Welches Unternehmen suchst du?
uvex group Logo

uvex 
group
Bewertungen

28 von 370 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

28 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

27 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Hier wird einem während der Ausbildung viel geboten

4,7
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Uvex in Fürth abgeschlossen.

Verbesserungsvorschläge

Ausbildungskonzepte mancher Abteilungen überprüfen und überarbeiten.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist sehr gut, man fühlt sich hier im Großen und Ganzen wohl! Da uvex viele Azubis ausbildet, ist hier eine große Community vorhanden.

Karrierechancen

In der Regel übernimmt uvex seine Azubis und man kann auch seine Wünsche äußern, in welche Abteilung man gerne übernommen werden möchte. Man hat hier auf jeden Fall Mitentscheidungsrecht!

Arbeitszeiten

38 Stundenwoche mit Gleitzeitmodell - Top!

Ausbildungsvergütung

Es wird nach Tarif bezahlt. Die Vergütung ist sehr gut! (Weihnachten- und Urlaubsgeld wird ebenfalls gezahlt)
Zudem gibt es viele Benefits:
Vergünstigtes Mittagessen in der Kantine, Fahrkarten werden bezahlt, Laptops werden zur Verfügung gestellt, Kopiergeld in der Schule wird gezahlt usw.

Die Ausbilder

Abteilungsabhängig! Es gibt viele Abteilungen, in denen der Ausbilder gerne ausbildet und dich Zeit für den Azubi nimmt. Dort lernt und erlebt man dann auch viel und das Verhältnis ist ebenfalls locker. Jedoch gibt es leider auch Abteilungen, in denen der Ausbilder sich nicht mehr die gewünschte Zeit nimmt und man dann eintönige Aufgaben und wenig Einblick in die Abteilung erhält.

Spaßfaktor

Hier wird viel geboten:
- Ausbildungsmessen, die man mit organisieren darf
- Ausflüge zu großen uvex Messen
- Fittings von Profisportlern begleiten
- interne uvex Veranstaltungen organisieren (Kinderferienbetreuung/ Adventsbasar)
- Azubi Ausflug
- sportliche Aktivitäten wie Challenge Roth oder Firmenlauf
usw.

Aufgaben/Tätigkeiten

Auch wieder abteilungsabhänig. Manchmal ist man ausgelastet und hat viel zu tun, manchmal ist aber auch das Gegenteil der Fall.

Variation

Abwechslung ist auf jeden Fall vorhanden. Alle 2-3 Monate wechselt man die Abteilungen, sodass man im Schnitt nach 3 Jahren Ausbildung mindestens 10 Abteilungen durchlaufen hat. Dadurch kann man sich alle paar Monate auf eine neue Erfahrung freuen.

Respekt

Man wird hier mit Respekt behandelt und die Personalabteilung hat immer ein offenes Ohr für Anliegen. Jedoch gibt es in manchen Abteilungen Ausbilder, die etwas respektvoller mit einem Azubi umgehen könnten.

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Kolleg:in,

herzlichen Dank für die konstruktive Kritik und das Lob. Wir freuen uns sehr :-)

Vielleicht magst Du uns sagen, in welchen Abteilungen der Ausbildungsplan überarbeitet werden könnte, dann haben wir die Möglichkeit hier einzugreifen und den Plan zu überarbeiten und die nächsten Azubis freuen sich auch ;-)

Wie immer stehen wir, das Arbeitgebermarkenteam, vertrauensvoll zur Verfügung und freuen uns, von Dir zu hören - gerne auch per Mail an arbeitgebermarke@uvex.de

TOP Arbeitgeber!!!

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei UVEX WINTER HOLDING GmbH & Co in Fürth absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass sich sehr um die Azubis gekümmert wird und man viele Aktionen zusammen plant und durchführt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

Eventuell noch mehr Chancen biete um alle Führungskräfte kennen zu lernen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Optionen

Nette und freundliche Menschen, jedoch ist der Anfang schwierig. Da Uvex aus verschieden Systemen besteht.

3,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei uvex Winter Holding GmbH & Co. KG in Fürth absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offen für neue Dinge

Arbeitsatmosphäre

Nette Mitarbeiter

Arbeitszeiten

Durch Gleitzeit, kann man das Kommen und Gehen varieren

Ausbildungsvergütung

Durch den Tarifvertrag fair und gerecht

Die Ausbilder

Immer ein offenes Ohr, zudem stets zuverlässig und freundlich.

Aufgaben/Tätigkeiten

Interessante Aufgaben

Variation

Oftmals wenig abweichende Aufgaben


Spaßfaktor

Respekt

Optionen

Top Ausbildungsbetrieb

4,2
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei uvex Winter Holding GmbH & Co. KG in Fürth abgeschlossen.

Verbesserungsvorschläge

Die Ausbildungsleitung sollte etwas mehr Zeit für seine Azubis haben bzw. durch Reduktion der "anderen" Tätigkeiten etwas entlastet werden, damit mehr Zeit übrig bleibt.

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich sehr wohl in der uvex-Familie. Hier fährt man jeden Tag gerne in die Arbeit.

Karrierechancen

Nach der Ausbildung werden alle Azubis befirstet übernommen, mit einer Vertragslaufzeit von einem Jahr. Unterstützung erhält man von uvex wenn man sich Weiterbilden möchte. Ein guter Anhaltspunkt sind Azubis, welche schon länger ausgelernt sind. Viele können auf einen sehr guten Karriereweg zurückblicken, der noch kein Ende gefunden hat.

Arbeitszeiten

In der uvex-group wird das Prinzip der variablen Arbeitszeiten gelebt (Gleitzeit). Man muss sich zwar als Azubi an die jeweilige Abteilung anpassen, was aber gar kein Problem darstellt.

Ausbildungsvergütung

Pünktliche Bezahlung erfolgt jeden Monat. Außerdem werden auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld bezahlt.

Die Ausbilder

Gut ausgebildete Ausbilder mit der Initiative die Azubis zu fördern und während der Ausbildungszeit zu begleiten und unterstützen. In vielen Abteilungen gibt es auch mehrere Ausbilder, wodurch die Qualität nochmals gesteigert wird.

Spaßfaktor

Die Ausbildung machte Spaß. Je nach Einsatzabteilung, die einem besser gefallen hat oder eben nicht, varriierte das ein bisschen. Zudem werden mehrmals im Jahr verschiedene Events geboten, wie zum Beispiel der jährliche Azubi-Ausflung, die Weihnachtsfeier oder der Sportsday, wo der Spaß definitiv nicht zu kurz kommt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind in den meisten Abteilungen abwechslungsreich und vielseitig und auch teilweise sehr anspruchsvoll, bei denen man das Gefühl hat, man ist ein vollwertiges Mitglied der Abteilung in der Einsatzeit. Natürlich gehören auch die typischen Azubiaufgaben dazu, was aber auch kein Problem ist, denn jeder fängt einmal klein an.

Variation

Der Einsatz in einer Abteilung beträgt 2-4 Monate. Die Einsatzzeit ist sehr gut gewählt, da man in dieser Zeit einen guten Einblick bekommt und bereits einzelne Aufgaben selbstständig übernehmen kann. Durch die 3-jährige Ausbildung werden so viele Abteilungen durchlaufen. Dadurch kann man auch für sich selbst entscheiden, was einem am besten liegt.

Respekt

Azubis werden mit viel Respekt behandelt und nicht als "Azubi" abgestempelt.

Familienunternehmen mit tollen Ausbildungsbereichen

4,3
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei UVEX WINTER HOLDING GmbH & Co in Fürth abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, man fühlt sich sehr gut aufgehoben, die Azubis werden finanziell unterstützt (z.B. Kostenübernahme der Fahrkarte, Bücherkosten/Papiergeld Berufsschule...) Viele weiter Aktionen für Azubis wie z.B. Azubi-Ausflug

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts

Verbesserungsvorschläge

Die Ausbildungsleitung sollte etwas mehr Zeit für seine Azubis haben bzw. durch Reduktion der "anderen" Tätigkeiten etwas entlastet werden, damit mehr Zeit übrig bleibt.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich in dem Unternehmen sehr wohl und bin stolz ein Teil der uvex-Familie sein zu dürfen.

Karrierechancen

ausgelernte Azubis werden in der Regel eigentlich immer Übernommen. Zunächst befristet für ein Jahr, diese Verträge werden jedoch meist nach Ablauf des Jahres auf unbefristete Verträge verlängert. Für Weiterbildungsmöglichkeiten wird man vom Unternehmen unterstützt, die ja auch Grundstein für Aufstiegsmöglichkeiten sind.
Dem Unternehmen liegt aber viel daran, die Führungspositionen aus den eigenen Reihen zu besetzen und so besteht auch für "Ex-Azubis" eine Aufstiegsmöglichkeit.

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten müssen zwar individuell an die jeweilige Einsatzabteilung angepasst werden, grundsätzlich kann aber die Arbeitszeit (bis auf die Kernarbeitszeit) frei gewählt werden.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist gut bis sehr gut. Man kann sich im Vergleich zu vielen anderen Unternehmen nicht beklagen. :)

Die Ausbilder

Die Ausbildungsleiter sind sehr nett und kümmern sich gut um die Azubis, jedoch sind diese teilweise durch ihre weiteren Tätigkeiten im Personalmanagement zeitlich sehr eingespannt, wodurch manchmal für die Azubis etwas die Zeit fehlt. Die Ausbilder in den jeweiligen Einsatzabteilungen nehmen sich in der Regel viel Zeit für die Azubis und tauschen Erfahrungen/Tipps aus.

Spaßfaktor

Je nach Einsatzabteilung und den persönlichen Interessen macht die Ausbildung viel Spaß. Außerdem werden viele zusätzliche Aktionen wie zum Beispiel ein jährlicher Azubi-Ausflug geboten, bei dem Spaß/Kultur/Wissen an erster Stelle stehen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Je nach Abteilung werden Azubis auch anspruchsvolle/verantwortungsvolle Aufgaben zur Bearbeitung überlassen. Die ein oder andere "typische" Azubi-Aufgabe ist jedoch immer zu finden. Gehört für mich aber mit dazu und man muss ja schließlich erstmal klein Anfangen. Außerdem können auch einfache oder scheinbar unbedeutende Aufgaben eine wichtige Rolle spielen.
Zusätzlich werden die Azubis in verschiedene Projekte mit einbezogen/eingesetzt wie z.B. die Vorbereitungen für die Weihnachtsfeier, die Gesundheitstage und weitere Aktionen.

Variation

Es wird stark darauf geachtet möglichst viele unterschiedliche Abteilungen kennen zu lernen. Nach dem viele unterschiedliche Abteilungen durchlaufen werden, sind auch jedes mal neue Aufgaben und Herausforderungen an der Tagesordnung.
Am Schluss der Ausbildung hat man einen guten "Rundumschlag" über die notwendigen Abteilungen eines Unternehmens. Von Einkauf über Materialverwaltung, Produktmanagement, etc. hin zu Vertrieb, Personalmanagement, Finanzbuchhaltung, etc. wird alles durchlaufen.

Respekt

In vielen Abteilungen wird man respektvoll und wie ein vollwertiges Abteilungsmitglied behandelt. In manchen Abteilungen wird einem jedoch "klar gemacht" dass man "nur" der Azubi ist. Grundsätzlich werden aber die Azubis mit Respekt behandelt. Die Geschäftsleitung nimmt sich auch extra für die neuen Azubis für einen Austausch und ein erstes Kennenlernen Zeit.

Die Ausbildung bietet viel Abwechslung, man fühlt sich sehr gut aufgehoben!

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Uvex Arbeitsschutz GmbH in Fürth absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Auf die sportliche Aktivitäten im Betrieb wird viel Wert gelegt. Für jeden Mitarbeiter ist etwas dabei. Diese helfen natürlich auch dabei das Betriebsklima auf einem guten Niveau zu halten.

Karrierechancen

uvex übernimmt die Azubis in der Regel immer nach der Ausbildung zuerst befristet. Danach folgt ein unbefristeter Vertrag. Die meisten Abteilungen freuen sich einen Azubi als neuen Mitarbeiter übernehmen zu können.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten lassen sich sehr gut mit der Freizeit kombinieren. Durch die Gleitzeit wird es ermöglicht Arbeit, Schule und Freizeit unter einen Hut zu bekommen. Durch ein Überstundenkonto wird auch hier für möglichen Ausgleich gesorgt.

Ausbildungsvergütung

Das Gehalt wird immer pünktlich gezahlt. Auch Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld werden als zusätzliche Zahlungen geboten.

Die Ausbilder

Die Ausbilder kümmern sich gut um die Azubis. Vorhandenes Wissen wird immer weitergegeben. Bei Wünschen oder Anregungen haben viele der Ausbilder und auch die Ausbildungsleitung ein offenes Ohr.

Spaßfaktor

Durch jährliche Azubisausflüge zu verschiedenen Standorten wird die Gemeinschaft unter den Azubis gestärkt und auch der Spaßfaktor wird hierbei nicht vernachlässigt. Es wird auch während der Arbeitszeit nicht langweilig und dadurch geht man auch gerne in die Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Es werden verantwortungsvolle und spannende Aufgaben, natürlich je nach Abteilung etwas mehr oder etwas weniger, übertragen. Neben der Arbeit bleibt genug Zeit zum Lernen und außerdem kann man sich auch gut auf die bevorstehenden Prüfungen vorbereiten. Durch die Schule wird einigen Azubis die Möglichkeit gegeben an einem 3- wöchigem Auslandsaufenthalt teilzunehmen.

Variation

Dadurch, dass die Azubis die Abteilungen alle 2 bis 3 Monate wechseln, wird eine sehr hohe Variation geboten. Durch den gegeben Wechsel lernt man viel Neues dazu.


Respekt

Optionen

Azubi 2018 1.Lehrjahr

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei Uvex Arbeitsschutz GmbH in Fürth absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das sich um einen gut gekümmert wird und das Umfeld sehr Wohlbefinden ist

Karrierechancen

Mann kann auch auf Schulungen gehen für genauere infos

Die Ausbilder

Hilfsbereitschaft immer da

Spaßfaktor

Tolles Team

Aufgaben/Tätigkeiten

Interessant und Informativ

Variation

Gute abwechslung


Arbeitsatmosphäre

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Respekt

Optionen

nicht grundlos TOP Nationaler Arbeitgeber zum fünften Mal in Folge

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei uvex Winter Holding GmbH & Co. KG in Fürth absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Wertschätzung

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette, aufgeschlossene, herzliche Kollegen bei denen man auch zweimal nachfragen kann, wenn man etwas nicht auf Anhieb verstanden hat - zeitintensive Zusammenarbeit, wir Azubis haben auch interne Projekte zum Organisieren sowie Durchführung wie z.B. Weihnachtsbasar, Azubi-Ausflug, Azubi-Weihnachtsfeier,

Karrierechancen

Nach der Ausbildung wird man ein Jahr befristet übernommen - anschließend wird das (99% der Fälle) Arbeitsverhältnis unbefristet

Arbeitszeiten

Durch die Gleitzeit hat man einen Kommen bzw Gehen Rahmen, dass heißt man muss nicht zu einer genauen Zeit anwesend sein, sondern kann man sich etwas einteilen (Kernarbeitszeit vorhanden)

Ausbildungsvergütung

Erhalten ein Weihnachts- und Urlaubsgehalt somit bekommen wir 14. Gehälter pro Jahr ausgezahlt

Die Ausbilder

bei Problemen sowie Anregungen immer ein offenes Ohr

Variation

Durch die Ausbildung bekommen wir einen wahnsinnigen großen Einblick in die uvex Welt und lernen somit auch total nette Kollegen kennen!

Respekt

Wertschätzung steht bei der Geschäftsführung/Gesellschafter an oberster Stelle, dies merkt man auch durch unsere internen Events wie z.B. Weihnachtsfeier, uvex Sports day oder auch uvex ride for Kids - Azubis sind vollwertige Mitglieder des Unternehmens (merkt man auch !!!!!)


Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Optionen

Meine Ausbildung bei uvex zu absolvieren war die beste Idee, die ich bisher hatte!

5,0
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei UVEX WINTER HOLDING GmbH & Co in Fürth abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das es neben den Ausbildungsinhalten noch weitere Projekte gibt in denen wir Auszubildenden uns kreativ engagieren können.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Optionen

Top Ausbildungsbetrieb

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei UVEX WINTER HOLDING GmbH & Co in Fürth absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Uns Azubis wird viel geboten. Zum Beispiel machen alle Azubis zusammen einmal im Jahr einen Azubiausflug, bei dem wir andere Standorte besichtigen.
sehr gutes Gesundheitsmanagement (diverse Sportangebote wie EMS-Training, Faszientraining)

Karrierechancen

uvex unterstützt seine Mitarbeiter bei Weiterbildungen und fördert diese auch
Sehr gute Zukunftsperspektiven für Azubis

Arbeitszeiten

Gleitzeit, flexible Arbeitszeit

Ausbildungsvergütung

Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld wird zusätzlich gezahlt

Die Ausbilder

Ausbilder haben immer offenes Ohr für Fragen, alle sehr hilfsbereit

Spaßfaktor

meistens sehr gutes Arbeitsklima in den Abteilungen

Aufgaben/Tätigkeiten

Meistens abwechlungsreiche Aufgaben, auch anspruchvolle Tätigkeiten dabei

Variation

Wechsel der Abteilungen alle 2-4 Monate
Möglichkeit viele Abteilungen kennenzulernen und somit gute Chance, die beste Abteilung für sich zu finden

Respekt

alle Kollegen behandeln uns Azubis als vollwertige Arbeitnehmer
Freundliche Kollegen


Arbeitsatmosphäre

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Jette Heise, Projektmanagerin Employer Branding
Jette HeiseProjektmanagerin Employer Branding

Tolle und ausführliche Bewertung! Herzlichen Dank.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN
Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.