Navigation überspringen?
  
Vodafone GmbH: Vodafone Campus DüsseldorfVodafone GmbH: Mitarbeiter des UnternehmensVodafone GmbHVodafone GmbHVideo anschauenVodafone GmbH: Bürofläche am Vodafone CampusVodafone GmbH
 

Vodafone GmbH Erfahrungsberichte

Zufriedenstellende Reaktion
3,74
Schnelle Antwort
3,57
Erwartbarkeit des Prozesses
3,27
Professionalität des Gesprächs
3,59
Vollständigkeit der Infos
3,39
Angenehme Atmosphäre
3,58
Wertschätzende Behandlung
3,41
Zufriedenstellende Antworten
3,46
Erklärung der weiteren Schritte
3,56
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,22

Bewertungen

Firma Vodafone
Stadt Düsseldorf
Beworben für Position Business Intelligence (BI) Developer
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Kommentar

Ich habe mich am 11. April 2016 auf dem Karriereportal von Vodafone beworben. Nach über zwei Monaten gab es außer einer automatischen Mail keinerlei Reaktion. Ich verzichte, vielen Dank!

Firma Vodafone GmbH
Stadt Berlin
Beworben für Position Teammanager Call-Center Stahnsdorf
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Sehr angenehme und professionelle Kommunikation bereits zum Start des Bewerbungsprozesses und in den ersten Telefonaten.
Im Rahmen der Bewerbungsgespräche eine sehr offene und jederzeit wertschätzende Atmosphäre in welcher immer das Gefühl vorherrschte, auf Augenhöhe miteinander zu kommunizieren.
Alle Gesprächspartner wirkten authentisch, der Inhalt und die Struktur der Bewerbungsgespräche war jederzeit klar ersichtlich, zielgerichtet und auf die Stelle bezogen.
Auch in der dann folgenden Kommunikation setzen sich diese Eindrücke 1:1 fort. Man fühlte sich jederzeit wohl und ernst genommen. Top!

1,80
  • 20.05.2016
  • Neu

Wilde Bewerberrunde

Firma Vodafone
Stadt Berlin
Beworben für Position Vertrieb
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Es machte den Anschein, als ob JEDER eingeladen wurde. Während der Vorstellungsrunde fiel schon auf, dass Vodafone besser ein Telefoninterview vor dem Bewerbertag hätte durchführen sollen umdie Kandidaten auszuwählen. So waren geschätzt 15 Personen, was alles ziemlich in Länge zog. Wirklich unschön war die Tatsache, dass der genaue Aufgabenbereich erst vor Ort angesprochen wurde. Telefonbuch aufklappen und Firmen anrufen... nein Danke.

4,70
  • 27.03.2016

Menschlich & Authentisch

Firma Kabel Deutschland
Stadt Unterföhring
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage
Firma Vodafone Deutschland
Stadt Düsseldorf
Beworben für Position Manager Vertriebsentwicklung & Projekte
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Ich habe mich in sämtlichen Gesprächsrunden sehr wohl und gut aufgenommen gefühlt. Wer hätte gedacht, dass ich es von einer Bewerbung einmal sagen würde, aber: Es hat richtig Spaß gemacht! Gute Mischung auf professionellem Umgang und gleichzeitig sehr fairer und angenehmer Stimmung in den Gesprächen. Die Wertschätzung war deutlich zu spüren. Es wurde sich viel Zeit genommen und auf Fragen ausführlich eingegangen.
Im Gegenzug wurde auch Professionalität und Ehrlichkeit vom Bewerber verlangt, was aber durchaus nachvollziehbar ist. Nur beidseitige Authentizität hilft am Ende allen Beteiligten weiter. Ebenso sollten Vodafone-Kennzahlen parat sein und die Gründe der Bewerbung schlüssig dargelegt werden können. Aber auch das ist ja absolut selbstverständlich. Und ruhig selbstbewusst auch als Berwerber die ein oder andere kreative Frage stellen. Mut zahlt sich aus.
Fazit: Wer sich sehr gut vorbereitet, schlichtweg sich einfach echt gibt und ein klein wenig "frech/kreativ" rüberkommt, kann sehr schnell vergessen, dass er überhaupt in einem Berwerbungsgespräch sitzt!

Firma Vodafone
Stadt München
Beworben für Position Senior Area Manager
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Ich sollte eine Präsentation halten, in der ich mich und meine Persönlichkeit, meine (berufliche) Erfahrungen und meine Erfolge darstelle.
  • Bei den beruflichen Erfahrungen gab es schon die eine oder andere Frage z.B. zu einem Wechsel, aber ich empfand diese Fragen nicht als unangenehm, sondern es war in meinen Augen echtes Interesse.
  • Es waren natürlich auch fachliche Themen gefragt. Hier sollte ich einmal schildern, was für mich den Reiz am ICT-Markt ausmacht und wie ich potentielle Kunden von der ganzheitlichen ICT-Strategie überzeuge und warum genau die bei den Kunden implementiert werden soll.
  • Als letztes kam die Frage, warum genau ich die Richtige für die ausgeschriebene Position bin.

Kommentar

Die 3 Gespräche (persönlich wie auch telefonisch) liefen sehr strukturiert und professionell ab. Vor allen Dingen die Zuverlässigkeit bei Zusagen und terminlichen Absprachen hat mich überzeugt.

Firma Vodafone
Stadt Düsseldorf
Beworben für Position Experte Datenmanagement
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Das Vorstellungsgespräch war wirklich ein wertschätzendes Gespräch, in dem durch Detailfragen (fachliche und zwischenmenschliche) gegenseitig man versucht hat sich kennenlernen. Man merkte, dass die Atmosphäre von Interesse geprägt war. Da ich nichts zu verbergen hatte empfand ich das Interview nicht als stressig.

Wer eine interessante Stelle bei Vodafone sieht und denkt die Stelle passt wirklich, der sollte doch wirklich den Schritt machen, sich hier zu bewerben. Egal wie es ausgeht, man wird stets sehr menschlich und wertschätzend behandelt.

Ich persönlich habe mich für eine andere Stelle entschieden und nicht gegen Vodafone.

4,33
  • 20.02.2016

Recruiter Top, Gesprächspartner Top, Prozess Flop

Firma Vodafone GmbH, (Vodafone Group Plc)
Stadt Düsseldorf
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Absage an sich ist ja kein Problem. Nach 2 langen und angenehmen persönlichen Bewerbungsgesprächen erwarte ich jedoch ein persönliches Feedback bei der Absage anstelle einer Standardemail. Zudem wurde mir nach dem 2. Gespräch gesagt, dass ich innerhalb von 5 Tagen eine finale Zu- und Absage erhalte. Die Absage kam dann als Standardemail 2 Monate nach dem letzten Gespräch.

Firma Vodafone
Stadt Düsseldorf
Beworben für Position Marketing Manager
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • zu meiner Person wurde nichts gefrag. Es ging nur um Fachliches
  • es wurde eher nach Lösungen für aktuelle Probleme gefragt
  • wie stellst du dir den Job vor

Kommentar

Ich habe mich nicht selber beworben. Eine interne Headhunterin hat mich über Xing kontaktiert und später telefonisch überzeugt mich bei Vodafone vorzustellen. Als ich Wochen später zum Gespräch eingeladen wurde, hat sich gezeigt, dass es sich um ganz andere Stelle handelt als mit der Personalmitarbeiterin besprochen.
Mein Ansprechpartner wusste nicht mal Bescheid, dass ich mich nicht selbst beworben habe, sondern von der Firma selbst angerufen wurde. Wir waren beide sehr überrascht, dass wir miteinander sprechen.
Jedenfalls musste ich mir Taxi zum Gespräch nehmen, weil ich nicht grade arbeitslos sonder sehr beschäftigt bin. Mit den Öffentlichen würde es viel zu lange dauern und ich konnte keinen Urlaub nehmen. Natürlich habe ich erwartet, dass sie die Kosten übernehmen. Schließlich wollten sie mir unbedingt kennenlernen, ich habe ja eigentlich keinen neuen Job gesucht! Aber leider nein, Vodafone muss sparen :-)

2,20
  • 19.01.2016

Druck schon im Bewerbungsgespräch

Firma Vodafone GmbH
Stadt Hannover
Beworben für Position Accountmanager
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis k.A.

Bewerbungsfragen

  • Klassische Stärken Schwäche Fragen.

Kommentar

Eine kältere Bewerbungsatmosphäre habe ich selten erlebt.