USU Solutions Logo

USU 
Solutions
Bewertungen

253 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

253 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

161 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 45 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von USU Solutions über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Konstant wachsendes Unternehmen im rasanten Wandel

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei USU Software AG in Möglingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Respektvoller und menschlicher Umgang miteinander, schöne und helle Büros, Bistros mit Lounge-Charakter, ..., man kommt gerne zur Arbeit. Die Firma ist allerdings aktuell in einem Transformationsprozess, um Synergien im Markenauftritt, unserem Lösungsportfolio, aber auch in den internen Prozessen zu heben. Damit sind auch organisatorische Änderungen verbunden, die je nach persönlicher Rolle und Perspektive des Einzelnen entweder begrüßt oder auch abgelehnt werden. Dieser Change hat unsere Arbeitsatmosphäre in den letzten Monaten beeinträchtigt. Ich bin aber zuversichtlich, dass wir bald wieder auf dem gewohnten Niveau angekommen sein werden.

Work-Life-Balance

Das Ausbalancieren von privaten und beruflichen Interessen wird durch die Home-Office-Regelung stark unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Man ist jederzeit bereit, sich gegenseitig zu helfen.

Vorgesetztenverhalten

Ich komme sehr gut mit meiner Führungskraft aus. Es ist ein partnerschaftliches und vertrauensvolles Verhältnis. Das bedeutet aber nicht, dass mir grundsätzlich alle Entscheidungen aus der Ebene darüber auch gefallen :-)

Kommunikation

Regelmäßige Townhall-Meetings, in denen das Top-Management alle Mitarbeiter zu Status und Strategie informiert, Regeltermine auf Abteilungs- und Teams-Ebenen, ein Mitarbeiter-Portal, in dem alle Nachrichten zum Nachlesen veröffentlich werden, ... Kommunikationskanäle und Informationsangebote gibt es mehr als genug. Überlegungen und Planungen zu organisatorischen Änderungen werden allerdings im kleineren Kreis diskutiert. Weil in diesen kleineren Kreisen zwangsläufig nicht alle Kolleg:innen drin sind, fühlen sich manche - verständlicherweise - von der Kommunikation ausgeschlossen.

Interessante Aufgaben

Gerade der bereits oben beschriebene Wandel stellt eine sehr interessante Aufgabe für uns alle dar. Wir bewegen uns in Richtung einer Organisation mit Spezialisten, die die besten in ihrem jeweiligen Fach sind. Also weg von breiten Aufgabenbereichen, in denen man aufgrund der Fülle an Aufgaben kein Zeit hat, sich in ein Fachgebiet tiefer einzuarbeiten, hin zu Spezialisten, die absolute Profis in ihrer jeweiligen Domäne sind.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Markus FaißLeiter Personal

Vielen Dank für deine positive Bewertung aus dem Marketing.
Der Marketing-Change fordert unser Durchhaltevermögen und wir haben da auch dazugelernt und jetzt sind wir auf einem guten Weg. Gruss

Es ist kompliziert ...

3,3
Nicht empfohlen
Hat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei USU Software AG in Möglingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vertrauensarbeitszeit. Corona Handling.

Arbeitsatmosphäre

Das Unternehmen ist mitten in einer Umstrukturierung von diversen Abteilungen. Leider wird dies sehr laienhaft und unsensibel getätigt. Viele Mitarbeiter fühlen sich von Entscheidungen des Vorstands und der Führungskräfte vor den Kopf gestoßen, missverstanden oder schlicht falsch wahrgenommen, daher ist die Stimmung eher schlecht ... abteilungsübergreifend.

Image

Es kommt darauf an welche Brille man auf hat. Kunden TOP - Mitarbeiter FLOP!

Kollegenzusammenhalt

Wer lösungsorientiert ist, muss sich halt selbst helfen. Und das sind die Mitarbeiter von USU - zum Glück!

Vorgesetztenverhalten

Der Wille ist da...

Arbeitsbedingungen

Der Standard ist nicht überall gegeben.

Kommunikation

Es wird viel "kommuniziert", aber wenig informiert.

Interessante Aufgaben

Leider weniger.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Markus FaißLeiter Personal

Liebe/r ehemalige/r Kollegin/Kollege,
ja, wir befinden uns in einem größeren internen Changeprozess. Wir bündeln und spezialisieren die Expertise und das Knowhow unserer Mitarbeitenden in der USU Gruppe. Dies bringt persönliche Chancen mit sich, fordert aber auch fachliche Flexibilität und Bereitsschaft zur Zusammenarbeit in einem größeren standortunabhängigen Team. Auch HR und das Management lernt in so einem Prozess dazu und wir ziehen die Mitarbeitenden von Anfang an (bottom-up) mit ein und erst danach werden Entscheidungen getroffen und diese gemeinsam umgesetzt. Change Managment ist für alle Beteiligte ein laufender Erfahrungs- und Lernprozess, das ist uns bewusst. Gruss

Missmanagement 2.0 - Marketing weiter auf Talfahrt

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei USU AG in Möglingen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungsverhalten
Umgang mit Change
Die Bereitschaft neue Dinge auszuprobieren

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeitenden eine Stimme geben, wir sind ja eingestellt worden, weil wir Kompetenzen mitbringen.
Nicht Personen in Führungsrollen bringen, nur weil schon lange im Unternehmen: Erneurer statt nur Bewahrer befördern.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen und Kolleginnen im Team.

Vorgesetztenverhalten

Personalverantwortliche sehen ihre Aufgabe darin, Entscheidungen blind umzusetzen und nicht darin zu führen, zu entwickel und zu fördern.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist schön, wer nur das sucht ist hier richtig.

Kommunikation

Keine Transparenz, Entscheidungen werden von oben getroffen, keine Mitsprache, auch dann wenn es um einen selbst oder direkte Zusammenarbeit geht

Interessante Aufgaben

Leider nein. Die Aufgaben werden sehr genau abgegrenzt und ein Blick über den Tellerrand ist weder gewünscht noch erlaubt.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Markus FaißLeiter Personal

Liebe/r Kollegin/Kollege,
Du kannst Dich gerne direkt an HR wenden, dann können wie deine konkreten Kritikpunkte bei deiner Führungskaft ansprechen. HR und die Führungsräfte lernen in so einem Prozess auch laufend dazu. Wir haben viele Projektgruppen und Committees dazu aufgestellt, in denen sich alle Mitarbeitenden aktiv am Change Prozess beteiligen können. Gruss

In der Außendarstellung der Mercedes sein wollen, nach innen den Trabant leben, passt irgendwie nicht

1,6
Nicht empfohlen
Hat bei USU Solutions GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

siehe oben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe oben

Verbesserungsvorschläge

So einiges, bin aber ja keine Unternehmensberatung.

Arbeitsatmosphäre

Man darf sein Job machen, Lob und Anerkennung gibt es keinen. Die Vorstände geloben sich eine 40% Gehaltserhöhung aus (siehe Geschäftsbericht) die Mitarbeiter werden mit kleiner 1% abgespeisst.

Image

Das Image am Markt ist sicher ganz gut, wobei der Stern langsam sinkt.

Work-Life-Balance

Ist ganz ok, geht schlimmer

Karriere/Weiterbildung

externe Fortbildung, wurden gestrichen seit dem der Sparvogel eingezogen ist. Mitarbeiter werden im eigenen Dunst fortgebildet.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist im Marktdurchschnitt eher im unteren Bereich angesiedelt. Angebote wie Jobrad und Benefits sind im marktüblichen Bereich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf dem Stromverbrauch wird sehr stark geachtet, sonst eher weniger vorhanden. Kein Konzept um auf mobile umweltfreundlichen Technologien umzusteigen. Soziale Verantwortung gibt es seit 2 Jahren zu Weichnachten, da wird gespendet, sonst leider nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen machen alle Ihre Job, der Zusammenhalt ist ok, mehr aber auch nicht. Leider wird Teambuilding von Geschäftsführung auch nicht gefördert, was den zusammenhalt sicher verbessern würde.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden sicherlich geschätzt und es ist auch ein guter Umgang mit Ihnen. Nur das man Sie weiterbildet und auf dem Stand der Technik hält, ist nicht gegeben.

Vorgesetztenverhalten

Ich muss hier leider einen Stern geben, null konnte man nicht geben. Das mit der nicht vorhanden Kommunikation hatten wir weiter oben schon. Teilweise ändert man Meinungen wie das Fähnchen im Wind. Kein Rückrad um hinter Entscheidungen zu stehen. Auch keine Tranzparenz in den Entscheidungen. Friss oder stirb, ist hier noch groß geschrieben. Lob und Anerkennung bekommt man nicht. Die Führungskräft sind meist langjährig beim Unternehmen. Qualifikation häufig: langjährige Betriebszugehörigkeit und Betriebsblindheit. Externe und Leute mit eigener Meinung sind schnell wieder verschwunden.

Arbeitsbedingungen

Na was soll man sagen, die Büroräume sind wie das Produkt in den 90er Jahren stehen geblieben. Keine Solzialräume, keine modernen Büros, keine Klimaanlagen. Das gute ist die Fenster können geöffnet werden. Sonst eher unterdurchschnittlich.

Kommunikation

Lustig, das sich das Wort "Kommunikation" hier wieder findet, das gibt es nämlich bei der USU gar nicht, nur das nötigste wird kommuniziert. Wenn etwas kommuniziert wird, dann im Politik still. Ohne was konkretes und nichts greifbares. Der Flurfunk funktioniert dagegen vervorrangend. Die Kommunkation der HR-Abteilung beschränkt sich auf Kommentare, hier bei Kununu bei schlechten Bewertungen (siehe unten) sonst hört man nix von denen.

Gleichberechtigung

Die Führungspositionen sind zum größten Teil von Männern besetzt, Frauen haben es da sicherlich schwer, wobei man sicherlich auch offen für Frauen wäre, wenn Sie den schon 20 Jahre bei der USU wären

Interessante Aufgaben

Leider ist das Produkt mittlerweile in die Jahre gekommen, das Aussehen und die Funktionen sind nicht mehr zeitgemäß. Das macht das ganze eher nicht interessant. Eine Offenheit das Produkt zukunftsfähig zu machen und auf moderne Technologien zu setzen ist nicht vorhanden. Das haben wir schon immer so gemacht, ist sicher der Satz der in dem Zusammenhang am häufigsten fällt.

Arbeitgeber-Kommentar

Markus FaißLeiter Personal

Lieber Ex-Kollege,
schade, dass es für dich an unserem Standort in Echterdingen nicht mehr gepasst hat. Ich stimme dir aus HR-Sicht zu, dass es hier einer Modernisierung der Arbeitsräume bedarf, wie bereits an unseren anderen Standorten erfolgt. Durch unser hybrides Homeoffice-Modell ergeben sich da neue Möglichkeiten für die Schaffung von Sozialräumen. Gegenseitige Wertschätzung und Anerkennung sollte sich in der Vergütung und auch in Kommunikation mit der Führungskraft widerspiegeln. Wenn das nicht passt, übernimmt HR hier gerne eine vermittelnde Rolle ein. Vergütung hängt von vielen Faktoren ab; niemand in einer AG kann sich selbst eine Gehaltserhöhung geloben. Hier gibt es immer jemand, der hierfür einen guten nachvollziehbaren Grund und eine Erwartung hat. Das Management und HR wollen und fördern mehr Frauen in Führungspositionen, wohlwissend das dies gerade in der IT-Branche nicht einfach ist, hier gibt es aber konkrete Maßnahmen. Für die interne Kommunikation gibt es viele Möglichkeiten wie lokale oder virtuelle Townhalls, Committes und Collaboration Tools, die unsere MA aktiv und passiv nutzen. Im Intranet und über Newsletter informiert HR regelmäßig über Neuigkeiten. Wir freuen uns auch, wenn MA an den Standorten bei HR vorbeischauen, nachfragen und sich interessieren. Dass viele unserer Führungskräfte schon länger bei USU dabei sind ist auch Teil unserer Kultur. Wir wollen unseren Talenten auch die Chance geben Personalverantwortung zu übernehmen und Karriere zu machen. Auch dies ist Wertschätzung für gute, erfolgreiche Zusammenarbeit und Loyalität. Gruss

Designer gesucht..

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei USU AG in Möglingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kein Teamgeist, da wird nach Einzelkämpfer gesucht ...

Image

Als Dienstleister für Design hat USU kein Image. Gekaufte "Unymira" wird nicht mehr erwähnt. Designteam ist weg. Es wird ständig nach neuen Leuten gesucht, aber auch neue gehen nach 1-1,5 Jahren weg.

Vorgesetztenverhalten

Kein Fachwissen vorhanden

Arbeitsbedingungen

Office ist gut, Süßigkeiten sind vorhanden

Kommunikation

UX-Reifegrad = 2. Das sagt schon einiges

Gehalt/Sozialleistungen

Nach bestandener Testarbeitstag wird niedrigerer( als gewünscht )Gehalt vorgeschlagen. Essen am Testarbeitstag wird selbständig bezahlt.

Gleichberechtigung

Einige könnten sich die Aufgaben auswählen, übrige nicht.


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Kazymov

Hallo liebe/lieber Bewerter:in,

vielen Dank für das Feedback. Dieses hilft uns, uns stetig weiter zu entwickeln und zu verbessern. Gerne kann ich auf deine Anregungen eingehen. Eines unserer Unternehmenswerte ist Community, welchen wir durch bspw. regelmäßigen Teamevents mit Leben füllen. Durch regelmäßige Teammeetings werden die Mitarbeitenden immer up-to-date gehalten.
Bezogen auf unsere Werte Neugierde & Leidenschaft bringen wir stets neue Ideen und Technologien zum Einsatz, um unser Fachwissen und unsere Erfahrung stetig zu verbessern. Wir wissen natürlich, dass auch wir immer etwas Neues dazulernen können und müssen.
Die Reise- und Verpflegungskosten für Bewerbungstermine und Testtage übernehmen wir selbstverständlich. Wir bitten um Entschuldigung, das es in diesem Fall einen interner Kommunikationsfehler gab. Unsere Business Unit "unymira" wurde in den Beratungsbereich eingegliedert.
Für einen weiteren Austausch kannst du dich gerne bei HR melden.

Mit freundlichen Grüßen
Julia Kazymov
Personalreferentin

Sehr zufrieden! Top Arbeitgeber und super freundlich.

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei USU Technologies GmbH in Aachen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

dass alle gleich behandelt werden und man super gut mit jedem Reden kann. Es macht einfach Spaß zur Arbeit zu kommen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Es gibt keine. Alles läuft super!

Arbeitsatmosphäre

Keiner wird ausgeschlossen und damit wird die Arbeitsatmosphäre super. Alle werden gleich behandelt.

Arbeitszeiten

Durch die Gleitzeit super flexibel und entspannt gehalten. Man kommt super zurecht.

Ausbildungsvergütung

Sehr gut.

Die Ausbilder

Ist super freundlich und hat immer ein offenes Ohr. Hilft einem bei allem weiter und kümmert sich um dich.

Spaßfaktor

Hier wird viel gelacht, was die Harmonie hier super macht!

Aufgaben/Tätigkeiten

Man kann vieles machen und wird überall mit eingebunden.

Variation

Immer abwechslungsreiche Aufgaben, was die Arbeit nicht langweilig macht.

Respekt

Jeder wird von jedem mit Respekt behandelt, was ich super gut finde.


Karrierechancen

Teilen

Viel Freiheit, hohe Eigenverantwortung, Gefahr der Selbstausbeutung

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei USU Technologies GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn man weiß, was man will, kann man sich gut entfalten. Es wird Raum gelassen für individuelle Lebensumstände und ich konnte immer gut meine Wünsche zu kommunizieren

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Jeder kämpft für sich und handelt seine eigenen Bedingungen aus, das ist frustrierend für Kollegen die gefühlt zu kurz kommen, auch weil die internen Vergleichsmöglichkeiten fehlen. Gerade bei der HomeOffice-Fraktion ist das ein Risiko

Verbesserungsvorschläge

Transparenz bei Gehalt/Zusatzleistungen und Zusammenhang mit Leistung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Feiner, kleiner Laden - schwach in der Kommunikation

3,2
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei USU Technologies GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Thematik ist gut, die Menschen sind super

Verbesserungsvorschläge

Transparenz und „Soforthilfe“ bei Problemen.
Aktionen, die länger als 12 Monate dauern, dauern einfach zu lange.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre ist gemischt- sehr gut und zielorientiert und dem einen Team, destruktiv und wenig zielführend in anderen

Kommunikation

Es wird mehr übereinander als miteinander gesprochen. Entscheidungen von der Firmenführung dauern ewig.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Riesiges Potenzial aber auch riesige Herausforderungen

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei USU GMBH in Möglingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen, Work-Life-Balance, Nachhaltigkeit, Finanzielle Stabiltät

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Investitionsverhalten für Marktwachstum

Verbesserungsvorschläge

Strategische Ausrichtung definieren ob Dienstleistunganbieter oder Softwarehaus

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist überwiegend positiv und es herscht ein vertrauensvoller Umgang. Allerdings werden nicht alle Mitarbeiter fair behandelt, vor allem hinsichtlich Mitarbeiterentwicklung.

Work-Life-Balance

Top.

Karriere/Weiterbildung

USU bietet eine Reihe von Weiterbildungsmaßnahmen an. Allerdings muss der Mitarbeiter oft proaktiv nachfragen, oft werden Jahresgespräch nicht geführt und Karrieregestaltung ist häufig niedrig priorisiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen sind gut und Gehälter kommen immer pünktlich. Gehalt bekommt der, der am meisten nachfragt - wenn er Glück hat. Nicht alle Mitarbeitergehälter sind transparent und der MA muss häufig proaktiv nach Gehaltserhöhungen nachfragen. Zudem herschen teilweise große Gehaltsunterschiede zwischen Mitarbeitern im selben Bereich oder der selben Tätigkeit.

Kollegenzusammenhalt

Super!

Vorgesetztenverhalten

Bei einigenThemen herscht große Disprenz zwischen Top-Management "Executive Board" und den restlichen Mitarbeitern. Wenngleich Mitarbeiter Feedback gefördert und gefordert wird, werden viele Entscheidungen ohne die Rücksicht auf Marktsituationen getroffen. Nicht alle Entscheidungen sind nachvollziehbar und vor allem in Puncto Internationalisierung werden unrealistische Ziele gesetzt.

Kommunikation

Generell wird viel kommuniziert und ausgetauscht. Erfolgsgeschichten werden häufig und innovativ geteilt (z.B. mit kleinen Videos). Dies sorgt für eine positive Betriebsatmosphäre. Es werden alle notwendigen Information für die täglich Arbeit bereitgestellt, allerdings ist der Mitarbeiter bei der USU meistens in der Hol-Schuld bei der USU.
Ungemütliche Neuigkeiten (Zahlen werden nicht erreicht, strukturelle Veränderungen) werden gerne nicht kommuniziert und "unter den Tisch gekehrt". Ein höherer Transparenzgrad wäre hier wünschenswert.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Dringender Handlungsbedarf!

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei USU GMBH in Möglingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegenzusammenhalt. Spannende Themen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Erdrückende Arbeitslast. Führungschaos. Keine Mitarbeitervertretung.

Verbesserungsvorschläge

Expertise von außen hinzuziehen. Neue Impulse zulassen. Mitarbeiter ernst nehmen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN