Vapiano SE als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

4 von 137 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Warnung

2,0
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Vapiano in Wuppertal gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Da ich gern koche und mit Lebensmitteln und Gästen arbeite, hat mir die Arbeit an sich viel Spaß gemacht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeiter werden vom gezwungen, sich gegenseitig auszuspionieren und zu denunzieren. Wenn sie das nicht tun m√∂chten, werden sie massiv bedroht und aus erfundenen Gr√ľnden entlassen.

Verbesserungsvorschläge

Keine Gewaltbedrohungen mehr

Arbeitszeiten

St√§ndige √úberstunden, kein Ersatz f√ľr gearbeitete Feiertage

Die Ausbilder

Es herrscht ein System aus gegenseitiger Bespitzelung und Drohungen, die bis zu Gewaltandrohungen reichen

Aufgaben/Tätigkeiten

Meine Tätigkeit war sehr abwechslungsreich.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsverg√ľtung

Variation

Respekt

Ich will nicht mehr

1,0
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Vapiano in Wuppertal absolviert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Troz vieler Gespräche verändert sich nichts an der Situation.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sollte sich mehr an die Arbeitnehmerrechte halten und nicht permanent versuchen Mitarbeiter rauszuekeln, die sich beschweren. Ein richtiger Ausbilder w√ľrde bestimmt such nicht schaden.

Die Ausbilder

Es gibt nicht mal welche.

Respekt

Alles nur Nasenpolitik


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsverg√ľtung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Meine Karriere bei Vapiano

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Vapiano SE in Bonn absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Karrierechancen und viele M√∂glichkeiten f√ľr eine pers√∂nliche und berufliche Weiterentwickelung. Gute Arbeitsleistungen werden stets gesch√§tzt und anerkannt. T√§glich kommen neuen Aufgaben dazu, die einen vor neue Herausforderungen stellen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsverg√ľtung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Dual studieren bei Vapiano

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Vapiano in Bonn absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Besonders positive zu bewerten, ist der stetig wachsende Verantwortungsbereich. Täglich kommen neuen Aufgaben hinzu, die einen vor neue Herausforderungen stellen. Dadurch ergibt sich ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Besonders geprägt wird dies durch das Erlernen aller Stationen im Vapiano. Das Miteinander, ob im Vapiano oder in der Zentrale, ist sehr familiär, wodurch ein gutes Betriebsklima entsteht. Während des gesamten Studiums fand besonderes Engagement auch immer besondere Anerkennung, was als sehr positive zu bewerten ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Einbringen eigener Ideen, bezogen z.B. auf Angebote oder Entwicklung der Speisekarte, gestaltet sich als eher schwierig. Das ist aber wahrscheinlich der Systemgastronomie und daher dem System geschuldet.

Verbesserungsvorschläge

Kleine Projekte f√ľr duale Studenten in Zusammenarbeit mit der Zentrale


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsverg√ľtung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt