistungen

Tariferhöhung werden zähneknischend bezahlt. Darüberhinaus nichts. Dies führt zu Kündigungen

Arbeitsbedingungen

Was das Gesetz fordert wird erfüllt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Was das Gesetz fordert wird erfüllt

Work-Life-Balance

Was ist das?

Image

Aussen hui, innen Pfui.

Verbesserungsvorschläge

  • Auf die Belegschaft hören und nicht auf externe Berater.

Pro

Sparen für die Aktionäre denen es so schlecht geht.

Contra

Keine Investitionen in die Infrastruktur. Der Laden bricht bald zusammen und die Anlagen pfeiffen auf dem letzten Loch. Nichts geschieht bis was passiert. Hoffentlich passiert den Mitarbeitern nichts.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Unilever Deutschland GmbH
  • Stadt
    Heppenheim (Bergstraße)
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 29.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung ist gut

Kommunikation

Viele Köche... und könnte weniger sein

Verbesserungsvorschläge

  • less planning, more action

Pro

Die Kollegen, die Vision, die Marken, das Klima

Contra

Das reine befolgen von unzähligen nicht einander greifenden Prozessen von global und lokal. Über die Jahre ein wenig Entwicklung in der Eigenständigkeit.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Unilever Deutschland GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement