Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

VISPIRON SYSTEMS 
GmbH
Bewertung

Aussendarstellung besser als Realität!

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VISPIRON SYSTEMS GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

+Technik
+ergonomischer Arbeitsplatz
+schöne Büroräumlichkeiten
+Kantine
+Home Office

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Gehalt
- Verhalten Vorgesetzte
- Mitarbeiter werden gegangen oder zum Gehen getrieben

Verbesserungsvorschläge

Betriebsrat bilden/zulassen
Gehaltsmodelle (wieder) einführen
Weiterbildungen anbieten
360-Grad-Bewertung auch bei Führungskräften

Arbeitsatmosphäre

Das Unternehmen hat seit dem Führungswechsel Anfang 2019 einen hektischen Wandel durchgemacht. Die bisherige Kultur wurde mit dem Rauswurf einiger Personen und der Wiederaufnahme der Geschäftsführung durch den Gründer von heute auf morgen "gekillt".

Das Management ist gegangen worden oder nach und nach zu Gehen veranlasst worden und durch eine junge Zwischenebene ersetzt worden, die z.T. von Mitarbeiterführung keine Ahnung hat. Das machte die Arbeitsatmosphäre zeitweise sehr chaotisch und man wusste nicht wirklich wo die Reise hingeht.

Letztes Jahr hat Corona das Unternehmen in eine wirtschaftlich unsichere Lage gebracht, da der Hauptteil der Geschäftstätigkeit bei einem großen Kunden liegt.

Kommunikation

In Town Hall Meetings wurde in regelmäßigen Abständen zur aktuellen Lage informiert, wobei man oft das Gefühl hat, dass diese Meetings auch oft zur Beweihräucherung der Lieblingsbereiche des Geschäftsinhabers dienen.

Kollegenzusammenhalt

Hängt vom Team und der Führung ab. Es gibt Projektteams, da ist der Zusammenhalt stark, dann gibt es Bereiche wo mit Ellenbogen agiert wird um bevorteilt zu werden.

Work-Life-Balance

+ Home-Office war schon immer möglich
+ private Termine sind untertags kein Problem
- Vertrauensarbeitszeit und damit auch keine Eskalationsmöglichkeit bei zu viel Arbeit

Vorgesetztenverhalten

Hängt stark vom Team ab.

Die Unternehmensführung hat zwar in Führungsschulungen investiert, allerdings erfolgt keine Abfrage seitens der Teams über die Zufriedenheit.

Die Team Leads sind mit Lieblingen des Gründers besetzt (teilweise Ja-Sager) die dann teilweise gut oder schlecht die Belange der Teammitglieder vertreten.

Das äussert sich in teilweise sinnlosen Arbeitsvorgängen die dann ohne zu Hinterfragen auf das Team ausgerollt werden um es dann nach ein paar Monaten wieder über Bord zu werfen.

Interessante Aufgaben

Für Studienabgänger und Frischlinge die sich gerne ausprobieren wollen TOP
Für ältere, erfahrene Projektleiter/etc. NO GO AREA

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren, erfahrenen Kollegen (teuer) sind entweder gegangen worden oder werden zum Gehen getrieben (steigender Workload, wenig Wertschätzung, etc.)

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt jährliche Gehaltsrunden, was aber keine automatische Gehaltsanpassung bei z.b. längerer Betriebszugehörigkeit, Berufserfahrung bedeutet.

Meist im Marktvergleich unterdurchschnittliches Gehalt,
starker Gehaltsunterschied zwischen Männer und Frauen,
keine jährlichen Anpassungen ohne zusätzlichem Workload,
Lieblinge werden bevorzugt

Image

War beim Kunden schon mal deutlich besser

Karriere/Weiterbildung

Kein Budget für Schulungen


Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lara MasurHR Business Partner

Liebe/r ehemalige/r Kollege/in,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast die VISPIRON SYSTEMS GmbH als Arbeitgeber zu bewerten.

Aufgrund deiner Bewertung gehen wir davon aus, dass du bereits seit längerer Zeit nicht mehr in der VISPIRON Gruppe tätig bist und möchten gerne unser Feedback teilen.

- Die VISPIRON SYSTEMS GmbH bietet umfassende interne und externe Weiterbildungsangebote mit unserer optimierten Weiterbildungsakademie an. Jeder Mitarbeiter (m/w/d) hat ein jährliches Weiterbildungsbudget, das für fachliche und persönliche Weiterbildungen genutzt werden kann.
- Im Jahresgespräch zwischen Mitarbeiter (m/w/d) und Führungskraft findet eine umfangreiche Bewertung im Rahmen einer Selbst- und einer Fremdeinschätzung statt. In diesem Zuge bewertet nicht nur die Führungskraft den Mitarbeiter (m/w/d/), auch der Mitarbeiter (m/w/d) hat die Möglichkeit, eine 360 Grad Bewertung unserer Führungskräfte vorzunehmen. Das Feedback nehmen wir als Arbeitgeber sehr ernst und möchten dieses natürlich nutzen, um uns als Arbeitgeber kontinuierlich zu verbessern.
- Einen Gehaltsunterschied oder eine Ungleichbehandlung jeglicher Art zwischen Frauen und Männern weisen wir hiermit ausdrücklich zurück. Uns ist die Gleichberechtigung unserer Mitarbeiter (m/w/d) sehr wichtig. Dies zeigt sich auch durch die Besetzung weiblicher Führungskräfte in allen Bereichen und im Management der Unternehmensgruppe.
- Unsere Unternehmenskultur und Macher-Mentalität haben wir im letzten Jahr erfolgreich zu alter Stärke geführt. VISPIRON fördert eine offene und transparente Kommunikationskultur. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir wegweisende Technologien nur mit agilen Strukturen sowie einem agilen Mindset voranbringen können und fühlen uns damit sehr wohl. Es ist schade, dass wir dich davon nicht überzeugen konnten

Wir wünschen dir für deinen neuen beruflichen Weg alles Gute.

Viele Grüße
dein HR Team