Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Vorwerk Gruppe Logo

Vorwerk 
Gruppe
Bewertungen

625 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 62%
Score-Details

625 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

328 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 202 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Vorwerk Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Altmodisch aber Stabil

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Vorwerk in Wuppertal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Kommunikation, weniger Spielraum

Verbesserungsvorschläge

Einfach mal auf die Mitarbeiter hören

Arbeitsatmosphäre

Je nach Store ist das Klima verschieden

Image

Bekannt und bewert

Work-Life-Balance

Ja nach Stunden

Karriere/Weiterbildung

Kaum möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Urlaubs und Weihnachtsgeld, Bonus, Provision, Übertarifliche Zahlung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele Wegwerfartikel, Papier wo keins sein muss usw

Kollegenzusammenhalt

Persönliche Erfahrung: eher unkollegial

Umgang mit älteren Kollegen

Viele 50+ Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Schwierig

Arbeitsbedingungen

Sind fair

Kommunikation

Oft fehlen Informationen

Gleichberechtigung

Geschlecht, Sexualität oÄ spielen keine Rolle. Alternatives Auftreten (ZB bunte Haare, Piercings, Tattoos) jedoch unerwünscht

Interessante Aufgaben

Routiniert

TOP!!

4,5
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Vorwerk Elektrowerke GmbH & Co. KG in Bremerhaven gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Man bekommt viel Lob für gut errichtete Aufgaben.

Work-Life-Balance

Die tägliche Anzahl an Stunden wurden eingehalten. Des weiteren wird viel Wert auf das Studium der Werkstudenten gelegt.

Karriere/Weiterbildung

Habe oft mitbekomme, dass Studenten nicht übernommen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Werkstudent sehr gut. Für Praktikanten halt eher weniger.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

War teilweise im Energie und Umweltmanagement tätig. Da wird schon viel Wert drauf gelegt.

Kollegenzusammenhalt

Nichts negatives bis jetzt mitbekommen.

Vorgesetztenverhalten

Du- Atmosphäre. Vorgesetzten haben sich auch Kritik eingeholt was einfach ziemlich gut war.

Arbeitsbedingungen

Derzeitig Home- Office. Alles nötige wurden einem bereitgestellt

Kommunikation

Alle 2 Wochen im Team eine Team-Reko um sich auszusprechen. Aufgaben wurden transparent verteilt.

Gleichberechtigung

Nie was negatives mitbekommen.

Interessante Aufgaben

Leider kaum. Hatte nur Datenpflege Arbeiten.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Endlich angekommen

4,7
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Vorwerk in Wuppertal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freiheit, faires Miteinander, tolle incentives, guter fairer Verdienst

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr auf unprofessionelle Kollegen achten, die dem Ruf als Ganzes schädigen. Ist aber ein verschwindend geringer Anteil.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Hat den besten Arbeitgeber 2017 nicht mehr verdient.

1,3
Nicht empfohlen
Hat bei Sonja Vorwerk-Gerth GmbH in Langenhagen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sein Verhalten gegenüber der Arbeitnehmer

Arbeitsatmosphäre

Kühl

Image

Nach außen hui und nach innen fui

Work-Life-Balance

?

Karriere/Weiterbildung

Wird nicht gefördert

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialkompetenz ist leider nicht wirklich vorhanden, was natürlich völlig anders, beim Einstellungsgespräch, da gestellt wird.

Vorgesetztenverhalten

je nach Lust und Laune

Kommunikation

Na ja, geht so. Kommunikation findet nur statt wenn die Geschäftsführung etwas möchte.

Interessante Aufgaben

Welche sollen das sein?


Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Solides Unternehmen aber langsam bei der Umsetzung von Optimierungsmaßnamen

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Vorwerk in Wuppertal gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Der Bedarf an Resourcen ist eindeutig, aber Hiring kommt schleppend vorran, so dass die Arbeitslast groß bleibt. Hiring sollte zusätzlich verstärkt werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Job der auch Spaß macht!

4,7
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Vorwerk in Wuppertal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Top Arbeitgeber, interessantes Gebiet und ein rundes Rumherum.

Verbesserungsvorschläge

Alles Super so…

Kollegenzusammenhalt

Je höher der Rang, desto mehr wird betrogen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Handelsvertreter für Vorwerk Kobold

1,7
Nicht empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Vorwerk & Co. KG in Wuppertal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einstellung, Anstellung (welche keine ist), Ansprüche und Anforderungen - insbesondere an Berufseinsteiger.
Teamleiter teilweise völlige Fehlbesetzung

Verbesserungsvorschläge

Scheinselbstständigkeit beenden!
Fixprovision, technische Erstaustattung

Arbeitsatmosphäre

Sogenannte Selbstständigkeit, aber andauernd muss man Forderungen erfüllen, als wenn man angestellt wäre.

Image

Es wird das Blaue vom Himmel gelobt.
Verzicht man nicht auf ein Leben neben dem Job, ist die Versprechund nicht zu erreichen.

Work-Life-Balance

Keine Arbeit, keine Aufträge, kein Geld

Karriere/Weiterbildung

Trainings, Modulsschulungen und Checks (der Vorgaben der Firma) der Fähigkeit nach Firmenschema.

Gehalt/Sozialleistungen

Angeblich liegt keine Scheinselbständigkeit vor - ist vorne und hinten gelogen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder macht seine, wäre kein Gebietsschutz, wäre es wohl noch schlimmer.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird gerne gelästert und über gesundheitliche Probleme gesprochen.

Vorgesetztenverhalten

Gerne vollkommen falsche Personen in der Position.
Ganz schrecklich.
Bringen nichts bei und haben keine Führungsqualitäten.
Unterirdisch! 0 Sterne

Arbeitsbedingungen

Zu Beginn muss man extrem viel investieren (Zeit und Geld), gibt wenig Unterstützung in den Bereichen.

Kommunikation

Regelmäßige Mails durchs Management- unterschiedliche Einstellung der Teamleiter.

Gleichberechtigung

Als Selbstständiger darfst du zwar deinen Tag bestimmen, aber dennoch werden manche Leute bevorzugt.

Interessante Aufgaben

Vertrieb halt.
Aber die Kunden sind tul Großteil wirklich klasse.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Ausbildung bei den Vorwerk Elektrowerken als Mechatroniker

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Vorwerk Elektrowerke GmbH & Co. KG in Wuppertal absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Die Werte „Vertrauen, Ehrlichkeit, Respekt und Fairness“ bilden die Grundlage einer gelungenen Teamarbeit in der Ausbildungswerkstatt. Die Auszubildenden begegnen sich mit Respekt und Freundlichkeit, da wir uns bewusst sind welchen Stellenwert die Arbeitsatmosphäre hat.

Arbeitszeiten

Die Gleitzeit und 35-Stunden Woche geben jedem Auszubildenden große Flexibilität.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind sehr nett und hilfsbereit, egal in welcher Situation hat man die Möglichkeit sie um Rat zu fragen und die Kommunikation auf Augenhöhe mit den Auszubildenden stärkt das Miteinander.

Spaßfaktor

Das Arbeiten in der Ausbildungswerkstatt macht großen Spaß, da man die Möglichkeit hat mit anderen Auszubildenden gemeinsam an Projekten zu arbeiten und neue Themen kennenzulernen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind abwechslungsreich und schrittweise aufgebaut, sodass man auch ohne Vorwissen gut zurechtkommt. In der eigenen Ausbildungswerkstatt hat man die Möglichkeit sich neben den Themen der Ausbildung weiteres Wissen anzueignen. Wie z.B. im Bereich des 3D-Drucks oder der Programmierung von Mikrocontrollern.


Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Variation

Respekt

Teilen

Viele Lehrreiche Aspekte im Umgang mit Programmen und sehr gute Einführung in die verschiedenen Themen

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Vorwerk Deutschland Stiftung & Co. KG in Wuppertal absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich von den Kolleginnen und Kollegen erst genommen und es findet eine harmonische Atmosphäre statt. Jeder/Jede verstehen sich gut.

Karrierechancen

Sehr viele Möglichkeiten.

Arbeitszeiten

Sehr flexibel und einfach super.

Ausbildungsvergütung

Entlohnung absolut fair.

Die Ausbilder

Auf die Ausbilder ist immer verlass, zu jederzeit kann man sich bei Ihnen melden, wenn Probleme auftauchen.

Spaßfaktor

Der Spaßfaktor ist zu 100% da. Jeden Tag freue ich mich mit den anderen Kolleginnen und Kollegen zu arbeiten.

Aufgaben/Tätigkeiten

Machen sehr viel Spaß und sind immer unterschiedlich, was mir persönlich sehr viel Spaß macht

Variation

Aufgaben sind abwechslungsreich und machen sehr viel Spaß.

Respekt

Respektvoller Umgang zu 100%. Alle sind sehr Höflich zueinander.

Vorwerk Elektrowerke Ausbildung IT

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Vorwerk Elektrowerke GmbH & Co. KG in Wuppertal absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das gute und entspannte Miteinander

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine freundliche und positive Stimmung unter der die Produktivität allerdings nicht leidet.

Karrierechancen

Es besteht immer die Möglichkeit sich nach der Ausbildung weiterzubilden und höhere Positionen zu erreichen.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeit kann durch die Gleitzeit sehr frei gestaltet werden.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist sehr gut und könnte für diesen Bereich kaum höher sein.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind bei Fragen immer freundlich und gut erreichbar und fachlich sehr kompetent.

Spaßfaktor

Da es immer neue Projekte und Aufgaben mit viel Abwechslung gibt ist die Motivation und der Spaß immer gegeben.

Aufgaben/Tätigkeiten

Es gibt immer verschiedene Aufgaben und Projekte in den Abteilungen, wodurch man Einblicke in verschiedenste Bereiche erhält.

Variation

Die Variation in den Aufgaben ist stets gegeben, da darauf geachtet wird immer neue Fachbereiche kennenzulernen.

Respekt

Auf einen beidseitig respektvollen Umgang wird immer geachtet.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN