Navigation überspringen?
  

Volkswagen Consultingals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Volkswagen Consulting Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,20
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,20

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,50
Angenehme Atmosphäre
4,75
Wertschätzende Behandlung
4,20
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,75
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 09.Sep. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Warum Inhouse / Warum VWC?
  • Warum Automobilbranche?
  • Details zu einzelnen Situationen im Lebenslauf, kritische Fragen zu einzelnen Entscheidungen, würde man es wieder so machen?
  • Was ist wäre ihr Wunschauto aus dem aktuellen Produktportfolio?
  • Kopfrechnen ist sehr wichtig, logische Argumente aufbauen und den Sanity-Check nie vergessen (plausibilisieren)
  • Lösung eines Cases, anscheinend meistens auf aktuelle Projekte bezogen (dementsprechend Automobilfokus); vom Gefühl her sehr anspruchsvoll, da eine gewisse Automobilaffinität vorausgesetzt wird
  • Wie viele Tankstellen gibt es in Deutschland?

Kommentar

Bewerbung lief per Mail und es erfolgte eine sehr schnelle Rückmeldung, in meinem Fall die Einladung zum Gespräch. Bei der Terminfindung war die VWC sehr flexibel (wie extern auch, immer Freitags).

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Volkswagen Consulting
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Praktikant
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Zusage
Du hast Fragen zu Volkswagen Consulting? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 11.Feb. 2015
  • Bewerber

Kommentar

Ich schreibe diesen Kommentar so gut es geht objektiv. Auf der anderen Seite möchte ich aber auch meinen Unmut über die Aussagen der VW-Consulting deutlich machen.
Ich bin Uni-Master-Absolvent mit einem 1,-Schnitt im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen und war sowohl in der Automobilindustrie als auch in der Beratung als Werkstudent/Praktikant tätig. Also bewarb ich mich bei der Volkswagen Consulting und reichte per Mail alle Unterlagen ein. Zeugnisse usw. Nach einer Woche kam die Absage. Ich wollte den Grund wissen und habe beim Recruiting direkt angerufen und offen nachgefragt, woran es gelegen hat. Aussage vom Recruiting: "Sie haben nur ein Fachabitur, da ist es egal ob Sie dann einen Master-Abschluss an der Uni haben".
Tut mir leid aber mit der Aussage habe ich nicht gerechnet. Auf meine Frage warum hier der große Wert auf das Abitur gelegt wird kam folgende Aussage: "Personen welche nur das Fachabitur haben sind nicht so leistungsfähig und bringen es einfach nicht wie Abiturienten. Sie können sich bei der Volkswagen AG bewerben die nehmen evtl. auch Personen mit Fachabitur."
Größte Frechheit welche ich je gehört habe. Anscheinend ist es egal auf der Uni gewesen zu sein. Was zählt ist das Abitur das sowieso Jahre zurück liegt und sicherlich keine Aussage über die Leistungsfähigkeit einer Person gibt.
Ich für meinen Teil möchte mit einem Unternehmen, welches auf so einer Basis Management-Entscheidungen trifft nichts zu tun haben.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
  • Firma
    Volkswagen Consulting
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Consultant
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    k.A.
  • 25.Okt. 2013
  • Bewerber

Kommentar

Beide Interviews dauerten etwas weniger als 60 Minuten. Sie hatten sich in erster Linie aufgeteilt in ein Persönlichkeitsinterview in welches ein Case verpackt wurde und ein sowohl qualitatives als auch quantitatives Case-Interview. Die Interviews waren anspruchsvoll aber fair und die vermittelte Atmosphäre gab einen Ausblick auf das tatsächliche Arbeitsklima im späteren Praktikum.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Volkswagen Consulting
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Praktikant
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    Zusage
  • 09.Feb. 2018
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Volkswagen Consulting
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Consultant
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
  • 29.Okt. 2014
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Volkswagen Consulting
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Praktikant
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    Zusage