Vorwerk Gruppe als Arbeitgeber

  • Wuppertal, Deutschland
  • BrancheHandel
Vorwerk Gruppe

Top-Ausbildung

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Vorwerk Elektrowerke GmbH & Co. KG in Wuppertal absolviert.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Ausbildung läuft während der gesamten Corona-Situation immer weiter und durch Schichtsysteme und Sicherheitsvorkehrungen war es gut zu arbeiten. Es wurde sehr professionell und kreativ mit der Situation umgegangen. Auch die Abschlussprüfungen waren so machbar.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind alle sehr kompetent. Es ist auch immer jemand frei, den man ansprechen kann. Es ist ein guter Mix aus Erfahrung und auch jungen Ausbildern dabei. Man kann eigenständig arbeiten, aber hat immer die Möglichkeit nachzufragen wenn man nicht weiterkommt oder sich unsicher ist.

Spaßfaktor

Es ist eine lockere Atmosphäre, wo man viel Unterstützung bekommt wenn man selber auch aktiv ist. Man steht nicht unter Leistungsdruck. Man hat auch immer die Gelegenheit mal selber was vorzuschlagen, was man gerne ausprobieren möchte

Aufgaben/Tätigkeiten

Die technische Ausstattung wird laufend auf dem neusten Stand gehalten. Es wird viel in neue Technologien wie 3D-Druck investiert. Gerade die Prüfungsvorbereitung wird sehr stark unterstützt.

Variation

Die Ausbildung ist sehr breit gefächert und man kann auch in anderen Themenbereichen etwas machen, auch wenn es nicht direkt in der Ausbildung vorgesehen ist.

Respekt

Es wird sehr stark auf gute Teamarbeit gesetzt und auch viel Gruppenarbeit gefördert. Auch die Ausbilder sind sehr freundlich auch bei Kritik.

Karrierechancen

Es gibt eine befristete Übernahme und man sieht in der Ausbildung viele verschiedene Abteilungen des Unternehmens

Arbeitsatmosphäre

Es sind immer viele Auszubildende in einem Lehrjahr und es werden auchGruppenbildende Aktionen gemacht, wie zum Beispiel einen Sommerausflug. Auch Betriebssport in Form von Fußball wird Angeboten.

Ausbildungsvergütung

Der Lohn kommt immer pünktlich und ist tariflich festgelegt. Es gibt dazu noch einige Sonderzahlungen.

Arbeitszeiten

Es gibt Gleitzeit in der Ausbildung und der Urlaub ist frei wählbar. Die Wochenstunden ist tariflich festgelegt und es wird nie am Wochenende gearbeitet.