Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

VISPIRON SYSTEMS 
GmbH
Bewertungen

266 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 66%
Score-Details

266 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

146 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 76 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von VISPIRON SYSTEMS GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Keine Wertschätzung, keine Fairness

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei VISPIRON GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Essen in der Kantine ist ganz gut

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel. Vor Allem aber Führungsstil

Verbesserungsvorschläge

Führungsstil dringend überdenken
Besseres Arbeitsklima schaffen und das Wort Wertschätzung nachschlagen

Arbeitsatmosphäre

Galgenhumor hält zusammen. Von oben eine eisige Stimmung.

Image

Bei den meisten die dort arbeiten schlecht. Es ist nicht alles gold was…

Work-Life-Balance

Ist ok (Projektabhängig)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man tut viel für das Image

Karriere/Weiterbildung

Wenn man Liebling ist. Hat nichts mit Kompetenz zu tun

Kollegenzusammenhalt

Personenabhängig. Man leidet zum Teil zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Soweit ich das sagen kann, gut.

Vorgesetztenverhalten

Starker Druck von oben. Teilweise herablassend und keinerlei Wertschätzung und Offenheit. Andere Meinungen werden nahezu bestraft.

Arbeitsbedingungen

Schlechte Räumlichkeiten und Ausstattung.

Kommunikation

Mehr übereinander als miteinander

Interessante Aufgaben

Kommt drauf an. Eigene Ideen umsetzen Fehlanzeige. Man folgt den wöchentlich neuen Ideen von oben.


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Automobil Ingenieur Dienstleister

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei VISPIRON SYSTEMS GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

angenehme Kollegen sorgen für gute Stimmung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenige Aufstiegschancen,

Verbesserungsvorschläge

Sich breiter aufstellen, nach neuen Kunden suchen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Wenn man Wertschätzung erwartet, wird man hier enttäuscht

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei VISPIRON GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- eigener Kindergarten
- Betreuung durch die HR, immer schnell und zuvorkommend

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Gehalt
- Vorgesetztenverhalten
- keinerlei Wertschätzung

Verbesserungsvorschläge

- auf MA hören
- die Bezahlung deutlich verbessern
- Gehaltserhöhungen
- MA wertschätzen
- sich nicht selbst überschätzen, wie wertvoll man in dieser Branche ist

Arbeitsatmosphäre

Kühl, missgünstig & enttäuschend

Image

Nach Außen super sozial, nachhaltig und engagiert - innen lästert jeder über jeden und keiner steht mehr hinter dem Mindset.

Work-Life-Balance

Wenn man sich die Freizeit selber nimmt, kann man hier als Gewinner aus der Situation gehen. Ansonsten droht Überforderung und Mehrarbeit, die nicht abzubauen ist.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten intern müssen "erbettelt" werden, wenn auch über mehrere Monate hinweg. Externe Schulungen werden versprochen aber nie bezahlt.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittliche "Leistung", die man nicht als Gehalt bzw. gerechte Entlohnung bezeichnen kann. In der Branche absolut unberechtigt und erniedrigend.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alle plädieren auf Öko, Umweltschutz & Nachhaltigkeit - stattdessen werden aber die größten OEM Kunden ausgenutzt, um Briefkastenfirmen und Schein-Ökobusinesses zu finanzieren.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man ein Team aus ein bis zwei Leuten ist, dann ja. Alle anderen rammen einem immer wieder aufs Neue hintenherum ein Messer in den Rücken. Jeder "petzt" um besser dazustehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenige vereinzelte ältere Kollegen.
Die meisten ist das Unternehmen "losgeworden" bzw. sie sind freiwillig aus Unzufriedenheit gegangen.

Vorgesetztenverhalten

Unprofessionell und indiskret.
Bei Frage nach Gehaltserhöhungen wird pampig und nahezu beleidigend auf den MA reagiert.

Arbeitsbedingungen

Wenn man im HQ sitzt bekommt man einiges, wie zB. Obst, versprochen, mittlerweile wurde dies aber durch die Sparmaßnahmen fast komplett eingestellt. Wer beim Kunden sitzt bekommt nichts.
Selbst während Corona muss man sich Masken und Desinfektionsmittel selbst organisieren.

Kommunikation

Weder vom Vorgesetzten noch der Führungsriege deutlich und klar. Entscheidungen werden einfach getroffen (auch Kürzungen) & man erfährt es nur durch Mundpropaganda.

Gleichberechtigung

Frauen & Lieblinge der/des Vorgesetzten werden bei gleichen oder gar schlechteren Leistungen immer bevorzugt.

Interessante Aufgaben

Abhängig vom Projekt. Teilweise super spannendes Umfeld beim Kunden, manchmal wird man aber auch nur auf eine langweilige Position abgeschoben und es einem als "Superjob" verkauft.

Hinhaltetaktik und keine Wertschätzung

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei VISPIRON SYSTEMS GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitszeiten (wenn man als Mitarbeiter konsequent ist), HR-Abteilung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Wertschätzung, Doppelmoral, mehr Schein als Sein

Verbesserungsvorschläge

Gerechtes Gehalt, auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter achten, dem Mitarbeiter Wertschätzung entgegen bringen (nicht nur einmal im Jahr), Doppelmoral abschaffen

Arbeitsatmosphäre

Wenn man beim Kunden ist und die richtigen Kollegen hat, ist die Atmosphäre super. Im Headquarter ständiger Kontrolldruck durch vorgesetzte. Man steht ständig unter Beobachtung.

Image

Leider noch zu gut. Die Meinungen werden aber rapide schlechter. Nach außen hin ist es das absolute Öko-Unternehmen. Wenn man die Geschäftszweige betrachtet, nicht mehr!

Work-Life-Balance

Wenn man sich die Zeit nimmt, hat man Freizeit. Von VISPIRON wird keine Rücksicht auf Mitarbeiter genommen!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Absolute Doppelmoral im Unternehmen. Mit dem einem Geschäftszweig viel Geld mit der Automobilindustrie verdienen und auf der anderen Seite in Green-Tech und Öko-Projekte investieren. Das Geld für die Öko-Projekte kommt natürlich aus der Automobilindustrie.

Karriere/Weiterbildung

Die V-Academy ist nicht mehr vorhanden. Um Weiterbildungen muss man betteln.

Kollegenzusammenhalt

In den Teams relativ gut. Zu Vorgesetzten sehr schlecht. Vorne rum verständnisvoll, hinter dem Rücken des Mitarbeiters wird die Aussage gegen ihn selber ausgespielt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum Kollegen, welche es länger als 3 Jahre im Unternehmen ausgehalten haben.

Vorgesetztenverhalten

Kaum Kontakt, da beim Kunden. Hier wird man einfach abgestellt und nicht beachtet. Mitarbeiter ist nur eine Nummer.

Arbeitsbedingungen

Alle Benefits (Fahrtkostenzuschuss, Obst, Parkplätze), welche angepriesen werden, gibt es schon lange nicht mehr, bzw. werden immer wieder abgestellt und mit Sparmaßnahmen begründet.

Kommunikation

Nicht vorhanden, wenn nicht im Headquarter.

Gehalt/Sozialleistungen

Absoluter Branchen-Unterdurchschnitt, da das Geld für die o.g. Ökoprojekte benötigt wird, um das Image aufzubessern bzw. der Ökologisch zu wirken. Begründete Gehaltserhöhungen werden permanent aufgeschoben oder verdrängt. Die versprochene Gewinnbeteiligung im Unternehmen wurde noch nie ausbezahlt.

Gleichberechtigung

Die Lieblinge des Vorgesetzten sind immer besser dran und bekommen jeden Wunsch von den Augen abgelesen.

Hatte eine tolle Zeit

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei VISPIRON SYSTEMS GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Möglichkeiten sich zu entwickeln.

Arbeitsatmosphäre

Junges und meist top Team in dem man was bewegen konnte.

Work-Life-Balance

Arbeitsaufkommen in Phasen teilweise hoch.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unter Druck, aber immer ein offenes Ohr

Interessante Aufgaben

Spannende Technische Herausforderungen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Ich bin seid knapp 10 Jahren in der Firma und habe immer die Unterstützung erhalten die ich brauchte.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei VISPIRON SYSTEMS GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das jeder offen und freundlich auf den anderen zugeht. Vorschläge zur Verbesserung angenommen und wenn möglich auch umgesetzt werden.

Interessante Aufgaben

Hat sich in den letzten Jahren einiges getan. :)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr zufrieden

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei VISPIRON SYSTEMS GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin bereits seit 13 Jahren bei der Vispiron tätig und fühle mich immer noch wohl. Natürlich gab es turbulente Zeiten und viele Krisen die gemeistert werden mussten aber ich denke, dass alleine die sozialen Aspekte der Firma mit 5 Sternen bewertet werden sollte. Aktuellstes Beispiel: unser Geschäftsführer ermöglicht uns schon seit Beginn der Coronakrise eine super flexible Betreuung unserer Kinder. Man kann über alles sprechen und das beruhigt sehr. Kürzlich wurde an unsere Kids auch ausgemustertes IT Equipment verteilt um ein einfacheres Homeschooling zu ermöglichen. Danke.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Urlaubs und Weihnachtsgeld wären schön


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei VISPIRON SYSTEMS GmbH in München gearbeitet.

Work-Life-Balance

kommt aufs Projekt an. Wenn man Einzelperformer in einem Projekt ist, dann wird es kritisch mit der Work-Life-Balance.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gute Wahl

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei VISPIRON SYSTEMS GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- man duzt sich
- familiäre Atmosphäre
- die Einarbeitung beginnend mit dem Starttermin mit der Personalabteilung, bis hin zur fachlichen Einarbeitung durch zwei Kollegen war sehr angenehm und durchdacht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

noch nichts, hoffen wir das es so bleibt :)

Verbesserungsvorschläge

Die Großraumbüros sind bei voller Belegung zu laut, hier muss noch was getan werden

Arbeitsatmosphäre

Ich bin im Januar bei Vispiron gestartet und habe trotz viel Homeoffice und des spürbar fehlenden persönlichen Kontakts, schon einen sehr guten Draht zum Team und habe auch eine gute Einarbeitung erhalten. Das Team versteht sich sehr gut und auf einer freundschaftlichen Ebene.

Work-Life-Balance

Durch die Vertrauensarbeitszeit hat man viel Flexibilität (auch schon in der Probezeit)

Vorgesetztenverhalten

Jede Woche findet ein gezieltes Mitarbeitergespräche statt

Arbeitsbedingungen

Durch die Corona Pandemie sind wir aktuell in der Abteilung zu 90% im Homeoffice. Das Büro ist sauber, modern. Es handelt sich um Großraumbüros, wenn mehr als 3 Leute da sind, kann es aber schon mal laut sein.

Kommunikation

Als Plattform für Kommunikation wird Microsoft Teams verwendet. Informationen werden somit sowohl in der Abteilung, als auch außerhalb der eigenen Abteilung auf schnellem Wege geteilt.

Gehalt/Sozialleistungen

Nachdem ich in meiner Bewerbungsphase insgesamt 3 Angebote erhalten habe, kann ich sagen, dass diese sich alle in einer ähnlichen Range bewegt haben, somit würde ich behaupten: branchenüblich gut


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Guter Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei VISPIRON SYSTEMS GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die negativen Bewertungen hier sind für mich teilweise nicht nachzuvollziehen. Die Arbeit der internen Abteilungen, auch HR, hat sich meiner Meinung nach deutlich verbessert. Durch schlankere Prozesse, gibt es schnellere Rückmeldungen sowie effizienteres Arbeiten. Als Schnittstelle zu diesen Abteilungen bin ich darüber sehr dankbar.
Auch der Punkt Kommunikation (vor allem von der Geschäftsführung) hat sich deutlich verbessert. Seit der Einführung von Teams kann deutlich schneller und effektiver kommuniziert werden. So waren Infoveranstaltungen auch während Corona durchführbar.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehaltserhöhungen sind leider immer ein Kampf, was sehr schade ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Agathe SchaperTeam Leader Human Resources

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast die VISPIRON SYSTEMS GmbH zu bewerten. Es freut uns zu hören, dass du mit der Arbeit der internen Abteilungen und mit unserer Kommunikation zufrieden bist.

Falls du Anregungen oder ein Feedback bzgl. deiner gehaltlichen Entwicklung hast, würden wir uns jederzeit sehr über dein persönliches oder anonymes Feedback freuen – auch wir als Arbeitgeber möchten uns stetig verbessern und nehmen konstruktives Feedback sehr ernst.

Für deine weitere Karriere bei VISPIRON wünschen wir dir alles Gute! LOS geht´s

Viele Grüße
Dein HR-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN