Navigation überspringen?
  

United News Network GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?
United News Network GmbHUnited News Network GmbHUnited News Network GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 17 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    58.823529411765%
    Gut (3)
    17.647058823529%
    Befriedigend (1)
    5.8823529411765%
    Genügend (3)
    17.647058823529%
    3,66
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,80
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

United News Network GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,66 Mitarbeiter
3,79 Bewerber
0,00 Azubis
  • 16.Feb. 2018 (Geändert am 20.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Selten so ein harmonisches Team erlebt. Das Vertriebsteam versteht sich als eine Einheit. Alle ziehen gemeinsam an einem Strang. Der Umgang untereinander quer durch alle Funktionen und Ebenen ist beinahe schon als familiär zu bezeichnen. Gute Leistung wird belohnt. Stets steht der Mensch im Vordergrund. Auch wenn man mal einen Durchhänger hat. Für den Erfolg muss man sich allerdings (besonders im Vertriebsinnendienst) selbst disziplinieren. Wer beim Thema Verkauf Bauchschmerzen bekommt, ist hier leider falsch. Ohne Fleiß kein Preis. Die Verdienstmöglichkeiten mit ungedeckelten Provisionen durch großzügige Umsatzbeteiligung sind es aber allemal wert. Wer erfolgsorientiert arbeitet und Einsatz zeigt, ist hier definitiv richtig.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsleitung ist nahe an den Mitarbeitern und hat immer ein offenes Ohr. Sinnvolle Vorschläge werden berücksichtigt. Wenn etwas nicht geht, wird aber auch erläutert warum. Begegnungen finden auf gleicher Augenhöhe statt und der Umgang ist äußerst respektvoll. Die Vertriebsleitung ist äußerst straight, sehr direkt, weiß genau, was sie tut und reagiert schnell auf Anforderungen aber auch Wünsche. Der Erfolg hat oberste Priorität und man wird klar und transparent geführt. Man weiß jederzeit und ohne Spielchen woran man ist. Man setzt sich darüber hinaus auch für dich ein und reicht dir jederzeit die helfende Hand. Es ist allerdings ein Geben und Nehmen, eine Bring- und Holschuld.

Kollegenzusammenhalt

Neue Kollegen sind jederzeit willkommen und erfahren von allen Seiten Unterstützung. Offene Kommunikation wird großgeschrieben und gelebt. Kein vergiftetes Betriebsklima wie ich es in anderen Unternehmen oft erleben musste sondern eine warme und herzliche Atmosphäre. Man motiviert sich gegenseitig und wird für Erfolge beglückwünscht. Unterstützung bekommt jeder wenn er sie will.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsabläufe sind schnell verinnerlicht und werden rasch zur Routine. Sonderaufgaben werden verteilt. Allerdings gibt es wenig Aufstiegsmöglichkeiten wegen flacher Hierarchien. Bei den gebotenen Verdienstmöglichkeiten ist das besonders im Vertrieb eher sekundär.

Kommunikation

Die Vertriebsleitung sitzt am Pulsschlag des Unternehmens und informiert direkt und schnell über Neuigkeiten und Änderungen bspw. im allmorgendlichen Teammeeting. Im großen Monatsmeeting werden die Ergebnisse des Vormonats aller Teams genannt, die Ausrichtung und Ziele der nächsten Monate erläutert und Einblicke in laufende Projekte gewährt. Der Informationsfluss ist jederzeit einwandfrei. Ideen und Verbesserungsvorschläge werden ernst genommen und sind ausdrücklich erwünscht.

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede im Umgang mit Frauen und Männern.

Umgang mit älteren Kollegen

Egal ob jung oder alt. Jeder wird gleich behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Flache Hierarchien. Wenig Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gute Grundsicherung durch faires Fixum. Großzügiges Provisionsmodell. Wer Leistung bringt, wird sehr gut bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Sehr mitarbeiterfreundlich. Hochmoderne Arbeitsplätze und eine gut verzahnte und flexible Systemarchitektur. Gut temperierte Räumlichkeiten. WLAN für alle, Massagesessel, Tischkicker, üppige Sommerfeste und Weihnachtsfeiern. Ergonomische Stühle. Alles Top in Schuss und sehr sauber.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse :)

Work-Life-Balance

Montags bis Freitags von 08.30 bis 17.30. Es gibt 2 Bildschirmunterbrechungspausen von jeweils 15 Min und eine Stunde Mittagspause. Absprachen im Hinblick auf private Termine sind jederzeit möglich.

Image

Die positiven Stimmen zur UNN sind durchweg wörtlich zu nehmen und fallen nicht ohne Grund so gut aus. Bei den Negativ-Stimmen müssen die Einzelfälle im Detail betrachtet werden. Auch in unbeobachteten Momenten wird intern nur positiv über das Unternehmen berichtet.

Verbesserungsvorschläge

  • Alles auf Kurs. Mir fällt tatsächlich nichts ein.

Pro

Toller Teamspirit, tolle Verdienstmöglichkeiten, topmodern. Steht niemals still und entwickelt sich immer weiter

Contra

Wenig Aufstiegsmöglichkeiten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    United News Network GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 05.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Kollegen
Tätigkeitsfeld
extrem flache Hierarchie
Leistungsstarke Bezahlung

Contra

aktuell keine Klimaanlage

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    United News Network GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.März 2017 (Geändert am 06.Juni 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leistungen werden anerkannt/gelobt/gewürdigt (mit Worten vor versammelter Mannschaft und auch mit Incentives). Leider sind die Ziele auch sehr hochgesteckt, dass nur die wenigsten das Vergnügen haben.

Vorgesetztenverhalten

Freundliches Team nach aussen hin, jedoch herrscht innerlich Krieg, d.h. es gilt im Grunde ein Konkurrenzkampf, der nicht für jeden gesund ist. Zum Beispiel ist sich jeder selbst am nächsten und Neulinge werden von Kollegen grösstenteils ignoriert. Die Führung allerdings versucht dich gut zu integrieren. Wenn das aber nicht funktioniert, wirst du leider auch recht schnell im Stich gelassen und man führt dich vor dem ganzen Team zur Rechtfertigung vor. Für Menschen mit Schlagfertigkeit Und dicker Haut mag es eine tolle Herausforderung sein - für andere könnte es nach hinten losgehen!

Kollegenzusammenhalt

Jeder achtet auf sich uns seine Leistung. Hilfe erhält man nur durch gezieltes "Hilfe-aufsuchen" aber nicht, weil jemand erkennt "oh er kommt nicht weiter, brazcht er Hilfe?" - Neulinge werden auch erstmal auf Distanz behandelt und das Gefühl von "der Neuling könnte mich ersetzen" kommt leider schnell und häufig auf.

Interessante Aufgaben

Im Vertrieb hast du einen ganzen Arbeitstag Zeit 2-3 Stunden mit Kunden zu telefonieren und zu verkaufen. Du darfst dir die Zeit nehmen um dich über die Kunden zu informieren und dich passend auf das Gespräch vorzubereiten. Allerdings ist das Ganze recht schnell ermüdend. Vor allem Freitags erreicht man keinen und man sitzt nur seine Zeit ab.

Kommunikation

Jeden Morgen Teammeeting. Der Vortag wird besprochen und Vorschläge werden verlangt und bis ins Detail besprochen. Das Meeting kann 5 Minuten oder eine Stunde gehen, will heissen: Hier steht jeder Mitarbeiter im Vordergrund. Manko: Manchmal auch so sehr im Vordergrund (wenn man es nicht will), dass man zum Reden/ rechtfertigen/ erklären gezwungen wird.

Gleichberechtigung

Frauen werden genauso behandelt wie Männer. Alter spielt auch keine Rolle. Nur das eigene Wesen ist wichtig. Wenn du ein offener Mensch bist, der schlagfertig Argumente liefern kann und sich auf keine Seite schlägst, sondern neutral agieren und dich emotional im Griff hast, bist du hier goldrichtig. Für alle anderen, die vllt. zart beseitet sind, nicht empfehlenswert. Ohne dickes Fell und Selbstsicherheit gehst du spürbar unter bis zur raschen Kündigung.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Möglichkeit ist gegeben, da es auf Köpfchen und Skills ankommt. Dennoch werden eher Mitte 30er bevorzugt.

Karriere / Weiterbildung

Du machst täglich das Gleiche und das dein Job. Aufstiegsmöglichkeiten sind mir keine bekannt.

Gehalt / Sozialleistungen

Fixlohn mit Provision. Leider so flexibel, dass nach ein paar Monaten das Modell umgestellt werden kann.

Arbeitsbedingungen

Top-Ausrüstung: WLAN innerhalb des Gebäudes, 2 Monitore pro Platz, sehr sauber mit Radio im Hintergrund laufend. Feste Arbeitsplätze für einen gewissen Zeitraum (dann wird gewechselt für eine Weile). Gute Beleuchtung. Kabellose Headsets (während der Telefonie kann man sich zurückziehen um mit dem Kunden allein zu sein). Manko: leider braucht man diese "Privatsphäre" mit dem Kunden, denn Kollegen horchen genau hin, was du sagst und wie du telefonierst. Das kann unsicher machen - ist aber bei jedem anders.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Dazu kann ich nichts sagen, daher neutral bewertet.

Work-Life-Balance

Arbeitszeit: 8:00-17:30 (auch an Freitagen, an denen ab 13 Uhr nichts mehr zu arbeiten gibt). 3 x 15 Minuten Pause die bezahlt wird. 1 Stunde unbezahlte Mittagspause. Auf private Termine etc. wird Rücksicht genommen. Wochenenden sind immer frei.

Image

Hohe Fluktuation - sagen die Mitarbeiter auch selbst, wenn du neu bist (wahrscheinlich um dich vorzubereiten, dass wenn du nicht eine konstant gute Leistung bringst, gehen darfst.)

Verbesserungsvorschläge

  • mehr auf einzelne Mitarbeiter eingehen
  • Handout anfertigen und neuen Mitarbeitern in die Hand drücken
  • den Mitarbeiter fördern, nicht mit Worten in die Enge treiben (es ist auch nicht ratsam, wenn dein Teamleiter bei dir sitzt um deine Telefonie zu testen und dich dann aber kirre macht, wenn er mit einem Mitarbeiter "Papierkügelchen-Krieg" spielt... und dich somit ablenkt.)
  • Ziele mit der Realität vergleichen und in Frage stellen
  • Wenn jemand viel telefoniert, heisst es nicht, dass er auch viel verkaufen müsse. Der Grundgedanke sollte mal überdacht werden. Viel Telefoniezeit sammelt sich auch nur durch das Anwählen von 300 Adressen (nur um zu fragen ob der Ansprechpartner zu sprechen ist / in Warteschleifen fest sitzt / Ansprechpartner ermitteln etc. Das summiert sich über den Tag hinweg und man sammelt somit locker 2 Stunden Telefonie, aber hat nicht 1x ein profundes Gespräch führen können. Dafür kann man nichts, heisst aber nicht gleich, man ist weniger bemüht oder die Skills seien nicht ausreichend genug.
  • Kollegen sollten auf Neulinge zugehen und NICHT umgekehrt wie vom Vorgesetzten verlangt

Pro

- tolle Ablenkungsmöglichkeiten im der Pause (Massagestuhl, Tischkicker)
- Mitarbeiterevent wie Escape Room wurde mal geboten
- Mitarbeiter sind für den Zustand der Küche verantwortlich
- hochwertige Systeme und Sauberkeit
- sehr gute Hilfestellung vom Coach (der dann leider gekündigt wurde...)

Contra

- es wird schnell signalisiert, ob du Baden gehst oder mitschwimmen kannst
- Teamleiter/Vorgesetzter neigt zu Ausrastern bzw. untergräbt deine Argumente sehr schnell und unterbricht dich schnell und gerne, wenn du nicht funktionierst wie gewünscht.
- Kollegen sind nicht zugänglich, da sich jeder selbst am nähesten ist.
- Hohe Fluktuation
- Es wird versucht, alles leicht und schön zu reden doch im Grunde herrscht dicke Luft und Druck.
- zu viel "gehobenes Niveau" in einem Raum ist manchmal Gift für die Atmosphäre. Wenig Humor oder Lockerheit ist vorhanden. Arbeitskollegen scheinen wie Roboter, die fast schon so mit dir reden wie mit ihren Kunden in der Telefonie. Wenigstens bekommt man ein freundliches "Hallo" und "Tschüss", ansonsten hat man das Gefühl, gescannt zu werden.
- Morgenmeetings oder Gruppencoachings können sich manchmal mit Diskussionen und Wortgefechten in die Länge ziehen.
- Ziele sind deutlich zu hoch gesteckt. Nur die wenigen erreichen sie und das sind die erfahrenen "alten Hasen". Neulinge können es sehr schwer haben.
- Es wird von Beginn an nicht richtig kommuniziert, worum es selbst in der Telefonie geht. Am Probetag sollst du bei jedem Mitarbeiter sitzen und reinhören, dir Notizen machen und dann im Dreiergespräch mit deinen Vorgesetzten die Anrufe simulieren. Es existiert weder ein Leitfaden noch eine Art Handout mit wichtigen Eckdaten rund um das zu verkaufende Produkt oder Tipps und gängige Einwandbehandlungsmöglichkeiten. Man ist von Tag 1 bis Tag X komplett auf sich alleine gestellt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    United News Network GmbH
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 17 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    58.823529411765%
    Gut (3)
    17.647058823529%
    Befriedigend (1)
    5.8823529411765%
    Genügend (3)
    17.647058823529%
    3,66
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,80
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

United News Network GmbH
3,67
19 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing / Werbung / PR)
3,57
40.700 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.665.000 Bewertungen