Welches Unternehmen suchst du?
VERBIO Vereinigte BioEnergie AG Logo

VERBIO Vereinigte BioEnergie 
AG
Bewertungen

29 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 52%
Score-Details

29 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

13 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Anlagenfahrer

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei VERBIO Vereinigte BioEnergie AG in Zörbig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute und pünktlich Entlohnung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Angesprochene Probleme werden oder eine Reaktion oder Feedback abgetan was natürlich frustriert. Teilweise arbeitstechnische Verbesserungen werden ignoriert und abgehakt.
Gesunheitstechnische Anschaffungen werden erst gar nicht beachtet da diese mit Investitionen verbunden sind.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte ab und an auch mal das Gespräch mit den Kollegen gesucht werden um auf die Probleme reagieren zu können aber das ist schon lange her dass das gemacht wurde.

Arbeitsatmosphäre

In den Schichten ganz gut. Lob von den Vorgestzen der oberen Etage war ist das. Führungspersonen sieht man seit Wochen teilweise seit Monaten nicht in der "unteren" Etage (Fußvolk) nicht mehr.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung gibt es gar nicht zumindestens nicht für das Schicht Personal.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist in den letzten Jahren besser geworden. Nur der Unterschied zwischen PLS Mitarbeitern und "Feldmiarbeitern" ist nicht akzeptabel. Den wer draußen in Hitze, Sturm, Staub, Kälte und Gestank arbeitet wird geringer entlohnt als ein PLS Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Schicht super aber unter den Schichten ausbaufähig.

Umgang mit älteren Kollegen

Geringe Wertschätzung nach vielen Jahren im Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Schlechte Kommunikation und teilweise abwertend und von oben herab. Kommunikation nur telefonisch und kaum direkte Gespräche.
Teilweise kolerrische Gespräche mit den Angestellten.

Arbeitsbedingungen

Total schlecht. Messwarte total runtergekommen und Computer und Bildschirme voll veraltet. Kabelsalat und Bildschirme haben total Gesundheitsschädliche Farben. Es wird seit Jahren Besserung versprochen. Selbst dem Arbeitsschutzverantwortlichen interessiert es nicht wie mit der Gesundheit der Mitarbeiter umgegangen wird.

Kommunikation

Von der oberen Etage nur herabschauend

Interessante Aufgaben

Zu wenig Personal für das Arbeitsgebiet (Anlagenteile).


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Die Personalabteilung

Liebe/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit für eine Bewertung genommen haben. Gern möchten wir uns zu Ihrer Bewertung äußern.

Arbeitsatmosphäre/Verbesserungsvorschläge/Vorgesetztenverhalten:
Als Anlagenfahrer/in wissen Sie, dass es jeden Tag die Frühbesprechung gibt. Dort sind unter anderem die Schichtleiter, Ingenieure sowie der Produktionsleiter und Geschäftsführer anwesend. Alle Themen die die Anlagenfahrer/innen zum Schichtleiter tragen, werden in der Frühbesprechung thematisiert. Natürlich kann nicht alles umgesetzt werden oder die erste Priorität haben. Zudem müssen auch wirtschaftliche Betrachtungen bei der Entscheidung mit einbezogen werden. Wenn Sie gezielte Themen haben sollten, die Ihrer Meinung nach nicht vom Schichtleiter ernst genommen oder weitergegeben werden, können Sie gern den Kontakt zu Ihrem Produktionsleiter aufnehmen.
Unsere Mitarbeiter sind definitiv kein „Fußvolk“. Wir schätzen und brauchen jeden einzelnen Mitarbeiter! Wenn Sie dies so empfinden, dann ist es sehr schade. Sollten Sie Themen haben, wo Sie Verbesserungsmöglichkeiten sehen, stehen Ihnen die Türen zu Produktionsleitung oder Geschäftsführung offen und Sie können jederzeit den Kontakt suchen.
Im Zuge der Erweiterung unserer Anlage in Zörbig werden bereits zusätzliche Schichtmitarbeiter gesucht und zum Teil haben wir diese auch schon eingestellt.

Weiterbildung/Gehalt:
Auch die Schichtmitarbeiter können an Weiterbildungen teilnehmen. Sie haben alle sechs Monate ein Mitarbeitergespräch. In diesem Gespräch können auch Weiterbildungswünsche besprochen werden. Sprechen Sie dies gern bei Ihrem Schichtleiter an. Wir sind auch darauf angewiesen, dass Mitarbeiter sich selber weiterbilden möchten und uns ihre Wünsche mitteilen.
Die Unterscheidung zwischen „Feld“ und „PLS“ gibt es nicht nur bei der VERBIO sondern generell im Chemietarif. Als Schichtmitarbeiter / Anlagenfahrer/in hat man die Möglichkeit sich zum PLS-Anlagenfahrer/in weiter zu qualifizieren. Sollten Sie dahingehend Interesse haben, besprechen Sie dies gern mit Ihrem Schichtleiter.

Arbeitsbedingungen:
Wir haben einen Arbeitsschutzsicherheitsbeauftragten in der VERBIO, der unter anderem dafür zuständig ist, zu prüfen, ob gesundheitliche Maßnahmen getroffen werden müssen. So werden z.B. regelmäßig neue Bürostühle für die Messwarte angeschafft. Die Kosten sind dabei nicht unerheblich. Zudem wurde die Messwarte erst im Jahr 2016 umgebaut.

Ihre Personalabteilung

Firma mit einer tollen Story und einer großen Zukunft

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei VERBIO Vereinigte BioEnergie AG in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man immer offen redet und man ein ehrliches Feedback bekommt. Auch die oberste Führungsebene versucht immer an den aktuellen Projekte sehr eng dran zu bleiben und liefert Support wenn nötig. Die Führung ist immer lösungsorientiert.

Arbeitsatmosphäre

Auch wenn es manchmal anstrengend ist im Projektgeschäft ist die Arbeitsatmosphäre trotzdem immer gut da wir ein tolles Team haben was zusammen hält und immer versucht fokussiert nach vorne zu schauen. Keine Führungskraft ist sich für irgend etwas zu fein.

Image

Super find ich

Work-Life-Balance

Die Verbio versucht stark an der Work-Life Balance zur arbeiten und hat in den letzten Jahre viele gute Dinge auf den Weg gebracht.

Karriere/Weiterbildung

Eigentlich kann man sehr schnell aufsteigen wenn man gewillt ist etwas zu bewegen. Niemand bekommt direkte Schranken gesetzt und wenn man zeigen kann das auf einen Verlass ist bekommt man schnell auch Entscheidungsgewalt im Rahmen der jeweiligen Tätigkeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird steht’s versucht die grüne Flagge hoch zu halten.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Wir unternehmen auch oft was zusammen außerhalb der Arbeit. Teilweise haben sich auch echte Freundschaften entwickelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Egal ob Jung oder Alt ; alle arbeiten gut zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Auch wenn die Vorgesetzten oft eng angebunden sind versuchen sie trotzdem immer an der Basis zu sein und sich die Einzelbedürfnisse anzuhören. Aber auch deren Tag hat nur 24 h und man kann nicht erwarten das die Vorgesetzten den ganzen Tag nur dafür da sind lustige Gespräche zu führen.

Arbeitsbedingungen

Büros sind sehr gut ausgestattet und haben alles was man braucht. Meist sind es 4 Mann Büros. In anderen Firmen sitzen die Leute in Großraum Büros und der eine versteht das Wort vom anderen nicht. Langsam brauchen wir mehr Büroräume da die Firma sehr schnell wächst.

Kommunikation

Die Vorgesetzten versuchen im Rahmen ihrer Möglichkeiten immer mit den Leuten zu kommunizieren auch wenn sich der ein oder andere gern wünscht früher informiert zu werden. Allen kann man es leider nie recht machen.

Gleichberechtigung

Alles gut. Wüsste nicht wo es Ungleichheiten gibt.

Interessante Aufgaben

Durch die ganze Wachstumsstrategie ist es extrem spannend da jeder der Leistung bringt auch wirklich etwas bewegen kann. Flache Hierarchien führen dazu das man schnelle Entscheidung bekommt und somit wirklich extrem schnell Projekte angehen und umsetzen kann. Wo anders muss man sich 1 Jahr lang durch alle Formalien arbeiten um am Ende dann doch keine Entscheidung zu bekommen da die Vorgesetzten in anderen Firmen sich manchmal nur damit beschäftigen wie sie soviel wie möglich von sich fern halten können.


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Die Personalabteilung

Liebe/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie sich bei der VERBIO wohlfühlen und Ihnen die Arbeit Spaß bereitet.

Ihre Personalabteilung

Nur für Workaholics (Arbeit als Projektingenieur)

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VERBIO Vereinigte BioEnergie AG in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Image
Nachaltigkeit wird wirklich gelebt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Druck, Druck, Druck - man spielt hier die Mitarbeiter bewusst kaputt
Nicht vorhandene Work-Life-Balance
Man versucht den Mitarbeitern geleistete Stunden vorzuenthalten (z.B. mit der Begründung Überstunden auf Baustelle waren nicht angewiesen...)
Kein Vertrauen gegenüber den Mitarbeiten - hochqualifizierte Fachkräfte werden wie Hilfsarbeiter behandelt

Verbesserungsvorschläge

Kostenlose Parkplätze
Uneingeschränkte Möglichkeit fest im Home-Office zu arbeiten
Überarbeitung der Bonusregeln
Erreichbare Zielvereinbarungen
Deutlich mehr Mitarbeiter oder deutlich weniger Projekte. Die Arbeitslast für den Einzelnen ist bei weitem zu hoch!

Arbeitsatmosphäre

Es wird permanent Druck aufgebaut. Dieser kommt von oben und wird ungefiltert weitergegeben. Alle Mitarbeiter werden angehalten die jeweiligen Mitarbeiter unter Ihnen und/oder Lieferanten ununterbrochen unter Druck zu setzen.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist nicht vorhanden. Die Termine in den Zielvereinbarungen werden bewusst so gewählt, dass sie nicht zu schaffen sind. O-Ton eines Abteilungsleiters: "Wenn wir euch erreichbare Ziele geben, gebt ihr euch ja keine Mühe." Um trotz nichterreichen der nicht erreichbaren Ziele seine Bonuszahlung zu bekommen (die einen erheblichen Anteil des Jahresbruttos ausmacht) ist man gezwungen permanent Überstunden zu machen und Kollegen sowie Lieferanten ständig unter Druck zu setzen. Tut man dies bekommt man am Ende trotz nicht erreichter Ziele gnädigerweise den vollen Bonus. 50+ Wochenstunden sind absolut üblich und werden ab 48 Überstunden nur noch ausgezahlt. Auf persönliche Bedürfnisse wird nicht eingegangen. Ein fester Anteil Home Office ist nicht möglich (außer während man krank ist, dann wird man sogar telefonisch dazu aufgefordert).

Karriere/Weiterbildung

Karriere nur wenn man bereit ist sich gegenüber seinen Kollegen absolut menschenverachtend zu verhalten. Weiterbildungen "sind möglich" müssen aber selbst organisiert werden und werden ggf. abgelehnt. Man wird nicht aktiv dazu animiert sich weiterzubilden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist an sich für die Region in Ordnung. Rechnet man den Bonus raus ist es allerdings schon wieder recht wenig und um diesen zu bekommen ist man leider der WIllkür des Vorgesetzen ausgeliefert (siehe oben). Wenn man dann noch die hohe Arbeitsbelastung und die Menge an Reisetätigkeit sieht ist das Gehalt unterm Strich ein Witz.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Umweltbewusstsein wird bei der Verbio wirklich großgeschrieben und bis in den letzten Aspekt gelebt. Hier wird nicht nur greenwashing betrieben sondern Nachhaltigkeit aktiv voran getrieben. Insofern Top.
Das Sozialbewusstsein ist hingegen absolut nicht vorhanden. Das Büro liegt mitten im Zentrum von Leipzig. Kollegen die von außerhalb Leipzig kommen werden nur Steine in den Weg gelegt: Keine Möglichkeit auf einen festen Anteil Home-Office und der Parkplatz kostet € 8,- pro Tag. Damit heizt man den ohnehin schwierigen Wohnungsmarkt in Leipzig natürlich noch mehr an.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung gut, zwischen Abteilungen werfen sich die Kollegen ständig gegenseitig vor den Bus um ihre eigenen Zielvereinbarungen nicht zu gefährden. Dazu wird man auch unverhohlen von Vorgesetzten aufgefordert.

Umgang mit älteren Kollegen

Absolute Altersdiskriminierung, da die Bonuszahlung gekürzt wird sobald man länger als 5 Tage krank ist. Für chronisch kranke ein absoluter Schlag ins Gesicht.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten gehen an sich sehr fair mit den Mitarbeitern um, werden aber von den jeweilig darüberstehenden Vorgesetzten komplett in ihren Möglichkeiten eingeschränkt und dazu gezwungen ihre Mitarbeiter ständig zu gängeln. Die Führungsetage hat anscheinend kein Vertrauen in die Mitarbeiter, daher werden alle Mitarbeiter ununterbrochen kontrolliert. Micro Management ist die absolute Regel und wird vehement eingefordert.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt alles was man für seine Arbeit benötigt und muss deswegen nicht lange diskutieren. Die Büros sind jedoch keine gute Arbeitsumgebung. Entweder man wird mit viel zu vielen Kollegen in ein kleines Büro gesetzt oder man wird gar in ein Großraumbüro verfrachtet. Teilweise sitzen die Kollegen sogar mit dem Rücken zur Tür. Aufgrund des Charakters unserer Arbeit ist es schlicht unmöglich konzentriert zu arbeiten wenn beinahe zu jeder Zeit 2+ Kollegen gleichzeitig in Video-Meetings sind und durcheinander reden.

Kommunikation

Innerhalb der Abteilung funktioniert die Kommunikation einigermaßen gut. Zwischen Abteilungen bzw. von oben nach unten ist die Kommunikation äußerst mangelhaft. Man wird gezwungen sich an fragwürdige Prozeduren zu halten ohne zu erfahren warum dies notwendig ist.

Gleichberechtigung

Habe nichts negatives dazu bemerkt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind insofern interessant, als dass das Tätigkeitsfeld der Firma als ganzes ein Zukunftsfeld ist und die Prozesse auch beständig optimiert werden. Leider sind die Tätigkeiten des einzelnen eher ziemlich monoton und es gibt auch wenig Möglichkeiten andere Tätigkeiten zu übernehmen.


Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Die Personalabteilung

Liebe/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit für eine Bewertung genommen haben. Wir bedauern, dass Sie bei der VERBIO AG als Projektingenieur unzufrieden sind.

Gern möchten wir zur Ihrer Bewertung Stellung nehmen. Dies soll Sie aber nicht davon abhalten, dass Sie auch gern Kontakt zu uns, der Personalabteilung, persönlich aufnehmen können.


Arbeitsatmosphäre/ Work-Life-Balance:
VERBIO ist weiterhin auf Expansions- und Internationalisierungskurs. Dies erfordert natürlich einen Personalaufbau, der stetig vorangetrieben wird, um Mitarbeiter zu entlasten und Projekte realisieren zu können. So haben wir im vergangenen Jahr, viele Ingenieure eingestellt und wie Sie unserer Karriereseite entnehmen können, sind wir weiterhin auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern um die Teams zu entlasten.
Aufgrund unserer Strukturen und unserer internationalen Tätigkeit sollte Ihnen bewusst sein, dass wir eine, wie Sie es nennen „uneingeschränkte Möglichkeit zum Home-Office“ nicht anbieten können. Wie Sie aber ebenfalls festgestellt haben sollten, wird bei VERBIO durchaus, in den Bereichen wo es umsetzbar ist, Home-Office gewährt. Dies ist natürlich auch von der Position/Tätigkeit im Unternehmen abhängig.
Alle VERBIO Mitarbeiter erhalten eine monatliche Übersicht, über ihre erbrachten Arbeitszeiten. Somit haben Sie als Ingenieur es größtenteils in der Hand Ihre erbrachten Mehrstunden abzubauen. Zum Abbauen der Mehrstunden wird deshalb bevorzugt Freizeitausgleich gewährt, da die Mitarbeiter dadurch eine höhere Work-Life-Balance haben.

Weiterbildung:
VERBIO legt großen Wert auf einen ordentlichen/fairen Umgang miteinander.
Das Thema Fort- und Weiterbildungen wird jedes Jahr in den Mitarbeitergesprächen thematisiert bzw. geprüft, d.h. gibt es Bedarf, wie wichtig ist die Schulung, wurde diese absolviert und war diese erfolgreich. Bei fachlichen Fortbildungen benötigt die Personalabteilung Unterstützung bzgl. der Auswahl des Anbieters bzw. der Inhalte durch den Fachbereich. Gern übernimmt die Personalabteilung im Anschluss z.B. die Buchung für das jeweilige Seminar.


Gehalt und Sozialleistungen:
VERBIO hat keinen Tarifvertrag. Gut daran ist, dass VERBIO eigene Gehaltsstrukturen mit diversen Sozialleistungen frei gestalten kann. Neben einer betrieblichen Altersvorsorge bieten wir Kitazuschuss, JobRad, Mitgliedschaft Urban Sports, einen Zuschuss zum Jobticket im MDV-Gebiet etc. an. Von daher sollte man bei dieser Betrachtung auch immer alle Komponenten einbeziehen. Auch reagiert die VERBIO mit einer Einmalzahlung von 1.500 € brutto im Monat März 2022 auf die gestiegenen Energiepreise.

Arbeitsbedingungen:
Sie haben Recht, das Umweltbewusstsein wird bei VERBIO großgeschrieben. Von daher ist es auch ein Vorteil, dass VERBIO seinen Sitz mitten im Zentrum von Leipzig hat. Viele Mitarbeiter können mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder zu Fuß zur Arbeit kommen. Es gibt sogar einen eigenen Fahrradkeller. Nichts desto trotz haben wir uns Gedanken gemacht und einen Zuschuss zum Jobticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Leipzig und Umland eingeführt, um auch da die Pendler zu unterstützen.

Wie Sie ja wissen, sind wir aufgrund des Wachstums bereits dabei unsere Räumlichkeiten in Leipzig zu erweitern, damit alle Mitarbeiter mehr Platz haben und wir somit die Arbeitsbedingungen verbessern.

Extrem Abteilungsabhängig

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei VERBIO Vereinigte BioEnergie AG in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Idee der Nachhaltigkeit im Bereich von Kraftstoffen und Energieträgern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Auch nach geraumer Zeit außerhalb des Unternehmens - fast alles. Diese Unternehmensphilosophie im Bereich der Mitarbeiterführung ist nicht zeitgemäß, jedenfalls in meiner ehemaligen Abteilung.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte besser ausbilden, Mitarbeiter mehr schätzen!
Umgang mit internen Richtlinien vereinheitlichen und Abteilungsübergreifend eine einheitliche Linie fahren.

Arbeitsatmosphäre

Abteilungsabhängig - von einer vertrauensvollen Atmosphäre bis hin zu täglicher Drangsalierung und unter Druck setzen der Mitarbeiter

Image

Gute Öffentlichkeitsarbeit, Image ist sehr gut und die Idee hinter allem ist super - jedoch ist hier mehr Schein als Sein.

Work-Life-Balance

Wie alles im Unternehmen stark unterschiedlich. In meiner Abteilung: „Life“ war nicht möglich - Überstunden an der Tagesordnung und von den Führungskräften auch so gewollt. Deutlich zu viel Arbeit für zu wenige Personen - daher gab es auch mal 12 Stunden Tage, zur Freude der Führungskräfte. Freizeitausgleich gab es für diese Überstunden nicht, Überstunden über die maximale Stundenanzahl auf dem Gleitzeitkonto verfielen (es handelte sich ja nicht um „angewiesene“ Überstunden, sondern nur um Stunden um die Arbeit überhaupt schaffen zu können).

Karriere/Weiterbildung

Bei früheren Bewertungen wurde sich auf die E-Leaening Plattform berufen, diese hat wenig mit Fort- und Weiterbildung zu tun. In meinem Fall gab es einfach keine Zeit sich um Fort- und Weiterbildung zu kümmern, von Seiten der Vorgesetzten bestand auch kein Interesse an der Weiterbildung der Mitarbeiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Den Mitarbeitern wird immer wieder erzählt, dass man sich an den Tarifvertrag Chemie (welchen auch immer) anlehnt. Weder gehaltstechnisch, noch von den Sozialleistungen kann Verbio hier mithalten, zumindest bei Ingenieurgehältern.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gut gedacht, aber leider laufen hinter dem Deckmantel „Bio“ Dinge, die nichts mit dem Stand der Technik im Bereich „Umweltschutz“ zu tun haben. Bei der Umsetzung gängiger, in der Chemieindustrie standardmäßigen, Sicherheitsstandards scheitert es leider - daher kam es leider immer wieder zu Verletzungen von Mitarbeitern und Mitarbeitern von Fremdfirmen auf den Werksgeländen.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt unter den Kollegen in Ordnung, guter Zusammenhalt von Führungskräften nicht gewünscht, daher wurde dies unterbunden und Kollegen gegeneinander ausgespielt und künstlich Unruhe im Team geschaffen. Dies hat sich leider auch häufig in schlechter Stimmung im Team niedergeschlagen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt eine betriebliche Altersvorsorge, auf Bedürfnisse einzelner älterer Mitarbeiter wurde nicht eingegangen.

Vorgesetztenverhalten

Beleidigungen wurden wohlwollend toleriert. Mitarbeiter, die sich bestimmten Verhalten und Machtgehabe der Führungskräfte nicht gebeugt haben, wurden denunziert. Weggang dieser Kollegen wurde dann noch genutzt um sich selber besser darzustellen.
Führungskraft (in meinem Fall) leider nicht geschult im Umgang mit Mitarbeitern (obwohl es ein internes Führungskräfte-Seminar gibt!).
Daher auch eine extrem hierarchisches und beinahe diktatorischer Führungsstil, der, meiner Meinung nach, nicht mehr zeitgemäß ist.
Mitarbeiter sind nur Ware und angestellt, um den Befehlen des Vorgesetzten zu folgen.
Generell herrscht prinzipielle Ablehnung des Vertrauens in die Fähigkeiten der Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Mitten in der Innenstadt, Lärmpegel in einzelnen Büros (Telefon, Online-Meetings) wurde trotz Beschwerden der Mitarbeiter nicht entgegen gewirkt.
Kostenlose Parkplätze (in Leipzigs Innenstadt rar) stehen Mitarbeitern nicht zur Verfügung, trotz Parkhaus im Gebäude (tägliches Parken als Mitarbeiter zu gleichen Konditionen wie für Besucher, auf Dauer einfach zu teuer!). Viele Mitarbeiter, die auf das Auto angewiesen sind, parken daher z.B. am Bahnhof.
Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel wurde mit Ticket gefördert, aber Nutzung Bus/Bahn ist aber nicht für jeden Mitarbeiter möglich.
Positiv: Jeder Mitarbeiter hat einen Laptop, alle Räume neu und schön eingerichtet!

Kommunikation

Gesamtbetriebliche Kommunikation über Unternehmenserfolge sehr gut, Kommunikation innerhalb der Abteilung mangelhaft (keine Infos über z.B. neue Mitarbeiter, nächste Schritte, Weggang von Mitarbeitern)

Gleichberechtigung

Im Gesamtunternehmen wenige weibliche Führungskräfte, Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde in meiner Abteilung wenig unterstützt (Homeoffice nur mit Widerwillen).

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben für Ingenieure, aber die Umsetzung mangelhaft und da freie Entfaltung in der Umsetzung der Aufgaben nicht gewünscht war, waren selbst die interessantesten Aufgaben irgendwann nicht mehr reizvoll.
Stärken und Interessen der Mitarbeiter werden nicht genutzt.

Arbeitgeber-Kommentar

Die Personalabteilung

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie bei der VERBIO Vereinigte BioEnergie AG im Bereich der Ingenieure unzufrieden waren.

Gern nehmen wir zu Ihrem Beitrag Stellung.

Karriere, Führung, Kommunikation, Arbeitsatmosphäre und Vorgesetztenverhalten:
VERBIO ist daran interessiert Mitarbeitern interne Entwicklungsperspektiven anzubieten, dazu zählen auch Führungspositionen. Um dabei die Mitarbeiter zu unterstützen und Sie zu einer guten Führungskraft auszubilden finden entsprechende Trainings statt.

Aufgrund unserer flachen Strukturen haben wir den Vorteil, dass auch individuelle Fort- und Weiterbildungen zeitnah absolviert werden können. Dieser Bereich wird jedes Jahr in den Mitarbeitergesprächen thematisiert bzw. geprüft, d.h. gibt es Bedarf, wie wichtig ist die Schulung, wurde diese absolviert und war diese erfolgreich.

VERBIO kommuniziert transparent. Neben den halbjährigen Betriebsversammlungen gibt es regelmäßige Veröffentlichungen über Neuigkeiten in unserem firmeninternen Intranet. Unter anderem wird darin mitgeteilt, wenn neue Mitarbeiter in einer der VERBIO Gesellschaften beginnen.


Work-Life-Balance und Gleichberechtigung:
Seit einigen Jahren ist VERBIO auf Expansions- und Internationalisierungskurs. Dies erfordert natürlich einen Personalaufbau, der stetig vorangetrieben wird, um Mitarbeiter zu entlasten und Projekte realisieren zu können. Jeder Ingenieur hat sein Zeitkonto und kann innerhalb dessen Mehrstunden abbauen.


Gehalt und Sozialleistungen:
VERBIO hat keinen Tarifvertrag. Das hat den Vorteil, dass VERBIO eigene Gehaltsstrukturen mit diversen Sozialleistungen frei gestalten kann. Neben einer betrieblichen Altersvorsorge bieten wir Kitazuschuss, JobRad, Mitgliedschaft Urban Sports, einen Zuschuss zum Jobticket im MDV-Gebiet etc. an.


Arbeitsbedingungen:
Der Arbeitgeber ist nicht für den Arbeitsweg des Mitarbeiters zuständig. Der Sitz der VERBIO AG ist mitten im Zentrum, das ist jedem Mitarbeiter bewusst und bietet auch Vorteile. Dem Mitarbeiter ist es überlassen, ob die Anfahrt per Auto, Bahn, Fahrrad oder zu Fuß erfolgt. Nichts desto trotz haben wir uns Gedanken gemacht und das Jobticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Leipzig und Umland eingeführt, um auch da die Pendler zu unterstützen.

Wie Sie ja wissen, sind wir aufgrund des Wachstums bereits dabei unsere Räumlichkeiten in Leipzig zu erweitern, damit alle Mitarbeiter einen geeigneten Arbeitsplatz beziehen können.

Gute Grundidee der Biokraftstoffproduktion, Umsetzung fragwürdig

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei VERBIO Schwedt GmbH in Schwedt/Oder gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nn

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nn

Verbesserungsvorschläge

Siehe Vorgesetztenverhalten, personell breiter und damit organisatorisch besser aufstellen, organisatorische Prozesse aufarbeiten und verbessern (Offenheit wäre Bedingung)

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von industriefernen Verhaltensweisen der Führung, Mitarbeiter an vielen Stellen nur Verschleißmaterial. Innere Kündigungen vielfach vertreten im Sinne von "nur noch Dienst nach Vorschrift" bis bessere Jobs kommen.

Image

nn

Work-Life-Balance

Inzwischen teilweise Werbung neuer Mitarbeiter mit einer 4-Tage-Woche und Gleitzeitregelung, gerade für Wochenendpendler augenscheinlich attraktiv. Realität zeigt aber, dass egal ob 4- oder 5-Tage-Woche eine Ableistung des Arbeitsvolumens im gesetzlichen Rahmen durch die fragwürdige Arbeitsorganisation kaum möglich ist. Überstunden, über die Gleitzeitgrenze hinaus, werden durch die leitenden Angestellten gern gestrichen.

Karriere/Weiterbildung

nn

Gehalt/Sozialleistungen

nn

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein wirklich "grüner" Standort. (behördlich fragwürdig)

Kollegenzusammenhalt

Abhängig von der Abteilung und den Personen.

Umgang mit älteren Kollegen

nn

Vorgesetztenverhalten

Die Führung im Bereich Ethanol / Biogas sollte dringend an dem wertvollen Faktor Humankapital arbeiten, in dem die Mitarbeiter aktiv in Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse einbezogen werden. Vielfach werden die aktiven Mitarbeiter hinsichtlich ihrer technischen und unternehmerischen Meinungen lautstark, aber fachlich fragwürdig überstimmt.

Arbeitsbedingungen

Arbeits- und Gesundheitsschutz mitunter grob fahrlässig.

Kommunikation

Unternehmen kommuniziert offiziell viel Positives, inoffziell bzw. mitarbeiterbezogen bspw. in Personalgesprächen existiert kein offenes, sachliches Ohr der Führung.

Gleichberechtigung

nn

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich ja, aber die Weiterentwicklung guter Ideen oder Prozesse wird häufig im Keim durch die Führung erstickt.

Arbeitgeber-Kommentar

Die Personalabteilung

Lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre überarbeitete Bewertung. Gern veröffentlichen wir erneut unsere Stellungnahme!

Wir bedauern, dass Sie bei der VERBIO Schwedt GmbH unzufrieden waren.

Zu Ihrer Kritik an Vorgesetztenverhalten, Mitarbeiterentwicklung und Aufnahme von Verbesserungsvorschlägen:
VERBIO ist ein stark expandierendes Unternehmen. Insbesondere am Standort Schwedt entwickeln und optimieren wir unsere Technologien, um sie dann weltweit an neuen Standorten einsetzen zu können. Bei der Weiterentwicklung unserer Prozesse sind wir auf die kreative Mitarbeit aller unserer Mitarbeiter angewiesen und geeignete Verbesserungsvorschläge werden beständig aufgenommen und umgesetzt. Dies ist ein Umfeld, das für einen Ingenieur, der sein im Studium und im Berufsleben erworbenes Wissen und seine Erfahrung einbringen möchte ein spannendes Umfeld.

Es tut uns leid, dass Sie dieses Umfeld offensichtlich nicht so wahrgenommen haben. Aber der Erfolg unseres Unternehmens beruht insbesondere darauf, dass wir die Potentiale unserer Mitarbeiter nutzen. Ein weiteres klares Ziel unserer Mitarbeiterentwicklung ist auch die Besetzung aller neuer Führungspositionen durch eigene, langjährige Mitarbeiter, was wir bisher fast immer erreicht haben.


Zu Ihrer Kritik an der Kommunikation:
VERBIO ist in seiner Kommunikation konsequent transparent. In halbjährlich stattfindenden Betriebsversammlungen informieren wir alle unsere Mitarbeiter über die betriebswirtschaftliche Lage des Unternehmens und über die Entwicklung der Standorte sowie den Status unserer Expansionsprojekte. Außerdem gibt es ein firmeninternes Intranet, in dem sich unsere Mitarbeiter ständig über alle aktuelle Entwicklungen in der „Verbio-Familie“ informieren können.
VERBIO hat flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege. Unsere Führungskräfte bis hin zu den Vorständen sind für die Mitarbeiter ansprechbar und stehen für Fragen zur Verfügung.

Zu Ihrer Kritik an der Work-Life-Balance:
Wir bieten am Standort Schwedt flexible Arbeitszeiten bis hin zur Möglichkeit einer 4-Tage-Woche. Überstunden werden über Zeitkonten erfasst und ausgeglichen. Urlaub wird, wie in jedem Unternehmen, unter Abwägung betrieblicher Belange und unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen der Kollegen gewährt. Hier kann es in Ausnahmefällen zu Einschränkungen kommen, die in der Regel aber bereits vor Beantragung des Urlaubs durch Abstimmung im Kollegenkreis ausgeräumt werden.

Generell möchten wir Festhalten:
Die vorliegende Bewertung gibt die offensichtliche Unzufriedenheit eines ehemaligen Mitarbeiters wider. Sie ist aber alles andere als eine objektive Einschätzung der allgemeinen Mitarbeiterzufriedenheit bei der VERBIO. Dies kann auch aus der Mitarbeiterfluktuation bei der VERBIO abgeleitet werden. Diese beträgt bei der VERBIO 11%. Der Durchschnitt in der Chemieindustrie liegt bei über 20%.

Grünes Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber.

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei VERBIO Vereinigte BioEnergie AG in Zörbig gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation über die Führungsebenen kann verbessert werden. Aufgaben sind nicht konkret verteilt, was aber auch Vorteile bietet (Flache Hierarchie)

Work-Life-Balance

Wenn man bereit ist in herausfordernden Zeiten Abstriche zu machen, wird einem viel Freiheit in der Gleitzeit entgegengebracht.

Karriere/Weiterbildung

Um Weiterbildungen muss man sich selbst kümmern. Das Engagement wird positiv gewertet und Weiterbildungsvorschläge in der Regel genehmigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Regional ein durchschnittliches Gehalt. Im
Deutschlandvergleich unterdurchschnittlich.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt innerhalb einer Abteilung.

Kommunikation

Hier besteht Verbesserungspotenzial.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Zwischen Stellenbeschreibung und tatsächlichen Arbeitsaufgaben liegen Welten. Bezogen auf die Verbio Pinnow GmbH.

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei VERBIO Vereinigte BioEnergie AG in Leipzig gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelnde Führungsqualitäten der Vorgesetzten.
Mitarbeiter werden nicht geschult im Umgang mit ihrem Arbeitsplatz.
Mitarbeiter werden permanent zweckentfremdet.

Work-Life-Balance

Festes 5 Schichtsystem, alle 8 Wochen ist dann Wochenende frei. Lediglich das man schon etliche Monate voraus planen kann ist positiv.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen gibt es nicht, Weiterbildungen werden nicht angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

In der Umgebung ist das Gehalt annehmbar, aber für die Branche ist es ein absoluter Witz.

Umgang mit älteren Kollegen

Auf das Alter wird keine Rücksicht genommen.

Vorgesetztenverhalten

Absolut keine Sozialkompetenzen vorhanden. Positives Feedback gibt es nicht, dafür regelmäßige Kritik an allem und jedem.

Interessante Aufgaben

Bei mechanischen Arbeiten kann man sich ausleben, aber nicht das wofür man eigentlich eingestellt wurde.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Die Personalabteilung

Lieber Mitarbeiter,

zunächst möchten wir uns bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen und eine Bewertung über die VERBIO Pinnow GmbH erstellt haben. Gern möchten wir hierzu Stellung nehmen.

In Pinnow haben wir 2018 ein kleines neues Team zusammengestellt, das unsere erste, auf einer „grünen Wiese“ gebaute Biomethananlage erfolgreich in Betrieb genommen hat und jetzt auch fast täglich eine Steigerung der Anlagenleistung herbeiführt.
Diese in den letzten Wochen und Monaten hervorragende Leistung kann nur durch ein gut geführtes Team erfolgen.

Die Qualifizierung der Mitarbeiter erfolgt durch E-Learning-Schulungen und bei Bedarf durch weitere Schulungen in der Anlage.

Auf Grund der Größe des Teams ist es erforderlich, dass alle Mitarbeiter Arbeiten nach ihrer Notwendigkeit abarbeiten. Die Aufgaben werden bereits im Bewerbungsgespräch besprochen. Zusammengeführt sind alle Arbeiten in einer Stellenbeschreibung, die jedem Mitarbeiter bekannt ist.

Schichtsystem
Unsere Anlagen werden rund um die Uhr betrieben. Aufgrund dessen ist es notwendig, dass unsere Mitarbeiter in der Produktion im Schichtsystem arbeiten. Jedem neuen Mitarbeiter wird bereits im Bewerbungsgespräch das Schichtsystem erläutert. Das Schichtsystem ist ein fester Rhythmus, sodass man langfristig auch gut private Termine planen kann. In einem Schichtsystem hat man nicht jedes Wochenende frei, da sich die freien Tage auch auf die Woche verteilen. Durch das rollende Schichtsystem in Pinnow verschieben sich die freien Tage jede Woche um einen Tag. Wenn Sie bzgl. der freien Tagen am Wochenende angelangt sind, haben Sie i.d.R. drei Wochenenden am Stück frei.

Kariere/Weiterbildung
So wie an unseren anderen Produktionsstandorten, haben Sie auch als Anlagenfahrer in Pinnow die Möglichkeit, durch gute, gewissenhafte und engagierte Arbeit höhere Lohngruppen zu erreichen. Wir haben derzeit insgesamt 14 Mitarbeiter in Pinnow. Dies macht es schwierig jedem Mitarbeiter eine Karriereentwicklung aufzuzeigen. VERBIO ist immer daran interessiert, internen Mitarbeitern Weiterentwicklungen zu ermöglichen. Einsatzmöglichkeiten können sich dabei an unseren verschiedenen Standorten innerhalb Deutschlands aber auch weltweit ergeben. Sollten Sie daran Interesse haben, wenden Sie sich an Ihren Vorgesetzten oder an die Personalabteilung.

Gehalt/Sozialleistungen
In den vergangenen Jahren haben wir jährlich die Löhne und Gehälter oberhalb der tariflichen Abschlüsse im Vergleich zum Chemietarif angehoben. Zu berücksichtigen sind dabei die Qualifikationen an die jeweilige Stelle.

Umgang mit älteren Kollegen
Das Durchschnittsalter unserer Mitarbeiter beträgt ca. 40 Jahre. VERBIO möchte sowohl jüngere als auch ältere Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigen. Wir sind davon überzeugt, dass man somit eine ausgewogene Teamatmosphäre schafft und der Lerneffekt voneinander höher ist.

Vorgesetztenverhalten
VERBIO ist es wichtig positives wie auch negatives Feedback an den Mitarbeiter weiterzugeben. Natürlich dient positives Feedback zur Motivation und Wertschätzung des Mitarbeiters. Aber auch negatives Feedback hat seine Vorteile. Sie sollen somit aus Fehlern lernen und sich weiterentwickeln.
Wir sind sehr an dem Feedback der Mitarbeiter interessiert. Wie Sie wissen, gibt es mit dem Vorgesetzten regelmäßige Mitarbeitergespräche. In diesem Gespräch haben auch die Mitarbeiter die Möglichkeit Feedback/Probleme/Anregungen dem Vorgesetzten gegenüber zu äußern.

Projektmanagement????

3,5
Nicht empfohlen
Ex-FührungskraftHat bei VERBIO Vereinigte BioEnergie AG in Leipzig gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Die Aufgaben sollten genauer definiert werden und bei Änderungen muss das Managment die Verantwortung übernehmen. Als Projektmanager ist man nur Erfüllungsgehilfe, eigene Ideen und Strategien sind selten erlaubt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Verbio - noch nie bereut dort zu arbeiten

4,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei VERBIO Vereinigte BioEnergie AG in Zörbig gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Verbio hat sehr gut reagiert, aufgeklärt. Wo es ging, unbürokratisch Homeoffice Arbeitsplätze geschaffen, sofort eine Woche bezahlte Freistellung zur notwendigen Kinderbetreuung zu Hause ermöglicht, keine Kurzarbeit trotz eingebrochener Umsätze, Produktionsumstellung von BioEthanol zu Desinfektionsmittel innerhalb kürzester, um auch hier der gesamten Gesellschaft Hilfe an zu bieten

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Ich kann nichts schlechtes sagen

Arbeitsatmosphäre

Fair und hilfsbereit auch abteilungsübergreifend

Work-Life-Balance

Überstunden können schon mal anfallen, ist aber nicht der Normalfall. Man hat die Möglichkeit, diese nach seinen Bedürfnissen ab zu bummeln und somit kommt die Freizeit nicht zu kurz

Kollegenzusammenhalt

Super gut gerade in meinem Bereich/Abteilung

Vorgesetztenverhalten

Man begegnet jedem auf Augenhöhe, sehr respektvoller Umgang

Interessante Aufgaben

Es wird nie langweilig, man ist immer wieder gefordert, weil die Verbio an sich sehr innovativ ist


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Top Unternehmen mit potenziellal auch in die Aktien zu investieren

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei VERBIO Vereinigte BioEnergie AG in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lohn und Urlaub

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts Negatives

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht ne Prämie wenn die Produktion trotz coronavirus nicht zum Stillstand kommt

Arbeitsatmosphäre

Also in meiner Schicht ist alles Top


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN