Workplace insights that matter.

Login
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein | UKSH Logo

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein | 
UKSH
Bewertungen

206 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 63%
Score-Details

206 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

124 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 74 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Universitätsklinikum Schleswig-Holstein | UKSH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Sicherer Arbeitgeber auch in schwierigen Zeiten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel/Lübeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Faires Gehalt in einem guten Arbeitsumfeld, Sicherer Arbeitgeber auch in schwierigen Zeiten, gutes Impfangebot für Mitarbeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine klare Home Office-Regelung in allen Abteilungen in der Verwaltung

Verbesserungsvorschläge

Bessere Förderung von Radfahrern in der Zukunft

Arbeitsatmosphäre

Nette Arbeitskollegen über Abteilungsgrenzen hinaus

Work-Life-Balance

Home Office Angebot auch für die Zeit nach Corona als Alternative. Nicht in jeder Abteilung grundsätzlich. Ansonsten freie Urlaubsplanung

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden Angeboten

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehalt, VBL

Umwelt-/Sozialbewusstsein

noch großes Potential beim Umweltbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Auf seine Kollegen kann man sich verlassen. Stets gegenseitig behilflich. Gutes Teamgefühl

Vorgesetztenverhalten

Kein Problem mit den direkten Vorgesetzten. Gutes Kommunikationsverhältnis

Arbeitsbedingungen

sehr gute Arbeitsbedingungen in der Verwaltung

Kommunikation

Kommunikation erfolgt über Newsletter regelmäßig und informativ

Interessante Aufgaben

Weitestgehend freie Arbeitsgestaltung


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Zu wenig Personal und daraus resultiernt Stress pur!

3,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei UKSH in Lübeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zukunftssichere Arbeitsplätze

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Personalpolitik, schlechte Bezahlung

Verbesserungsvorschläge

Besseres Gehalt, mehr Personal


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Wolbert, Recruiterin
Anna WolbertRecruiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

zunächst möchten wir uns für Ihr Feedback bedanken.
Wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrer Arbeit und / oder unserem Arbeitgeber nicht sehr zufrieden sind.

Wir würden gerne mehr über Ihre Beweggründe erfahren und uns deshalb sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen (Tel.: 0451 500 11195 ; E-Mail: recruiting@uksh.de). Selbstverständlich werden wir alle Informationen vertraulich behandeln.

Vielen Dank und herzliche Grüße,
Anna Wolbert

Ein wirklich brillantes Unternehmen!!!!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Lübeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Audit Beruf und Familie
- UKSH Akademie
- Zertifizierung so weit das Auge reicht
- Neues Gebäude
- Pünktliche Lohnzahlung
- Kindergarten auf dem Gelände
- Gesundheit der MA steht im Vordergrund
- MA werden über aktuelles per Mail informiert
- TEAM hält jeden Tag zusammen!!!

Arbeitsatmosphäre

Ein täglich freundliches, herzliches und unterstützendes Miteinander.

Image

Dazu sage ich nur JERUSALEMA!!!
Eine großartige Klinik mit großartigen Mitarbeitern

Work-Life-Balance

Natürlich leidet die Work-life-Balance in unserem Beruf, dennoch werden Dienstpläne so geschrieben, dass jeder die eigene Work-life-Balance für sich gestalten kann.

Karriere/Weiterbildung

Wir haben die UKSH akademie als Tochtergesellschaft, an dem alle möglichen Fort- und Weiterbildungen angeboten werden. Auch duales studieren zur Arbeit wird einem ermöglicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Stimmt alles, Tarifverhandlungen werden regelmäßig geführt und die Mentoren bekommen beispielsweise auch Geld für ihre Tätigkeiten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Uns stehen am UKSH sogar
E-Auto Wall boxen auf dem Gelände zur Verfügung ;-)

Kollegenzusammenhalt

Sogar in der corona Pandemie halten alle Funktionen und Stationen zusammen und unterstützen einander.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind die Weisheit unserer Klinik, die neue Mitarbeiter einarbeiten und ihr Wissen die größte Unterstützung ist.

Vorgesetztenverhalten

Unsere Vorgesetzten sind nicht nur vorgesetzte, sondern auch ein Teil des teams, denn was die jeden Tag hinter den Kulissen für das Team organisieren und möglich machen habe ich selbst in einer Hospitationswoche bei unserer Pflegedienstleitung erlebt.

Arbeitsbedingungen

Schutzmaßnahmen und Kleidung stehen jederzeit zur Verfügung.

Kommunikation

Egal ob über Mail, Telefon oder übergaben. Die Kommunikation ist das a und o am UKSH

Gleichberechtigung

Ich kenne nichts anderes als Gleichberechtugung

Interessante Aufgaben

Ob verschiedene Aufgaben oder Fort- und Weiterbildungen in alle möglichen Richtungen, alles wird ermöglich wenn mann es will.

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Wolbert, Recruiterin
Anna WolbertRecruiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung!

Es freut uns sehr, dass Sie mit Ihrer Arbeit, Ihrem Team und unserem UKSH als Arbeitgeber derart zufrieden sind und Ihre persönliche Einschätzung mit uns teilen.

Sollten Sie dennoch Verbesserungsvorschläge haben, die Sie uns gerne mitteilen möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme (E-Mail: recruiting@uksh.de; Tel.: 0451 500 11195).

Herzliche Grüße,
Anna Wolbert

Es geht aufwärts! Ich bleibe gerne

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei UKSH in Lübeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team, den Standort Lübeck, das Spektrum

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wir brauchen mehr Kollegen. Ich wünsche mir neue Ideen dazu.

Verbesserungsvorschläge

Es darf gerne so weiter gehen

Arbeitsatmosphäre

Pflege ist ein Knochenjob, daran kann auch das UKSH nichts ändern. Hier wird aber zumindest (für mich so empfunden) nach Wegen gesucht, es den Pflegekräften
Besser als anderswo gehen zu lassen. Ich bin hier seit über 14 Jahren beschäftigt.

Image

Mir ist wichtig für ein gutes Krankenhaus zu arbeiten, das sich Vergleichen stellt. Das UKSH ist eine der besten Unikliniken in Deutschland. Kann man in Zahlen abbilden.

Work-Life-Balance

Es bleibt hart, aber der Dienstplan ist so flexibel dass ich meine Wünsche bisher immer einbringen konnte und umgesetzt werden konnten. Mein Motto: geben und nehmen.

Karriere/Weiterbildung

Alles kann, nichts muss! Eigene Akademie.

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifvertrag halt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Verbesserung erwünscht. Weniger Müll. Weniger Fleisch in der Kantine wäre toll. Veganer Gerichte ebenfalls.

Kollegenzusammenhalt

Ohne meine Kollegen wäre ich längst ausgestiegen. Wir halten zusammen und sind durch tolle Neuzugänge neu inspiriert.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen dürfen in Teilzeit, machen teilweise keine Dienste mehr. Wir lernen immer noch voneinander.

Vorgesetztenverhalten

Neue PDL hat mich überrascht (im positiven Sinne) und das Niveau gehoben. Leitungen ( wir haben drei) sind motiviert, interessieren sich für die Interessen des Teams. Man hat das Gefühl es geht voran und bleibt nicht mehr stehen. Kritik wird angenommen und verwandelt. Bitte so lassen. Danke.

Arbeitsbedingungen

Ich bin (gefühlt) jung, gesund und belastbar. Ich liebe unseren neuen OP. Der kann sich sehen lassen. Bin stolz darauf. Wird Zeit dass die Projekte die hier geplant waren kommen.

Kommunikation

Im Team: Top, Unternehmen informiert gerade in Corona Zeiten sehr gut und zuverlässig.

Gleichberechtigung

Hat sich das UKSH zur Aufgabe gemacht. Ein Aushängeschild. Hoffe dass das auch so in die Umsetzung kommt. Multikulturelle Mitarbeiterschaft haben wir bereits. Ich empfinde das als inspirierend

Interessante Aufgaben

Technik auf höchstem Niveau. Durch den Bezug in den Neubau hat sich das Aufgabenfeld erweitert. Mir wird nie (mehr ) langweilig.

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Wolbert, Recruiterin
Anna WolbertRecruiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

ganz herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung!

Wir freuen uns, dass Sie so zufrieden mit Ihrer Arbeit, dem Neubau, Ihrem Team und mit unserem UKSH sind!

Uns ist bewusst, dass es immer Punkte geben wird, in denen wir uns verbessern können. Im Recruiting Center arbeiten wir u.a. an neuen Möglichkeiten zur Ansprache von potenziellen Bewerber*innen. Wir sind immer offen gegenüber neuem Input und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Tel.: 0451 500 11195; recruiting@uksh.de).

Herzliche Grüße,
Anna Wolbert

Dankbarkeit an meine tollen Chefs

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei UKSH in Lübeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entgegengebrachtes Vertrauen und Flexibilität

Arbeitsatmosphäre

Kinderklinik - bestes Team, tolle Kollegen und Kolleginnen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Wolbert, Recruiterin
Anna WolbertRecruiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung!

Wir freuen uns, dass Sie so einen positiven Eindruck von unserem UKSH haben und Ihnen Ihre Arbeit mit Ihren Kolleg*innen so viel Freude schenkt!

Sollten Ihnen in Zukunft Verbesserungsvorschläge einfallen, freuen wir uns sehr darüber, wenn Sie uns daran teilhaben lassen (Tel.: 0451 500 11195; recruiting@uksh.de).

Herzliche Grüße,
Anna Wolbert

Guter Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Benefits und Vorteile des öffentlichen Dienstes

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lange Prozesse

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeitsatmosphäre innerhalb des Teams

Work-Life-Balance

Besonders durch flexible Arbeitszeit und Homeoffice ist für mich die Work-Life-Balance sehr gut.

Karriere/Weiterbildung

Diverse Fortbildungsmöglichkeiten und Webinare können kostenfrei innerhalb der Arbeitszeit genutzt werden

Gehalt/Sozialleistungen

Betriebliche Altersvorsorge und transparente Tarife des öffentlichen Dienstes

Vorgesetztenverhalten

Leider zu viele Sparmaßnahmen

Kommunikation

Besonders zu Corona wurden Mitarbeiter immer tagesaktuell zu allen Themen gut informiert


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Wolbert, Recruiterin
Anna WolbertRecruiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für ein Feedback genommen haben!

Wir freuen uns sehr, dass Sie so zufrieden mit unserem UKSH als Arbeitgeber sind! Stetig arbeiten wir daran noch besser zu werden, dazu zählt auch die Beschleunigung / Verschlankung einiger Prozesse.

Sollten Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt weitere Aspekte einfallen, die wir verbessern könnten, freuen wir uns, wenn Sie Ihre Vorschläge mit uns teilen (Tel.: 0451 500 11195; recruiting@uksh.de).

Herzliche Grüße,

Anna Wolbert
Recruiterin

Stark hierarchische Kultur

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei UKSH Campus Kiel in Kiel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicherheit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Misstrauen, Konkurrenzverhalten der Kollegen forciert durch den AG - es geht ja nach Nasenfaktor

Verbesserungsvorschläge

In Coronazeiten das Arbeitsschutzgesetz einhalten und Homeoffice einsetzen und fordern (!) wo es nur geht. Homeoffice wird fast nur Führungskräften genehmigt...

Anwesenheit ist wichtiger als Leistung und Gesundheit Der Betriebsrat? Tut so als wäre alles in bester Ordnung... (ein zahnloser Tiger)

auf dem Papier ist alles hübsch..... in der Realität wird HO von den Führungskräften umgangen und teilweise massiv abgelehnt.... nach Einführung HO im Arbeitsschutzgesetz gibt es bis heute keine offizielle Information zur weiteren Vorgehensweise... HO können nur die Nutzen (begrenzt, nicht täglich) die es schon hatten, extra eingerichtet wurde es wie in der 1. Welle nicht mehr.... es ist nicht gewünscht.... mehr Vertrauen in die Mitarbeiter wäre schön... Stichwort New Work... davon sind wir gaaaanz weit entfernt

Arbeitsatmosphäre

Auf der Vorstandsebene herrscht ein König und das Volk folgt

Image

Unter Mitarbeitern schlecht

Work-Life-Balance

In der Theorie sicher gut händelbar in der Praxis kommt es auf die Abteilung an

Karriere/Weiterbildung

Möglich geht aber auch nach Nasenfaktor

Gehalt/Sozialleistungen

TVL - eher niedrig angesiedelt
Zulagen schwer bis gar nicht zu bekommen -geht nach Nasenfaktor
In Stellenausschreibungen werden immer niedrigere Eingruppierungen angeboten für vormals besser bezahlte Stellen Geiz ist geil - Führungskräfte bekommen jedoch relmässig steigende Zulagen Du er Eingruppierungen werden hier „hochgedreht“

Viele Benefits im Angebot

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine Mülltrennung

Kollegenzusammenhalt

Auf Loyalität würde ich mich nicht verlassen

Umgang mit älteren Kollegen

Hier kann ich keine Unterschiede feststellen
In Coronazeiten hätte ich mir mehr Schutz für diese gewünscht

Vorgesetztenverhalten

Kümmern sich wenig, stark hierarchisch.... in der Theorie wird ein Umdenken angestrebt, in der Praxis passiert wenig bis nichts... Macht abgeben liegt nicht jedem, ist ja auch viel schöner, wenn die Mitarbeiter vor lauter Anspannung erstarren... viele Kollegen haben zu großen Respekt/Angst Probleme anzusprechen, so erfahren Vorgesetzte natürlich auch nichts

Arbeitsbedingungen

Schlechte Ausstattung in allen Belangen

Kommunikation

Regelmäßige Infoschreiben im Allgemeinen, im Team schleppende Weitergabe von Informationen

Gleichberechtigung

Frauen haben es doch schwerer

Interessante Aufgaben

Es gibt tolle Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Wolbert, Recruiterin
Anna WolbertRecruiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

zunächst möchten wir uns für die Zeit bedanken, die Sie sich genommen haben, um uns ein Feedback zu geben, denn Verbesserungsvorschläge helfen uns dabei, uns stetig weiterzuentwickeln.

Wir bedauern sehr, dass Sie derart negative Erfahrungen in Ihrem Arbeitsumfeld gemacht haben und möchten gerne auf einige Aspekte Ihrer Bewertung eingehen.

Das vergangene Jahr hat uns alle vor neue Herausforderungen gestellt, denn neben den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie wurden Projekte umgesetzt und das Tagesgeschäft bewältigt. Ähnlich wie auch alle anderen Arbeitnehmer*innen und Unternehmen mussten wir stetig neue Lösungen finden. Deshalb verstehen wir, dass es Ihnen schwer fällt in diesen turbulenten Zeiten motiviert und positiv zu bleiben.

Die Gesundheit der Mitarbeiter*innen hat in unserem Unternehmen einen enorm hohen Stellenwert. Es widmen sich ganze Bereich des UKSH allein diesem wichtigen Thema, zum Beispiel der Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Insbesondere seit der Covid-19-Pandemie wurden diverse Möglichkeiten zum Schutz der Mitarbeiter*innen geschaffen bzw. ausgeweitet, beispielsweise durch Impfangebote, regelmäßige Infobriefe, Hygienekonzepte und die Möglichkeit zur vermehrten Arbeit im Homeoffice.

Natürlich wurden zu Beginn der Pandemie besonders viele Homeoffice-Anträge bearbeitet, aber das bedeutet nicht, dass die Möglichkeit zur partiellen Arbeit im Homeoffice nicht auch weiterhin bewilligt wird. Ebenso wenig werden nur Homeoffice-Anträge von Führungskräften genehmigt. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an unsere Kolleg*innen aus dem Bereich berufundfamilie.

In Bezug auf die Eingruppierungen möchten wir klarstellen, dass jede Eingruppierung mit dem Anforderungs- und Tätigkeitsprofil der Ausschreibung durch das Arbeits- und Personalrecht sowie durch den zuständigen Personalrat vergleichen und geprüft wird.

Schade finden wir auch Ihre Bewertung hinsichtlich der Arbeitsplatzausstattung und in Punkto Umwelt- und Sozialbewusstsein. Leider kennen wir die genauen Hintergründe Ihrer Einschätzung nicht, aber wir möchten an dieser Stelle gerne erwähnen, dass der Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements anbietet, Ihren Arbeitsplatz ergonomisch auszurichten und dass das UKSH für sein Engagement in Sachen Umwelt- und Sozialbewusstsein sogar mit dem Klimaretter-Award ausgezeichnet wurde.

Gerne würden wir auch mehr über die Hintergründe Ihrer Einschätzung in Bezug auf die Gleichberechtigung von Frauen und Männern erfahren und uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen (Tel.: 0451 500 11195; recruiting@uksh.de).

Wir wünschen Ihnen für Ihren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute!

Herzliche Grüße,

Anna Wolbert
Recruiterin

Toller anspruchsvoller Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei UKSH in Kiel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das es jeden Tag etwas Neues gibt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Laura Frank, Recruiterin
Laura FrankRecruiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für Ihre tolle Bewertung! Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns am UKSH so gut gefällt! Schön, dass Sie Ihren Job als abwechslungsreich und anspruchsvoll empfinden. Wir hoffen, dass Sie sich auch weiterhin so wohl an unserem UKSH fühlen werden. Sollte es in Zukunft doch einmal Verbesserungsvorschläge geben, kommen Sie gern auf uns im Recruiting Center zu.

Freundliche Grüße,
Laura Frank

Die kümmern sich!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel gearbeitet.

Image

Als Mitarbeiter empfindet man nur Stolz

Arbeitsbedingungen

Super Neubau!!

Kommunikation

Da können andere etwas lernen


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Carolin EllwitzBereichsleitung Recruiting Center & Personalmarketing

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihre tolle Bewertung! Wir freuen uns, zu lesen, dass es Ihnen bei uns am UKSH so gut gefällt! Auch wir finden, dass der Neubau wirklich gelungen ist :)
Wir hoffen, dass Sie noch lange ein Teil unseres Teams und der Erfolgsgeschichte vom UKSH sind! Sollten Sie doch einmal Verbesserungsvorschläge und Ideen für die Zusammenarbeit am UKSH haben, kommen Sie gerne auf uns im Recruiting Center zu!

Mit besten Grüßen
Carolin Ellwitz

Sicherer, familienfreundlicher Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang mit den Kollegen ist freundlich und auf Augenhöhe.

Work-Life-Balance

Es gibt verschiedene Arbeitszeitmodelle und Gleitzeit. So kann man in einem gewissen Rahmen selbst über seine Zeiten bestimmen. Teilzeit ist auch möglich und es wird auf Vieles Rücksicht genommen. Mit der Familie lässt sich die Arbeit sehr gut vereinbaren.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird nach Tarifvertrag gezahlt. Die Bezahlung ist fair.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich gut. Schwarze Schafe gibt es überall vereinzelt.

Kommunikation

Die Mitarbeiter werden über aktuelle Ereignisse durch regelmäßige Infobriefe auf dem neusten Stand gehalten. Außerdem werden weitere Informationen wöchentlich durch die Führungskraft an das Team übermittelt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind zwangsläufig nicht immer abwechslungsreich. Es gibt immer mal wieder interessante Projekte und neue Themen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Laura Frank, Recruiterin
Laura FrankRecruiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit für ein Feedback genommen haben.
Wir hoffen, dass Sie sich auch weiterhin wohl an unserem UKSH fühlen werden und wünschen Ihnen für Ihre berufliche Zukunft alles Gute.

Freundliche Grüße

Laura Frank
Recruiterin

MEHR BEWERTUNGEN LESEN