Workplace insights that matter.

Login
univention GmbH Logo

univention 
GmbH
Bewertungen

2 von 42 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

TOP Ausbildung im Open Source-Umfeld

4,7
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viel Variation in den Aufgaben, flexible Arbeitszeiten, tolles Miteinander

Verbesserungsvorschläge

Flexibler in der Übernahme werden, um über drei Jahre angelerntes Talent nicht einfach gehen zu lassen.

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund des sehr guten Kollegenzusammenhalts und der kollaborativen Arbeit sehr gut.

Karrierechancen

Hier beziehe ich mich auf die Übernahmechance. Diese ist durchaus gegeben, hängt aber leider immer davon ab, ob gerade auch eine Stelle vakant oder geplant ist. Leider habe ich schon sehr gute Azubis nach der Ausbildung gehen sehen, weil gerade keine Stelle frei war.

Arbeitszeiten

Mit einer Kernarbeitszeit von wenigen Stunden um die Mittagszeit ist man hier sehr flexibel in der Gestaltung der Arbeitszeiten.

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung bewegt sich im gesunden Mittelfeld. In öffentlichen Einrichtungen erhält man um einiges mehr, in einigen privaten Unternehmen auch deutlich weniger. Viel wichtiger ist bei der Ausbildung aber die Qualität derselben, die sich später auch finanziell auszahlt.

Die Ausbilder

Nicht nur aber gerade verglichen mit den Erfahrungen von Berufsschul-Kamerad*innen sind die Ausbilder sehr interessiert und widmen der erfolgreichen Ausbildung viel Zeit. Das ist vor allem bei der Projektarbeit gegen Ende der Ausbildung extrem hilfreich. Auch abteilungsübergreifend kann man sich Unterstützung jederzeit sicher sein.

Spaßfaktor

Durch die tolle Arbeitsatmosphäre, die abwechslungsreichen Aufgaben und die Unterstützung der Ausbilder und Kollegen hoch.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man wird nach einer Einarbeitungsphase quasi in allen Bereichen eingesetzt, was die Ausbildung sehr abwechslungsreich und spannend macht. Ich hatte fast jeden Tag nach Feierabend das Gefühl voran gekommen zu sein.

Variation

Es gibt natürlich einen Fokus auf Open Source-Software, insgesamt ist aber eine große Variation vorhanden, da man wie gesagt in allen möglichen Bereichen tätig ist. Vom klassischen Systemadmin bis hin zu Softwareentwicklung ist alles dabei.

Respekt

Herausragend! Vorschläge und Ideen von Azubis sind genauso willkommen und erwünscht wie von Abteilungsleitern. Der Umgang findet stets auf Augenhöhe statt und ich hatte nie das Gefühl nur eine billige Arbeitskraft zu sein, wie es leider in vielen anderen Betrieben ist.

Ausbildung war super

3,9
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2013 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT abgeschlossen.

Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt