Navigation überspringen?
  

Universität Hamburgals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Universität Hamburg Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,42
Vorgesetztenverhalten
2,98
Kollegenzusammenhalt
3,86
Interessante Aufgaben
3,86
Kommunikation
2,89
Arbeitsbedingungen
3,33
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,48
Work-Life-Balance
3,49

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,73
Umgang mit älteren Kollegen
3,69
Karriere / Weiterbildung
2,84
Gehalt / Sozialleistungen
2,66
Image
3,26
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 35 von 53 Bewertern Homeoffice bei 25 von 53 Bewertern Kantine bei 29 von 53 Bewertern Essenszulagen bei 3 von 53 Bewertern Kinderbetreuung bei 14 von 53 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 16 von 53 Bewertern Barrierefreiheit bei 15 von 53 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 14 von 53 Bewertern Betriebsarzt bei 22 von 53 Bewertern Coaching bei 16 von 53 Bewertern Parkplatz bei 12 von 53 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 25 von 53 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 3 von 53 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 6 von 53 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 5 von 53 Bewertern Mitarbeiterevents bei 12 von 53 Bewertern Internetnutzung bei 31 von 53 Bewertern Hunde geduldet bei 3 von 53 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 05.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Jeder gegen jeden

Vorgesetztenverhalten

Nicht Kritikfähig. Bei Kritikansprache Abwehrhaltung und/oder das Problem wird verschwiegen. Aber nicht angegangen. Unfaire Aufgabenverteilen innerhalb der Teams.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es schlichtweg nicht.

Kommunikation

Geredet wird viel, aber nicht über wesentlich wichtige Themen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist für die geforderte Arbeit ausreichend. Sozialleistungen werden auch angeboten. Hier: top!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Digitalisierung wird nicht gelebt.

Work-Life-Balance

Man kann mit Absprache bei wichtigen Termin auch mal eher das Haus verlassen. Stunden müssen nur geschafft werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Vorgesetzte zur Schulung schicken. Meines erachtens nach schon betriebsblind.

Pro

Gleitzeit, Sozialleistungen, Büroorganisation, Gehalt, die Lage des Unternehmens

Contra

Fehlende Teamarbeit, keine Koordination von Aufgaben und Abläufe der Teamleiter, zudem fehlt regelmäßiger Informationsfluss: was ist neu, wie wird wann was umgesetzt. Fehler werden verschwiegen. Keiner weiß was der andere eigentlich für Aufgaben hat. Schwierig sich einzufinden bzw. anderen zu helfen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Universität Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
Du hast Fragen zu Universität Hamburg? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 14.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Besserer Umgang mit Menschen Deutlich weniger Verwaltung Bessere Bezahlung

Pro

früher: viel Freiheit

Contra

heute: zu viel Gängelung durch Verwaltung

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten
  • Firma
    Universität Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 31.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Abhängig von der Arbeitsgruppe

Vorgesetztenverhalten

Abhängig von der Arbeitsgruppe

Karriere / Weiterbildung

Abhängig von der Arbeitsgruppe

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Universität Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 15.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • keine zentralen Entscheidungen mehr, mehr Delegation von Verantwortung an die gesamteLeitung

Pro

flexibe Arbeitszeiten, ich kann um 12.00 Uhr kommen und bis 23.00 Uhr arbeiten oder auch bis 2.00 Uhr morgens

Contra

Kommunikation zwischen Leitung und Team

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Universität Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 08.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

umso schlechter, je höher in der Hierarchie. An der Basis naturgemäß sehr unterschiedlich, aber immer unter dem Einfluss einer ingesamt desaströsen Leitungskultur

Vorgesetztenverhalten

umso schlechter, je höher in der Hierarchie. An der Basis naturgemäß sehr unterschiedlich, aber immer unter dem Einfluss einer ingesamt desaströsen Leitungskultur. Auf der Ebene der Universität und der Fakultät Erziehungswissenschaft sehr schlecht

Umgang mit älteren Kollegen

auf der Arbeitsebene völlig unproblematisch, auf der Leitungsebene respektlos und desinteressiert

Arbeitsbedingungen

Freiheitsgrade einer Universität, äußeres Ambiente einer Müllhalde, dysfunktionale Räume, Freiheitsgrade durch gescheiterte zentrale Koordination

Verbesserungsvorschläge

  • Abkehr vom Führerprinzip

Pro

Freiheitsgrade für Wissenschaftler

Contra

das völlige Desinteresse an der Qualität der Lehre, selbst die Qualitätsoffensive zur Lehre dient primär der wissenschaftlichen Profilierung Weniger

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Universität Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 07.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen sind gut im öffentlichen Dienst in Hamburg. Die Gehälter für Angestellte (TVL) müssen dringend mal den Gehältern in der Privatwirtschaft angepasst werden, besonders in einer so teuren Stadt wie Hamburg. Während die Gehälter in der freien Wirtschaft steigen, stagnieren sie im öffentlichen Dienst. Das hat Auswirkungen auf die Qualität und Zufriedenheit der Mitarbeiter.

Pro

Spannende Tätigkeit in kollegialem Umfeld.

Contra

Als fester wissenschaftlicher Mitarbeiter hat man kaum Aufstiegsmöglichkeiten an der Universität.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten
  • Firma
    Universität Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 06.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Direkter Vorgesetzter war ein Intrigant, Dekanat und Präsidium wurden informiert, reagierten aber nicht

Vorgesetztenverhalten

Keinerlei Konfliktfähigkeit, didaktorischer "Führungs"stil, intrigant, klaut Forschungsdaten und veröffentlicht sie als seine eigenen

Karriere / Weiterbildung

nur befristete Verträge für wissenschaftliches Personal

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger auf Quantität sondern mehr auf Qualität achten. Bürokratie abbauen

Pro

Flexible Arbeitszeitneinteilung, Möglichkeit des Home Office, selbstständiges Arbeiten

Contra

so ziemlich fast alles.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Universität Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 06.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

prekäre Beschäftigung, ständige Zukunftsangst

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Festeinstellungen

Pro

Image

Contra

Prekäre Beschäftigungen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00
  • Firma
    Universität Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Arbeitsatmosphäre

Entspannt

Vorgesetztenverhalten

In meinem Bereich sehr gut; wertschätzend, Freiraum und Verantwortung gebend, nimmt Mitarbeiter/-innen ernst, bleibt sachlich, erklärt sich und Führungsentscheidungen

Kollegenzusammenhalt

In meinem Bereich extrem hoch

Interessante Aufgaben

Total. Große Organisation mit vielfältigen Aufgaben.

Kommunikation

Fast immer sehr gut; aufgrund der Größe kann nicht immer alles alle erreichen.

Gleichberechtigung

Vollkommen. Diversity-Audit, Familiengerechte Hochschule, Tarifgebunden

Umgang mit älteren Kollegen

Wie mit allen anderen auch. Wertschätzend, freundlich. Es werden auch ältere Bewerber/-innen eingestellt, wenn sie auf die Ausschreibung passen, ohne das Lebensalter negativ zu bewerten.

Karriere / Weiterbildung

Kluge Menschen mit großem Engagement bekommen Aufstiegsmöglichkeiten. Weiterbildungsangebot ist uniintern, stadtintern und extern quasi unendlich. Wer aber glaubt, der Öffentliche Dienst lässt die Tauben anstrengungslos in den Mund fliegen, darf sich auch nicht wundern, wenn es keine halbautomatischen Beförderungen gibt. Leistung wird aber gewürdigt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt je nach Eingruppierung mittel bis gut, sicherlich beschränkt. Dafür extrem hohe Jobsicherheit/Kündigungsschutz. Bei Beamten hohe Versorgungsleistungen. Gehälter sind im "Preis-Leistungs-Verhältnis" (siehe Work-Life-Balance) recht gut.

Arbeitsbedingungen

Zentral zwischen Dammtor und Alster, 100 Schritte bis zum Wasser, modernes Gebäude mit schönen Büros, viele Einzel- und Zweierbüros, saubere Waschräume, Kantine/Café im Haus, Bus vor der Tür. Alles super.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Uni hat das Motto "University for a sustainable Future" und legt großen Wert auf Nachhaltigkeit in allen Dimensionen (Forschung, Lehre, Administration, Entscheidungen, Liegenschaften etc.)

Work-Life-Balance

Könnte kaum besser sein. Gleitzeit, Freizeitausgleich, Anspruch auf Teilzeit, Möglichkeit für flexible Sabbatmodelle - was will man mehr?!

Image

Als größe Forschungs- und Bildungseinrichtung nordeuropas mit gesellschaftlich akzeptierten Zielen (Forschung, Bildung) sehr gut. Durch bemerkenswerte Leistungen in den letzten Jahren hat sich das Image weiter stark verbessert.

Verbesserungsvorschläge

  • Noch konsequenter die besten Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte fördern und Schlechtleistungen sanktionieren.

Pro

S.o. Fast alles ist - gemessen an anderen Arbeitgebern - ziemlich bis sehr gut.

Contra

Geringe bis keine Gehaltsdifferenzierung: Pfeifen bekommen genauso viel wie sehr Engagierte. Wird schnell als ungerecht wahrgenommen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Universität Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 07.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man fühlte sich wohl

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzung war spürbar. Kommunikation hätte regelmäßiger sein können, war aber ausreichend

Kollegenzusammenhalt

Da gibt's nicht zu meckern, war super!

Interessante Aufgaben

Sehr spannende Tätigkeit! Super!

Kommunikation

Hätte regelmäßiger sein können

Gleichberechtigung

War in dem Bereich beschäftigt. Top!

Umgang mit älteren Kollegen

Gut

Karriere / Weiterbildung

Vielfältiges Angebot

Gehalt / Sozialleistungen

Angemessen und durchdacht

Arbeitsbedingungen

teilweise renovierungsbedürftig

Umwelt- / Sozialbewusstsein

top

Work-Life-Balance

top

Pro

Man fühlte sich wohl, alles war gut organisiert. Die Begrüßung war herzlich. Die Organisation ist allerdings so groß, dass der positive Eindruck sehr stark vom direkten Umfeld abhängt und nicht von der Universität Hamburg als Arbeitgeber. Insgesamt guter Eindruck.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • Firma
    Universität Hamburg Fachbereich Informatik
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe