Welches Unternehmen suchst du?
Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt Logo

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | 
Wohnstadt
Bewertung

Mehr Mut zu Offenheit und Transparenz

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird sehr viel für das soziale Gefüge, die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeitenden getan. Ich finde es toll, dass der Schwerpunkt mehr auf Soziales und Ökologie, als auf Ökonomie gelegt wird. Sehr viele Angebote für Mitarbeitende, von Fahrradleasing bis Kinderbetreuung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Geschäftsführung konkurriert untereinander statt zu kooperieren und es wird zu sehr auf Zahlen und Kosten geschaut, auch da wo sie keinen Sinn ergeben.

Verbesserungsvorschläge

Weniger Hierarchien und Bürokratie insbesondere in der Projektarbeit. Die Mitarbeitenden selbst sollten für ihre herausragende Arbeit belohnt werden und nicht die Vorgesetzten. Dadurch wird die Eigenmotivation mehr zu tun, als erforderlich ist, nicht gefördert. Klarere Zielvorgaben des Unternehmens. Mehr Mut und Vertrauen im Hinblick auf eine offene und transparente Kommunikation untereinander.

Arbeitsatmosphäre

Im Team sehr gut und auch zwischen vielen anderen Kolleg:innen. Unternehmensweit würde eine etwas weniger hierarchiegetriebene Atmosphäre gut tun.

Image

Sehr viele Kolleg:innen wissen gar nicht wie gut sie es haben.

Work-Life-Balance

Derzeit wegen der 100%igen Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten ist es sehr gut.

Karriere/Weiterbildung

Leider nur 2 Sterne. Es gibt zwar Möglichkeiten der Weiterbildung, aber entsprechende Karrierechancen bleiben aus. Hier muss noch viel getan werden, gerade im Hinblick auf Fachkarrieren.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen sind top. Sonderaufgaben könnten zusätzlich vergütet werden.

Kollegenzusammenhalt

Der Teamzusammenhalt mit Führungskraft ist super.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte unterstützt wo es möglich ist und lässt das Team Freiraum und Entfaltung in der Ausübung der Tätigkeiten.

Arbeitsbedingungen

Die technische Ausstattung ist mittlerweile sehr gut ausgenommen Smartphones. Die Büros sind zu hellhörig und zu warm im Sommer. Raucherbereich direkt vor dem Bürofenster (Lärm und Rauch) geht gar nicht. Im Hauptgebäude gibt es keine Rückzugsmöglichkeiten für ruhiges Arbeiten und keine Pausenräume. Mittagessen meistens am Schreibtisch.

Kommunikation

Im Team sehr gut und unternehmensweit tut sich einiges. Ist aber noch Luft nach oben, gerade im Hinblick auf Transparenz und Offenheit.

Gleichberechtigung

Die Basis ist da, ist aber noch ausbaufähig. Aktuell rückt das Thema mehr in den Fokus.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und abwechslungsreich


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen