Navigation überspringen?
  

Vinzentinerinnen Köln GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Vinzentinerinnen Köln GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,50
Kollegenzusammenhalt
3,50
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,50
Arbeitsbedingungen
2,50
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,50
Karriere / Weiterbildung
3,50
Gehalt / Sozialleistungen
4,50
Image
3,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 2 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 2 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 2 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 2 Bewertern Coaching bei 1 von 2 Bewertern Parkplatz bei 1 von 2 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 1 von 2 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 2 Bewertern Mitarbeiterevents bei 1 von 2 Bewertern keine Internetnutzung Hunde geduldet bei 1 von 2 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 24.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Einrichtungsleitung mischt sich in allem ein, macht die Mitarbeiter runter. Lässt diese keinen Satz aussprechen.

Vorgesetztenverhalten

Furchtbare Leitungsebene. Die HL macht sämtliches Personal runter. Weiß alles besser (oder denkt es wenigstens) vergisst vieles, anfragen werden erst nach Ewigkeiten bearbeitet. Macht aber im Umkehrschluss die Mitarbeiter für jede Minute in der etwas zu spät erledigt wurde fertig. Von oben herab. Kann es sich wohl erlauben, ist mit der Geschäftsführung "per du".

Gleichberechtigung

"Lieblinge" können sich einiges erlauben. Andere eher wenig.

Arbeitsbedingungen

Mehr Zeitarbeit als fest-personal. Da sind Fehler vorprogrammiert. Diese darfst du dir dann ausführlich anhören.

Verbesserungsvorschläge

  • Wechsel der Führungsebene. Es ist kein Wunder das immer mehr langjährige Mitarbeiter das Unternehmen verlassen.

Pro

AVR Lohn

Contra

s.o.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Vinzentinerinnen Köln GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihre kritischen und offenen Anmerkungen. Gerne würden wir mit Ihnen über die Möglichkeiten zur Verbesserung der von Ihnen angesprochenen Punkte ausführlicher sprechen. Nur so können wir Ihre Einschätzung besser nachvollziehen und Lösungen und Ideen entwickeln. Sollten Sie gut qualifiziertes Personal in Ihrem Umkreis kennen, würden wir uns freuen wenn Sie diese Personen ansprechen. Wir freuen uns auf neue qualifizierte Bewerbungen. Sie können jederzeit die Einrichtungsleitung oder die Qualitätsmanagementbeauftragte kontaktieren. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit sich an die örtliche Mitarbeitervertretung zu wenden. Diese steht Ihnen ebenfalls für vertrauliche Gespräche zur Verfügung. Für ein anonymes Feedback können Sie auch unser internes Beschwerde-Management nutzen. Den Prozess finden Sie im Qualitätsmanagement-System oder in Ihrem Foyer über dem Kasten „Ihre Meinung ist uns wichtig“. Hier können Sie das „Beschwerde-Formular“ anonyme ausgefüllt in den darunter befindenden Kasten werfen. Uns ist jede Meinung wichtig. Des weiteren möchten wir Sie an unseren Verhaltenskodex und unser Leitbild hinweisen, welche wir uns groß auf die Fahne geschrieben haben und Sie bitten ein offenes und vertrauliches Gespräch zu suchen um diesen Kodex, der für alle Mitarbeiter und Führungskräfte gleich gilt, zu erfüllen. Wir sind immer daran interessiert, die Arbeitsatmosphäre in unseren Häusern zu verbessern. Vielen Dank für Ihr Mitwirken und Ihre Unterstützung. Beste Grüße, Ihre Personalabteilung, Einrichtungsleitung und Geschäftsführung.

Christopher Wessely

Du hast Fragen zu Vinzentinerinnen Köln GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 17.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in den Einrichtungen und der Zentralverwaltung ist offen, freundlich und arbeitsorientiert. Es wird sich über anstehende Projekte und Neuerungen ausgetauscht. In den Pausen wir zusammen viel gelacht und nicht nur über die Arbeit gesprochen.

Vorgesetztenverhalten

Offene Kommunikation ist gefordert, wird jedoch nicht von allen Führungskräften durchgeführt. Das Unternehmen ist im Wandel, fordert offene Kultur. Die menschliche/ persönliche Seite der Führungskräfte ist eine Stärke im Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind super. Es wird in den Pausen und Betriebsfeiern viel gelacht. Es wird sich aber auch bei beruflichen Schwierigkeiten untereinander geholfen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind abwechslungsreich und fordernd. Es macht Spaß, dem Unternehmen zu helfen. Das Unternehmen ist derzeit im Wandel und man kann vieles Bewegen.

Kommunikation

Eine offene Kommunikation wird von der Unternehmensführung und dem bestehenden Leitbild gefordert. Diese Forderung ist noch nicht überall durchgekommen, wird aber immer weiter ausgebaut und gefördert.

Gleichberechtigung

Die Bezahlung Vergütung erfolgt für alle Mitarbeiter und Führungskräfte nach AVR Caritas, welche eine betriebliche Zusatzversorgung vom Arbeitgeber enthält. Ebenfalls bei den Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten wird darauf geachtet, dass alle Mitarbeiter sich entsprechend Fördern können.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird nicht unterschieden ob die Kollegen älter oder jünger sind, alle Mitarbeiter sollen bis zum Renteneintritt im Unternehmen gerne arbeiten.

Karriere / Weiterbildung

Förderung von Schulungen
Möglichkeit von der Ausbildung bis zur Fachkraft und Bereichsleitung

Gehalt / Sozialleistungen

Vergütung nach AVR Caritas
betriebliche Zusatzversorgung (KZVK)
Jahressonderzahlung
Entgeltumwandlung (mit Arbeitgeberzuschuss schon vor dem neuen Betriebsrentenstärkungsgesetz)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird auf die Menschlichkeit Wert gelegt.

Work-Life-Balance

Das Motto auf den Stellenausschreibungen lautet: Keinen Wunschdienstplan - aber wir machen vieles möglich. Dies kann ich so nur bestätigen. Die Führungskräfte versuchen die Wünsche zu berücksichtigen. Selbstverständlich müssen die Dienste nun mal besetzt sein.

Image

Die Einrichtungen haben in den jeweiligen Gemeinden ein hohes Ansehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Tue Gutes und rede darüber! Es wird vieles für die Mitarbeiter angeboten, gute Bezahlung, guter Aufbau einer Altersversorgung vom Arbeitgeber, von verschiedenen Präventionsmaßnahmen bis hin zur familienorientierten Dienstplangestaltung. Für die Bewohner versuchen die Pflegekräfte vieles möglich zu machen, dass diese sich bei uns wohlfühlen. Bisher wird dies leider nicht kommuniziert.

Pro

Persönliches und menschliches miteinander bei der Arbeit wird gefördert. Weiterentwicklung und Möglichkeit etwas zu bewegen.
Wandel im Unternehmen, Mitarbeiter die möchten können hier richtig was bewegen bzw. verändern

Contra

Kritiken gibt es überall und ein Traumunternehmen gibt es nicht. Ich fühle mich sehr wohl im Kollegium und mit den Vorgesetzten. Alles andere liegt mit in meiner Verantwortung.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Vinzentinerinnen Köln GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung